oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt...

Diskutiere oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt... im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; nachdem wir kuerzlich nach sued frankreich umgezogen sind und ich keinen lokalen roester hier finden kann war's dann jetzt soweit den naechsten...

  1. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    nachdem wir kuerzlich nach sued frankreich umgezogen sind und ich keinen lokalen roester hier finden kann war's dann jetzt soweit den naechsten schritt zu tun: meine s24 wird dann bald (mal sehen wie lange die lieferung von hasbean dauert) mit selbstgeroesteten bohnen beschickt...

    hat mich ne woche recherche gekostet um von einer heissluftpistole/hundenapf loesung zum i-roast 2, weiter ueber den gene roester schliesslich doch beim hottop anzukommen...
    wie die s24 wird das wohl eher ne eher einmalige anschaffung sein die dann fuer ein paar jahre gute dienste leisten wird. von daher denke ich mal isses gerechtfertigt mal etwas mehr geld zu verbrennen... hab ich mir ordentlich huebschgeredet, gell? :roll:

    vielen dank an alle fleissigen berichteschreiber hier im forum!!! hat mir ne menge geholfen bei der entscheidungsfindung.

    cheers,
    o
     
  2. #2 Nightstalker, 05.03.2007
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Wo hast du denn bestellt? Die von Sweetmarias sind doch alle für 110 V ausgelegt?
    Wie is das mit Versand usw., was kostet das und wie lang dauerts?

    Bin ja auch grad am Suchen und Überlegen ob und welchen Röster ich mir wann, wie und wo besorgen soll und natürlich war bzw. ist da auch der HotTop und andere in der engeren Auswahl...

    Bitte um Tipps diesbezüglich, danke ....


    Oder haben die in Frankreich etwa die gleiche Spannung u. Hz-Zahl wie in den USA? Keinen Schimmer ;)

    lg und danke!
     
  3. Norge

    Norge Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
  4. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    @Nightstalker

    jau, hasbean war so freundlich meine bestellung aufzunehmen.
    inclusive ca. 2.5 kg gruene bohnen kostet die lieferung £29.11

    National and International Parcel Rates (Shipping to FR : 14.685 kg(s)): £29.11

    stephen von hasbean meint das 20 kg lieferungen kostenmaessig am guenstigsten waeren. das ist dann aber doch ne ganze menge kaffee auf einem haufen...

    wir sind von london aus hierher gezogen. alles elektrische was ich von dort aus mitgebracht habe tut's auch hier mit lokalem (atom?) strom. meine APC ups schaltet sich hier allerdings recht oft wegen 'low voltage' zur ueberbrueckung ein...
     
  5. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    UK hat >10V mehr als Festland-Europa, daher deine UPS Probleme. Die Differenz hat auch gravierende Auswirkungen auf die Heizung von Roestern, selbst die Performance eines Foens ist deutlich hoeher in UK.

    Den Gene gibt es glaub ich in UK und EU-Ausfuehrung.
    Der I-Roast war eindeutig auf 110V ausgelegt und nicht richtig auf 230 oder 240 V adaptiert.
    Ich hoffe Dein Hottop kann das ausregeln und wuensch Dir viel Glueck damit.

    PS.: In den Innenstaedten Suedfrankreichs gibt es einige Feinkostlaeden, die ihren Roester einfach auf die Strasse ziehen und die Fussgaengerzonen vollmullen ;)
     
  6. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    wo denn??? werde zwar demnaechst eher unsere nachbarn 'vollmullen', waere aber trotzdem interressant.
    solche aktivitaeten sind aber moeglicherweise eher auf die touristensaison beschraenkt.
     
  7. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    Vor ein paar Jahren öfter gesehen in Sete und Montpellier, letztes Jahr noch in Adge (Altstadt) immer wenn Markt ist in der Fussgängerzone.
     
  8. #8 Barista, 09.03.2007
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    2.509
    Wo genau in Südfrankreich wohnst Du denn?
    Im letzten Urlaub war ich bespielsweise in einer kleinen Cafebar in Narbonne, die selbst geröstet haben (umfangreich probiert habe ich jedoch nicht). Ich meine auch, dass ich durchaus einige Espressobars in dieser Gegend gefunden habe, so dass man wohl mindestens die großen Marken erwerben kann (Lavazza, Illy und Konsorten).
     
  9. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    mehr auf der anderen seite in cagnes sur mer (nizza). in san remo haben wir letztens auch ne espresso bar mit selbstroestung gefunden. der cafe dort war extrem lecker aber san remo ist ca ne stunde zu fahren (pro richtung) und damit dann doch etwas zu aufwendig fuer regelmaessige einkaufstouren.

    aber mein hottop ist auf dem weg. 8)
     
  10. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    bin seit heute mittag freudig erregter besitzer eines nagelneuen hottop!!! :D

    am fruehen abend dann auch gleich mal den ersten roast versucht der zumindest optisch durchaus gelungen zu sein scheint.

    habe versucht eine sorte auszusuchen die ordentlich hitze vertraegt:
    Green Brazil Fazenda Santa Terezinha Certified Organic (von hasbean).
    laut hasbean kann diese bohne wohl eine dunkle roestung gut in den zweiten crack hinein vertragen, sogar bis die oele auszutreten anfangen.

    bis ins oelige hab ich's allerdings nicht ausgehalten, glaube aber durchaus den zweiten crack recht deutlich gehoert zu haben. scheint ne ecke leiser als der erste zu sein dafuer aber umso vehementer (schneller und regelmaessiger) draufloszuknistern. habe dann bei 19:50 den schleudersitz aktiviert.

    konnte es mir auch nicht verkneifen gleich ein manuelles programm anzulegen das darauf ausgelegt ist im 1en crack die temperatur runterzuregeln damit die heizung ausgeht und der 2e crack sich etwas zeit laest. war dann allergings alles recht hektisch und ich bin mir nicht 100% sicher ob mein gehoer und die zeitmessung wirklich exakt sind. aber aufgeschrieben hab ich folgendes:

    anfang 1er crack 14:30 - ende 16:30

    anfang 2er crack 17:50 - eject 19:50 mit 2em crack in full swing.


    was ich als begin des der cracks wahrgenommen hab kann auch durchaus das knarzen der trommel gewesen sein, bin mir aber recht sicher das ich den 1en und dann bei 19:50 den 2en gut gehoert habe.

    allerdings ist die gemessene temperatur in allen segmenten ne ecke unter der eingestellten temperatur geblieben....

    ach ja, probiert wird morgen frueh!
     
  11. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    und so sieht das ganze aus:

    [​IMG]

    der glanz kommt wohl vom blitz, bei normaler beleuchtung ist mir das nicht aufgefallen...

    sieht fast nach vienna aus, oder?
     
  12. #12 Sirblackadder, 18.04.2007
    Sirblackadder

    Sirblackadder Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Sieht doch gut aus. Aber wie hat er denn jetzt geschmeckt?

    Malte.
     
  13. icke

    icke Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    ooops, heute erst gesehen das da'n post wartet, sorry...

    kann mich nich mehr so 100% erinnern. meine notizen lauten wie folgt:
    - erdig, caramell, bisschen bitter, crema is eher light - so lala

    das mit dem bisschen bitter kann durchaus an meiner unfaehigkeit die s24 vernuenftig zu bedienen liegen. die prozedur hat sich seither ne ganze ecke veraendert und ich glaube jetzt bessere ergebnisse zu bekommen.

    inzwischen hab ich ne ganze menge verschiedene SO's und ein paar blends geroestet. momentaner favorit ist ein mix aus viel sidamo, etwas harar, etwas Brazil Fazenda Cachoeira Bourbon und wenig robusta - seeehr lecker!!!
     
  14. #14 Dirk2/3, 11.05.2007
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.397
    Zustimmungen:
    855
    bezogen auf :"unfaehigkeit die s24 vernuenftig zu bedienen liegen....ff".

    Wie bitte beurteilst Du dann das Röstergebnis.
    Verstehe ich da etwas nicht.


    Gruß
     
  15. #15 danielp, 20.10.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    34
    AW: oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt...

    Moin,
    ich bin auch gerade kurz davor, einen Hottop zu bestellen und krame den Thread hier mal hoch. Kann jemand "definitiv" bestätigen, dass der "P" in der 240V-Version auch bei uns ordnungsgemäß funktioniert? Bei Hasbean sagte man mir, der "normale alte" Hottop würde die 230V nicht so ganz tolerieren, aber der P wäre da genauer und ohnehin durch die Programme bzw. die Temperatur gesteuert...

    Soll ich's wagen?! ;-)
    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  16. #16 Kakaobär, 20.10.2008
    Kakaobär

    Kakaobär Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    AW: oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt...

    Daniel, Du mußt! Wir zählen auf Dich. Nur so haben wir in unserer Röstergruppe das komplette Programm: Heißluftpistole, Hähnchengrill, Gene, Hottop und einen professionellen Konvektionsröster.
     
  17. #17 netterKerl, 28.10.2008
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt...

    Ja ich kann das bestätigen das der Hottop P Modell 240 Volt bei uns ordnungsgemäß funktioniert. Ich habe selber seit 7 Monaten das 240 Volt Modell.
    Ich hatte am Anfang einen Techniker bei mir der mit Hilfe eines Geräts die Voltzahl nach "oben" geschoben hat auf 240 Volt. Beim Rösten und beim Ergebnis konnte ich keinen Unterschied feststellen....natürlich wird es wahrscheinlich wieder jemanden geben der das bestreiten wird...aber du kannst es mit ruhigen Gewissen machen.
    Schreib mir eine PN und ich schick dir als "Hilfe" ein paar manuelle Programme die dir am Anfang helfen....
     
Thema:

oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt...

Die Seite wird geladen...

oooops, jetzt isses passiert - hottop bestellt... - Ähnliche Themen

  1. Rettung meines bestellten Espresso‘s

    Rettung meines bestellten Espresso‘s: Hallo und einen gesunden Sonnabend für Euch, ich habe mir folgendes Problem aufgrund mangelnder Konzentration nach Hause bestellt. So orderte...
  2. [Maschinen] Suche Hottop KN-8828B-2K + Kaffee Röster

    Suche Hottop KN-8828B-2K + Kaffee Röster: Suche Hottop KN-8828B-2K +
  3. Missgeschick passiert

    Missgeschick passiert: Hi Leute, Durch eine Unachtsamkeit ist mir heute einer meiner Lieblingstassen kaputt gegangen. Welch ein Missgeschick. Den ganzen Tag lang laufe...
  4. WMF 1000pro Display: Maschine heizt auf - passiert aber nichts.

    WMF 1000pro Display: Maschine heizt auf - passiert aber nichts.: Temp.Fühler- Dampf war defekt - bereits erfolgreich ausgetauscht. Temp.Fühler WW - 10 KOhm kalt m.E. i.O Beide Boiler selbst ca. 52 Ohm Problem:...
  5. Hottop vs Aillio Bullet R1

    Hottop vs Aillio Bullet R1: Hallo zusammen, ich bin fasziniert von der Idee meine eigenen Bohnen zu grillen und interessiere mich für einen Heimröster, der sich über Profile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden