Pimp my Moccamaster

Diskutiere Pimp my Moccamaster im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich meide wie gesagt Plastik, deswegen ist es für mich keine Alternative. Eine nette Idee wäre es auf jeden Fall.

  1. #21 Ansonamun, 26.11.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Ich meide wie gesagt Plastik, deswegen ist es für mich keine Alternative.
    Eine nette Idee wäre es auf jeden Fall.
     
    Oldenborough gefällt das.
  2. #22 Oldenborough, 26.11.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    5.395
    Idealerweise müsste die Kaffeemaschine so programmierbar sein, dass der Bloom genau mittig läuft und danach in die "Außenrille".

    web_e3b129b7-ce86-4b58-8d3a-901e1c160f01_800x.png

    Ja, das stört mich auch. Grundsätzlich müsste sowas aber auch aus Glas oder Metall herzustellen sein.
     
  3. #23 Kaffeeplausch, 26.11.2021
    Kaffeeplausch

    Kaffeeplausch Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    86
    Ohh, das ist ja spannend. Mich würde da besonders interessieren, ob das Ergebnis deutlich von der Originalmethode der MM
    abweicht. Und wenn ja, wie würdest Du es beschreiben? Worum ging es Dir beim "Pimpen". Danke ;-)
     
  4. #24 Ansonamun, 27.11.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Aus der Erfahrung heraus weiß ich, der Kern der Moccamaster ist ein guter (Kupferspirale, Metalldusche, Metallgehäuse)
    Man sieht halt wo gespart wird, an der Halterung, Deckel, Seitenteile und der Filterhalter.

    Da ich mir spontan dachte : Die Problembereiche auszutauschen, sollte kein Problem darstellen.
     
    Kaffeeplausch gefällt das.
  5. #25 Kaffeeplausch, 27.11.2021
    Kaffeeplausch

    Kaffeeplausch Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    86
    Hat sich denn geschmacklich etwas wahrnehmbar verändert? Eher hellere Röstungen nehme ich an?
     
  6. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    3.407
    Ich halte einen Austauschs des Filterhalters für problematisch. So unschön Plastik auch wirken mag, sein Vorteil besteht aber auch in der geringen thermischen Masse. Einen Keramikhalter sollte man vorwärmen, was ja beim Handaufguss kein Problem darstellt. In der Moccamaster hast du die Möglichkeiten jedoch nicht …
     
    Kaffeesahne gefällt das.
  7. #27 Ansonamun, 30.11.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    @Piezo Ich bin da voll bei dir.
    Deswegen habe ich die Version aus Metall genommen und Spüle die mit dem Filterpapier mit warmen Wasser+ Kanne.
     
    Oldenborough und Piezo gefällt das.
  8. #28 Yoku-San, 07.12.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    2.053
    Der Tornado von Brewista könnte ggf. genau die Lösung sein, die du gesucht hast:

    https://www.baristahustle.com/blog/air-gap/
     
    Silas, Oldenborough und braindumped gefällt das.
  9. #29 Ansonamun, 07.12.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Ich vermisse nur Metall bei der Aufführung
     
  10. #30 Yoku-San, 07.12.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    2.053
    Du meinst Du willst einen Double Wall Metall Filter?

    Die Messergebnisse von dem Tornado sind aber ziemlich gut für einen Glasfilter, was Temperaturverlust angeht. Da muss man wohl nicht groß vorwärmen. Der Blog Eintrag ist gut gemacht.
     
  11. #31 Ansonamun, 07.12.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Nein das nicht, aber generell bei der Thematik da es ja auch Filterhalter davon gibt.
    Was ist mit Wärmespeicherung etc.

    Der Tornado wäre auf jeden Fall mal ein Test wert, nur ist er mir (wahrscheinlich) für 1-2 Tassen zu klein im täglichen Gebrauch. Meistens brühe ich 24g.
     
  12. #32 DerExtraktor, 09.12.2021
    DerExtraktor

    DerExtraktor Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    36
    Hier noch wie angekündigt der Test mit V60 als Filterhalter in der Moccamaster.
    Habe nach ca. 250ml (von 500ml) einmal gerührt und dann einfach durchlaufen lassen. ein gewisser Krater entsteht zwar(hoffentlich gut zu erkennen) aber das Ergebnis war gut. Zwar verglichen mit Handaufguss(den ich noch nicht so gut beherrsche) etwas mehr Bitterkeit bemerkt, aber für mein empfinden deutlich besser als mit dem Original-Filterhalter. Evtl. muss ich noch etwas am Mahlgrad spielen, das waren hier 50 mit der Niche Zero, das verwende ich meist auch bei Handaufguss. (Mit Moccamaster Filterhalter bin ich deutlich gröber bei der 2. Umdrehung der Skala ca. auf 30 für die 500ml)
    20211209_133504.jpg 20211209_133607.jpg
     
  13. #33 Ansonamun, 09.12.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Wobei der Keramikhalter (ausser du hast ihn im Kochtopf aufgeheizt) sicherlich zu kalt sein wird.
     
  14. #34 Knabberkram, 09.12.2021
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    481
    Wenn der Bezug einen frühen Bypass verträgt, ist etwas Vorwärmen von Porzellan- oder Glashaltern kein Problem.
     
  15. #35 DerExtraktor, 10.12.2021
    DerExtraktor

    DerExtraktor Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    36
    Hab gerade eben nochmal gebrüht, mit etwas gröberem Mahlgrad. Keramikhalter mit Filter aber nur kurz heiß (Wasserhahn) durchgespült. Kaffee schmeckt so für mich genau richtig. Brüht die Moccamaster nicht eh eher mit einer Temperatur am heißeren Ende des vertretbaren Bereichs? Vllt passt das ja durch Zufall genau für den Röstgrad vom Guatemala vom Windmühlenbekämpfer. Ich würd den als Mittel-Dunkel einsortieren, hab da aber noch sehr wenig Erfahrung bei der Röstgradeinschätzung.
     
  16. #36 Ansonamun, 14.12.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Hat wer nen Händler für den Brewista Tornado ? Hab nur einen in Deutschland und da ist der nur für über 50€ mir etwas zu teuer.

    Bei AuslandAmazon gibt es das Teil für umgerechnet 35€ aber nicht mit Lieferland Deutschland.
     
  17. #37 Ansonamun, 29.12.2021
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Nachdem ich noch ein paar Skateboards vom letzten Jahr hier hatte, habe ich mich zum ersten mal auch einmal dran gemacht und selbst gebastelt.
    Oben ist es schon fertig, unten noch nicht - was man vielleicht auf den Bildern auch sieht, ebenso wie der Ausgang vom Verteilerarm.

    Es wird langsam ganz ansehnlich.

    IMG_6062.jpg IMG_6067.jpg IMG_6068.jpg
     
    cosmosoda, Paddo, Silas und 17 anderen gefällt das.
  18. #38 g0nzales, 20.01.2022
    g0nzales

    g0nzales Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    65
    Sehr interessant. Ich habe auch schon überlegt, meine Cup One etwas umzubauen.

    Bezüglich der Brühtemperatur habe ich ca. 96 Grad gemessen. Falls man die niedriger haben möchte, könnte man um das Metallrohr einen Kühlkörper montieren

    Gab es mit dem V60 Filter eine Verbesserung im Geschmack? Entweder habe ich es überlesen oder es wurde nicht explizit drauf eingegangen.
     
  19. #39 Ansonamun, 20.01.2022
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.442
    Ich habe es mir ehrlich gesagt garnicht angetan, weil ich das Plastik nicht haben wollte.
    Die Tage müsste aber jetzt der Brewista Tornado kommen, dann gebe ich gern Rückmeldung und Bilder weiter.
     
    Silas und Yoku-San gefällt das.
  20. #40 DerExtraktor, 20.01.2022
    DerExtraktor

    DerExtraktor Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2021
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    36
    Ich hatte mich mal dazu geäußert:
    Und bin nach wie vor der Meinung, dass es sich lohnt :D
     
    g0nzales gefällt das.
Thema:

Pimp my Moccamaster

Die Seite wird geladen...

Pimp my Moccamaster - Ähnliche Themen

  1. Bezugshebel Bezzera Mitica abdrehen/ tauschen. Pimp your machine

    Bezugshebel Bezzera Mitica abdrehen/ tauschen. Pimp your machine: Hallo zusammen, ich liebäugle mit einem schönen Echtholzset aus Siebträgergriffen und 3 Hebeln für meine Mitica, um sie etwas optisch...
  2. Hallo und Graef CM 501/502/503 bzw. Graef Mühlen pimpen

    Hallo und Graef CM 501/502/503 bzw. Graef Mühlen pimpen: Hallo aus Ludwigsburg, ich habe mich gerade erst neu registriert und freue mich auf den Austausch mit euch. Bin vor vielen Jahren von French...
  3. Low Budget 64mm Singledosing – Wie viel Mühle bekommt man für unter 300€? (Pimp my Super Jolly)

    Low Budget 64mm Singledosing – Wie viel Mühle bekommt man für unter 300€? (Pimp my Super Jolly): Kurz vorab. Im ersten Teil vom Post kommt die Schaffensgeschichte (die man getrost überspringen kann) und im zweiten Teil eine Erklärung dazu, wie...
  4. Pimp my Quickmill 2820

    Pimp my Quickmill 2820: Hallo. Dank der feinen Kaufberatung in diesem Forum haben ich kürzlich eine gebrauchte Quickmill 2820 erworben. [ATTACH] Bezüglich der...
  5. Welche GB zum pimpen? Oder doch eine andere Maschine?

    Welche GB zum pimpen? Oder doch eine andere Maschine?: Hallo, besitze schon seit Jahren einen Jura Vollautomaten. Möchte aber richtigen Espresso wie aus der Bar trinken. Ein Freund sagte das wäre ganze...