Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

Diskutiere Monsooned Robusta wie lange liegen lassen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Habe gestern zum ersten mal Monsooned Robusta geröstet. Röstbiene, 350g Startemp.: 215 ° 1 Cr bei 11.22 min und 207° 14.30 min und 225° beim 1...

  1. #1 leseselli, 06.01.2013
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.507
    Habe gestern zum ersten mal Monsooned Robusta geröstet.
    Röstbiene, 350g
    Startemp.: 215 ° 1 Cr bei 11.22 min und 207° 14.30 min und 225° beim 1 knicksen des 2 Cr abgebrochen

    Röstbild absolut gleichmäßig und ohne ölige Bohnen [​IMG]

    Frage: Lasst ihr M Robusta genauso lange liegen wie MM. Ich wollte den Robusta für eine Espressomischung verwenden.

    Grüße vom
    Leseselli
     
  2. #2 silverhour, 06.01.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.996
    Zustimmungen:
    9.241
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Nö, den Indischen Robusta lasse ich weniger lange liegen. Allerdings bin ich mir auch noch nicht sicher, wie ich ihn am besten rösten soll.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 leseselli, 06.01.2013
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.507
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Danke Olli,

    Mit der Biene bin ich ja noch am üben:roll: Beim Behmor gings mit Robusta überhaupt nicht- da hats immer gruselig geschmeckt

    Der leseselli
     
  4. #4 silverhour, 06.01.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.996
    Zustimmungen:
    9.241
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Aber wie gesagt: Beim Robusta bin ich auch immer noch am üben und noch nicht ganz zufrieden (auch wenn ein unbedarfter Tester meint, er wäre ok). Vom Geschmack her würde ich aber sagen, der Robusta ist nach ein paar Tagen bis max 1 Woche da.

    Ich bin mal gespannt wie meine heutige Röstung des indischen Robusta geworden ist - ich habe von Anfang an relativ viel Temperatur reingeblasen (240° beim Gene) und bis in den 2. Crack reingeröstet.

    Grüße, Olli
     
  5. #5 Ranger Kevin, 06.01.2013
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    2.239
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Darf ich mal so frech fragen - wenn der Monsooned Malabar schon so eine Bombastische Crema liefert, wie er das nunmal tut, wie extrem schäumt denn dann bitte ein Monsooned Robusta?
     
  6. #6 leseselli, 06.01.2013
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.507
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Sag ich dir wenn ich ihn durch die Bezzi gejagt habe.

    Gruß
    Der leseselli
     
  7. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    1.639
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Den Malabar Robusta habe ich noch nicht trinkbar geröstet gekommen, widerliches Zeugs..
     
  8. #8 leseselli, 06.01.2013
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.507
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Dann bin ich mal gespannt wie das geröstete schmecken wird.:shock:



    Welchen Robusta röstest du denn?

    Gruß
    Leseselli
     
  9. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    1.639
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    Ich hatte den Ecuador Kichwa-Kooperative Jatari von Quijote, der war lecker, sogar single.
    Ansonsten röste ich fast nur Arabicas.

    Zum MMR, evtl. hätte ich den wirklich mal bis an den 2. ran rösten sollen, 350g hab ich noch
     
  10. #10 silverhour, 13.01.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.996
    Zustimmungen:
    9.241
    AW: Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

    So, aus der "heutigen Röstung" ist mittlerweile die "Röstung letzte Woche" geworden und ich habe sie probiert. Vorab sei gesagt, daß sie gut trinkbar ist. Mehr Infos gibt es hier http://www.kaffee-netz.de/vom-rohka...rade-folgende-eigenr-stung-20.html#post811786

    Grüße, Olli
     
Thema:

Monsooned Robusta wie lange liegen lassen

Die Seite wird geladen...

Monsooned Robusta wie lange liegen lassen - Ähnliche Themen

  1. Fausto Monsooned Malabar Mahlgrad?

    Fausto Monsooned Malabar Mahlgrad?: Falls jemand den Fausto Monsooned Malabar von einer Eureka Mignon Specialita mahlen lässt: Welchen Mahlgrad nutzt ihr dafür? (Ausgabe erfolgt...
  2. Alternative Bezugsquelle für La semeuse India Monsooned Malabar

    Alternative Bezugsquelle für La semeuse India Monsooned Malabar: Hallo, kennt jemand außer dem K.- Schopp noch eine alternative Bezugsmöglichkeit für diesen Kaffee? Nun schon mehrfach wenn ich nachbestellen will...
  3. Monsooned Malabar mal anders.....

    Monsooned Malabar mal anders.....: [MEDIA] Das nenne ich Recycling .... [ATTACH]
  4. Mahlgut "streut" bei monsooned Bohnen

    Mahlgut "streut" bei monsooned Bohnen: Hallo Kaffee-Netz, habe die Erfahrung gemacht, dass die "Indien Monsooned Malabar" Bohnen nicht so gut mit meiner Mahlwerk Vario Home...
  5. Monsooned Malabar

    Monsooned Malabar: Hallo zusammen! Nachdem meine Frau und ich mit unserer neuen Maschinenausrüstung mittlerweile schon einige Kilos verschiedene Espresso-Varietäten...