Philips senseo öffnen.... aber wie

Diskutiere Philips senseo öffnen.... aber wie im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi zusammen, habe mir gestern eine Senseo Kaffeemaschine gekauft und nun lässt sie sich nicht mehr öffnen... Habe schon gelesen das sie sich...

  1. #1 MadDwarf, 06.02.2005
    MadDwarf

    MadDwarf Gast

    Hi zusammen,
    habe mir gestern eine Senseo Kaffeemaschine gekauft und nun lässt sie sich nicht mehr öffnen...

    Habe schon gelesen das sie sich nicht mehr öffnen lässt, wenn sie verstopft....

    Gibt es da nen Trick?
     
  2. #2 Oquendo29m, 07.02.2005
    Oquendo29m

    Oquendo29m Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    [color=#32CD32:post_uid0]Hallo MadDwarf

    Hatte früher auch eine Senseo die 1 Edition,hast du zu grosse Pads benutzt die nicht für die Senseo geeignet sind?.Wenn die Pads zu gross sind und aufquellen verhindern die das öffnen.Wenn der Deckel klemmen sollte musst du denn Deckelrunterdrücken mit bisschen kraft und dann denn Riegel vorsichtig nach oben drücken zum öffnen aber vorsichtig!!!

    Gruss
    Oquendo29m
     
  3. odo

    odo Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Und 24 stunden abkuhlen dazu.
     
  4. #4 ghost1005, 10.02.2005
    ghost1005

    ghost1005 Gast

    [color=#736AFF:post_uid0]Die Ursache liegt auch oft daran das ein Pad aufgeht und ein Kaffekorn sich in die Brühöffnung im Sieb setzt.
     
  5. #5 engelchen, 17.03.2009
    engelchen

    engelchen Gast

    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    Hab das Problem mit dem Deckel leider auch bei unserer Senseo Latte Select. Leider hilft der Tipp mit den 24h stehen lassen und mit Kraft öffnen nicht. Haben eher Angst, dass wir dann den Griff in der Hand haben.
    Habt ihr noch irgendwelche Tipps? Ansonsten werden wir das Ding leider schon zum Kundendienst schleppen müssen...
     
  6. #6 DerDuke83, 17.03.2009
    DerDuke83

    DerDuke83 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    Ulkig, eine Kollgen im ufficio hatte unlängst das gleiche Problem.
    Wir haben dann immer so ein bischen "gehebelt" also probiert, den Hebel ein kleines Stück weiter nach oben und den Deckel weiter nach unten zu drücken.
    Irgendwann so nach 10 Minuten lief dann Wasser an den Seiten raus und wir konnten den Deckel leicht öffnen.
    Entsprechender Kollege hatte so Siebchen und kein Pads benutzt.
     
  7. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie



    ich hatt irgendwann im Netz mal was gelesen von wegen mit Zahnseide (also was reissfestem)
    in den Spalt rein und "den Druck" oder "die Verstopfung lösen".
    Also im Prinzip, wie bei nem Bisluitboden mit dem Nähfaden die Hälften voneinander trennen; in dem Fall mit Zahnseide Deckel und Senseo voneinander trennen.
    Konnt ich das verständlich erklären?


    Ob s funktioniert habe ich allerdings noch nie ausprobieren müssen :D
    vielleicht kannst du ja Rückmeldung geben :)
     
  8. #8 engelchen, 18.03.2009
    engelchen

    engelchen Gast

    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    Ja das hast du gut erklärt! :lol: Das wär mal ne Idee. Mach mich nachher mal auf die Suche nach was reissfestem und probier's aus! Berichte dann. :) Danke!
     
  9. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    und hat s funktioniert?
     
  10. #10 CapoSiggi, 30.08.2009
    CapoSiggi

    CapoSiggi Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    Hallo,
    ja mit gewachster Zahnseide geht das am besten. Die erste Generation der Senseo hatte das Problem mit dem Padhalter, der nur ein kleines Loch hatte. Wenn dort ein kleiner Kaffeerest eingespült wurde, baute sich ein großer Druck auf, der die Öffnung unmöglich machte.

    Also Zahnseide vorsichtig seitlich zwischen Kopf und Hauptteil hin und her bewegen. Auf das Zischen achten. Dann geht die Maschine auf. Anschließend Padhalter überprüfen und reinigen.
    Gruß Siggi
     
  11. #11 kiw1408, 30.08.2009
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    Hab auch noch eine Senseo erste Generation. Top gepflegt, selten gebraucht mit allem Zubehör plus Permanentpad zum selbstfüllen von Kaffeemehl. Jemand interesse? Die Maschine ist komplett gereinigt und entkalkt. Bei Interesse kann ich auch ein paar Bilder machen.

    Sorry, nicht böse sein, will mich ja nur von meinen Altlasten befreien :oops:
     
  12. #12 engelchen, 03.12.2009
    engelchen

    engelchen Gast

    AW: Philips senseo öffnen.... aber wie

    Leider konnte ich mich zeitnah zum Thema Senseo selbst öffnen nicht mehr melden, da zu dem Zeitpunkt auch noch unser Internet bzw. der PC hops ging. Und als dann alles wieder ging, dachte ich nicht mehr dran..... :oops:

    Haben es damals nicht hinbekommen, die Maschine selbst zu öffnen und haben sie dann zum Kundendienst in den großen Elektronikmarkt gebraucht, in der wir sie gekauft haben. Darf ich hier eigentlich erwähnen, welcher Markt? Eigentlich egal, aber es lief echt alles problemlos und nach Reparatur bekamen wir die Maschine nach Hause geliefert. Leider - ich schieb das mal auf Philips - haben sie die Maschine aber nicht geputzt. Sie haben wohl den Deckel geöffnet und das wohl noch auf dem Halter stehende Wasser nicht weggeputzt. Unsere Senseo war nämlich rund herum von Kaffeeflecken besudelt....

    Seit der Reparatur arbeitet die Maschine aber wieder gut. Lediglich der Deckel bleibt mehr oder weniger genau seitdem nicht mehr lange oben. Man braucht ihn nur zum Padentfernen offen stehen lassen, dreht sich kurz zum Müll um und zack ist der Deckel wieder zu.
    Eine zweite kleine Macke ist leider nun, dass der Milchbehälter ab und zu etwas aus der Halterung nach vorne rutscht. (Maschine wird bald ein Jahr)

    Nährstoff für die Senseo Kritiker hier. ;) Doch für uns lohnt sich die Anschaffung einer teueren Maschine nicht. Die Senseo ist für uns gut genug, um sich mal einen einzelnen Kaffee schnell zu machen und auch optimal für die Milchgetränke.
     
Thema:

Philips senseo öffnen.... aber wie

Die Seite wird geladen...

Philips senseo öffnen.... aber wie - Ähnliche Themen

  1. AEG EA130 - Gehäuse öffnen

    AEG EA130 - Gehäuse öffnen: Hallo! Gibt es hier noch jemanden, der mir einen Tipp geben kann, wie man das Gehäuseoberteil der EA 130 schadenfrei öffnet? Habe eine bislang...
  2. Melitta Caffeo: Wie Auslaufverteiler öffnen/reinigen?

    Melitta Caffeo: Wie Auslaufverteiler öffnen/reinigen?: Hallo, Kann ich den Auslaufverteiler meiner Melitta Caffeo Solo auseinandernehmen, um ihn gründlich zu reinigen? Falls ja, wie? Nur abnehmen ist...
  3. Acaia LUNAR defekt - selbst öffnen....?

    Acaia LUNAR defekt - selbst öffnen....?: Moin, moin! Mir ist vorhin beim Dekantieren des Filterkaffees eine Menge von ca. 3 Esslöffeln über das Touch-Display der LUNAR gelaufen. Obwohl...
  4. Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch

    Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch: hallo zusammen, vielleicht kann uns jemand helfen?! Unsere Philips EP5335 LatteGo ist ca. 6 Monate alt wird regelmäßig gereinigt (Brühgruppe,...
  5. [Vorstellung] Saeco® und Philips Ersatzteile aus Stettin.

    Saeco® und Philips Ersatzteile aus Stettin.: Seit mehreren Jahren betreibt die Firma Amol P.H.U. aus Stettin ein autorisiertes Ladengeschäft mit Ersatzteilen und Zubehör für Saeco® und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden