Mühle auf 1er und 2er Sieb passend einstellen

Diskutiere Mühle auf 1er und 2er Sieb passend einstellen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich nutze seit kurzem eine Quickmill Andreja und habe schon einige gute Espressi zubereitet nun möchte ich zum einen alles rausholen und zum...

  1. #1 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Ich nutze seit kurzem eine Quickmill Andreja und habe schon einige gute Espressi zubereitet nun möchte ich zum einen alles rausholen und zum anderen die Mühle ( Eureka Mignon Specialita) auf ein 1er und 2er Sieb anpassen wir macht ihr das?

    Maschine: Quickmill Andreja
    Mühle: Eureka Mignon Specialita
    Kaffee: Gorilla Red superbarcrema

    Vielleicht habt ihr mir gleich auch eine Empfehlung für ein 1er Sieb und 2er ? Mein aktuelles 2er sieb ist ein 14g

    Das 1er ( keine Ahnung ) muss ich hier nur den unteren engen Hals befüllen oder komplett ?
    IMG_20200125_130812.jpg

    Ich habe nun Mal zunächst die Dosierung für das 2er Sieb auf 15 Gramm gesetzt das war ich dann noch unter diesem Ring (Kerbe)
    Und hatte am Ende bei 25 Sekunden Extraktion ,21ml Kaffee mit Crema fast 25ml, der Kaffe hat dann auch gut geschmeckt.


    Mein Problem:
    Jetzt will ich aber nicht jedesmal, die Mühle einstellen wenn ich Mal 1 Espresso raus lasse, denn beim 1er sein kann ich 10 Gramm rein machen und trotzdem läuft es zu schnell durch ...und ich bekomm eher 40ml bei 25 Sekunden hin. Puck ist sehr nass / Schleim

    Wie könnte man das ausgleichen ggf. Ein 18g sieb kaufen für das 2er?



    Allgemeine Verständnisses Frage, wieso sollte man bei einer unter extraktion, weniger kaffepulver nehmen dadurch hat man doch noch weniger Wiederstand und es kommt noch mehr raus oder nicht ????

    LG und vielen Dank
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.064
    Zustimmungen:
    11.681
    Sieht aus wie ein LM1, nicht Standard Lelit - korrekt?
    Wenn ja: nur den unteren Teil mit um die 8g befüllen und mit 41er Tamper tampen, eine Standard 58er funktioniert damit nicht.

    Grundsätzlich ist das Synchronisieren des 1er und 2er schwierig. Entweder musst Du mit Mahlgrad oder Menge ausgleichen oder zusammenpassende wie zum Beispiel LM (Strada) nutzen.
     
    Fabio89 gefällt das.
  3. #3 quick-lu, 25.01.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.669
    Zustimmungen:
    8.311
    Ich nutze eine zweite Mühle, ideal hierfür z.B. eine geeignete Handmühle.
    Eine single dosing fähige Mühle wäre ebenfalls besser geeignet als eine mit (wenn auch vergleichsweise geringem) Torraum wie es bei deiner Eureka der Fall ist,
    da immer nur eine Portion mit der Mühle gemahlen wird (was natürlich auf eine Handmühle ebenfalls zutrifft).
    Genau, sollte so aussehen (das Bild habe ich mir von @Talidour ausgeliehen, ich hoffe, dass dies in Ordnung ist, wenn nicht, bitte melden, dann mache ich selber eines)
    [​IMG]

    Weil du dann feiner mahlen musst und somit mehr Oberfläche im Mahlgut generierst und damit die Extraktion begünstigt wird.
     
    Talidour gefällt das.
  4. #4 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Habe dir Maschine gebraucht gekauft somit keine Ahnung was für ein Sieb das ist ...

    Woher bekomme ich die her ? Danke schon einmal, mein Ziel ist es ja nicht auf beiden sieben mit dem gleichen mahlgrad ein perfektes Ergebnis zu bekommen aber auf jedenfall besser wie aktuell
     
  5. #5 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    2te Mühle will ich mir nicht anschaffen, sonst wird es mir doch zu teuer und kompliziert inzwischen ...

    Vielen Dank für das Bild den passenden Tamper habe ich bereits
     
  6. #6 wienermischung, 25.01.2020
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    163
    Würde es als Lösung funktionieren, dass LM Strada 1er (7g) und das LM Strada 2er (17g) zu verenden ohne, dass man Mahlgrad immer umstellen muss?
     
    Fabio89 gefällt das.
  7. #7 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Kann das jemand noch beantworten ?

    Bedeutet unter Extraktion, aus wenig Kaffeepulver wurde viel Kaffe in der Tasse gewonnen? Also nicht so konzentriert ? Wieso sollte man dann aber noch weniger Kaffee nutzen ?
     
  8. #8 quick-lu, 25.01.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.669
    Zustimmungen:
    8.311
    Du musst dann den Mahlgrad und die Menge zur jeweils verwendeten Bohne finden. Ganz einfach.
    Und nicht vergessen, immer den Totraum deiner Mühle (sollten zwischen 1-5g sein, je nachdem, welchen Besitzer man fragt) nach dem anpassen des Mahlgrades berücksichtigen.
     
  9. #9 quick-lu, 25.01.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.669
    Zustimmungen:
    8.311
    Ich versuche es noch einmal
    Es bedeutet, dass du nicht alle wesentlichen Stoffe und Aromen aus der einen Portion Kaffee gelöst hast.
    Das passiert unter normalen Umständen, wenn du zu grob gemahlen hast und/oder der flow zu hoch ist, die erforderliche Menge Wasser für deinen Espresso also zu schnell das Mehl passiert hat und deshalb nicht genug Zeit für die Extraktion hatte.
    edit, möchte noch ergänzen, dass die Temperatur ebenso einen nicht unerheblichen Einfluss hat.

    Das ist aber bei jeder Röstung unterschiedlich und auch das verwendetet Equipment spielt hier eine Rolle.
     
    Fabio89 gefällt das.
  10. #10 quick-lu, 25.01.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.669
    Zustimmungen:
    8.311
    Ach so ja, fast vergessen,
    du bist nicht der erste, der diese Frage stellt:rolleyes:
    Genauer gesagt, wimmelt das KN von solchen Fragen und in der Tat wurden diese bereits x-mal ausführlich und hinreichend beantwortet.
     
  11. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    134
    Was zu das denn für ein LM 1er? Ein einfacher Nachbau, wie man sie für unter 10 € bekommt, oder ein original bzw. ein VST, die ab 20 € aufwärts kosten?

    Die Chancen mit gleichem Mahlgrad arbeiten zu können erhöhen sich, wenn das 1er wie auch das 2er entweder beide einfache Ausführungen oder beide Präzisionssiebe a la VST sind.
     
  12. #12 quick-lu, 25.01.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.669
    Zustimmungen:
    8.311
    Ich habe alle drei Versionen, kommt darauf an, welche Röstung du bevorzugst.
    Mit der günstigen Version funktioniert es schon ausgezeichnet, vor allem im Vergleich zu einem originalen Einser, das eine eher suboptimale Form hat.
    Aber das Problem hast du ja nicht, du besitzt bereits das "richtige" Sieb.

    Dazu kann ich nichts beitragen, ich kenne keine vernünftige Kombination, nur soviel, es hat schon einen Grund, weshalb ich mehrere Mühlen habe und mittlerweile ausschließlich single dose.
    Eine Kombination ist immer ein Kompromiss, den ich nicht eingehen will, weil dieser Satz
    auch auf mich zutrifft;)
     
  13. #13 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Ja ich weiß und ich habe schon Tage lang gelesen und auch YouTube Videos gesehen, nur find ich es nicht unbedingt immer einfach erklärt wird.

    In einem Video wurde Extraktion erklärt das es wie bei Tee ist 1 Liter Wasser mit einem Teebeutel , oder halt 1 l Wasser mit 5 Teebeutel . Aber was von beiden ist dann die unter Extraktion ?
     
  14. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    134
    Teebeutel zu früh aus dem Wasser genommen, so dass nicht alle gewünschten Inhaltsstoffe extrahiert wurden.

    Das gleiche bei Espresso, nur das anders als beim Teebeutel neben der Zeit auch der Mahlgrad und die Menge geändert werden können.
     
    Fabio89 gefällt das.
  15. #15 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Das kann ich mir einprägen, vielen Dank , super Vergleich.

    Was ich nicht verstehe das man bei einer unter Extraktion, weniger Pulver nehmen soll? Weniger Pulver für mich das es noch weniger Wiederstand hat und noch schneller durchläuft... Oder nicht ?
     
  16. #16 Fabio89, 25.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Kannst du mir da bitte welche empfehlen, vielleicht gleich im Set als Link?

    Vielen Dank,

    Theoretisch ist es ja einfacher wenn man zuerst das 1er Sieb perfekt einstellt z.b mit 8 Gramm und dann 25 Sekunden auf sagen wir Mal 21 ml kommt und dann versucht durch Menge im 2er sieb auszugleichen.? Könnte das klappen ?
     
  17. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    134
    LM1 Siebe findest du durch einfache Google Suche. Der von mir bevorzugte Händler hat leider gerade Lieferschwierigkeiten.

    Die Mühle würde ich immer auf das 2er Sieb einstellen. 18 gr gemahlene Bohnen in 25 Sekunden zu 40 gr Espresso ist mein aktuelles Standardrezept. Wenn man das hat kann man ein wenig mit den Parametern spielen um den für sich optimalen Geschmack einer bestimmten Bohne zu finden.

    Fürs normale einer Sieb werden bei gleichem Mahlgrad dann gern 9 gr Mahlgut empfohlen - ich pack ganze 12 g rein. Bei einem LM1 sollen tatsächlich 9 Gramm reichen.

    Kennst du in das Kaffee Wiki? Da werden viele solcher grundlegenden Fragen behandelt.

    Insbesondere das "1x1 des Espresso" würde ich dir empfehlen.
     
  18. #18 Fabio89, 26.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Mein 1er Sieb ist ein 7gramm und mein 2er ein 14 Gramm, arg viel höher kann ich da nicht gehen ..
     
  19. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    134
    Warum nicht? Hat du das schon mal probiert?
     
  20. #20 Fabio89, 26.01.2020
    Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    33
    Ja dann sieht's halt nicht mehr wie auf dem Bild aus wo der Kaffe nur in der Mitte ist ... Sondern ganz flächig
     
Thema:

Mühle auf 1er und 2er Sieb passend einstellen

Die Seite wird geladen...

Mühle auf 1er und 2er Sieb passend einstellen - Ähnliche Themen

  1. elektr. Mini-Mühle für Mini Siebträger Portionen gesucht

    elektr. Mini-Mühle für Mini Siebträger Portionen gesucht: Hallo, Ich nutze eine Kamira stovetop Kaffee Maschine und bin damit sehr zufrieden. Eine Weile habe ich mit der porlex Mini dafür auch Bohnen...
  2. Olympia Mühle zu grob oder Pumpe zu stark?

    Olympia Mühle zu grob oder Pumpe zu stark?: Hi, ein Nachbar hat eine Olympia Kombi, Maximatic (ein paar Jahre alt) und Moca. Bei feinstem Mahlgrad lauft der Kaffee in 14s durch. Ich habe...
  3. Baratza Sette 270 - Sicherung / mahlt nicht mehr

    Baratza Sette 270 - Sicherung / mahlt nicht mehr: Hallo Kaffee-Netz'ler, ich habe folgendes Problem mit meiner Baratza Sette 270: Die Feder bzw. der Hebel, der die Sicherung beim Einsetzen des...
  4. Kompakte Mühle als Mahlkönig Vario Home-Upgrade?

    Kompakte Mühle als Mahlkönig Vario Home-Upgrade?: Hallo zusammen, habe eine Mahlkönig Varion Home (aktuelles Modell). Prinzipiell bin ich mit dem Ding einverstanden, dachte aber mal an ein Upgrade...
  5. Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen

    Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen: Hallo zusammen, Ich nutze momentan für meine Siebträgermaschine (Lelit PL41EM) eine Graef CM800 um den Espresso zu mahlen. Ich wiege die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden