[Vorstellung] onoma kaffee & KN-Rabatt

Diskutiere onoma kaffee & KN-Rabatt im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Liebes Kaffee-Netz! Nach fast einem Jahr der Planung - vor allem der finanziellen - habe ich eine Woche vor Weihnachten endlich meine...

  1. #1 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Liebes Kaffee-Netz!

    Nach fast einem Jahr der Planung - vor allem der finanziellen - habe ich eine Woche vor Weihnachten endlich meine Spezialitätenkaffeerösterei (langes Wort) in Flensburg eröffnen können.
    Dank Coroni haben die Banken bei allem annähernd gastronomischen die Flucht eingeschlagen, so dass am Ende alle 7 Kreditanfragen abgelehnt wurden. Ganz egal, ob ich die gesamte Finanzierungssumme angefragt habe, oder nur für den produzierenden (krisensichereren) Teil des Konzepts angefragt habe.

    Letzten Endes habe ich das Finanzierungsziel aufgeteilt und eine Hälfte über Anteilsverkäufe dargestellt, die andere Hälfte habe ich als Kleinstkredite "ausgeschrieben" und im näheren Umfeld von privat aufgenommen. Als Zins haben wir 1 Kg Kaffee pro Quartal je 1000€ Einlage festgehalten bei einer Laufzeit von mindestens einem Jahr.

    Auf unserer muckeligen Ladenfläche von < 90m² vereinen wir Kaffeeausschank, Tütenverkauf, Lager und Röstraum in einem. Dazu haben wir eine ganze Weile wenig geschlafen, viel gebaut und jede Schraube hier mindestens einmal in der Hand gehabt. Alles ist selbst gebaut bis auf den Starkstrom und unsere Glastür.

    Selbst unsere Espressomaschine - eine alte Wega - habe ich komplett auseinander gebaut, restauriert und revidiert, so dass sie von PI bis Flow Profiling voll ausgestattet ist. Gepaart werden unsere Frankenstein-Maschine und die diversen Dripper mit zwei Bentwoods und einer E65GbW - für Bentwood sind wir zudem Deutschlad-Vertreter.
    Wir rösten übrigens auf einem vollelektrischen, mit Öko-Strom betriebenen Typhoon Röster im Fluid Bed. Durch unseren Abluftfilter sind wir nahezu emissionsfrei unterwegs.

    Genug der technischen Einzelheiten.
    Unseren Kaffee beziehen wir ausschließlich von Imoprteur:innen, die unsere Transparenz-Ansprüche erfüllen. Da gibt es natürlich immer viel Werbesprech, wir packen einfach alle Preise, die wir einsehen können und veröffentlichen dürfen auf unsere Website. Besonders die Farmer:innen sehen nicht selten Nachteile darin, wenn ihr FOB Preis veröffentlicht wird.
    Momentan beziehen wir Rohkaffee von diesen Importeur:innen:
    • Plotcoffee (Elbgold)
    • Touton Specialities (Touton)
    • Colombian Spirit
    • GEPA
    • Sol Nocturno
    Unser Konzept schickt als erstes Line-Up 7 Kaffees ins Rennen (Feiertagskaffee ist abgeröstet und Decaf Mangelware). Diese Kaffees sind farbcodiert und tragen Flensburger Straßennamen. Die Geschmäcker sollen sich zukünftig so gut wie nicht ändern, nur die Rohkaffees.
    Ab dem Frühjahr werden wir aber immer 3 wechselnde, saisonale Kaffees anbieten. Limitiert auf einen Sack.
    Alle unsere Röstungen lassen sich als Espressi zubereiten (we have tried), Filtern würde ich persönlich aber eher nur den Oluf, die Neustadt, Friesische und den Holm.

    Genug der Worte. Unter Shop • onoma kaffee und @onoma.coffee (bei Instagram) findet ihr uns.
    Zum Start und als Dank für vieles an Wissen und Equipment haben wir unter dem Rabatt-Code kn15 15% Rabatt für euch hinterlegt.
    Ab 50€ ist der Versand übrigens kostenlos.

    Viel Spaß beim Umschauen und liebe Grüße
    Lucas x onoma kaffee
     
    SebiEspresso, Silas, oliccino und 13 anderen gefällt das.
  2. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    2.654
    Klingt sehr interessant! :) Als wie hell oder dunkel würdet ihr euren Röststil beschreiben? Also gehen zb eure dunklen Röstungen in den Second Crack hinein, liegen kurz davor oder röstet ihr zb auch eure dunkleren Sorten nicht allzu weit über den First Crack hinaus?
     
  3. #3 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Moin Eric,

    unsere Standardröstungen sind nicht unfassbar hell, aber auch weit vom 2nd Crack entfernt. Die Filter (mit Ausnahme von der Friesischen) sind alle im oder kurz nach dem 1st rausgeholt. Die Hälfte vom Norder ist da am längsten drin bis zum Beginn des 2nd. Unser geschmacklich dunkelster Espresso, der Süderfischer, ist zum Beispiel auch nicht der, der am längsten drin bleibt.
    Lass dich vom Oluf aber nicht täuschen, der Honey Process lässt ihn äußerlich dunkler wirken.

    Unterm Strich sind selbst unsere "klassischeren" Röstungen noch deutlich heller als dunkler.
     
    Eric00 gefällt das.
  4. #4 Synchiropus, 08.01.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    930
    Interessanter Gründungsverlauf.

    Was ich schade finde ist, dass als Zahlungsmethoden nur Paypal und Klarna angeboten werden. Kann sein, dass ich da eher eine Ausnahme bin, aber damit habt ihr erfolgreich verhindert, dass ich bei euch bestelle.

    Daher möchte ich anregen darüber nachzudenken, noch andere Zahlungsarten aufzunehmen, d.h. "normale" Kreditkartenzahlung (die eben nicht über Paypal abgewickelt wird), per "normaler" Rechnung oder Bankeinzug (ohne Registrierung irgendwo). Oder von mir aus auch Vorkasse; bei Kleinröstern bin ich entgegen meiner sonstigen Ablehnung dieser Zahlungsmethode auch dazu bereit, es geht ja nicht um größere Summen.
     
    yosoy gefällt das.
  5. #5 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Moin!

    Danke für dein Feedback!
    Bei Erstbestellung kannst du per Vorkasse zahlen, ab der zweiten Bestellung kannst du per Rechnung zahlen.
    Mit unseren Programmierer:innen ist ohnehin Bankeinzug, wie auch Kreditkartenkauf geplant.

    Bis dahin ist denke ich mit Vorkasse bzw. Rechnung und PayPal alles abgedeckt, wenn auch der Bestellprozess etwas langwieriger ist.

    Wir arbeiten aber stetig dran!
     
    yosoy und Synchiropus gefällt das.
  6. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    1.191
    Viel Glück & Spaß zum Start. Preise haben ja direkt Metropolcharakter :D

    Wie hast Du denn das All-in-one Konzept mitten in der Stadt genehmigt bekommen. Im Rheinland heutzutage undenkbar.
    Auch mit Genehmigungen muß hier nur der erste Nachbar "pupsen" i.S. von "hier stinkts neuerdings" und das Amt steht in der Tür.
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    5.688
    ist ein Kredit(geschäft), der(das) ja laut Startpost von den Banken nicht gewährt wird.
     
    Kaffeeluli gefällt das.
  8. #8 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Man gibt sich Mühe :D

    Na ja, dass wir hier keine Brennstoffe verfeuern ist schon mal ein großer Pluspunkt, was die Emissionsbelastung angeht. Gegenüber von uns sind Büros und über uns junggebliebene Menschen und Studierende, die ihren Spaß am Röstaroma haben. Unsere Hinterhoflage ist da auch von Vorteil.
    Zusätzliches Plus sind die geringe Chargengröße und, dass wir unsere Röstungen auf 1-2 Tage in der Woche konzentrieren.

    Vielen lieben Dank!:)
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. #9 Synchiropus, 08.01.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    930
    Danke für die Info; habe das gerade ausprobiert, während des Bestellvorgangs kann man tatsächlich Vorkasse wählen, soweit so gut :)
    Dann möchte ich aber gleich noch die Anregung aufnehmen, Vorkasse doch auch unter "Liefer- und Zahlungsbedingungen" aufzulisten. Wenn das da nicht steht gehe nämlich zumindest ich als Kunde nicht soweit, dass ich überhaupt die Bestellung anfange.
     
  10. #10 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Sehr guter Hinweis!
    Habe ich so eben geändert. Vielen Dank!
     
    Synchiropus gefällt das.
  11. mrsll

    mrsll Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2020
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    34
    Hab mir gerade eure Homepage angesehen. Gefällt mir alles sehr gut. Viel Erfolg! :)
     
  12. #12 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Vielen lieben Dank! :)
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.530
    Zustimmungen:
    30.202
    Diese dicken Striche über dem Logo finde ich zu dominant. Beim ersten mit den roten Balken dachte ich zuerst „durchgestrichen = ausverkauft?“

    Haben die einzelnen Farben eine spezifische Bedeutung?
     
  14. #14 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Die Farben orientieren sich sowohl an den Hauptaromen - so ist der Oluf ein dominat rot-fruchtiger, beeriger Kaffee -, als auch an der Straße - der Oluf Samson Gang war zu Seefahrtszeiten das Rotlichtmillieu in Flensburg.

    Außerdem ist es eine ganz gute Orientierung für Gewohnheitstrinker:innen, die wir mit unserem Konzept durchaus ansprechen wollen und mit (hochwertigerem und) transparenterem Kaffee versorgen möchten.

    Über Stil lässt sich natürlich streiten, vielleicht gefällt es dir auf den Etiketten dann auch besser. ;)
     
    Graphefruit gefällt das.
  15. #15 Graphefruit, 08.01.2022
    Graphefruit

    Graphefruit Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    911
    Genial! Ich freue mich danke!
     
    Kaffeeluli gefällt das.
  16. phloem

    phloem Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    213
    Großartig finde ich wie ausführlich die Information zu den einzelnen Kaffees ist!
     
    DerFrank und Kaffeeluli gefällt das.
  17. Tobok

    Tobok Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2021
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    145
    Ich finde die Seite auch sehr ansprechend und die Informationen gut. Was mir noch gefallen würde, wäre eine Zubereitungsempfehlung im Siebträger, ist nur für Filter angegeben.
    Ansonsten sehr ansprechend, wünsche euch viel Erfolg
     
    Eric00 und Kaffeeluli gefällt das.
  18. #18 Kaffeeluli, 08.01.2022
    Kaffeeluli

    Kaffeeluli Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    200
    Kümmere ich mich morgen direkt drum. Dankeschön!
     
    Kölner84, Eric00, DerFrank und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Paddo

    Paddo Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    172
    Ich vermisse die obligatorische Cappuccino Tasse :rolleyes:
     
  20. #20 cbr-ps, 09.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2022
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.530
    Zustimmungen:
    30.202
    Ja klar, meins ist es halt nicht, ich stehe mehr auf textliche Kategorien, bin nicht so der visuelle Typ - das verwirrt mich eher, als dass es mir Klarheit schafft.
    Aber letztlich kommt es auf den Inhalt an. Da ich urlaubsbedingt mit Rösten eh grad im Rückstand bin und die trinkreifen Vorräte knapp werden, hab ich mal was Fruchtiges zum Testen bestellt.
     
    Kaffeeluli gefällt das.
Thema:

onoma kaffee & KN-Rabatt

Die Seite wird geladen...

onoma kaffee & KN-Rabatt - Ähnliche Themen

  1. Neue Küche optimierter Kaffee

    Neue Küche optimierter Kaffee: Hi zusammen, wir bauen gerade eine komplett neue Küche inkl. neuen Anschlüssen. Aktuell mache ich mir Gedanken, wie ich meine Kaffee-Ecke...
  2. [Verkaufe] Kaffeeröster Hottop 8828B-2K+ Artisan

    Kaffeeröster Hottop 8828B-2K+ Artisan: Ich verkaufe ein Kaffeeröster Hottop 8828B-2K+ - die Top Version von Hottop. Ich habe den Röster direkt vom Hersteller erworben und habe damit...
  3. Lupinen Ersatzkaffee

    Lupinen Ersatzkaffee: Ich bekam einen bemerkenswerten „Kaffee“ geschenkt, der nicht schmecken soll. Er wird 20 Prozent gröber gemahlen als normaler Kaffee und man...
  4. Verzweiflung - Kaffee läuft zu schnell durch

    Verzweiflung - Kaffee läuft zu schnell durch: Hallo Ich weiß - diese Frage wird hier häufiger gestellt, aber ich habe nichts gefunden das mir weiter hilft, bzw. Kann mir nicht erklären woran...
  5. Eigener Kaffee-Extrakt zur Kaffee-Zubereitung

    Eigener Kaffee-Extrakt zur Kaffee-Zubereitung: Hallo ihr, von Moincoffee und Cometeer inspiriert und vom Alltag gebeutelt habe ich folgende Vision, von der ich euch berichten möchte:...