Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

Diskutiere Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Abend meine Damen und Herren, Ich lese hier schon seit einiger zeit mit und habe einfach mal den sprung ins kalte wasser gewagt. Vor kurzem...

  1. Moe87

    Moe87 Gast

    Guten Abend meine Damen und Herren,
    Ich lese hier schon seit einiger zeit mit und habe einfach mal den sprung ins kalte wasser gewagt. Vor kurzem noch war ich besitzer einer deloghi nespresso aber nach kurzer recherche in eurem forum und einigen espressos in espressobars war ich davon überzeugt es geht noch vieeel besser.
    Nun ich habe viele angebote beobachtet und habe kurzerhand zugeschlagen :
    Nun eine kurze beschreibung was ich gekauft habe :

    """"""""Voll funktionstüchtige Gaggia Classic Coffee in der Edelstahlvariante, die dank eines PID gradgenau temperaturgesteuert werden kann.
    Weiter enthält das Angebot noch einen konvexen Edelstahltemper, ein Milchkännchen, um die Milch (für Cappuccinos oder Latte Macciatos) aufzuschäumen und ein kleines Espressokännchen, um den Espresso direkt in den Cappuccino gießen zu können.
    Zuletzt ist natürlich auch noch ein Siebträger mit einem Blindsieb (zum Rückspülen der Brühgruppe), einem Eintassen- und einem Zweitassensieb dabei.
    Der Druck der Maschine wurde auf 10 Bar reduziert, da in diesem Druckbereich die geschmacklichen Nuancen der Espressobohnen noch besser zur Geltung kommen und die Crema noch üppiger ausfällt""""""

    Nun kurz danach kaufte ich eine graef cm 80 " noch nicht geliefert ""

    Nun fragte ich mit Angst vor der Antwort war der kauf gut ?

    Leider ist meine Mühle noch nicht da und ich habe noch etwas kaffemehl gehabt nach dem ersten Versuch ließ ich es gleich wieder sein und warte getrost auf meine mühle ....

    Nun meine fragen an euch sind folgende :

    1. Ich habe schon so einiges über die Pid gelesen aber irgendwie weis ich trotzdem nicht zu was sie gut ist ... Ich finde die meisten diskussionen über die pid sind n bisschen zu hoch für mich also was gibt es zu beachten bei der pid
    Wenn ich die maschine an mache wie lang muss ich warten und woher weis ich wann die optimale temperatur erreicht ist ? (momentane einstellung 90 grad)

    2. Ist die Bar Reduktion der Maschine auf 10 bar vom ehemaligen Eigentümer sinnvoll gewesen ?

    3. Verwendung des Siebträgers mit Blindsieb :
    wie folgt Blindsieb einspannen 2-3 sek auf brühen waren bis etwas wasser reinläuft und dann stopp sieb entnehmen und säubern ist das korrekt ?

    4. Wasser ? Wasserhahn / Gefiltert / oder saskia von lidl was empfehllt ihr ?
    ( ich wohne in augsburg )

    5. Pulvermenge abwiegen ? Mit küchenwage ? Gut oder schlecht

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen auch wenn diese themen ein zweimal durchgekaut wurden mir wurden einfache antworten schon reichen die mir den einstieg ein wenig erleichtern.

    Ich danke für jede antwort und grüße jeden
    ( p.s. Einige groß und kleinschreibe fehler haben sich aufgrund kaputer tastatur eingeschlichen sorry )
     
  2. #2 S.Bresseau, 12.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Willkommen an Board!

    1. "PID" -> kaffeewiki.de. Aufheizen: 10 min sollten es schon sein.
    2. 9.5 bar werden als optimal angesehen
    3. "Rückspülen" -> kaffeewiki.de
    4. Aufsteckfilter für den Tank
    5. Feinwaage mit 0.1 g Auflösung. 0.5 g Abweichung schmecke ich sofort heraus.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. Gizmoh

    Gizmoh Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Willkommen im Forum :)

    Kurz gesagt hält die Maschine durch den PID die Temperatur stabiler als ohne. Stells dier so vor, ohne PID heizt die Maschine bis 98°C und kühlt dann ab bis auf 87° um dann wieder hochzuheizen. Mit PID variiert dieser bereich vielleicht +- 2"C um eine eingestellte Temperatur.
    Aufheizzeit bleibt trotzdem bei 15 Minuten minimum...

    Kann sinvoll sein, muss aber nicht. Da gehen die Meinungen etwas auseinander, kommt auch darauf an, auf welchen Druck die Maschine vorher eingestellt war. Ein etwas höherer Druck wird gerade bei "kleinen" Maschinen aber nicht als schlimm angesehen.

    Nicht so richtig korrekt. Guck mal im Wiki:
    Anleitung zum Rückspülen der Brühgruppe ? KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Hast du mal auf der Homepage von deinem Wasseranbieter den Härtegrad nachgesehen? Alternativ mit Messset aus dem Aquariumbereich selber messen und ggf. Aufsteckfilter oder Britta Filter nutzen.

    Guck mal auf Ebay nach Feinwaagen, gibts für unter 10€ und bringen einiges. Gerade im unteren Bereich sind küchenwaagen nicht so genau.
     
  4. Moe87

    Moe87 Gast

    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Danke sehr find ich gut das du dir so viel Zeit genommen hast um mir zu helfen.
    Echt hilfreiche Antwort Gizmoh...
     
  5. Moe87

    Moe87 Gast

    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Das Trinkwasser im gesamten Augsburger Versorgungsgebiet befindet sich im Härtebereich mittel, d.h. die Wasserhärte beträgt 2,45 mmol/l Calciumcarbonat pro Liter (mmol/l) oder 13,74° Deutscher Härte.

    Bedeutet das dass ich einen Filter brauche oder nicht kennt sich jemand damit aus ?
     
  6. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    Die Feinwaage sehe ich zum Start als nicht so wichtig.
    Fang mit einem vollen 2er Sieb an und tampere etwas. Du kannst ja dann nachwiegen wieviel ins Sieb passt.
     
  7. Gizmoh

    Gizmoh Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Optimale Härte für Espresso wird mit 7 - 8 °dh angenommen. Ich würde vermutlich schon einen Aufsteckfilter einsetzen, das erspart dir das entkalken.

    Da musst du eh aufpassen, ich meine, dass die Gaggia einen Aluminiumkessel hat, also vorsicht falls du vorhast mit Zitronensäure zu entkalken.
     
  8. Gizmoh

    Gizmoh Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Eine Feinwaage kostet nicht viel und bringt schon einiges, finde ich. In mein zweier Sieb haben auch problemlos 17 - 18g reingepasst, abwiegen kostet und nicht viel und man kann das dann bei möglichen Fehlern als Ursache ausschließen.
     
  9. Moe87

    Moe87 Gast

    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Wo bekomm ich denn den aufsteckfilter für die gaggia cc ? Gibts die auch bei ebay?
     
  10. Gizmoh

    Gizmoh Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 S.Bresseau, 13.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Eigentlich wollte ich die Klappe halten, aber das geht mir dann doch zu weit:

    Du postet in Deinem ersten Beitrag den kompletten Angebotstext Deiner Maschine und zwingst Leute, die Dir helfen wollen, ihn zu lesen,obwohl er keinerlei relevanten Infos bzgl Deiner Fragen beinhaltet. Du hast also auch ein Milchkännchen und einen Tamper? Prima. Copy & paste ist halt so schön simpel, wieso soll man sich überlegen, was relevant ist?

    Du stellst klare und kurze Fragen und bittest um kurze Antworten (soweit so gut), obwohl es massenhaft Infos zu diesen Themen gibt, vor allem im Wiki, das eine Referenz darstellt. Offensichtlich hast Du Dich nicht mal über die fundamentalsten Dinge wie "PID" und "Rückspülen" informiert, obwohl die Infos hier schon tausendmal vorgekaut wurden und superleicht zu finden sind.

    Anscheinend denkst Du Dir: Einfach mal doof fragen, ohne vorher auch nur ein klein wenig gelesen zu lesen, irgend ein Depp wird sich schon viel Zeit nehmen und die Infos mundgerecht servieren.

    Ich sehe nicht, wo meine Antworten nicht präziser und für einen Anfänger hilfreicher waren. Du bedankst Dich ausschließlich bei jemandem, der ähnliche Antworten gibt, nur deutlich wortreicher - und auch falsche Infos, wie im Falle des PID Reglers.

    Das alles ist sehr, sehr provokant, insbesondere für den ersten Auftritt eines Neulings.
     
  12. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    Hey Stefan, so kenne ich dich garnicht.
    Sind es in den letzten beiden Wochen doch zu viele Einstiegsfragen gewesen?
     
  13. #13 S.Bresseau, 13.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Keine Sorge, die beantworte ich nach wie vor gerne :) Was mich nervt hab ich ja geschrieben. Es geht um die Art, vor allem um die selektive "Danksagung", die in meinen Augen eine reine Provokation war :roll:
     
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Wenn du sicher gehen willst wegen der Wasserhärte, empfehle ich die Mineralwasser zu nehmen. Bei einem Aufsteckfilter weißt du nie genau, was herauskommt. Er verliert nämlich mit der Zeit seine Wirksamkeit und muss gewechselt werden, aber wann genau??
    Mir fällt spontan Volvic und Purania Wasser ein. Über die Suchfunktion findest du jedoch einige Beiträge zur "Wasserhärte" und "Mineralwasserverwendung".
     
  15. Moe87

    Moe87 Gast

    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Also erst mal sorry ! Die Danksagung war keinesfalls als Provokation gedacht !
    Nur ich fand es überraschend dass sich jemand für eine Antwort so viel Zeit genommen hat dies war meiner Meinung nach einen zusätzlichen Dank wert.
    Deine Antwort S.Bresseau war auch sehr gut jedoch konnte ich nicht sehr viel damit anfangen und wenns dir so viel Wert ist dann hier : Ein Herzliches Dankeschön das du dir auch ein wenig Zeit genommen hast ! Als Anfänger ist man halt ein wenig überfordert weil es sooo viele Informationen gibt (teilweise bisschen überfordert) dann öffnet man lieber einen Thread beschreibt sich und seine Maschine genau und bekommt auf einen zugeschnittene Antworten. In meinem Fall nun sehr erfolgreich gelungen. Ich bin dank euch einiges weiter. Jedoch finde ich es schade das mann auf ein kleines Sätzchen so viel Wert legt und einen gleich so nieder machen muss. Mei du kennst dich halt so gut aus das meine Fragen für dich halt nur doof klingen schade nur ... Ich mein andere haben sich auch sehr viel und öfters Zeit genommen naja egal führt zu nichts !!! Nochmals ein dickes dankeschön an dich und natürlich an alle die mir hier helfen ihr seit einfach TOP
    viele grüße
     
  16. #16 S.Bresseau, 13.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    OK, Entschudigung akzeptiert.

    Du wolltest kurze Antworten, die Dir weiterhelfen - genau das habe ich gemacht. Die Wiki-Artikel sind meist allgemein verständlich gehalten. Wenn Du da was nicht verstehst, kannst Du ja konkret nachfragen.

    Ciao
    Stefan
     
  17. Moe87

    Moe87 Gast

    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    So jetzt wär da noch was kann ich das lidl wasser saskia quelle jessen für meine gaggia verwenden ? Hab jetzt schon viel recherchiert und durchgerechnet laut meiner rechnung hat das wasser eine härte von 8 und auf dieser auflistung :
    Von kaffe netz usern Berechnung der Hrte von Mineralwasser mit Datenbank
    Auch das problem ist das hin und wieder ein beitrag kommt wo dransteht das es nicht so gut ist was haltet ihr davon ?
     
  18. Moe87

    Moe87 Gast

    AW: Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

    Ach fast hätt ich es vergessen die werte die draufstehen :
    Na 21,4 mg
    Ca 46,2 mg
    Hydrogenkarbonat 209,0 mg ( dies macht mir bisschen sorgen)

    Grüße
     
Thema:

Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör

Die Seite wird geladen...

Neuling mit Gaggia cc mit pid und zubehör - Ähnliche Themen

  1. Neuling: Gaggia CC + Graef 80, viel Crema, Milchvarianten top, Espresso... naja, Herr Schultz

    Neuling: Gaggia CC + Graef 80, viel Crema, Milchvarianten top, Espresso... naja, Herr Schultz: Vor allem: sorry for my German! Ausrüstung: Gaggia CC mit volgende Mods: Druckanzeige Temperaturanzeige (Fühller am Kessel Oberflaeche),...
  2. Kaufplan der ersten Siebträgermaschine als Neuling (Gaggia CC)

    Kaufplan der ersten Siebträgermaschine als Neuling (Gaggia CC): Hallo Kaffeeliebhaber, seit einer gewissen Weile, bin ich nun stiller Mitleser dieses Forums, melde mich aber nun mal zu Wort. Wie man dem...
  3. Gaggia CC Neuling - Fragen über Fragen

    Gaggia CC Neuling - Fragen über Fragen: Hi an Alle! Ich treibe mich schon seit einer Weile hier Im Forum als Mitleser herum und habe mich nun für eine Gaggia CC entschieden. Dazu habe...
  4. Neuling mit Problem bei Gaggia Viva

    Neuling mit Problem bei Gaggia Viva: Hallo Forum, zuerst eine kleine Vorstellung eines Neulings, der hier schon viel gelesen hat... Rheinländer Hand-Mahler (Zassenhaus, die schmale...
  5. Neuling hat Fragen zur Gaggia D90

    Neuling hat Fragen zur Gaggia D90: Hi zusammen, bin neu hier und habe schon ganz eifrig einige Artikel gelesen. Hier scheinen ja echt die Profis zu sein :lol:. Deshalb ein paar...