Popcorn...

Diskutiere Popcorn... im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo liebe Leute, folgende Beigabe zu dem zuletzt von mir gerösteten Brasil Santos sollte zur allgemeinen Erheiterung der Heimröster beitragen...

  1. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    Hallo liebe Leute,

    folgende Beigabe zu dem zuletzt von mir gerösteten Brasil Santos sollte zur allgemeinen Erheiterung der Heimröster beitragen können (leider nicht sonderlich scharf, das corpus delicti dürfte aber doch zu erkennen sein):
    [​IMG]
    Dass man Kaffee in nem Popcorn-Maker rösten kann, wusste ich ja, dass es auch umgekehrt geht, hätte mich also nicht so ins Staunen bringen dürfen, aber gut....

    Gruß, Steffi
     
  2. #2 Walter_, 17.11.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Naja, die Brasilianer arbeiten ja schon eine Weile an einer - genmanipulierten - Superbohne. Vielleicht ist ihnen da in der DNS Sequenz was durcheinandergeraten... :lol:
     
  3. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    Wie hat er denn nun geschmeckt? Gab's Probleme in der Muehle? :p
     
  4. #4 Mich2000, 18.11.2006
    Mich2000

    Mich2000 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ernie/Steffi, hast Du jetzt das Maiskorn selber dazugegeben? Oder war das in Deiner Mischung dabei? Ich habe mich nämlich heute EXTREMST gewundert, dass ich in meiner Rohkaffee-Espresso-Mischung von Dieckmann's auch ein Maiskorn gefunden habe! Ist das eine Verschwörung der Popcorn-herstellenden Industrie? Soll ich meinen Kaffee jetzt salzen und in einem großen Becher ins Kino mitnehmen?

    Nein, jetzt einmal ernsthaft: Wie kann es denn sein, dass man zwischen Rohkaffee-Bohnen Maiskörner findet? Werden da Maschinen im Produktionsweg doppelt verwendet (bei Dieckmann's z. B. werden die Bohnen ja noch gewaschen + enthäutet) ?

    Fragende Grüße!
    Michael!
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Michael,
    also den Mais hab ich natürlich NICHT selbst zu den Bohnen hinzugefügt. Ich hab mich schon gewundert, als es im Röster plötzlich buchstäblich *PLOP* machte und ein großes weißes Ding sich auf den Weg zum zweiten Crack machte...
    Aber kann ja schon sein, dass das da irgendwie reingerät, so wie auf der Schokolade immer "...kann Spuren von Nüssen enthalten..." steht, muss es hier bloß eben "kann Spuren von Popcorn enthalten..." heißen 8) .

    In diesem Sinne schönen Abend noch,

    Steffi
     
  6. #6 Walter_, 19.11.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Sehr merkwürdig! Die Ähnlichkeit eines Maiskolbens mit Kaffeekirschen ist ja nicht gerade frappant, ein Maisfeld sollte von einer Kaffeeplantage auch unterscheidbar sein und die Aufbereitung ist auch nicht gerade ähnlich.

    Also: wie kommt der Mais in den Kaffee???
     
  7. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    In der Spedition passiert sowas. Bei der Lagerung drücken sich Körner die auf dem Boden liegen durch die Jute-Säcke.
    Wenn man sieht was in so einer Spedition auf dem Boden rumliegt kommen einem die Tränen, da könnte ich mit ein bischen Aufbereitung lebenslang von rösten.
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    Naja, die Jutesäcke sind doch schon was feiner gewebt als der Durchmesser eines Maiskorns, abgesehen davon dass Mais üblicherweise nicht zusammen mit Kaffee gelagert oder vertrieben wird... :wink:
    Ich würde eher davon ausgehen dass das Maiskorn schon beim Erzeuger in den Sack geraten ist. Zumindest sind Maiskörner soo selten nicht als 'Beipack' in bestimmten Provenienzen zu finden, ich würde davon ausgehen dass sich da die eine oder andere Maispflanze von benachbarten Feldern auf die Plantage verirrt hat und durch Unachtsamkeit oder maschinelle Bearbeitung mit abgeerntet wurde... :lol:


    Gruss
    Stefan
     
  9. #9 Mich2000, 19.11.2006
    Mich2000

    Mich2000 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch kurzzeitig mal daran gedacht, dass das so etwas wie ein Insider-Witz unter den Rohkaffee-Röstern sein könnte (à la "Der wird sich aber wundern!")... habe den Gedanken dann aber wieder verworfen... ;-)

    Gut's Nächtle,
    Michael :)
     
  10. #10 Walter_, 20.11.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Wenn ich mir die Struktur der Kaffeesäcke so anschaue, dann glaube ich auch eher nicht, daß sich ein Maiskorn von außen in den vollen Kaffeesack hineindrückt.

    Allerdings habe ich bei den ca. 60-70 Provenienzen die ich jetzt durch habe auch noch kein einziges Maiskorn entdeckt.

    Ist allerdings auch kein Problem für mich, ich mag Popcorn eh nicht besonders, und wenn ich welches wolte, dann muß ich's mir nicht vom anderen Ende der Welt schicken lassen, bei uns in der Steiermark gibts genug Sterzbam (dt. Maispflanzen) :lol:
     
  11. #11 caffè olivier, 23.11.2006
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    habe bei kolumbianischen kaffee sehr häufig maiskörner dabei.
    die plantagen sind ja oft mischkulturen, meistens wohl bananenstauden zwischen den kaffeepflanzen, aber wie man sieht wohl auch mais...

    gruss
    daniel
     
Thema:

Popcorn...

Die Seite wird geladen...

Popcorn... - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Severin 3751 Popcorn Röster - umgebaut

    Severin 3751 Popcorn Röster - umgebaut: Biete meinen umgebauten Popcorn-Röster zur Nachnutzung. Sehr wenig benutzt, da ich auf einen Gene umgestiegen bin. Analog zum Popcorn-Röster...
  2. [Erledigt] Kaffeeröster Severin Popcorn-Maschine DIY Kit mit Testbohnen

    Kaffeeröster Severin Popcorn-Maschine DIY Kit mit Testbohnen: Hallo, nach einigen Probeläufen mit dem Severin haben ein Kumpel und ich uns nun doch einen Gene angeschafft ... Daher möchte ich mein...
  3. kafferoesten mit Big Popper Kaffee-Popcorn Maker

    kafferoesten mit Big Popper Kaffee-Popcorn Maker: Hat jemand erfahrung damit
  4. Popcorn Maschine nicht! zum Kaffeerösten

    Popcorn Maschine nicht! zum Kaffeerösten: Werte Gemeinde, wir machen unser Popcorn mit dieser Tchibo Spassmaschine: [IMG] Nachteil: Zu kleiner "Brennraum", zu unbelastbar, zu...
  5. röstet jemand mit popcorn-maker?

    röstet jemand mit popcorn-maker?: ich habe irgendwo gelesen, das man mit popcorn makern kaffee in einer ganz guten qualität rösten kann, vor allem wenn man bedenkt das solche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden