Mühlenvergleich in Berlin

Diskutiere Mühlenvergleich in Berlin im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Endlich kann ich einen lang gehegten Wunsch wahr werden lassen: Den Geschmacksvergleich von Kaffeemühlen mit einem differenzierten Espresso. Die...

  1. #1 Kai-Uwe, 03.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2010
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    Endlich kann ich einen lang gehegten Wunsch wahr werden lassen: Den Geschmacksvergleich von Kaffeemühlen mit einem differenzierten Espresso. Die Bandbreite der Testgeräte sollten dabei, von den hier verbreiteten Haushaltsgeräten, bis hin zu den fast unerschwinglichen Profimühlen reichen.

    Viel wird über die geschmacklichen Unterschiede von konischen und flachen Mahlwerken diskutiert. Größe und Umdrehungsgeschwindigkeit der Mahlscheiben seien ausschlaggebend. Klumpiges Kaffeemehl wird schließlich sogar mittels hochkomplexer Konstruktionen durchgerührt.

    Wirklich ausprobiert hat den geschmacklichen Unterschied aber kaum jemand. Nur bei Home Barista konnte ich einige Vergleiche nachlesen. Diese haben mich auf die Idee gebracht, verschiedene Mühlen im Blindtest geschmacklich gegeneinander antreten zu lassen. Jenseits von "Sauereien", "Toträumen" und der Kompatibilität mit der heimischen Einbauküche möchte ich einen komplett auf das Ergebnis in der Tasse fokussierten Vergleich durchführen.
    Das Ergebnis wird dann natürlich im Kaffee-Netz veröffentlicht.
    Zum Procedere freue ich mich auf eure Vorschläge.

    Bisher stehen Ort, Termin und Blend der Veranstaltung fest:

    Ort: Immanuelkirchstraße 32, 10405 Berlin

    Termin: 28. Mai 2010 ab 18:00 Uhr

    Blend: Intelligentsia Black Cat als zweieinhalbfacher Ristretto

    Folgende Mühlen haben ihr Erscheinen bisher zugesagt:

    1. Compak A-8 Automatik
    2. Elektra Nino
    3. Compak K-3 Touch
    4. Fiorenzato Doge Conico
    5. Conti Valerio Eureka MDML
    6. Conti Valerio Eureka Mignon Instantaneo
    7. Mazzer Mini E
    8. Rossi MC
    9. Rancilio Rocky
    10. Demoka Mini Moka Modell 203
    11. Mahlkönig Vario V2
    12. Graef CM80
    13. ECM Casa

    Weitere Mühlen sind erwünscht.

    Wer an diesem Experiment exklusiv teilnehmen möchte, kann mir eine PN schicken. Um die Kosten für den Kaffee zu decken, wären 5 Euro Beitrag pro Tester/Proband/Opfer fair.

    Ich freue mich auf einen spannenden Abend und eine lebhafte Diskussion.

    Kai-Uwe
     
  2. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Tolle Idee, würde gerne teilnehmen wohne nur leider zu weit weg :-(. Auf das Ergebnis bin ich aber auf jeden gespannt.
    Wäre auch toll wenn auch ein paar Einsteiger-Mühlen wie die Demoka oder Graef dabei wären. Nur könnte ich mir vorstellen, dass eine Espresso-Sorte alleine nicht unbedingt für ein objektives Ergebnis ausreicht, da evtl. bestimmte Mühlen mit bestimmten Bohnen besser harmonieren.?

    Naja viel Spaß euch dabei.

    vg Heinz
     
  3. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Wirklich super Idee!
    Wenn es irgendwie geht, werde ich auf jeden Fall teilnehmen. Ich fände es auch toll, wenn jemand mit der Graef teilnehmen könnte. Abgesehen vom persönlichen Interesse an der Mühle, würde ihre Teilnahme dem Ganzen auch einen kleinen David gegen Goliath-Effekt verleihen...

    LG Andreas
     
  4. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Das klingt doch mal hochinteressant, da wäre ich auch gern dabei.
    Brauchst du aus organisatorischen 'ne PN oder reicht das auch so?

    Eine Demoka könnte ich beisteuern -- ich finde auch, dass die "verbreiteten Haushaltsgeräte" noch ein bisschen knapp vertreten sind. :)

    Da hast du im Prinzip recht, das sollte man meiner Meinung nach aber auf einen eventuellen zweiten Termin verschieben. Sonst geht's doch wieder durcheinander und wird auch etwas viel.

    ad
     
  5. #5 Kai-Uwe, 03.05.2010
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Auf die Demoka habe ich ja nur gewartet ;-)
     
  6. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    manchmal find ichs schon schade, dass ich bis Berlin 3,5h fahren müsste.

    schöne aktion, wäre gern dabei....
     
  7. Rota

    Rota Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Tja, und ich habe es nur 10 min. mit dem Rad. Aber leide habe ich schon am 28.Mai einen Termin.
    Bei so einem Mühlenvergleich würde ich gerne mit dabei sein. Vor allem ist es für mich interessant, eine größere Anzahl von verschiedenen Mühlen mal live zu erleben.
    Bis 19.15 Uhr hätte ich Luft, und ich könnte dann etwa um 22.45 Uhr wieder mit dabei sein. Befürchte aber vor verschlossener Tür zu stehen, oder das Beste verpasst zu haben.

    Mich würde es auch sehr interessieren wie sich die Graef, im direkten Vergleich, so schlägt. Kurzum ich könnte mir durchaus vorstellen, meine Mühle mal auswärts arbeiten zu lassen.
     
  8. #8 asphalt, 04.05.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Schade, Schade - in Berlin.
    Super Idee binauf die Ergebnisse gespannt.

    Kleine Anregung, nehmt auch eine Handmühle mit in den Test.

    Gruß und viel Spaß Jens
     
  9. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Habe ich auch schon darüber nachgedacht, abhängig von der Teilnehmerzahl wird das aber eine ganz schöne Plackerei -- das müsste man wohl so machen, dass nach einer gewissen Justagephase jeder Interessierte selbst kurbelt. Dazu kommt aber, dass ich bei einer zu großen Mühlenzahl Zweifel habe, ob dem einzelnen noch ein vernünftiger/umfassender Vergleich möglich ist (Koffeindosis, Testdauer/Gedächtnis).
    Falls gewünscht kann ich aber eine alte Zassenhaus und eine türkische Mokkamühle einstecken (beide bisher nicht auf Espressotauglichkeit geprüft) -- wiegt ja nix.

    ad

    @Kai-Uwe: Ist das Absicht, dass Rossi MC doppelt eingetragen ist?
     
  10. #10 Kai-Uwe, 04.05.2010
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Die Rossi nimmt natürlich nur ein mal teil.
    Der Geschmacksvergleich macht ja nur Sinn, wenn er blind durchgeführt wird. Daher darf der Proband nicht selbst an die Mühle.

    Um den Überblick nicht zu verlieren und unsere Gedächtnisleistung nicht zu sehr in Anspruch nehmen zu müssen, werden Bewertungsbögen ausgegeben.

    Kai-Uwe
     
  11. #11 yellow.flash, 04.05.2010
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Bei dem Vergleich wäre doch mal interessant wie sich der "Billigheimer" unter den Mühlen gegen die S-Klassen schlägt.

    Wie wärs daher mit ner Graef CM 80 dazwischen....

    Gruß,

    Michael

    *freuemichschonaufkommentaredererdiesichaufdenschlipsgetretenfühlen*
     
  12. #12 Joe-die-Hyäne, 04.05.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Blind und Taub! Weil der Sound dürfte ebenfalls sehr verräterisch sein. Ich glaube die Tester (alle?) brauchen dann so ein Augen-Ohren-Geschirr wie bei Gottschalk. Und wenn dann einer von Titanic dabei ist, ist der ganze Test im Eimer...

    gruß
    Ludger
     
  13. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Wird das ein Spaß, die Compak A-8 in die Immanuelkirchstr. zu wuchten ;) Sollte zufälligerweise ein vierrädriger Potsdamer mitlesen, lass mich gerne mitnehmen...:lol:

    lg,

    Martin
     
  14. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    @Kai-Uwe:
    Vielleicht sollten wir die Mühlen, aufgrund des sehr eindeutigen Sounds, wahrscheinlich wohl auch trotz der Musik, ins Lager stellen.
     
  15. #15 Joe-die-Hyäne, 04.05.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    oder einfach die Musik etwas lauter stellen!
     
  16. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Ist eigentlich kein größeres Problem als die allgemeine Zuordenbarkeit.
    Jeder Kurbelwillige kurbelt einmal am Abend und bekommt einmal am Abend einen aus der Handmühle, aber nicht seinen eigenen.

    Letztlich hängt die Umsetzbarkeit davon ab, wie du's aufziehen willst. Ich denke, mit vertretbarem Aufwand bekommt man kein wasserdichtes Ergebnis. Am einfachsten den Überblick behalten kann man natürlich, wenn alle Mühle nacheinander eingesetzt werden -- dann müsste das Mahlen aber wirklich außer Hör- und Sichtweite geschehen und trotzdem bleibt die Gefahr gegenseitiger Beeinflussung. Potentiell aufwändiger, aber besser wäre es m.M. nach, immer mehrere Tassen aus verschiedenen Mühlen in kurzer Folge zuzubereiten und Zettel mit der Mühlennummer unter die Tasse zu legen. Hier müsste man sicher alle Mühlen justieren bevor es losgeht und das Pulver liegt dann halt mal zwei bis drei Minuten herum.
    Kommt natürlich auch wieder alles darauf an, wieviele Teilnehmer es denn letztlich sind.

    ad
     
  17. #17 berlindave, 04.05.2010
    berlindave

    berlindave Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Tolle Idee! Leider bin ich am 28.5. nicht in Berlin. Ich hoffe aber, dass dies nicht die letzte Veranstaltung dieser Art sein wird!

    Ich wünsche allen Beteiligten anregendes Verkosten!

    Gruß, Dave
     
  18. #18 Kai-Uwe, 04.05.2010
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Genau so (mit den Zetteln und dem gleichzeitigen Mahlen) hatte ich mir das auch schon ausgedacht, obwohl die Musikanlage die nötige Power hätte :)

    Aktueller Stand Teilnehmer: 9
     
  19. #19 Livobay, 05.05.2010
    Livobay

    Livobay Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Wenn mir nichts dazwischen kommt, bin ich dabei. Ich könnte eine Demoka M 207 und eine Handmühle Zassenhaus (sehr altes Modell) beisteuern. Ich habe nur nicht ganz verstanden, was mit PN gemeint ist?
     
  20. #20 ComKaff, 05.05.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    128
    AW: Mühlenvergleich in Berlin

    Wenn Du auf Kai-Uwes Profilnamen klickst, öffnet sich ein Pulldown Menu, in dem Du "Private Nachricht an Kai-Uwe schicken" auswählen kannst.
     
Thema:

Mühlenvergleich in Berlin

Die Seite wird geladen...

Mühlenvergleich in Berlin - Ähnliche Themen

  1. Berlin Coffee Festival 2019 und Treffen Berliner KNler

    Berlin Coffee Festival 2019 und Treffen Berliner KNler: Es ist nicht mehr weit zum Berlin Coffee Festival vom 01.-06.10.2019 und nachdem das Treffen der Berliner KNler den Sommer über pausiert hat, wäre...
  2. Welcher Berliner zeigt mir seine Expobar Brewtus IV?

    Welcher Berliner zeigt mir seine Expobar Brewtus IV?: Tach zusammen, ich würde mir so gern mal eine Expobar Brewtus IV in echt und in Farbe in Berlin anschauen. Leider scheint es keinen Händler zu...
  3. [Erledigt] Handmühle Kinu M47 V3 Abholung in Berlin

    Handmühle Kinu M47 V3 Abholung in Berlin: Liebe Mitleser, Ich möchte hier meine Espresso-Handmühle Kinu M47 V3 (die aktuell letzte Ausbaustufen mit flachster Gewindesteigung der...
  4. ECM Werkstatt in Berlin

    ECM Werkstatt in Berlin: Guten Abend, mir jemand eine gute Werkstatt für Espressomaschinen, speziell für ECM empfehlen? Vielen Dank im Voraus! Jacek
  5. welcher Wasserfilter Festwasser Berlin

    welcher Wasserfilter Festwasser Berlin: Ich habe mich jetzt gefühlt duch alle Threads zum Thema durchgelesen, bin aber noch kein bisschen schlauer. Der Plan ist einen FW Anschluss zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden