München Cafe Fausto

Diskutiere München Cafe Fausto im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; AW: München Cafe Fausto Hey Leute hab mir seid langem wieder mal einen Monaco von Cafe Fausto gegönnt Der Kaffee hat mir früher, vor ca 2 Jahren...

  1. #21 goadragon, 22.05.2012
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    17
    AW: München Cafe Fausto

    Hey Leute hab mir seid langem wieder mal einen Monaco von Cafe Fausto gegönnt

    Der Kaffee hat mir früher, vor ca 2 Jahren immer am besten geschmeckt. Leider kann ich das heute nicht mehr behaupten. Wenn er gut normal duchläuft schmeckt er sehr sauer und reagiert seid neuestem sehr auf Temperaturschwankungen.
    Ist auf jedenfall nicht mehr der leicht zu handhabende, schokoladige Kaffee den ich kenne.

    Kann das irgendwer bestätigen, oder hab ich nur eine schlechte Packung erwischt

    Gruß Mario
     
  2. #22 ferrismachtblau, 22.05.2012
    ferrismachtblau

    ferrismachtblau Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    26
    AW: München Cafe Fausto

    Wahrscheinlich schlechte Packung - ich habe gestern eine frisch gelieferte aufgemacht und der Espresso schmeckt prima wie immer ...

    Gruß Frank
     
  3. #23 plempel, 22.05.2012
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.986
    Zustimmungen:
    5.881
    AW: München Cafe Fausto

    Das war er für mich noch nie (nicht abwertend gemeint). Aber wenn man ihn gut getroffen hat, war das ein sehr "moderner", spritziger Kaffee. :) Ist jetzt allerdings auch schon ca. zwei Jahre her.

    Gruß
    Plempel
     
  4. #24 Ländlesachse, 25.05.2012
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    185
    AW: München Cafe Fausto

    Hallo Mario,
    habe eine 500g Packung FAUSTO Monaco (MHD 20.04.13, hat mein Kollege direkt in Harry´s Laden abgeholt) geöffnet und mit meiner PV Export mehrere einfache Espressi zubereitet. Einfach lecker, mild-schokoladig, mit rehbrauner Crema [​IMG]
     
  5. #25 Bauhaus, 26.05.2012
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: München Cafe Fausto


    Ich bestätige einen Unterschied, er war vor ca. 2 Jahren fast süsslich, wenn man ihn getroffen hat. Ich mag ihn immer noch und kaufe ihn regelmässig. Aber das, was er mal war, das ist er nicht mehr. Direkt nachdem ich das bemerkt hatte, hab ich den immer freundlichen und gut gelaunten Mitarbeiter am Telefon drauf angesprochen. Er wusste nicht, was sich geändert haben könnte. Schade eigentlich, denn etwas Vergleichbaren, wie den einstigen amonaco, habe ich nirgends finden können.
     
  6. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    1.494
    AW: München Cafe Fausto

    Naja, wenn ein Kaffee innerhalb von zwei Jahren anders schmeckt ist das eigentlich kein Wunder.Nicht jede Ernte ist gleich und nicht immer läßt sich die Röstmethode übertragen.
    Über Qualitätsschwankungen bei Fausto gibt es hier schon einiges zu lesen, die einen sagen der Kaffee schmeckt gut wie immer, andere haben wie ich weniger gute Erfahrungen gemacht.
    Was das Café angeht überzeugen mich die Baristi auch nicht. Tampen hin oder her, wenn man zuguckt, sieht es nicht professionell aus und vor allem schmeckt es mir nicht besonders. Ich gehe zum Kaffeetrinken nicht mehr dorthin. Das Personal ist auch nicht meine Welt, Obwohl man sich teils echt bemüht. Ich habe allerdings auch schon mal minutenlang vor dem Tresen gewartet ohne, daß eine "Hallo" sagt oder "Gleich". Mit Karte zahlen erst ab zehn Euro, obwohl Stammkunde, bei 9,40 muß man Schokolade kaufen, die man nicht möchte.
    Wenn es nicht viel Auswahl gibt, stört es mich selten, wenn die wenigen Produkte auf dem Punkt sind. Dennoch möchte man gerne verkosten können, das gehört auch irgendwie zum Service in einer Rösterei. Ich denke ein guter Barista hat kein Problem, eine andere Sorte zuzubereiten, im Vits ist das möglich. Es wird angeboten und ich empfinde so ein Angebot als Wertschätzung des Kunden.
    Die Kramersche Kunstmühle ist übrigens ein wunderschöner Platz, wenn man in der Gegend an der Isar ist, kann man es da wirklcih aushalten!:)
     
  7. #27 Milchschaum, 26.05.2012
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    2.398
    Und ich glaube, dass du den Aufwand unterschätzt. Man braucht zum schnellen Verkosten eine leere Mühle mit möglichst geringem Totraum, jeweils mehrere Versuche zur Einstellung. Oder man bräuchte für jede Sortei eine Mühle, die immer nachgestellt werden muss.
    Ich kenne das Vits nicht. Aber ich kenne mehrere Röster, die es aus gutem Grund genau so halten: 2-3 Sorten, davon nur eine Spezialität im Wechsel.
    Über die restlichen Beschwerden kann ich nichts sagen und halte mich raus.
     
  8. kabuki

    kabuki Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: München Cafe Fausto

    Waren heute beim Fausto,

    Freundliche Bedienung, lecker espresso und cappu und gute Beratung bei der Wahl einer neuen Sorte.
    Ich bestelle regelmässig den Monaco oder Malabar

    Alles perfekt.
     
  9. #29 secuspec, 30.05.2012
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    135
    Es sind dort aber auch sehr kleine Hopper auf den ebenso kleinen Mühlen so dass nicht tagelang die Bohnen darin vor sich hin oxidieren. Größere Restmengen fallen so wahrscheinlich prinzipiell nicht an. Ob jede der Mühlen wirklich optimal eingestellt ist, wage ich aber offen gesagt auch zu bezweifeln. Auf Grund des kleinen Bohnenvorrats im Hopper altern die Bohnen halt weniger, womit der Mahlgrad auch weniger variiert, sofern klimatische Parameter weitgehend stabil sind.
     
  10. #30 leajulia, 31.05.2012
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    AW: München Cafe Fausto

    Mal kurz meinen Erfahrungsbericht zum neuen Fausto: ich finde das Café sehr hübsch und auch liebevoll gemacht. Leider muss ich auch berichten dass ich die Barista-leistung eher unterdurschnittlich und entsprechend den Cappuchino lasch fand. Was mich wirklich geärgert hat war allerdings die "Beratung". Ich wollte eine Sorte die kräftig und "nussig" ist - für cappu eben- und keine Säure hat, weil ich das nicht mag. Der freundliche Herr empfahl mir daraufhin Espresso Colombia, den kannte ich noch nicht, also hab ich 500 g mitgenommen. Ergebnis: ein wirklich lascher Espresso mit deutlicher Säure. Das finde ich einfach nur ägerlich! Ohne diese wunderbare Beratung hätte ich wahrscheinlich wie immer den Malabar oder Giasing gegriffen & wäre froh geworden. Fazit: ich bin leider rechter kein Fan mehr. Natürlich ist Fausto ein guter Röster, aber irgendwie muss da an der Qualitätskontrolle aussenrum gearbeitet werden. Just my 2 cents...
     
  11. #31 kugelmoped, 01.06.2012
    kugelmoped

    kugelmoped Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    AW: München Cafe Fausto

    Ich hab online bestellt und nach 2 Tagen hatte ich in Österreich (!!) das Paket in der Hand, auch als Neukunde wurde die Ware versendet, erst nach Lieferung zu zahlen!

    Ich habe heute den Monaco getestet, mich ein wenig mit der Einstellerei geärgert und muss aber sagen, dass ich von dem Kaffee sehr angetan bin. Ich freue mich schon auf die nächsten drei Päckchen. Hoffentlich muss ich nicht soviel an der Mühle drehen. Ist ja ewig schade drum.
     
  12. #32 Coffeinum, 22.06.2012
    Coffeinum

    Coffeinum Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    AW: München Cafe Fausto

    Hallo!

    Unser Lieblingsespresso war lange Zeit der Malabar, aber anscheinend haben wir uns daran "satt" getrunken.
     
  13. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    217
    AW: München Cafe Fausto

    Den habe ich gerade heute geliefert bekommen, bin sehr gespannt auf das Ergebnis... :-D
     
  14. #34 Mirsei87, 03.09.2012
    Mirsei87

    Mirsei87 Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    85
    AW: München Cafe Fausto

    Hab mir vor dem Wochenende mal wieder ein Paket Fausto Giasing mitgenommen und was kann man sagen?

    .....Extrem leckerer Kaffee mit einer unverwechselbaren Note die mich an total an meine Italien-Urlaube erinnert :)
     
  15. @lara

    @lara Gast

    AW: München Cafe Fausto

    ...leider nur überflogen.
    ist montag wirklich geschlossen?
     
  16. j*rg

    j*rg Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    160
  17. @lara

    @lara Gast

    AW: München Cafe Fausto

    ...danke j*rg!
     
  18. Logan5

    Logan5 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: München Cafe Fausto

    Ich trink immer den Peru. Ein Bio-Kaffee der (für mich) nach Schokolade schmeckt :)
     
  19. #39 beiKeks, 13.12.2012
    beiKeks

    beiKeks Gast

    AW: München Cafe Fausto

    Lebe zwar schon immer in München, aber von Cafe Fausto hab ich bis jetzt noch nichts gehört. Das wird wohl meine nächste Anlaufstelle! :)
     
  20. #40 BennoBohne, 13.12.2012
    BennoBohne

    BennoBohne Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    AW: München Cafe Fausto

    Ich kann Cafe Fausto auch sehr empfehlen. Hab zwar noch keine große Erfahrung mit vielen anderen Sorten, aber sowohl Monaco als auch Malabaar hat mir sehr gut geschmeckt und gelingen auch mir als Anfänger sehr gut.

    Über das Cafe kann ich nichts sagen, da ich bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, dort vorbeizuschauen. Ich hole meinen Kaffee immer bei Moba Coffee, der Laden liegt halt doch um einiges näher an der U-Bahn als Cafe Fausto selbst ;)
     
Thema:

München Cafe Fausto

Die Seite wird geladen...

München Cafe Fausto - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt)

    Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt): Ich habe im Januar einen neuen, nicht benutzten Gene CBR-101 erstanden, der war als defekt deklariert und wurde deshalb nicht genutzt. Mein...
  2. [Erledigt] Einkreiser + Mühle (München)

    Einkreiser + Mühle (München): Hi, ich suche für eine Freundin eine gebrauchte Einsteigermaschine und -Mühle. Ihr Maximalbudget ist gesamthaft 800€. Großraum München wäre...
  3. München - lokale Rösterei für Einsteiger

    München - lokale Rösterei für Einsteiger: Hallo zusammen, nach längerem Mitlesen hier endlich mal eine Frage: - Was ist für Eurer Meinung eine gute Einstiegsbohne, die man lokal in...
  4. Reinigung Kessel - Ariete Cafe Retro 1385

    Reinigung Kessel - Ariete Cafe Retro 1385: Hallo liebe Kaffee-Netz Community, ich habe hier eine Ariete Cafe Retro 1385 (Baugleich TCM1385). Da bei einem Leerbezug Rückstände - (weiße...
  5. Ladenauf-/-umbau

    Ladenauf-/-umbau: Hallo Ihr Lieben Wir eröffnen ein Café, müssen dafür aber das dafür vorgesehene Ladengeschäft (60m²) entkernen. Das bedeutet, wir müssen Boden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden