Poccino Opus One/Isomac/Quick Mill: Allgemeine und spezielle Fragen

Diskutiere Poccino Opus One/Isomac/Quick Mill: Allgemeine und spezielle Fragen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, ich habe mehrere Fragen zu folgenden Problemstellungen 1. Ich habe eine Poccino Opus One/Isomac Millenium gebraucht gekauft. Heute...

  1. #1 supperwallyy, 16.11.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Liebes Forum,

    ich habe mehrere Fragen zu folgenden Problemstellungen

    1. Ich habe eine Poccino Opus One/Isomac Millenium gebraucht gekauft.
    Heute habe ich sie bekommen, von vorne sieht sie auch so aus, unter dem Boden ist aber folgendes Typenschild:
    Quick Mill Novate M, Modell 01400
    Im Netz finde ich keine Infos, ob die drei Maschinen mal irgendwann baugleich gewesen sind.
    Hat dazu jemand eine Info?

    2. Den Kessel und viele Anbauteile finde ich bei keinem der einschlägigen Anbieter, weder als Isomac- noch als Poccino-Gerät. Anbei der Kessel. Kann jemand Rückschlüsse ziehen?

    3. Reinigung Leitungen, Verschraubungen, Anschlüsse. Wie reinigt ihr Kupferleitungen, Kesseloberfläche, Rückseite Manometer möglichst effektiv und gleichzeitig schonend?

    4. Obwohl das Gerät alle 3 Jahre gewartet worden sein sollte befinden sich Leitungen, Anschlüsse und Kessel in keinem guten Zustand. Mich würde eine Einschätzung von euch interessieren: Weisen die massiven Kalkablagerungen auf Kesselschäden hin?

    Würde mich sehr über Input freuen.

    Vielen Dank im Voraus.

    mw
     

    Anhänge:

  2. #2 McGyver, 17.11.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Sieht aus wie eine Bezzera BZ10,von innen.
     
  3. #3 McGyver, 17.11.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Ich wwürde jedes Teil auseinander schrauben und in Entkalker legen.
     
  4. #4 supperwallyy, 18.11.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Entkalker hat geholfen, sieht alles schon viel besser aus.
    Ich habe mal nach Innen-Teilen von der Bezzera BZ10 gesucht, auch die sehen nicht so aus, wieder Kessel und die Anbauteile in meiner Maschine. Die sehen auch nicht nach Poccino oder Isomac aus.
    Noch ne Idee?
     
  5. #5 McGyver, 18.11.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Wie sieht die von vorne aus ?
     
  6. #6 McGyver, 18.11.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Könnte auch einer Quickmill Vetrano ähnlich sein.
     
  7. #7 supperwallyy, 18.11.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Von vorne ist sie eine Poccino.
     

    Anhänge:

  8. #8 supperwallyy, 18.11.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Der Kessel sieht allerdings völlig anders, als bei der baugleichen isomac Millenium. Meine hat nur oben und unten Gewindeborgungen für die Anbauteile und nicht seitlich.
     
  9. #9 McGyver, 18.11.2019
  10. #10 McGyver, 18.11.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Was sucht denn an Teilen ?
     
  11. #11 supperwallyy, 18.11.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ha, geil, so ähnlich sieht mein Kessel von oben auch aus. Ich hab die Maschine mit der Diagnose Kurzschluss gekauft. Nach einer gründlichen Reinungung und Entkalkung des Innenraums habe ich jetzt alles durchgestetest und sie mehrere Stunden am Netz gehabt, OHNE Kurzschluss.
    Für zukünftige Defekte hätte ich aber die Teile gar nicht zuorden können.
    Außen steht Poccino, unter dem Bodenblech ist sie eine Quickmill Novate M und dank Dir weiß ich jetzt, dass das Innenleben aus einer Quickmill Vetrano stammt.
    Dankeschön!
     
  12. #12 McGyver, 18.11.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Freut mich.Danke.
     
Thema:

Poccino Opus One/Isomac/Quick Mill: Allgemeine und spezielle Fragen

Die Seite wird geladen...

Poccino Opus One/Isomac/Quick Mill: Allgemeine und spezielle Fragen - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Rocket R9 One

    Rocket R9 One: Hallo zusammen, Ich möchte mal wieder etwas neues ausprobieren und plane daher den Umstieg von der Rocket R9 One auf die Decent Espresso...
  2. Frage an die Grimac-Kenner

    Frage an die Grimac-Kenner: Moin - an einer Grimac, vermutlich eine Twenty (Typenschild fehlt), befindet sich auf der linken Bedienungsseite ein Schalter, siehe Bild. Laut...
  3. Tamper Größe Quick Mill?

    Tamper Größe Quick Mill?: Hallo Zusammen, Ich habe gestern meine gebrauchte Orione 3000 abgeholt und bin sehr zufrieden. Dabei war ein Tamper mit 58,4mm. (hatte eig...
  4. Ascaso Dream/Steel PID Fragen-Antworten-Erfahrungen

    Ascaso Dream/Steel PID Fragen-Antworten-Erfahrungen: Hallo Kaffee-Freunde Ich eröffne hier mal einen allgemeinen Thread für Fragen, Antworten und Erfahrungen rund um Ascaso Dream oder Stell PID und...
  5. Frage zu Europiccola 1995

    Frage zu Europiccola 1995: Ich habe eine Europiccola von 1995, die nicht mehr angeht. D.h. es fliegt weder die Sicherung beim Einschalten raus, noch leuchtet die rote Lampe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden