Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

Diskutiere Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Espresso-Freunde! Ich entschuldige mich schon jetzt, falls sich das Thema doppelt. Bin aber noch nicht so in der Materie um von anderen...

  1. mob

    mob Gast

    Liebe Espresso-Freunde!

    Ich entschuldige mich schon jetzt, falls sich das Thema doppelt. Bin aber noch nicht so in der Materie um von anderen Maschine auf meine zu schließen.

    So nun zu meinem Problem. Aus dem Entlüftungsventil meiner Poccino Opus One läuft beim erhitzen Wasser aus. Die Maschine schaltet dann ab, sobald das Wasser auf stromleitende Teile trifft. (Ist ja auch gut so.) Nun habe ich das Ventil ausgebaut. Kann ich es irgendwie reparieren oder kaufe ich einfach ein neues?

    Ist es in diesem Fall auch kein Schutzmechanismus, dass das Ventil Wasser laufen läßt und das Problem liegt gar nicht an dem Entlüftungsventil?

    Freue mich über Infos zu meinem Problem.

    Viele Grüße
     
  2. #2 Bubikopf, 06.08.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Vor dem Schliessen des Ventils wäre Dampfaustritt mit ein paar Tropfen Wasser normal. Bei deiner Beschreibung ( läuft Wasser aus ) scheint etwas mit dem Kesselfüllstand nicht zu stimmen, könnte das Kesselfüllventil offen klemmen oder die Niveausonde ist verkalkt.
    Gruss Roger
     
  3. mob

    mob Gast

    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Hallo Roger,

    in der Tat, es läuft Wasser aus dem Ventil. Wenn die Maschine heißer wird, spritzt Wasser aus dem Ventil.

    Wo finde ich die von Dir beschriebenen Ventile. Soll ich das Entlüftungsventil auch entkalken? Wie mache ich das am besten? Essig? Entkalker?

    Viele Grüße

    Marc
     
  4. #4 Bubikopf, 06.08.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Du mussst erst mal nachsehen, ob der Kessel überfüllt ist.
    Gruss Roger
     
  5. mob

    mob Gast

    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Nun kommt die vermutlich doofe Frage: wie kann ich das erkennen? Habe keine Anzeige dafür.

    Grüße
    Marc
     
  6. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Wenn du die Sonde zwecks Kontrolle ausgebaut hast, kannst auch in den Kessel schauen oder z.B. mit einem Holzstäbchen den Füllstand peilen.
     
  7. mob

    mob Gast

    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Ich werde heute Abend versuchen den Kessel zu leeren, dann zu schauen was passiert. Mittlerweile habe viele Infos bekommen, woran es liegen kann:

    a) Magnetventil verschmutzt => evtl. soll es möglich sein, die Verschmutzung durch eine Entkalkung zu lösen
    c) Niveausonde ist verkalkt.
    b) Entlüftungsventil tauschen

    Um den Kessel zu leeren, werde ich den Wasserbezug öffnen, den Schlauch nicht in den Tank stecken und dann die Maschine einschalten. Habe nur Angst, dass ich da etwas kaputt mache.

    Freue mich über weiter Tipps, gerne mit genauen Anweisungen. Bin noch neu, was das Reparieren/Fehler suchen angeht.
     
  8. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Lasse dich bitte nicht zu einer Durchlaufentkalkung verleiten.

    Wenn du das Magnetventil pflegen möchtest, baue es aus und zerlege es, bevor du seine Einzelteile in Entkalker legst.
    Andernfalls bleibt vermutlich der fehlerverursachende Kalk da wo er ist, und woanders löst sich ein brocken und erzeugt eine schöne Verstopfung dazu.

    b) sollte es nicht sein, dann würde nach dem ersten Aufdrehen des Dampfhahns die Maschine nochmal hochheizen und alles wäre gut, auch würde dann kein Wasser herauskommen. Vorausgesetzt dass der Stift überhaupt noch beweglich ist, wovon ich ausgehe.
     
  9. #9 Bubikopf, 07.08.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Zu Recht, die Heizung läuft nicht gerne trocken.
    Erst Diagnose, dann Reparatur.
    Schraub also erst mal das Entlüftungsventil los und siehe nach, wie hoch der Füllstand ist.
    Dann sehen wir weiter.
    Gruss Roger
     
  10. mob

    mob Gast

    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    So, folgendes habe ich nun gemacht.

    Habe den Tank geleert und die Heizung nicht zerstört. Nach dem der Tank leer war, beginnt die Maschine den Tank zu füllen. Allerdings stopp die Pumpe nicht und das Wasser sprudelt wieder aus dem Entlüftungsventil. Ich habe wieder ein Teil des Wassers abegelassen und den Stecker der Wassersonde gezogen. Pumpe startet nach zwei, drei Sekunden und beginnt zu füllen.

    Habe nun die Wassersone ausgebaut, konnte aber keine Verkalkungen erkennen.

    Was kann ich nun machen? Maschine wegbringen? Neue Sonde einbauen? Magnetventil tauschen?

    Vielen Dank an alle, die mich bisher unterstützt haben.
     
  11. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Masseverbindungen kontrollieren, Sonde reinigen, wenn OK und keine Abhilfe->Blackbox tauschen.

    Wäre meine unmaßgebliche Vorgehensweise.
     
  12. #12 Bubikopf, 08.08.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Da hast Du aber Glück gehabt, den Kessel ( nicht Tank ) darf man nicht mit angeschlossener Heizung leeren, die Maschine hat keine Schutzschaltung. Es sind schon Heizungen beim Kesselfüllen nach einer Entkalkung abgeraucht.
    Die Pumpe läuft durch?
    Wenn die Sondenleitung abgezogen ist, ist das normal.
    Was passiert, wenn Du die Sondenleitung leitend an den Kessel hälst. Dann müsste nämlich die Kesselfüllung abschalten, ansonsten liegt der Fehler Richtung Black Box.
    Gruss Roger
     
  13. #13 alterschwede, 08.08.2012
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    Wenn die pumpe den kessel füllt deutet es auf dem steuerkreis inkl niveausonde. Nicht magnetventil.

    Niveausonde ist nicht verkalkt => der kreis ist woamders unterbrochen. Es heisst, wenn du die sonde gegen dem kessel hält, pumpt es weiter? Die verbindung von sonde über relais zum kessel ist irgendwo unterbrochen. Hast du ein multimeter? Widerstand der teile des kreises messen!


    - mobil geschrieben -


    Ach, da war jemand schneller... :)
     
  14. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Das ist nicht alles: Der Kessel ist mit dem Schutzleiter verbunden, und der wiederum sollte auch an die Gicar angeschlossen sein. Erst dann ist der Kreis zu.
    Als direkte Verbindung zum Testzweck sind also direkt an der Blackbox Sondenanschluss und Schutzleiteranschluss zu verbinden.
     
  15. mob

    mob Gast

    AW: Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

    Hallo zusammen. Viele Dank für eure Hilfe. Ich war im Urlaub, daher melde ich mich jetzt erst wieder.

    Habe nun folgendes an der Maschine gemacht, Sondenleitung getauscht und Magnetventil ausgebaut und gesäubert.

    Die Maschine läuft wieder und ich bin glücklich.
     
Thema:

Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem?

Die Seite wird geladen...

Nur defektes Entlüftungsventil oder anderes Problem? - Ähnliche Themen

  1. [closed] Problem mit QuickMill Silvano Evo 4005 - Pumpendruck?

    [closed] Problem mit QuickMill Silvano Evo 4005 - Pumpendruck?: Hallo liebe Foristen! Mein erster Post hier hat leider keinen erfreulichen Hintergrund, da ich ein Problem mit meiner fast neuen QuickMill...
  2. [Verkaufe] Defekte Bezzera und Eureka Mignon

    Defekte Bezzera und Eureka Mignon: Hallo, [vorerst reserviert] ich biete eine defekte kleine Bezzera und eine defekte Eureka Mignon an. Bei der Bezzera ist zeimlich sicher der...
  3. Hilfe: Isomac Zaffiro defekt .....

    Hilfe: Isomac Zaffiro defekt .....: Moin Moin ich brauche mal Support. Meine Isomac Zaffiro ist plötzlich (im Betrieb) "ausgestiegen". Kein Licht, Keine Pumpfunktion, keine Heizung...
  4. [Maschinen] Suche Cimbali Junior D1 defekt/zum Herrichten

    Suche Cimbali Junior D1 defekt/zum Herrichten: Hallo, Ich suche eine defekte Cimbali M21 D1, (Festwasser, Mengenprogrammierung) als Bestelprojekt. Danke für eure Angebote
  5. Problem mit Baby Gaggia Millenium

    Problem mit Baby Gaggia Millenium: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Gaggia Baby. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen... Ich habe letzte Woche mit einem Blindsieb die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden