Mühlenprojekt 'Mella'

Diskutiere Mühlenprojekt 'Mella' im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Woran hängts denn? Geht es noch um die Verwendung der entsprechenden Lager, axial/radial, oder hat sich ein neues/weiteres Problemchen aufgetan?...

  1. koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    94
    Woran hängts denn? Geht es noch um die Verwendung der entsprechenden Lager, axial/radial, oder hat sich ein neues/weiteres Problemchen aufgetan?

    VG, koronos
     
  2. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.324
    Zustimmungen:
    13.972
    Kaffeemehl sammelt sich in zu großer Menge der Mahlkammer.
     
  3. Wampo

    Wampo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    340
    Meine Vorfreude auf die Mella ist eher noch gestiegen seit ich mich mit anderen Mühlen (nicht nur aktuellen) auseinander setze.
    Bei Holger habe ich keine Sorge, dass hier mit hoher Präzision und sehr nutzerorientiert entwickelt und gearbeitet werden wird.
    Das jetzt auch noch externe Profis ihre Unterstützung zugesagt haben ist richtig gut!
    Es bleibt spannend :)
     
  4. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.324
    Zustimmungen:
    13.972
    So halb sind wir umständehalber auch immer irgendwie in der Unterhaltungsbranche tätig :)
     
    Wampo gefällt das.
  5. Wampo

    Wampo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    340
    Deine Cliffhanger kosten mich mehrere, graue Barthaare!
    Spaß macht es aber natürlich trotzdem.
     
    hubbabubba gefällt das.
  6. #1606 Kaffeeviertel, 16.04.2021
    Kaffeeviertel

    Kaffeeviertel Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    261
    Ich hab' mir vor drei Tagen eine Ersatzmühle gekauft und bin jetzt tiefenentspannt.
    Wenn die Mella fertig ist, wird der Ersatz verkauft und bis dahin warte ich ab.
    Grüße!
    Christoph
     
  7. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.324
    Zustimmungen:
    13.972
    die brauchst du sowieso nicht :)
     
    Wampo gefällt das.
  8. triumvir

    triumvir Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    262
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit einen geringen Unterdruck zu erzeugen, welches das Kaffeepulver aus der Mühle in den Siebträger befördert. Ist vielleicht naiv gedacht, wäre aber eine schicke Lösung für das Restkaffeepulverinmühle Problem :)
     
  9. #1609 S.Bresseau, 26.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781
    Das Gegenstück dazu, also Pumpen bzw Blasebälge auf dem oder anstelle des Hoppers, gibt es schon recht lange.
     
  10. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    672
    Vielleicht sind es auch einfach nur zu viele Bauteile rund um das Mahlwerk. Das wurde ja zu Beginn schon mal diskutiert.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  11. #1611 Koffeinkeks, 27.04.2021
    Koffeinkeks

    Koffeinkeks Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Strahlpumpe? Wird bestimmt eine interessante Konstruktion, wenn das Kaffeepulver im Sieb bleiben soll.
     
  12. koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    94
    Haben die Änderungen gefruchtet oder wird es doch aufwändiger?

    VG, koronos
     
    #crisp gefällt das.
  13. koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    94
    @Iskanda
    Funktioniert die Mahlgradverstellung bei der Mella nur während des Mahlvorgangs oder auch wenn die Mühle aus ist?

    Danke!

    VG, koronos
     
  14. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.324
    Zustimmungen:
    13.972
    Es gab einen Fortschritt, jedoch waren die Änderungen nicht so weitgehend durchgeführt, wie besprochen. Die Teile wurde nur Nachbearbeitung Montag der verg. Woche zurück geschickt und ich bekomme sie in Kürze wieder.
     
    koronos gefällt das.
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.324
    Zustimmungen:
    13.972
    Wenn die Mahlkammer bzw. die Mahscheiben leer sind, kann nichts blockieren. Also kann man verstellen wie man möchte (bei ausgeschalteter Mühle und beim Mahlen) im 'Single-dosing-Modus'

    Sind Bohnen (-teile) im Mahlwerk, ist ein 'Feinerstellen' vermutlich eher schwierig. Ein 'Gröberstellen' geht immer.
     
    koronos, zteneeffak und cbr-ps gefällt das.
  16. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.324
    Zustimmungen:
    13.972
    Ich habe heute das modifizierte Zeil bekommen und ich glaube wir sind ein Stück weiter.

    Der Mahlgrad ist recht fein und wenn man die Mühle nach hinten kippt und nach vorne 'fallen' lässt, dann löst sich nicht mehr eine größere Menge Kaffeemehl.
    upload_2021-5-7_13-25-53.png

    Die Schlitze der Mühle unten/neben dem Mahlwerk verstopfen auch nicht mehr so, dass nach 2 oder 3 Mahlvorgängen nichts mehr raus kommt.

    upload_2021-5-7_13-29-40.png

    Aber es bleibt immer noch Kaffeemehl in diesem Bereich liegen.

    Da es nun doch einen erkennbaren Fortschritt gibt, werden wir noch einmal modifizieren und dann wird man sehen, was im besten Fall bei dieser einfachen Modifikation in der Mühle zurückbleibt. Dann überlegen wir, ob die kompliziertere Modifikation nötig oder sinnvoll ist.
     
    hubbabubba, lukasf, st. k.aus und 5 anderen gefällt das.
Thema:

Mühlenprojekt 'Mella'

Die Seite wird geladen...

Mühlenprojekt 'Mella' - Ähnliche Themen

  1. und noch ein Selbstbau Mühlenprojekt mit Robur-Scheiben

    und noch ein Selbstbau Mühlenprojekt mit Robur-Scheiben: tach, nach zwei Monaten Wartezeit auf die Mazzer Robur-Scheiben kann es jetzt endlich losgehen... Die Inspiration kam eindeutig von der Versalab!...