Nette Zusammenfassung...

Diskutiere Nette Zusammenfassung... im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); ...finde ich: Balzac Coffee Ob der Kaffee aber auch entsprechend gut ist, kann ich nicht beurteilen. Nicht meine Region. Schönen Gruß, Wilm

  1. #1 LaCrematore, 09.01.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    ...finde ich:

    Balzac Coffee

    Ob der Kaffee aber auch entsprechend gut ist, kann ich nicht beurteilen. Nicht meine Region.

    Schönen Gruß,
    Wilm
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Nett, vielleicht, aber nicht so, dass es in einem Forum, in dem sich die meisten doch auf einem etwas höheren Niveau bewegen, veröffentlicht werden muss.
     
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Och, wieso eigentlich nicht?
    Ich hab zumindest mal grinsen muessen - bin ja hier aber sicher nicht representativ, da kein hohes Niveau :cool:
     
  4. #4 S.Bresseau, 09.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.447
    Zustimmungen:
    5.187
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Ich find's ganz nett.

    Hier werden noch ganz andere unnötige Sachen veröffentlicht (und geschrieben ... )
     
  5. #5 gebi_de, 09.01.2012
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Nette Darstellung. Leider habe ich dort bisher noch keinen guten Espresso bekommen. Niveau genau wie bei den meisten Ketten (was auch am Personal liegen könnte, das mal wieder nur unzureichend an den Maschinen ausgebildet wird...).

    gebi_de
     
  6. #6 willcrema, 09.01.2012
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Nette Zusammenfassung...

    ich find es auch ganz nett,
    vor allem dass man 7 Gramm mahlen soll und (6.) das was übrigbleibt wegschmeißen soll ( immerhin je nach Packungsgröße 243 Gramm oder mehr) ist sicher verkaufsfördernd im Sinne der Rösterei :mrgreen:

    Zum Kaffee kann ich nichts sagen ... ich behalt ja den Rest auch immer :oops:
     
  7. #7 LaCrematore, 10.01.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Wow, an dem Kommentar werde ich Dich in Zukunft messen und hoffe für Dein Ego, Du hälst dem Stand ;-)
     
  8. #8 LaCrematore, 10.01.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Das ist mal eine Aussage MIT Niveau, denn das hat mich interessiert, das persönliche Hintergrundwissen. Scheint ne relativ neue Sache zu sein, und dass der Espresso in der Qualitätssicherung durchfällt, erfüllt meine Erwartungen, finde ich aber trotzdem schade.
     
  9. #9 Terranova, 10.01.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    1.222
    AW: Nette Zusammenfassung...

    mit der aussage hast du mich doch echt zum schmunzeln gebracht, ich fand die kurzbeschreibung übrigens ganz lustig, die formel wurde doch kurz und schmerzlos zusammen gefasst.
    Aber bei Niveau red ich als mieser ex schüler besser nicht mit,bin als halb schwachmat auch nicht repräsentativ :cry::oops::-D

    gute nacht an alle nicht schlafenden

    frank
     
  10. #10 deus ex macchina, 10.01.2012
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Balzac gibts seit 1998, also relativ unneu. Die haben hier in HH den Kaffeekettenboom losgetreten, bevor Starbucks dann selbst nach Deutschland kam und auch andere Nachahmer folgten.
    Die Kaffeequalität entspricht grob dem Kettenstandard, genauso wie die Getränkeauswahl, die Bestellprozedur und das Interieur.
    Im Grunde waren die lange der Goldstandard, bevor ein paar Verwegene ordentliche Kaffeebars aufmachten.
     
  11. #11 LaCrematore, 10.01.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Ah, danke!

    Klingt insgesamt also etwas wie Woyton bei uns in D'dorf.
    Fast alle mit ner schönen Linea, aber nirgendwo mit einigermaßen gutem Kaffee...
     
  12. #12 gebi_de, 10.01.2012
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Der Vergleich mit Woyton trifft es ganz gut.

    Tatsächlich hat die Gründerin von Balzac wohl in den 90ern ne Zeit in Seattle gelebt und dort die startende amerikanische Kaffekultur a la Starbucks kennengelernt und sich gefragt, ob das nicht auch in D ginge. Grundsätzlich also echt ne gute Sache und viel Pioniergeist (zumal damals auch in D so etwas wie Starbucks vergleichsweise gut gewesen wäre und Starbucks anfänglich ja auch wirklich hehre Ziele verfolgte).

    Heute gibt es halt genug deartige Ketten und genug Leute, die "Mokkachino tall" cool finden und sich blenden lassen statt wirklich auf den Geschmack zu achten. Leider :-(

    gebi_de
     
  13. #13 ergojuer, 10.01.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    296
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Kann man so sehen. Als launisches "Handout" für den Anfänger aber doch ganz nett. Hab mir z.B. gerade vorgestellt, dass ich das augenzwinkernd einer Kollegin ausdrucke, die sich kürzlich einen Siebträger gekauft hat. Die Sache mit der Personenwaage würde ich ihr aber streichen. Tampern wird eh überbewertet. ;-)
     
  14. #14 torkscoffee, 10.01.2012
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    288
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Habe mal gehört die würden Illy Espresso ausschenken.die paar mal wo ich dort war,war der espresso trinkbarer als bei starbucks.wenn es um cappuccino geht ist bei beiden das verhältniss nur milchige brühe.
     
  15. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    AW: Nette Zusammenfassung...

    @LaCrematore:

    Wilm, ist in der Tat so eine "self-made"-Kaffee-Frau.
    Hat "ihre" Kaffee-Idee aus den USA mitgebracht und in HH auf "ihre" Art irgendwie -ziemlich erfolgreich sogar - umgesetzt.

    Darüber hinaus hat sie ein "unterhaltsames" Buch zu diesem Thema geschrieben: Vanessa Kullmann // "Keine große Sache".
    Kann man ratz-fatz "überfliegen" das Buch; hat mehr mit ihrem Geschäft (to go...) zu tun als wirklich mit Kaffee, Espresso, Zubereitung, Anbau od. Rösten. So 'ne einfache "Lektüre to go".

    Aber man hat über sie gesprochen....
    Vanessa Kullmann - BRIGITTE.de

    Soweit von hier,
    c u ...soon

    Gruß
    Stephen
     
  16. #16 Kerberos, 21.03.2013
    Kerberos

    Kerberos Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Ich finde die Zusammenfassung nicht verkehrt, da bin ich früher schonmal drüber gestolpert.

    Allerdings war ich so lange nicht mehr bei Balzac (die sind doch gegenüber Hannover Hbf..?) dass ich gar nicht beurteilen kann ob die Themenkräfte dort denn auch Espresso-Zen-Meister sind.

    Die Grafik finde ich trotzdem nett.
     
  17. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    AW: Nette Zusammenfassung...

    @torkscoffee:

    .. ich meine im Kopf zu haben, dass Vanessa K. / Balzak seinerzeit sich den Kaffee ortsnah hat rösten lassen. Müsste ich - wenn das von allergrößter Bedeutung sein sollte - nochmal genau nachlesen.

    Stephen
     
  18. #18 deus ex macchina, 21.03.2013
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Balzac ist 2011 mit der World Coffee Company fusioniert, Kullmann mittlerweile raus aus der Sache und lebt in Amerika.

    Balzac hatte eigentlich immer Eigenröstungen (oder zumindest Bohnen, die als Balzac-Bohnen gebrandet waren), die sie auch an die Kundschaft verkauft haben. Illy? Zumindest nicht offensichtlich, vielleicht aber hat Illy das Rösten übernommen.
     
  19. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    AW: Nette Zusammenfassung...

    ...
    ... das meinte ich auch so.
    Und sie hat das Geschäft letztendlich etappenweise wieder abgegeben / übertragen. Das war so noch angedeutet / angerissen in ihrem Buch. ---- Alles richtig gemacht in der kurzen Zeit, oder?


    Stephen
     
  20. BeHu

    BeHu Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    AW: Nette Zusammenfassung...

    Also ich musste über das Fazit der Grafik schmunzeln :D mehr aber auch nicht.
    Ich kenne Balzac nicht, es sieht aber nach ner lustigen Werbung aus ;)
    Ich produzier auf Wunsch 5 Espresso mit wunderschöner Crema und mießem Geschmack ;)

    Ich bin längst zu folgender Meinung übergegangen: 7g, 25sec, Cremafarbe usw. alles Bullshit :D
     
Thema:

Nette Zusammenfassung...

Die Seite wird geladen...

Nette Zusammenfassung... - Ähnliche Themen

  1. Nettes Kaffee-Quiz...

    Nettes Kaffee-Quiz...: ...auch wenn Bento sonst bäh ist: Weißt du alles über den Kaffee, den du trinkst?
  2. Café in Schwäbisch Gmünd

    Café in Schwäbisch Gmünd: Hey, kennt jemand ein schönes, kleines Café mit leckerem Kaffe (Cappuccino, Flat White, oder Latte Macchiato) und selbstgemachtem Kuchen in...
  3. [Erledigt] Danke ans Forum fürs Bereitstellen und an den netten Forumskollegen

    Danke ans Forum fürs Bereitstellen und an den netten Forumskollegen: Hallo, die Bekannte und Verläßliche, wie frisch aus dem Karton, noch mit dem schönen Logo. Es ist ein spezieller Cappuccinatore dabei,...
  4. [Erledigt] Danke ans Forum und die netten Forumskollegen

    Danke ans Forum und die netten Forumskollegen: (Bilder später) Hallo, hier ein weiteres Projekt, das ich mangels Elektrikkenntnis nicht weiterverfolgen möchte. Die Kohlen des Motors waren...
  5. "Verkauft an einen sehr netten Boardie!"

    "Verkauft an einen sehr netten Boardie!": Ich möchte hier niemandem zu nahe treten (oder doch :rolleyes: ?) Was mir ausfällt und wunder nimmt: Wieso schreibt man nach einem Verkauf hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden