Noch ein Einsteiger...

Diskutiere Noch ein Einsteiger... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich lese hier schon einige Zeit mit, dies ist mein erster Beitrag. Ich komme aus der Senseo-Welt :oops: und möchte gerne...

  1. #1 dirk.be, 25.01.2012
    dirk.be

    dirk.be Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich lese hier schon einige Zeit mit, dies ist mein erster Beitrag. Ich komme aus der Senseo-Welt :oops: und möchte gerne aussteigern. :wink:

    Ich plane mir demnächst eine kleine Espresso-Maschine (ST) zuzulegen, meine Frau und ich trinken jeweils 2-3 Tassen pro Tag (am WE wahrscheinlich mehr). Die Maschine sollte in der Tat nicht allzu groß bauen, weil der Stellplatz in der Küche beschränkt ist. Neben dem Platz ist auch das Budget beschränkt. Es wäre schön, wenn ich für den Anfang so mit ~300€ für die Maschine auskäme. Z.Zt. tendiere ich in Richtung Gaggia Classic oder Graef ES80, andere Vorschläge sind natürlich gerne willkommen.

    Eine neue Mühle werde ich wohl auch brauchen. Wir haben zwar noch eine Solis, die wir z.Zt. für Filterkaffee verwenden. Könnte ich die für den Anfang nehmen oder brauche ich direkt eine Espresso-Mühle (ich dachte an die Graef CM80)?

    Wir werden vorwiegend Cappucino und Espresso bereiten, sehr gerne mag ich aber auch einen Café Crème (Schümli, im Grunde also ein "verlängerter" Espresso). Ich finde immer nur Anleitungen zur Herstellung von Espresso, deshalb meine Frage: Kann ich mit so einem kleinen ST auch einen Schümli bereiten? Oder geht das nur mit einem VA?

    Schöne Grüße,
    Dirk
     
  2. #2 ElPresso, 25.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Wenn sich keiner findet, der die Mühle kennt, dann mahle Dir doch ein wenig Kaffee auf feinster Stufe auf die Hand und stelle ein Foto ein. Dann kann man schon erkennen, ob eine Chance besteht.

    Die Kaffeesorten lassen sich mit ST herstellen (ich wüßte keine, die mit VA geht, aber mit ST nicht).
     
  3. #3 Silvaner, 25.01.2012
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Hallo Dirk,
    erstmal Willkommen hier im Forum!

    Teurer geht natürlich immer, aber mit Deinem Budget von ca 500 Euro (Maschine und Mühle) hast Du die bekannten Kandidaten bereits genannt. Ob Graef oder Gaggia ist letztlich auch ein bisschen eine Glaubensfrage: Thermoblock- oder Boilermaschine. Schau Dir einfach mal bei youtube rum, vor allem was die Geräuschkulisse angeht unterscheiden sich die beiden Systeme schon stark. Mir z.B. passt der "Sound" der Graef gar nicht.

    Neben den beiden genannten Maschinen käme ev. noch eine Lelit PL41EM in Frage.
    Was für die Gaggia spricht ist die 30jährige Marktpräsenz und die Verbreitung hier im KN (von wegen Tipps und Tricks). Bei den beiden anderen Maschinen gibt es halt keine Langzeiterfahrung.

    Gruss, René
     
  4. #4 Dale B. Cooper, 25.01.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    1.844
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Gaggia CC und Graef Mühle wäre meine Wahl. Die Verwendung von Standard-Sieben wäre mir wichtig. Dem Graef-ST trau ich nicht.

    Dale.
     
  5. #5 dirk.be, 25.01.2012
    dirk.be

    dirk.be Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Das ist schon mal gut zu wissen. :cool: Gibt es irgendwo auch eine Anleitung, wie ich einen Schümli erzeuge?

    Graef = Thermobock, Gaggia = Boiler? Wie wichtig ist ein Messing-Kessel? Bei der Gaggia wird ja immer wieder der Alu-Kessel kritisiert. Warum finden sich eigentlich die Graef-Geräte nicht im Wiki. Exoten?


    Warum?

    Wie gut ist eigentlich die Gaggia-Mühle (im Vergleich zur Graef)? Die gibt es schon mal im Set mit der Classic.
     
  6. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Der Gaggia MDF Mühle sagt man nach, dass die Mahlgradrasterung zu grob wäre. Weiß allerdings nicht, wie das bei der Graef ist. Die mitgelieferten Siebe sind übrigens sowohl bei der Gaggia wie auch bei den meisten Graef nicht wirklich dazu geeignet einen echten Espresso herzustellen. Ersatz kostet aber nur ein paar Euro.

    Gruß XPert
     
  7. #7 gebi_de, 25.01.2012
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Schümli machen:

    Espresso ziehen und mit heißem Wasser auffüllen nach Gusto. Ganz einfach :)

    gebi_de
     
  8. #8 Dale B. Cooper, 25.01.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    1.844
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Die Rastung der Graef ist hinreichend fein. Bessere Mühlen gibts erst ab > 100€ mehr, meiner Meinung nach. Wenn Budget ein Problem ist: kaufen.

    Dale.
     
  9. #9 diggeler, 25.01.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: Noch ein Einsteiger...


    Dann hat man einen Americano.
    Für die Zubereitung eines Schümlis: siehe Kaffeewiki
     
  10. #10 espresso-addict, 25.01.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Noch ein Einsteiger...

    +1

    Das wäre ein Americano, kein Schümli.
     
  11. #11 gebi_de, 25.01.2012
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Stimmt, sorry. Ich trinke nur selten einen Verlängerten und hatte da bisher nicht wirklich zwischen Schümli/Americano unterschieden :)
     
  12. #12 Silvaner, 25.01.2012
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Na ja, es gibt halt Leute, die Alu in Verbindung mit Essen und Trinken nicht mögen, weil sie ihre Gesundheit gefährdet sehen. Da muss jeder selber daran glauben oder eben nicht. Was sicher ist: Entkalken darfst Du den Alukessel nur mit Weinsteinsäure oder Amidosulfonsäure, jedenfalls nicht mit Zitronensäure.
    Gruss, René
     
  13. #13 dirk.be, 25.01.2012
    dirk.be

    dirk.be Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Hast Du einen Link? Ich find's irgendwie nicht...
     
  14. #14 espresso-addict, 25.01.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Zitat aus dem Artikel Kaffee des KaffeeWiki:

    "Café Crème oder Schümli - Schweiz: Ein langer Kaffee (ca. 120ml) der unter Druck aus einer speziellen Mischung gebrüht wird, die vom Röstgrad her zwischen Filterkaffee und Espresso liegt. Ähnlich dem Espresso trägt er eine dünnere, hellere Schaumschicht. Dosierung und Durchlaufzeit entsprechen in etwa denen von Espresso, nur der Mahlgrad ist etwas gröber."
     
  15. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Solange man aber nur eine Mühle hat (und nur eine offene Packung Bohnen) finde ich den Americano auch als die praktischste Variante für einen "richtigen" Kaffee. Denn sonst musst du den Hopper leermachen, Mahlgrad verstellen usw.. Beim Americano ziehst du einfach ganz normal einen Espresso - und das Ergebnis wird oftmals ziemlich gut.

    Gruß XPert
     
  16. #16 dirk.be, 25.01.2012
    dirk.be

    dirk.be Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Danke!

    Toll wie schnell das hier geht mit den Antworten! :cool:
     
  17. #17 dirk.be, 26.01.2012
    dirk.be

    dirk.be Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Noch ein Einsteiger...

    In die Richtung tendiere ich jetzt auch. Alternativ würde mir noch die Iberital-Mühle gut gefallen, die sieht vom Style auch ziemlich "Classic" aus und würde imho gut zur CC passen.

    Was meint Ihr, wäre das eine gleich gute Alternative zur Graef? Kostet aktuell wohl auch ein paar Euronen mehr (ca. 170€).
     
  18. #18 seitrutscher, 26.01.2012
    seitrutscher

    seitrutscher Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Hallo Dirk, bin am Aufrüsten und werde deshalb eine Rancilio Silvia und Iberital Challenge verkaufen. Hab noch keine Fotos gemacht, werde sie aber in den nächsten Tage hier einstellen. Meld Dich einfach, wenn Du Interesse hast.

    Gruß Seitrutscher
     
  19. #19 espresso-addict, 26.01.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Noch ein Einsteiger...

    IMHO auf jeden Fall die bessere Mühle, da sie über ein stufenlos einstellbares Mahlwerk verfügt.
     
  20. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: Noch ein Einsteiger...

    Von Haus aus mahlt die Solis nicht fein genug für richtigen Espresso. Allerdings kann man die Mahlgradbegrenzung ausbauen (siehe grinder tweaks), und dann klappt das grundsätzlich. Man wird aber dadurch nicht die sehr grobe Mahlgradverstellung los.
     
Thema:

Noch ein Einsteiger...

Die Seite wird geladen...

Noch ein Einsteiger... - Ähnliche Themen

  1. und jetzt noch eine passende Mühle dazu (ST Einsteiger)

    und jetzt noch eine passende Mühle dazu (ST Einsteiger): In Ergänzung zum Thread für meinen ersten Siebträger im anderen Forum (es läuft sehr wahrscheinlich auf eine Bezzera BZ10 hinaus) brauche ich...
  2. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  3. Meinungen zu meinem Einsteiger setup

    Meinungen zu meinem Einsteiger setup: Hallo allerseits, ich interessiere mich für den Espressogenuss daheim. Nachdem ich nun schon länger alles mögliche über alle möglichen Maschinen...
  4. [Kaufberatung] ST Einsteiger benötigt Entscheidungshilfe

    [Kaufberatung] ST Einsteiger benötigt Entscheidungshilfe: Hallo zusammen, ich bin schon seit mehreren Wochen stiller Mitleser, da ein Siebträger KVA Historie nach 10 Jahren ablösen soll. Ich hab auch...
  5. Einsteiger Kaufberatung und Tipps Siebträger

    Einsteiger Kaufberatung und Tipps Siebträger: Liebe Forumsgemeinde - wieder ein neuer hier! Ahnungslos und schon viereckige Augen vom vielen Stöbern im Forum! Bisheriger Werdegang. in Sachen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden