Niche Zero [Wartezimmer und Import Diskussion]

Diskutiere Niche Zero [Wartezimmer und Import Diskussion] im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ist das jetzt erneut eine Unterstellung der Steuerhinterziehung ? Muß man immer von vorne anfangen, wenn man etwas nicht versteht ? Und nein, ich...

  1. #301 Karl Raab, 22.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    856
    Keine Steuerhinterziehung! Ganz normales Business.....Jeder kann die Marge nehmen die er für richtig hält. Nur das mit dem Brexit zu begründen ist gerade redlich....
     
  2. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1.281
    Marge ist ja Umsatz minus Kosten. Du weißt doch gar nicht, wie der Brexit die Kosten beeinflusst hat, oder?
     
  3. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    518
    Niche hat nach dem Brexit nicht 1 GBP mehr Marge als vorher.
     
  4. #304 Zufallszahl, 22.01.2021
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    492
    Doch schon, die UK VAT können sie sich ja für Exporte wiederholen.
     
    Sch3l7n und Karl Raab gefällt das.
  5. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    518
    Nein. Nicht wiederholen, sondern mit der UK-Vorsteuer verrechnen. Aber was soll das mit "Margen" zu tun haben ?
     
  6. Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    55
    @Blubb Ohne Einblick zu haben ist es doch so, dass Niche vor dem Brexit Steuern in UK entrichtet hat. Der Verkaufspreis war also Brutto (inkl. UK-Steuer). Nach Brexit verkaufen Sie in ein Drittland. Lieferungen in Drittländer sind steuerfrei. D.h. Niche könnte Netto verkaufen und dadurch reduziert sich der Verkaufspreis um die zuvor inkludierte Steuer. Die Steuer wird dann eben im Einfuhrland in Form der Einfuhrumsatzsteuer erhoben.
    Niche geht den Weg und macht Brutto zu Netto somit wird sich die Marge für das EU Geschäft dementsprechend erhöhen. Das halte ich für vollkommen legitim und wem es nicht passt der soll einfach nicht kaufen. Für Niche wird es vermutlich einfach, neben monetären, praktische Gründe haben.
    Niche hat die Katze aus dem Sack gelassen und zumindest jedem die Möglichkeit gegeben zu stornieren. Mit Blick auf die "Internationalen" Preise war das aber wohl zu erwarten!?
     
    Silas und Karl Raab gefällt das.
  7. #307 Karl Raab, 22.01.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    856
    Sehr gut erklärt! Genauso ist es.....
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.783
    Inwiefern legitim (und nein, ich meine nicht das Wirtschafts-/Steuer-/Zollrecht) ? Weil Raubtierkapitalismus geil ist?
     
  9. Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    55
    Weil Sie es für den Rest der Welt so handhaben und nun eben auch für die EU. Weil es vermutlich praktisch ist für alle Drittländer den selben Preis zu fahren? Weil Sie ein Produkt haben das sich zu diesem Preis weltweit gut verkauft!
    Jeder kann doch für sich selbst entscheiden ob er den "Raubtierkapitalismus" mitspielt.
    Wer die letzten Jahre nicht geschlafen hat der wusste, dass der Brexit kommt. Wer dann bis zum letzten Moment gewartet und den Januar-Batch bestellt hat der musste damit rechnen mehr bezahlen zu müssen. Wer nicht damit gerechnet hat ist nun beleidigt. ;)
     
    lula., Silas und silverhour gefällt das.
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.783
    Das wäre ja mit einem Nettopreis gegeben. So ist es jedenfalls üblich.
    Ich bin weder beleidigt, noch möchte ich dieses Produkt kaufen. Das hat aber wiederum nix mit der kruden Preispolitik der Nischenhändler zu tun.
     
  11. #311 Karl Raab, 22.01.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    856
    Der "Nettopreis" ist halt deren Verkaufspreis. Der war bisher niedriger in der EU und ist wohl auch immer noch niedriger in UK. Keiner kann sie natürlich zwingen überall den gleichen Nettopreis zu nehmen. Die Mühle ist aber ein gutes Produkt und die Engländer können sich freuen. Alles Andere regelt dann der Markt.....
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.783
    Nö, in UK müssen sie die darin enthaltene VAT abführen. Ist also kein Netto, sondern ein Bruttopreis.
     
  13. #313 Karl Raab, 23.01.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    856
    Deswegen steht ja "Nettopreis" in Anführungszeichen und es ist von deren internen (Niche) (Netto) Verkaufspreis die Rede. In UK wird noch die VAT draufgeschlagen und im Rest der Welt halt eine zusätzliche Marge in Höhe der VAT...
     
    Zufallszahl gefällt das.
  14. #314 Jimmy Lee, 23.01.2021
    Jimmy Lee

    Jimmy Lee Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
    Es gibt hier niemanden der eine Niche verkauft? :)
     
  15. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    349
    Nein, wollen ja alle haben.
    Momentan eben leider in dem Preissegment konkurrenzlos.

    Weswegen sie den +20% Brocken jetzt einfach hinnehmen.
    Mich inklusive.
     
    Mr.Luigi, Silas, DerFrank und 2 anderen gefällt das.
  16. #316 Jimmy Lee, 23.01.2021
    Jimmy Lee

    Jimmy Lee Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
    Der Brexit widert mich an...aber so ist es jetzt eben. Die 20% extra, naja... die Lieferzeit ist das was mich ankotzt und aktuell noch unschlüssig sein lässt.
     
  17. #317 Zufallszahl, 23.01.2021
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    492
    Das war doch von Anfang an zu erwarten für den Februar Batch. Wir haben auf ein Entgegenkommen von Niche gehofft, das wurde nicht erfüllt. Wir hatten gehofft dass der kurz vor knapp Brexit Vertrag das Steuerthema löst, dem war auch nicht so.
    Klar ärgert mich das auch, das ich nun 100 Euro mehr bezahle fürs gleiche.
    Ich bin jedenfalls gespannt ob und wann wieder EU Perks verfügbar sind. Gerade sieht es ja nicht so aus.
    Richtig ärgern würde es mich, wenn sie jetzt für zukünftige Batches den Preis senken wegen der VAT.
     
    Mr.Luigi gefällt das.
  18. #318 Jimmy Lee, 23.01.2021
    Jimmy Lee

    Jimmy Lee Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
    Also ich hatte mit Niche Kontakt, und Pre-Orders für die April Charge, sollte jetzt demnächst online kommen...Vlt schlag ich ja doch zu
     
    Zufallszahl gefällt das.
  19. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1.281
  20. #320 silverhour, 23.01.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.602
    Zustimmungen:
    8.526
    Naja, eigentlich ungefähr genau das Chaos, das zu erwarten war. So eine Umstellung im Hauruckverfahren ist eben nicht ohne. Auch wenn alles eigentlich so schön vorher hätte vorbereitet werden können, wie ich hier im Thread lernen durfte. :rolleyes:

    Ein paar Online-Shops sind das Thema schon vor Weihnachten viel einfacher, wenn auch geschäftsbremsend angegangen, wie z.B. Bunnahabhain:
    Bei vielen Shops, bei denen ich in der Vergangenheit gerne bestellt habe, werden nachwievor die selben Preisen angezeigt, wenn als Lieferland Germany angegeben wird. Bei aller MWSt Spekulation: Bei meinem Fahrradteile/-Klamotten-Dealer wird keine VAT ausgewiesen - es gibt einfach nur Preise, fertig.
     
    Karl Raab und Silas gefällt das.
Thema:

Niche Zero [Wartezimmer und Import Diskussion]

Die Seite wird geladen...

Niche Zero [Wartezimmer und Import Diskussion] - Ähnliche Themen

  1. Niche Zero - gesucht

    Niche Zero - gesucht: Hallo zusammen, auch ich suche eine Niche Zero zum Kauf. Gerne Angebote an mich, bleibt aber bitte realistsich. Vielen Dank! Sebastian
  2. [Maschinen] Suche Niche Zero

    Suche Niche Zero: Hi, für den unwahrscheinlichen Fall dass jemand mit seiner Niche Zero nichts anfangen kann, würde ich so eine suchen, bevorzugt in weiß - schwarz...
  3. Erste Mühle für ersten Siebträger - woher die Niche Zero?

    Erste Mühle für ersten Siebträger - woher die Niche Zero?: Hallo Leute, komme aus Österreich, bin 30 Jahre, und habe mich nach sehr sehr langen hadern nun doch entschieden von Nespresso auf eine...
  4. [Erledigt] Niche Zero

    Niche Zero: Hallo zusammen, wie einige andere hier bin ich ebenfalls auf der Suche nach einer Niche Zero. Übernehme gerne auch vorhandene Bestellungen, die...
  5. [Maschinen] Suche Niche Zero

    Suche Niche Zero: Servus Forum, Suche eine Niche Zero. Bitte melden Gruß André