Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel..

Diskutiere Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel.. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Einschussloch oder Ausschussloch? Ich glaube erkannt zu haben, dass das die "ersten offenen Wege" beim Ausdrehen des Siebes nach Bezug sind, und...

Schlagworte:
  1. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    1.844
    Einschussloch oder Ausschussloch? Ich glaube erkannt zu haben, dass das die "ersten offenen Wege" beim Ausdrehen des Siebes nach Bezug sind, und zwar genau dort, wo zuerst der verbliebene Überdruck raus kann. Dort zieht es dann etwas Kaffeesatz mit. Vielleicht mal lieber am oberen Rand genau nachschauen? Vielleicht ist ja auch der Gummi in der Gruppe an einer Stelle etwas eingedrückt, so dass dort zuerst Druck abgeblasen wird beim Ausdrehen.

    Geschmacklich sollte das dann aber komplett ohne EInfluss sein, da der Bezug dann ja schon lange vorbei ist.
     
    Sebastiano gefällt das.
  2. #4342 Sebastiano, 20.12.2017
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    1.366
    Hallo @Schwarz-Trinker, beobachte doch mal, was im Video mit dem Puck im transparenten Siebträger einer La Pavoni nach dem Bezug passieren kann – ohne jede äußere Einwirkung, allein durch die zwangsläufige Veränderung der Druckverhältnisse nach dem Bezug.

    Spannend wird es ab Minute 01:22… ;) – könnte das vielleicht ein gedanklicher Pfad für das von @joost vermutete 'Ausschussloch' sein…?



    Gruß, Sebastiano
    .
     
    opbass, Elch und joost gefällt das.
  3. #4343 Schwarz-Trinker, 20.12.2017
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    25
    @Sebastiano @joost
    Das Video ist mir bereits bekannt, und dachte auch dass es vielleicht davon kommen würde.
    Ich hab dann mit meiner Kaffeefilter Methode dann bewusst nach Bezugsende den Hebel in verschiedenen Stärken mit einem kleinen Ruck nach oben gezogen und nie war ein Ausschussschluss durch Druckabnahme zu sehen.

    Wie schon erwähnt hängt die Position von der Lage des Duschsiebs ab, da ich sie bewusst drehen kann. Allerdings ist die sich darüber befindliche Stelle/Löcher völlig in Ordnung, sehe keinen Unterschied zu den anderen

    Ein weiterer Punkt der dafür spricht, dass das Loch vor/während des Bezugs zustand kommt ist die Tatsache dass der Bezug besser läuft. Hab gerade beim Lucaffe Mamma Lucia zu Beginn große Probleme wegen zu frühen Blonding gehabt. Mit dem Filter oben drüber ist alles gut.
     
  4. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    1.844
    Mir fallen hier nur noch geometrische Ursachen am Sieb ein, minimale Abweichungen vom Radius, sowas in der Art. Genau wirst Du es wissen, wenn Du das Sieb mal wechselst.
     
  5. Colamann

    Colamann Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    19
    Beobachtet nicht, aber Turbulenzen sind ein megakomplexes Thema in der Physik. Heisenberg hat mal gesagt, daß wahrscheinlich nicht mal Gott das Thema erklären könnte. :)

    Ich hab ja letztens noch gesagt, daß ich die Bezeichnung "Präzisionssieb" doof finde, aber gerade merke ich, daß das vielleicht doch Sinn macht. Die Maschen des Siebes erzeugen Strudel im strömenden Wasser. Das fließt in der Brühgruppe zwar recht langsam, aber vielleicht reicht trotzdem schon eine gewisse, mit dem bloßen Auge nicht sichtbare Ungleichmäßigkeit in der Dicke oder Form des Drahtes, aus dem das Sieb gewoben wurde, um lokal einen weitaus höheren Druck aufzubauen.
     
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    997
    Heisenberg (aber nicht der Werner sondern Walter White alias Heisenberg) hat in seinem Labor schon seinerzeit Cold Drip aufgesetzt !!!!!!!!!!!!!;):D
     
  7. #4347 nenni 2.0, 21.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Eilhilfefrage:
    Ich mußte nochmal den Kessel vom Fuß abschrauben, weil der patuu nicht festzukriegen war.
    Ich hab diese grauen Dichtungen - weiß nicht was das für Zeugs ist. Auf jeden Fall waren vom Ausstanzen noch Grate dran, die ich etwas abgeschliffen hab.
    Und am Fuß werd ich auch noch die Lackierung etwas abschleifen zwecks besserem Widerstand.
    Nun hab ich aber festgestellt, daß in beiden Dichtungen ein Riß ist - sie drücken zwar durch Spannung zusammen, aber ein Riß ist da trotzdem.
    Muß ich mir da Sorgen machen?
    Richtig abdichten tun sie ja nix - höchstens wenn man oben zu sehr am Kessel rumkleht.
     
  8. Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    305
    Ich vermute, die beiden Kesseldichtungen (oben und unten am Fuss) isolieren in ertser Linie rein thermisch.
    Und falls du kleckerst oben am Fuss, läuft nichts in den Kessel rein in Richtung Heizung (würde wohl eh verdampfen vorher).

    Solange es dir die Dichtungen nicht aufspreitzt beim Anziehen, würde ich mir keine Sorgen machen.
    Habe schon zerbröselte Dichtungen gesehen an der Stelle... ohne Funktionseinbusse.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  9. #4349 nenni 2.0, 21.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Ob das Sinn macht, in den Riss vorm Festzusammenschrauben n Tupfer Sekundenkleber rein zuträufeln?
     
  10. Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    305
    Bei den ca. 100°C die da herrschen, brauchst nen guten Kleber!
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  11. #4351 sokrates618, 21.12.2017
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    384
    Hallo Nenni,
    das dürfte bei den Temperaturen nicht viel bringen.
    Gruß, Götz
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  12. #4352 nenni 2.0, 21.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Ich guck mal, was auf der Tube steht - sonst laß ichs.
    Ansonsen werd ich mal beobachten, was die beiden Dichtungen so tun.
    Wenn sie doch sehr auseinander gehen, muß ich eben neue bestellen :(.
    Dann wird's wohl doch nix mit dem ersten Bezug als Selbstgeschenk zum Heiligabend.
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    1.844
    bei mir hats zerrissenes Material beim Festdrehen rausgequetscht. Als Notlösung hatte ich damals eine billige Silikonbackdecke zugeschnitten. Hält bis heute.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  14. #4354 nenni 2.0, 21.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Hab ich leider nicht :(.
    Ich probier nachher mal - wenn die Dichtungen zu neugierig werden, bestell ich doch neue und hoffe, daß der Händler schnell zupotte kommt.
    Ich werd dann wohl die von XXL nehmen - dies grüne Klingersil -, das scheint n anderes Material zu sein als dieses graue Klingerit vom Edoc oder vom Francesco..
    So'n Mist, so'n blöder...
     
  15. #4355 nenni 2.0, 21.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Nachdem die Dichtungen beim Festanschrauben doch reichlich Freiheitsbedarf hatten, hab ich jetzt neue bestellt.
    Ist mir nicht geheuer.
    Nachher muß ich demnächst die mühevoll verdrahtete Heizung vielleicht wieder ausbauen, weil sich der Kessel doch gelöst hat und man da so nicht ankommt.
     
  16. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    1.844
    ... hat sich bei mir auch zerlegt :/
     
  17. #4357 nenni 2.0, 22.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    So ein Pech - jetzt muß ich bis Januar warten, weil da ab heute Weihnachtsferien sind :(.
    Ich gönn denen das ja, aber für ungeduldige Heinis nicht so gut.

    Nachtrag: Ha - sie sind doch unterwegs :):)!
     
  18. #4358 nenni 2.0, 23.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Moin,
    ich krieg hier grad die Krise :mad::
    Da wird mir angekündigt, daß heute meine bestellten Dichtungen eintreffen sollen. Und was passiert:
    Die betreffende Firma gibt nicht meine angegebene Adresse ein, sondern läßt die von der DHL-Adressenraussuchungssoftware anhand der PLZ raussuchen - da es für meine Postleitzahl aber vier verschiedene Dörfer gibt, ging die natürlich prompt an die verkehrte.
    Da kam dann bei mir die Meldung: Adresse unbekannt - Sendung geht an Absender zurück.
    Schon zum dritten Mal - trotz entsprechender Hinweise bei der ersten Sendung.
    Ich faß es nicht.
    Und der Händler hat ja jetzt Weihnachtsferien bis zum 2. 1., wie mir grad automatisch auf meine Beschwerde mitgeteilt wurde.

    Ich werd jetzt mal versuchen, das mit den vorhandenen Dichtungen doch zusammenzukriegen - bis zum 2. 1. zu warten halt ich nicht aus!
     
  19. #4359 Geschmackssinn, 23.12.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    843
    achja, die Kompetenz mancher angestellter ist scheinbar grenzenlos [emoji57]

    herzliches Beileid!

    Tapagetalked
     
  20. #4360 nenni 2.0, 23.12.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    12.116
    Danke ;)!
     
Thema:

Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel..

Die Seite wird geladen...

Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel.. - Ähnliche Themen

  1. Herangehen als Anfänger Pavoni Handhebel

    Herangehen als Anfänger Pavoni Handhebel: Moin Moin aus Kaltenkirchen! Bin neu hier im Forum, Berend mein Vorname. Habe mir eine La Pavoni Professional gebraucht gekauft - Gott sei Dank...
  2. [Maschinen] La San Marco Leva 1Gruppig

    La San Marco Leva 1Gruppig: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer ein Gruppigen La san Marco Leva Handhebelmaschine, gerne was zum restaurieren. Bitte einfach alles mit...
  3. La Pavoni, ein paar Fragen von einem Anfänger

    La Pavoni, ein paar Fragen von einem Anfänger: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem eine La Pavoni Professional gebraucht gekauft. Laut Vorbesitzerin war die Maschine von 2012, aber da muss...
  4. [Verkaufe] Mühle La Pavoni Jolly

    Mühle La Pavoni Jolly: Hallo, da ich eine neue Mühle habe, sucht meine treue Pavoni Jolly einen neuen Besitzer. Ich habe sie selbst während meines Studiums gebraucht...
  5. [Verkaufe] La Marzocco Linea Mini (weiß)

    La Marzocco Linea Mini (weiß): Werte Gemeinde, ich trenne mich von meiner LM Linea Mini, die ich zu Anfang 2016 erworben und seitdem privat betrieben habe. Die Linea Mini war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden