Pavoni Einersieb - 7g?

Diskutiere Pavoni Einersieb - 7g? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo. Habe heute mal genau 7 Gramm Kaffeemehl abgewogen und bin im Schock. So wenig ist das? Bei meinem Pavoni Einer-Sieb ist da gerade mal der...

  1. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    Hallo.

    Habe heute mal genau 7 Gramm Kaffeemehl abgewogen und bin im Schock. So wenig ist das? Bei meinem Pavoni Einer-Sieb ist da gerade mal der Konus bedeckt, der Zylinder so 2 - 3 mm (nach Tampern). Es bleibt also vom Kaffeemehl bis zur Oberkante des Siebes ziemlich viel frei. Ist das richtig so? Früher habe ich immer die doppelte Menge genommen, so dass das Sieb so vollw ar, dass ca. 2-3 mm von der Oberkante des Siebs noch frei waren.

    Das Ergebnis waren sehr ölige Espresso, sehr vollmundig im Geschmack. Nehme ich 7g, dann kommt schon mal mehr Espresso raus (kla, der kleinere Puck speichert weniger), der Espresso wird wässriger (im Vergleich zu meiner früheren Vorgehensweise).

    Leider schmeckt mir der etwas dünnere Espresso nicht so gut wie der konzentriertere. Mache ich was falsch, wenn ich 7g nehme, und es wird relativ wässrig?

    Ach ja, ich tampere mit der Macap Tampstation, 25kg. Also schon sehr stark. Bekomme da aber sehr gute Durchlaufzeiten...


    14g im Einersieb sind halt schon sehr viel...
     
  2. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    189
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Hi

    was machst Du dir Gedanken, ob es 7g oder 9 oder 13 sind?
    Das Einzige was zählt ist das Ergebnis. Bist Du mit dem Resultat Deiner Zubereitungskünste zufrieden? Dann iss doch gut....

    meint der "Fritzz"
     
  3. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Ja, das denke ich auch. Aber wer kennt das nicht: da gibts diese Regeln, dann amcht mans so, und dann stimmt nichts mehr.

    Außerdem frag ich mich, warum baut man so tiefe Siebe, wenn 7g da drin fast verschwinden? Ok, ist jetzt übertrieben.

    Aber andere Frage: Macht wer Espresso mit dem Pavoni Einer mit 7g?
     
  4. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    189
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    hab' keine Waage...
    hab' ein Kaffeelot: kommt so viel rein, wie gehäuft reinpaßt - dann so fest getampert wie geht - und gut is'
    Jetzt werden mich einige einen Banausen nennen: unnnnd ?

    Aber jeder wie er es für richtig hält / wie's ihm mundet.

    "Fritzz"
     
  5. #5 mr.smith, 31.07.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    697
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Ich ziehe bei der Pro. den Einer nach einmal leicht aufklopfen immer ab.
    Danach mit voller Krafft Tampern - los gehts...
    Keine Ahnung wieviel da drinn ist - bekomme so aber bestes ergebnis !

    Gruß
    Jürgen
     
  6. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Also jedesmal den Siebträger abwiegen hab ich auch keinen Bock. Mich hats halt interessiert, wie viel ich wirklich im Siebträger habe. Und da war ich schon erstaunt, dass ich teilweise sogar 19g drin hatte.

    der Macap-Tamper drückt das Mehl schon rein, das ist natürlich schon ein Komprimierer. Dennoch. Jedenfalls ist mein Espresso nicht der aus dem Bilderbuch. Is halt sehr, sehr gehaltvoll.

    Evt. können noch andere ihre erfahrungen posten. V. a. Pavoni-Betreober...

    Danke Frizz, für die schnellen Antworten! Banause bist meines Erachtens keiner. in einer normalen Caffebar wiegen die auch nicht ab. Außerdem glaube ich imemr beobachtet zu haben, dass die in den Caffes die Siebe immer randvoll machen. 7g sind das bestimmt nie! 7g sind irgendwie schon sehr wenig!
     
  7. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Servus Jürgen,

    genau so mach ichs auch immer. Sind dann aber sicher mind. 14g drin! Die ergebnisse sind Klasse. schön ölig und gehaltvoll. Geht auch eher in Richtung Ristretto, oder? Bei mir jedenfalls... Zumindest ist relativ wenig in der Tasse drin... zumindest nicht zu viel;-)
     
  8. #8 mr.smith, 31.07.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    697
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Bist du sicher das du wirklich ein EINER hast !?
    Die Siebe der Pavoni sind doch gar nicht so groß das 14g in das einer passen ?
    (hab es aber noch nicht gewogen)
    Habe auch ziemlich viel in der Tasse (kein Ristretto - eher größerer espresso)

    Was passt dann in die E61 ? - die sind doch vergleichsweise groß dagegen -
    u. da hast du mit abziehen gerade mal 11-12g drinn.

    Jürgen
     
  9. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Ja ich weiss auch nicht! Ich habe das Sieb, das erst zylindrisch und dann konisch wird. das Zweiersieb ist ja nur zylindrisch. Zumindest hat man mir dieses Sieb als einer verkauft, da ich eins nachgekauft habe, da das, das dabei war, nischt sehr schön gepasst hat.

    14g bring ich ins Einer locker rein. Evt. stimmt meine Waage nicht... Hab sie aber mit 5- und 2-Cent-Stücken getestet. Man weiss ja, wie viel die Münzen wiegen. Und das hat gestimmt...
     
  10. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    das ist ja mal interessant. Wie hoch steht dann das Espressomehl in Deinem Einer bei 7g? So wie ich beschrieben hatte? Knapp überm Konus?

    Welche Sorten machst denn genau mit 7g und welche vertragen a bissl mehr? hast erfahrung mit Hausbrandt?
     
  11. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Zur Frische von hausbrandt läuft gerade ein Fred. "Hausbrandt-Espresso"
     
  12. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Die Bilder von Deinem Puck hab ich heute schon mal recherschiert. Dein Sieb ist quasi auch knapp über den Konus gefüllt. Mein Einer hat noch eine kleinwenig andere Form. Morgen Stell ich mal ein Bild rein.

    Das mit der Wiegerei regt mich auf. Stimmt meine Waage nicht? Aber 25 Kilo ist halt schon ein Gewicht. Wenn Du das Mehl glatt streichst und dann tamperst, dann sinkt das Mehl schon gewaltig ein. Hab auch immer einen klasse Puk:-D
     
  13. #13 mr.smith, 31.07.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    697
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Mein Puck ist noch ein wenig feiner aber von Form u. Größe ca. gleich.
    (Tampere aber auch viel fester)
    Ziehst du den ST auch ab od. ist weniger drinn ?

    Jürgen
     
  14. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Wenn ich 7g abwiege, gibts nichts zum abziehen, weil wenig drin ist. Nehm ich meine normale Menge, dann ziehe ich ab und tampere dann. Meine Mehloberfläche befinmdet sich dann 2-3 mm unterhalb der Sieboberkante.
     
  15. #15 mr.smith, 01.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    697
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Habe jetzt nachgemessen - wenn ich meinen EINER abziehe habe ich 9,5 g im Sieb ! (das hätte ich vom Gefühl her im Vergleich mit E61 auch geschätzt)

    Mit 9,5 bekomme ich mein bestes Ergebnis !
    Werde jetzt aber mal versuchen mit 7-8 was trinkbares zu fabrizieren.
    (Bastle mir gerade einen ziemlich konvexen Tamper - feiner Mahlen - ...)
    Mal sehen was es bringt.


    Gruß
    Jürgen
     
  16. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Hi,

    wollte heute mal Fotos von meinem einer leer und mit 7g Inhalt einstellen. Aber irgendwie klappt das nicht...

    Wenn bei mir 7g drin sind, dann gibts bei mir nichts zum abziehen. Evt. mess ich auch einen Schmarrn. Allerdings - Münzen misst die Waage auch genau...
     
  17. #17 mr.smith, 01.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    697
  18. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Ok, abziehen kann ich so ab ca. 12g. Das mit dem Bilder upload hab ich heute schon versucht. hat aber nicht geklappt. Ich versuch es gerade wieder. Wenns klappt, poste ich die Bilder! Wie voll ist dein ST bei 9,5g nach tampern?
     
  19. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    ok, hat geklappt. Hier die Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Pavoni Einersieb - 7g?

    Die ersten beiden Bilder zeigen das Sieb, das ich für ein Einer-Pavoni-Sieb halte. So wurde es mir jedenfalls verkauft. Das dritte Bild zeigt den Inhalt von 7g nach 25 Kilo tampern. Kaffee ist ein billiger Lavazza. Ja ich weiss. Hab ihn nach dem Foto entsorgt.
     
Thema:

Pavoni Einersieb - 7g?

Die Seite wird geladen...

Pavoni Einersieb - 7g? - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Europiccola tropft aus der Brühgruppe

    La Pavoni Europiccola tropft aus der Brühgruppe: Hallo, nach dem Warten und der Wiedermontage der Brühgruppe tropft es aus selbiger stetig heraus. Das Duschensieb ging sehr schwer heraus. Wie...
  2. [Verkaufe] Pavoni Europicola Barista

    Pavoni Europicola Barista: 500€ von ca 2001. Großes VHB BG 60mm Frisch überholt: Neuer Kolben aus Metall Neue Brühkopfdichtungen alle Druckmannometer für die Überprüfung des...
  3. La Pavoni Europiccola: Duschensieb lässt sich nicht ausbauen

    La Pavoni Europiccola: Duschensieb lässt sich nicht ausbauen: Hallo, ich wollte heute die Kolbendichtung warten und konnte das Duschensieb nicht herausdrücken. Vorgegangen bin ich nach der Anleitung zum...
  4. [Verkaufe] Cappuccinatore für La Pavoni

    Cappuccinatore für La Pavoni: Verschenke. Gebraucht, nicht komplett. Liegen schon lange rum. Portoübernahme oder Abholung. [IMG] [IMG]
  5. [Verkaufe] SEP passend zu Manometern LM /Cremina/Pavoni

    SEP passend zu Manometern LM /Cremina/Pavoni: Verkaufe SEP 400 EUR plus Versand inkl. 2tes Batterieset & Ersatzbatterien Smart espresso profiler for our piston pressure kits (Cremina,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden