Mühle nimmt nur mehr sporadisch Bohnen an

Diskutiere Mühle nimmt nur mehr sporadisch Bohnen an im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Ich habe eine Bezzera BB005-Mühle seit nun über 7 Jahren in Betrieb (à ca. 2x Mahlen pro Tag). Von einem Tag auf den anderen "schluckt"...

  1. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    Ich habe eine Bezzera BB005-Mühle seit nun über 7 Jahren in Betrieb (à ca. 2x Mahlen pro Tag). Von einem Tag auf den anderen "schluckt" das Kegelmahlwerk nur mehr sekundenweise Bohnen. Der Mahlgrad passt allerdings, ausser dass vielleicht ein paar gröbere Stücke durchkommen als sonst. Die Drehzahl und das Getriebe sind normal, der Auswurf ist frei.

    Rein optisch schaut das Mahlwerk normal aus, ich kann aber nicht sagen, ob es zuvor mehr "Biss" hatte. Beim Versuch mit einigen wenigen Bohnen braucht es tatsächlich lange bis sie "geschluckt" werden (es wird aber am Ende auch alles gemahlen, es dauert mit den Leerläufen halt 5x so lange). Wenn man auf die Bohnen leichten Druck ausübt, dann läuft alles normal.

    Ist euch so ein Problem schon untergekommen? Ich habe auch schon die Bohnen untersucht, die sind aber auch nicht übergross.

    Danke für HInweise
    Servus, André
     
  2. #2 S.Bresseau, 17.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Ist die Schraube auf dem Kegel fest, und ist das kleine Blech drauf?
     
  3. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    hallo,

    Ja, alles fest, das Blech ist drauf. Es ist fast flach, ich weiss aber nicht ob die Ecken des Blechs ursprünglich angewinkelt waren.

    servus, André
     
  4. #4 S.Bresseau, 17.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Bild hier im Forum geklaut: :cool:
    [​IMG]

    Hast du das Blech getauscht?
     
  5. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Kegel, Blech und Mutter schauen sehr ähnlich aus. Und so verstopft ist die Mühle natürlich nicht.

    IMG_2520.JPG
     
  6. #6 S.Bresseau, 18.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Das ist original. Hast du den Fingerschutz im Hopper entfernt?
     
  7. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    hallo,

    der konus mit magnet ist derzeit draussen, aber es geht nicht wesentlich besser ohne. ohne kann man mit einem glass andrücken und dann geht es natürlich besser.

    servus, andré
     
  8. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Ursache gefunden, es lag an den Bohnen! Wenn die flachste Seite 7mm übersteigt, passt solch eine Bohne nur sehr widerwillig in das Mahlwerk. Im Bild links die zu grossen Bohnen, rot markiert jene, die definitiv zu gross sind und bei dem Anteil geht dann gar nix mehr durch (Brennpunkt Rösterei Innsbruck). Rechts "normale" Bohnen (Sonnentor Wiener Verführung Espresso).

    Das wirft die Frage auf, ob es da eine "Norm" gibt? In der Betriebsanleitung steht nur "Kaffee" als Input...

    IMG_2523-p.jpg
     
    cbr-ps und wurzelwaerk gefällt das.
  9. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    969
    @a666

    Interessante Rückmeldung, danke.

    Da hilft wohl nur Vorselektieren, ähnlich wie im dem früheren Werbespot von Bonduelle - die Kleinen kommen durch, die Großen müssen draußen bleiben.;)

    Im Ernst, so eine Röstung bzw. Bohnenmischung erscheint mir dann wenig praxis- bzw. mühlentauglich.
    Hast Du deswegen mal bei dem Röster nachgefragt?
     
  10. #10 S.Bresseau, 19.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Das ist aber nichts Neues, ist sogar bei Scheibenmühlen wie zB der Rocky so

    ...
    Anscheinend doch. Überflüssiger Thread..
     
  11. #11 quick-lu, 19.06.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.760
    Zustimmungen:
    6.926
    Das Problem ist mir neu, dass es zu große Bohnen für ein Standard-Kegelmahlwerk gibt. Noch dazu sehen die Bohnen auf dem Bild nicht außergewöhnlich überdimensioniert oder besonders hell (und damit zäh) geröstet aus.
    D.h. Maragogype, Kona oder Pacamara (oder ähnlich große Varietäten) sind mit einer BB005 nicht zu gebrauchen?

    Mich würde ein Bild einer zu großen Bohne oben im Mahlwerk interessieren, ob die Vorbrecher diese schlucken oder ob sie oben auf liegen.
     
  12. #12 S.Bresseau, 19.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Das Stichwort heißt popcorning, und groß bedeutet nicht, dass die Bohnen prinzipiell nicht eingezogen werden, steht ja im Anfangspost.
    Single dosing geht generell mit kleineren Bohnen besser. Und mit Druck von oben geht es ja wie bisher.

    Jedenfalls kein technischer Grund.

    Lag halt an der Bohnensorte, dass nach 7 Jahren "von einem Tag auf den anderen" die Bohnen hüpfen... Anscheinend neue Mischung mit mehr Robusta.
     
  13. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Zu meiner Ehrenrettung muss ich betonen, dass ich zuerst dachte es geht um die Gesamtgrösse der Bohne, aber das stimmt nicht. Es geht bei der Maximaldimension um die Stärke/Höhe, wenn die Bohnenhälfte auf der flachen Seite liegt. Denn die Bohne wird in Längsrichtung "geschluckt" (also senkrecht). Kreisrunde grosse Bohnen sind auch kein Problem, wenn sie flacher als 7mm bleiben. Darüber hüpfen die Bohnen wie zu grosse Murmeln herum ohne unter die Zähne zu kommen.

    Die Betroffenen Bohnen sind nur dicker, quasi wie Eier (auf der sonst flachen Seite mit der Spalte wirken sie aufgeblasen). Unten ein Bild, die Bohne ist 11mm lang/hoch, 9mm breit und 8mm dick. Letzterer Wert ist ausschlaggebend.

    DSC_0005.JPG
     
    cbr-ps gefällt das.
  14. a666

    a666 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    So, die Erklärung des Kaffee-Rösters: ihm seien die kleinen Bohnen für die Haushaltsmühlen ausgegangen und er hatte ein paar für Gastromühlen beigemengt. Naja...
     
  15. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    969
    Jener Röster peliept wohl zu cherzen?:eek:

    Findet er das etwa komich?o_O

    Werft den Purschen zu Poden!:mad:

    Wie kann man denn einen solchen Stuß erklären, es sei denn mal will den anfragenden Kunden schlicht und einfach Vera....en?
     
    cbr-ps und Senftl gefällt das.
  16. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    316
    Das ist aber nicht der, der extra für „deutsche Wasserverhältnisse“ anders röstet oder?:rolleyes:

    Naja, Haken dran und gut ist.
    Eventuell auch mal einen anderen Röster ausprobieren.;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  17. Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    293
    ==> Bohnen vor dem Mahlen in ein kleines Säckchen füllen und mit einem Hammer draufschlagen
    ==> sollte helfen :D
     
Thema:

Mühle nimmt nur mehr sporadisch Bohnen an

Die Seite wird geladen...

Mühle nimmt nur mehr sporadisch Bohnen an - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press

    Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press: Guten Abend liebe Kaffee -Profis und Liebhaber! Als kleine Einleitung meinerseits : ich habe vor kurzem entschieden : Nespresso ist nur als...
  2. [Maschinen] Zweikreiser mit Tank und Mühle

    Zweikreiser mit Tank und Mühle: Hallo liebe Kaffeegenießer, ich suche mal wieder was für einen Bekannten. Wie der Titel schon sagt, soll es ein Zweikreiser und eine Mühle sein....
  3. DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe

    DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe: Hallo, ich habe seit ein paar Jahren eine DC Mini und irgendwie jedes Jahr ein Problem. Die letzten 2 Jahre war 1x das Rückschlagventil zu und 1x...
  4. Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr

    Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr: Liebe Leute, nachdem ich seit Jahren die Silvia in Betrieb habe - stets brav entkalkt - ist in letzter Zeit immer öfter das Problem aufgetreten,...
  5. [Mühle] Quamar M80E erstes Model

    [Mühle] Quamar M80E erstes Model: Hallo, Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Quamar M80E erstes model mit dem grauen display. Qua Farbe wäre alu poliert oder schwarz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden