Philips senseo - padadapter für losen kaffee!

Diskutiere Philips senseo - padadapter für losen kaffee! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; [color=#000000:post_uid14]In den Niederlanden gibt es seit kurzem für die Senseo ein nettes Gimmick eines Fremdherstellers zu kaufen, um der...

  1. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    [color=#000000:post_uid14]In den Niederlanden gibt es seit kurzem für die Senseo ein nettes Gimmick eines Fremdherstellers zu kaufen, um der Abhängigkeit von den Pads zu entgehen:

    [img:post_uid14]http://www.arcor.de/palb/alben/35/3496035/400_6230623032366238.jpg[/img:post_uid14]
    [img:post_uid14]http://www.arcor.de/palb/alben/35/3496035/400_3963303162623835.jpg[/img:post_uid14]

    Es handelt sich dabei um ein Plastikdöschen mit einem sehr feinmaschigen Edelstahlnetz auf der Ober- und Unterseite. Man füllt die Dose mit einer Portion Kaffee, verschließt sie und legt sie wie ein Pad in die Maschine ein.

    Die gute Nachricht - es funktioniert! Der Kaffee schmeckt sogar ganz hervorragend, vor allem weil man mit dem Adapter endlich zu besseren Röstqualitäten greifen kann als es bislang bei den Senseo-Lizenznehmern möglich war.

    Die schlechte Nachricht - es funktioniert! Allerdings nur beim ersten Mal. Bereitet man nach Ausspülen des Adapters eine weitere Tasse zu, gibts eine böse Überraschung: es fließt nur eine wässrige Brühe in die Tasse. Des Rätsels Lösung ist die Konstruktion des Adapters. Wenn das Edelstahlnetz feucht ist, dichtet das zurückbleibende Wasser den Adapter durch die Oberflächenspannung derart ab, daß der Großteil der Schwalldusche am Adapter vorbei in die Tasse läuft. Konstruktionsbedingt dichtet es den Rand der Vertiefung ind er Maschine nicht völlig ab. Nicht nur für 20 Euro eindeutig eine zu teure Fehlkonstruktion...
    Es wird sich demnächst zeigen was der Anbieter dazu sagen wird, bzw. ob es eine Lösung des Problems gibt... :;):

    Gruß
    Stefan[/color:post_uid14]
     
Thema:

Philips senseo - padadapter für losen kaffee!

Die Seite wird geladen...

Philips senseo - padadapter für losen kaffee! - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] OHNE - Wir holen entkoffeinierten Kaffee aus der Mottenkiste!

    OHNE - Wir holen entkoffeinierten Kaffee aus der Mottenkiste!: Moin liebe Community, Wir sind OHNE und wir sind angetreten das Image von entkoffeiniertem Kaffee aus der Mottenkiste zu holen. Wir machen DECAF...
  2. Frage zu Hausbrandt-Kaffee

    Frage zu Hausbrandt-Kaffee: Ich bin noch Anfängerin und habe folgende Frage: Wenn ich es richtig verstanden habe, ist Kaffee (besonders) gut, wenn er frisch geröstet ist und...
  3. Rocket Appartamento und Rocket Faustino - Kaffee suuuper bitter

    Rocket Appartamento und Rocket Faustino - Kaffee suuuper bitter: Hallo liebe Kaffee Freunde, ich bin den langen Weg von einem Kaffeevollautomaten, über eine billige Siebträgermaschine zu einer...
  4. Neue (!) Rancillio Silvia tröpfelt nur, nasser Puck, teilw. Kaffeerest in Auffangschale

    Neue (!) Rancillio Silvia tröpfelt nur, nasser Puck, teilw. Kaffeerest in Auffangschale: Hallo zusammen, ich finde zu meinem Problem leider keine Beiträge. Zwar gibt es mehrere Threads über "nur tröpfelnde Rancillio Silvias",...
  5. Degassing von frischen Kaffee

    Degassing von frischen Kaffee: Hallo Kaffeeliebhaber, kennt ihr eine Methode, mit der man bei dem frisch gerösteten Kaffee schneller das CO2 rausbekommt (außer Kaffee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden