Nemox Lux Mahlgrad...

Diskutiere Nemox Lux Mahlgrad... im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich habe mir bereits vor einem Jahr eine gebrauchte Nemox Lux gekauft, die ich aber erst jetzt in Betrieb genommen habe. Nun geht...

  1. joh

    joh Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir bereits vor einem Jahr eine gebrauchte Nemox Lux gekauft, die ich aber erst jetzt in Betrieb genommen habe. Nun geht es mir darum den passenden Mahlgrad einzustellen, um sie mit meiner Siebträgermaschine zu nutzen.
    Mittlerweile habe ich einges an Kaffeebohnen durchgejagt und bin langsam am verzweifeln.
    Irgendwie verstopft der Auslass des gemahlenen Kaffees, was wohl daran liegt, dass das Pulver zu fein ist?
    Wenn ich dann einige Stufen gröber stelle, bekomme ich eher Raspeln als Pulver. Wenn ich denke den richtigen Mahlgrad gefunden zu haben, verändert dieser sich nach eingen Mahlvorgängen wieder zu fein...
    Sollte man die Maschine vor jeder Verstellung erstmal komplett leeren?
    Gibt es eine empfehlenswerte Vorgangsweise zum Erarbeiten des Mahlgrads?

    Gruß,
    Jo
     
  2. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    2.119
    die maschine taugt nix fürn siebträger
    was hast du noch dafür bezahlt, 30€?
    die gabs ja neu um 150€ oder so, das ist schon ein deutlicher indikator dafür, dass es nix is...

    mal ein sehr sehr alter kommentar zu der mühle:
     
  3. joh

    joh Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Danke für den hilfreichen Beitrag!
     
  4. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    2.119
    ironie funktioniert im internet nicht ;)

    ist nicht böse gemeint, aber es hat nen grund, warum niemand hier unter 300 400€ für seine mühle ausgegeben hat.

    ich würde dir empfehlen, füll mal das kaufberatungsformular aus
     
  5. #5 S.Bresseau, 13.07.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    25.201
    Zustimmungen:
    14.009
    • Mühle immer komplett leermahlen bzw. Pulver vom vorherigen Mahlgrad rausmahlen.
    • Immer gute und vor allem frische Bohnen verwenden
    • Feinwaage benutzen
    • Mit dem 2er Sieb und 16g beginnen, ca. 35 g in der Tasse in ca 30 s Durchlaufzeit
    • Pulver mit sog. WDT verrühren
    • Immer senkrecht und mit gleichem Druck tampern
    Ist sie gestuft oder stufenlos? Bei ersterem kann es sein, dass der passende Mahlgrad zwischen zwei Stufen liegt, dann muss man die Pulvermenge variieren.

    Kennst du das Kaffeewiki?

    Zur Mühle selbst: ich hatte die fast baugleiche Challenge (stufenlos) und war recht zufrieden.
     
    joh gefällt das.
  6. #6 plempel, 13.07.2022
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    15.830
    Zustimmungen:
    16.672
    Ich habe die Lux immer noch, sogar zwei davon. :)
    Ja, den kenne ich, der war damals schon nix.
     
    joh und Londoner gefällt das.
  7. #7 Londoner, 13.07.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    3.077
    Ganz so drastisch sehe ich das nicht, auch wenn wir bei der Nemox sicher nicht von einer HighEnd-Mühle sprechen.
    Einigermaßen vernünftige Ergebnisse sollte man damit schon hinkriegen.
    Soweit ich weiß ist sie baugleich mit der Iberital Challenge, der Isomac Cono und evtl. noch weiteren Modellen.
    Diese waren in den Anfangszeiten des Kaffee-Netzes weit verbreitet und sind auch für Siebträger/Espresso geeignet.
    Seitdem hat sich im Mühlenbereich viel getan, keine Frage, aber wie gesagt, man sollte zumindest einigermaßen
    trinkbare Ergebnisse mit dem Gerät hinbekommen.
    Wertvolle Tipps zur Handhabung wurden oben ja schon genannt.

    Wenn nicht bekannt ist, wie alt das Gerät schon ist bzw. wie viele Kilos die Mühle schon durch hat, würde eventuell
    ein neues Mahlwerk noch einen Unterschied machen (wenn man die rund 30€ investieren möchte).
     
    joost und joh gefällt das.
  8. #8 plempel, 13.07.2022
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    15.830
    Zustimmungen:
    16.672
  9. #9 S.Bresseau, 13.07.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    25.201
    Zustimmungen:
    14.009
    Guter Hinweis, das ist fast immer so. Bei meiner Challenge hat es was gebracht.

    Spiel durch Verschleiß im Plastikgewinde lässt sich mit etwas Teflonband ausgleichen.
     
  10. #10 Mackerel, 13.07.2022
    Mackerel

    Mackerel Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2021
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    1.123
  11. #11 cosmopolo, 13.07.2022
    cosmopolo

    cosmopolo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    12
    Mit den Jahren kann der untere Kegel leicht exzentrisch zum oberen Mahlkranz laufen, weil er zu viel Spiel auf der Achse hat und das Ergebnis ist nicht homogen.

    Vor dem Neukauf des Mahlwerks könnte also noch die Justage des Kegels helfen – alles reinigen und den Kegel auf der Achse befestigen, während man auf den minimalen Abstand zum Mahlkranz geht. Dabei durch Drehung den Punkt bestimmen, an dem der Kegel nicht mehr einseitig schleift, er also zentriert ist und dann die Mutter festziehen. Eine günstige neue Lagerbuchse für die obere Zahnradachse reduziert dabei noch das Spiel.
     
    Londoner gefällt das.
  12. #12 AndreadieKaffeetante, 02.04.2023
    AndreadieKaffeetante

    AndreadieKaffeetante Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2022
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    9
    Hallo
    Auch ich habe eine Nemox gekauft und kann nicht meckern.
    Nur habe ich das Gefühl das ich die mal sauber machen muss in Verbindung mit der Rancilio machen beide gute Arbeit.
     
Thema:

Nemox Lux Mahlgrad...

Die Seite wird geladen...

Nemox Lux Mahlgrad... - Ähnliche Themen

  1. Nemox Lux: Welches Schmierfett?

    Nemox Lux: Welches Schmierfett?: Hallo. Ich habe kürzlich eine Nemox Luc Machinacaffee günstig bei einem Trödler erworben und nun stellt sich mir nach der Komplettreinigung die...
  2. Nemox caffe Dell Opera Fragen

    Nemox caffe Dell Opera Fragen: Hallo Leute ich hab mal eine Frage zu den Besitzern einer Nemox Dell Opera Siebträger. Ich habe die Vermutung dass bei meinem Siebträger die...
  3. Nemox Lux Mühle: nur grob mahlen möglich

    Nemox Lux Mühle: nur grob mahlen möglich: Hallo ich habe eine ältere Nemox Lux Mühle, gereinigt und revidiert, neuen Mahlkegel. Ich bekomme trotzdem nur grob gemahlenes Mehl hin. Ich habe...
  4. Nemox Lux = Precisa/Concerto/Arte Mill?

    Nemox Lux = Precisa/Concerto/Arte Mill?: Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit eine gebrauchte Poccino Precisia für 65€ zu kaufen. Die Mühle ist drei Jahre alt und wäre meine erst...
  5. [Verkauft] Diverse Salda, Nemox und Le lelite Ersatzteile

    Diverse Salda, Nemox und Le lelite Ersatzteile: Räume gerade auf und habe einen ganzen Haufen teile gefunden. Das meiste ist neu! Schlachte auch gerade 10 Maschinen, wer was gebrauchtes sucht,...