Oscuro - schmeckt gar nicht! Wo Fehler?

Diskutiere Oscuro - schmeckt gar nicht! Wo Fehler? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hatte zuvor von Langen den Monsooned Malabar - perfekt! Jetzt versuche ich mich seit 4 Tagen am Oscuro von Langen. Er will mir einfach nicht...

  1. #1 derBruno, 19.10.2009
    derBruno

    derBruno Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    4
    Hatte zuvor von Langen den Monsooned Malabar - perfekt!


    Jetzt versuche ich mich seit 4 Tagen am Oscuro von Langen. Er will mir einfach nicht gelingen:
    Er schmeckt irgendwie immer bitter und sauer gleichzeitig. Zwischen 91° und 96° hab ich ihn gebrüht. (nur das Sauer-Bitter-Verhältniss hat sich verschoben) Eher fein und eher grob mahlen half auch nicht wirklich viel.

    Die Crema hat zwar einen guten Farbton, ist aber ziemlich dünn.

    Schmeckt der einfach so?

    Gruß, Bruno
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Oscuro - schmeckt gar nicht! Wo Fehler?

    hast du schon die SuFu benutzt? der war schon öfters thema hier...
     
  3. #3 ThommyS, 22.09.2019
    ThommyS

    ThommyS Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ich stehe aktuell vor dem gleichen Problem mit dem Oscuro. Auch nach ausgiebigem Bemühen der Suchfunktion konnte ich keine Hinweise/Tipps zu Mahlgrad, Brew-Ratio und Bezugsdauer finden.

    Bei 18g/36g in 30s war er bei mir äußerst „spritzig“ mit sehr ausgeprägter Säure, aber derart flach mit wenig Körper. Dann Mahlgrad feiner und gleiche Menge in ~42s bezogen. Säure etwas weniger, Tabaknoten im Abgang, aber noch immer etwas flach. Die Citrus-Noten überwiegen stets. Zudem rinnt der Espresso bei Bezugsbeginn in nur wirklich dünnen Fäden aus dem ST.

    Röstdatum lag bei Lieferung ca. 6 Wochen zurück.

    Wäre sehr dankbar für eure Hilfe!

    Grüße,
    Thomas
     
  4. #4 quick-lu, 24.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.128
    Zustimmungen:
    7.405
    Ich hatte den Kaffee noch nicht, aber der Beschreibung nach sollte er alles andere als „spritzig“ sein.

    Ich glaube zwar nicht, das es hilft, aber versuch mal 16g und den Mahlgrad entsprechend anzupassen, sodass der Kaffee nicht länger als 30 sec. läuft. Abhängig vom Blonding.

    Es könnte durchaus sein, dass dir der Kaffee einfach nicht zusagt, ich hatte auch schon des öfteren sehr dunkle Röstungen, die eine unangenehme spritzige Citrusnote hatten, man ihnen diese aber eigentlich nicht zugetraut hätte.

    Auch kann dem Röster mal eine Charge nicht 100% gelingen. Aus welchem Grund auch immer.
     
  5. Tom33

    Tom33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    217
    Ich hatte den Oscuro eine Zeitlang in der Mühle... Bin vom Malabar umgestiegen und fand den Oscuro sehr lecker. 18gr im Doppelsieb und als Notiz hatte ich folgendes notiert, "sanfter und milder als der Malabar, absolute Nr. 1". Den Malabar fand ich manchmal "kratzig" im Hals und der Oscuro hatte das nicht.

    Inzwischen trinke ich aber ausschließlich den La Cascada. Der hat zwar nur 3 Bohnen ist aber kräftig genug für Cappuccino und Espresso.

    @TommyS, Langen hat 6 Wochen nach Röstdatum geliefert? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen... Ich bestelle dort seit einem Jahr monatlich und der älteste Kaffee hatte etwas mehr als 2 Wochen auf dem Buckel.
     
    Azalee gefällt das.
  6. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    1.064
    Ich hatte den Oscuro erst einmal. Da war er sehr leicht zu händeln und schmeckte mir sehr gut. Ähnlich wie der Fuerte. Es sind eben beide sehr kräftige Espressi, die ich beide mit ziemlich niedriger Temperatur bezogen habe, um keine Bitterkeit im Geschmack zu haben. Sauer wurde er trotzdem nicht. Genauere Parameter weiß ich nicht mehr, habe ihn aber wie gesagt nicht als kompliziert in Erinnerung...
     
    Betty80 gefällt das.
  7. #7 ThommyS, 26.09.2019
    ThommyS

    ThommyS Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe wohl den Fehler gemacht den Kaffee über Roastmarket zu bestellen. Je nachdem ob und wie die anderen Sorten gelingen, werde ich das nächste mal direkt bei Langen bestellen. Jetzt muss erstmal 1kg Espresso Bar Fuerte Massimo von Espressonerd Hamburg weg. Der ist übrigens extrem lecker für meinen Geschmack (18g in, 40g out in 27s)!
     
  8. #8 Betty80, 26.09.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    89
    Ich bestelle immer bei Langen direkt und das seit Jahren und habe noch nie Kaffee bekommen, der älter als ein paar Tage war. Fast noch zu frisch, wenn dann gerade alles alle ist und man direkt den neuen Kaffee nehmen muss. Wir hatten von Langen sehr lange den Malabar, jetzt den Fuerte . Der hat schon echt bumms, aber man will ja auch im Cappu noch was schmecken.
     
    Azalee gefällt das.
  9. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    1.064
    Geht mir auch so. Ähnlich wie bei Quijote muss man ca. 2 Wochen vor Aufbrauchen der aktuellen Bohnen bestellen ;)
     
  10. #10 Betty80, 26.09.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    89
    Diesmal war wirklich morgens die letzte Bohne durchgehauen und es klingelte der Postpote mit den frischen Bohnen. Da hatte ich leider keine Wahl. Etwas bissig noch in der Tasse, der Gute, aber Crema, sowas habe ich noch nicht gesehen....o_O:eek::D
     
Thema:

Oscuro - schmeckt gar nicht! Wo Fehler?

Die Seite wird geladen...

Oscuro - schmeckt gar nicht! Wo Fehler? - Ähnliche Themen

  1. Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?

    Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?: Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen? Realität oder pur psychologisch? Minimal aus Keramik und dickwandig, einer guten ACF oder Ginori,...
  2. Lelit Bianca - Fehlermeldung 3 - Fehler bei Befüllung des Dampfkessels - kein Dampf mehr

    Lelit Bianca - Fehlermeldung 3 - Fehler bei Befüllung des Dampfkessels - kein Dampf mehr: Liebes Forum Wer kann mir helfen? Bin heute aus den Ferien zurückgekommen und wollte das alte Wasser aus den Boilern lassen, indem ich zuerst die...
  3. QM67 - Überdruckventil löst aus

    QM67 - Überdruckventil löst aus: Meine QM67 lief jetzt viele Jahre ohne Probleme. Jetzt gibt's plötzlich folgendes Feherbild: - Ab und an läuft Wasser aus dem Überlauf in der...
  4. Konstantes Tropfen, Fehler beim Wasserhahn, Feature beim Cold Dripper

    Konstantes Tropfen, Fehler beim Wasserhahn, Feature beim Cold Dripper: Mein erster Eindruck über das Angebot und Schlüsse zu Problemen mit einem sehr kurzen Physikexkurs. Meine nächste Kaffee Anschaffung soll ein...
  5. Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr

    Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr: Hallo, ich bin leicht verwirrt, habe eine Saeco Nina und einen neuen Siebträger. Zuvor hatte ich einen Bodenlosen und den Original Siebträger von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden