Nespresso Delonghi EN 265.BAE zieht kein Wasser

Diskutiere Nespresso Delonghi EN 265.BAE zieht kein Wasser im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner Nespresso Kapselmaschine von Delonghi Typ EN 265.BAE. Leider zieht die Maschine kein Wasser mehr...

  1. #1 vivatrodi, 15.03.2020
    vivatrodi

    vivatrodi Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meiner Nespresso Kapselmaschine von Delonghi Typ EN 265.BAE.
    Leider zieht die Maschine kein Wasser mehr bzw. es kommt kein Kaffee mehr raus.
    Ich habe die Kaffeemaschine nach ein wenig Recherche im Internet demontiert und ein Video gemacht.
    Nun wollte ich Euch um Unterstützung bitten.
    Kann jemand anhand des Videos erkennen wo das Problem liegt?
    Mir scheint als würde der Druck nicht mehr ausreichen, um das Wasser durch den Erhitzer zur Kapsel zu transportieren. Jedenfalls braucht es ca. 1,5 Minuten um eine Espresso-Tasse mit Wasser zu füllen.

    Ich freue mich über ein paar hilfreiche Tipps.

    Video vor Demontage


    Video nach Demontage


    Danke.
    Gruß, Vivat IMG_6643.jpg IMG_6689.JPG IMG_6703.JPG
     
  2. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    1.075
    Hier wirst du nicht viele finden, die sich mit diesen Maschinen auskennen.
    Verkalkung in der Heizung?
     
  3. #3 vivatrodi, 16.03.2020
    vivatrodi

    vivatrodi Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Eine Idee ob es ein geeignetes Forum gibt?
    Ich würde gerne erstmal wissen, ob der dargestellte Druck der Pumpe normal ist. Wenn ich dies geklärt haben, prüfe ich dann das nächste Bauteil.
     
  4. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    2.325
  5. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    507
    Wobei die da vorgenommene Reparatur absoluter Murks ist. In etwa so, als würden wir in einen Siebträger Löcher bohren weil der Kaffee nicht richtig läuft.

    Ist die Maschine jemals entkalkt worden?
     
  6. #6 vivatrodi, 16.03.2020
    vivatrodi

    vivatrodi Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Vorschlag.
    Ich werde es mal in dem anderen Forum probieren.
    Entkalkt habe ich die Maschine regelmäßig.
    Aber nach 6 Jahren darf auch mal was kaputt gehen.
     
  7. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    507
    Womit wurde denn entkalkt. Zitronensäure ist z. B. für solche Effekte berüchtigt.

    Gerne macht auch vorne die Pyramidenplatte ärger. Die gibt es als Ersatzteil, aber der Austausch ist manchmal knifflig.
     
  8. #8 vivatrodi, 16.03.2020
    vivatrodi

    vivatrodi Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mit normalem Entkalkungspulver aus dem Supermarkt.
    Im moment ist leider alles möglich, deshalb wollte ich mich Bauteil für Bauteil durcharbeiten.
    Ich weiß jetzt, dass das Wasser bis vor dem Heizelement ankommt. Die Leitungen habe ich alle entfernt und durchgespült.
    Jetzt ist die Frage oder der Druck ausreichend ist.
    Wenn ja, dann werde ich als nächstes das Heizelement prüfen.
    An welcher Position befindet sich denn die Pyramidenplatte?
     
  9. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    507
    "Normales" Entkalkungspulver gibt es nicht. Jeder Hersteller mixt da rein was er gerade gut findet bzw. günstig bekomme kann. Allzu oft Zitronensäure. Die ist für Wasserkocher & Co. OK, für Kaffeeautomaten aber riskant.

    Die Prismenplatte ist das Teil, gegen welches die Vorderseite der Kapsel gedrückt wird und wodurch der Kaffee die Maschine verlässt. Also genau das Teil, durch das in dem oben verlinkten Thread Schrauben gedreht wurden, die da aber rein gar nichts zu tun haben.
     
Thema:

Nespresso Delonghi EN 265.BAE zieht kein Wasser

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden