Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

Diskutiere Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich würde an meiner Mini Vivaldi gerne ausprobieren, wie sich der Einsatz der optionalen Preinfusionskammer auswirkt, da die Meinungen...

  1. #1 Gregorthom, 03.12.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    Hallo,

    ich würde an meiner Mini Vivaldi gerne ausprobieren, wie sich der Einsatz der optionalen Preinfusionskammer auswirkt, da die Meinungen dazu ein wenig auseinandergehen. Nun habe ich aber das Problem: Woher beziehen. Da bei Espressolutions die Option angezeigt wird, aber nicht bestellbar ist, habe ich 2 Mails geschrieben, auf die ich bis heute keine Antwort erhalten habe. Ich gehe einfach mal davon aus, dass Espressolutions die Kammer nicht liefern kann.
    Dann wäre mir noch Chris Coffee bekannt, aber ich würde lieber in D, Ö oder CH bestellen.

    Gruß
    Gregor
     
  2. grind

    grind Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Servus,

    als ich meine Spaziale geordert habe, hat rafifi die Preinfusion-Kammer (noch?) angeboten. Lediglich der Einbau sollte wg. Biegen eines Rohres nicht Dummy-Kompatibel sein.

    Also noch etwas warten und/oder 2. Mail schreiben ... und dann ne Foto-Story mit Erfahrungsbericht ins Forum stellen :).

    Grüße
     
  3. #3 Gregorthom, 11.12.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    So, Preinfusionskammer zum Nachrüsten ist geordert, jetzt warte ich mehr oder weniger geduldig auf den Paketboten :D

    Eine Fotostory kann ich für den Einbau natürlich hier einstellen. Bis dahin gibt es so etwas auch auf englisch bei ChrisCoffee zum Download.

    Gruß
    Gregor
     
  4. #4 Pressostat, 11.12.2009
    Pressostat

    Pressostat Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Nur mal interessehalber, was kostet die Kammer denn?
     
  5. #5 Gregorthom, 19.12.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Hallo,

    entschuldige meine späte Antwort, ich habe das Thema irgendwie aus den Augen verloren. Die Preinfusionskammer kostet inkl. Versand 75€ und liegt bei mir bereits seit Mitte der Woche für den Einbau bereit. Jetzt benötige ich nur noch Zeit, um den Umbau an der La Spaziale durchführen zu können.
    Vorab schon einmal ein Bild des Nachrüstsets, leider nur ein Handyfoto:

    [​IMG]

    Den Einbau werde ich noch nachreichen. Kurz zur Theorie:
    Gehäuse lüften, eine Sechskantschraube an der linken Seite entfernen, dort die Kupplung mit Teflonband eindrehen, das Kupferrohr um 90° biegen, so dass es nach hinten zeigt, wenn man es an die Kupplung schraubt und an das 2. Ende des Rohres die Kammer. Fertig. Die beiden Schraubverschlüsse am Kupferrohr sind selbstabdichtend, man benötigt Teflonband nur für das Brühgruppenseitige Gewinde der Kupplung.

    Gruß
    Gregor
     
  6. #6 Gregorthom, 07.01.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Am Montag habe ich den Einbau der Kammer vollzogen und möchte nun die versprochene Anleitung nachreichen. Das kurze Rohrstück des Einbaukits muss noch um 90° gebogen werden, damit die Kammer richtig eingebaut werden kann. Da Kupfer sehr wich ist, kann man dies ohne weitere Hilfsmittel mit der Hand machen:
    [​IMG]

    Zuerst dreht man den Knauf des Dampfhebels ab:
    [​IMG]

    Nach dem Entfernen der Kunsstofftassenreeling muss man die Schraube der Tassenabstellfläche entfernen, um das Blech nach oben entnehmen zu können:
    [​IMG]

    Danach kann man bereits sehr schön die Innereien der Maschine erblicken. Als nächstes muss man nun die seitlichen Gehäuseteile aus Kunsstoff nur oben lösen. Jedes Seitenteil ist oben mit 2 Schrauben fixiert:
    [​IMG]
    Nach Entfernen der Schrauben kann man die Seitenteile vorsichtig ein wenig nach außen biegen. Es ist nicht notwendig für das Lösen der vorderen Bedienblende die Seitenteile komplett zu demontieren.

    Nun muss man die Bedienblende noch lösen, diese wird von 2 Schrauben gehalten.
    [​IMG]
    Ist die Bedienblende gelöst, kann man sie ein Stück nach vorne ziehen und nach unten wegdrehen. Dabei darauf Acht geben, dass das Kabel der Bedieneinheit nicht verklemmt oder zerstört wird.

    Nun sieht man an der linken Seite des Brühgruppenkopfes eine Schraube mir Innensechskant. Diese Schraube muss man herausdrehen, an deren Stelle muss man die Kupplung des Nachrüstsets eindrehen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Man sieht schon das eine Ende des Verbindungsrohres, dass ich schon mit der Preinfusionskammer verbunden und an die entsprechende Stelle in der Maschine bereit gelegt habe.

    Ist die Schraube an der Brühgruppe entfernet, sieht man das Loch, in das man nun die Kupplung dreht. Abgedichtet wird das Brühgruppenseitige Gewinde mit Teflonband, die Anschlüsse mit den Überwurfmuttern am Verbindungsrohr sind konisch ausgeführt und müssen nicht sepparat abgedichtet werden, diese Verbindungen sind selbstdichtend.
    Hier sieht man die eingedrehte Kupplung:
    [​IMG]

    An die Kupplung kann man dann das Verbindungsrohr mit der daran montierten Preinfusionskammer festschrauben. Fertig sieht das Ganze dann so aus:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Man sieht, dass die Maschine schon recht eng gebaut ist und nicht viel Platz ist. Ich habe darauf geachtet, dass die Kammer nirgendwo anstößt, so dass Vibrationen nicht an andere Teile übertragen werden.

    Ist alles eingebaut, sollte man die Maschine erst einmal offen betreiben (auch unter Druckbedingungen), damit man sicher gehen kann, dass die Verbindungen alle dicht sind. Bei mir waren sie es, so dass die Maschine in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammengesetzt werden kann.

    FERTIG!

    Der Umbau ist wirklich simpel und in 20-30min (exkl. Test) erledigt. Wenn man einmal weiß, wie es geht, sicherlich noch schneller.


    Gruß
    Gregor
     
  7. #7 Hidalgo, 07.01.2010
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Hallo Gregor,

    sehr schöner und anschaulicher Bericht! Wie sind denn deine ersten Erfahrungen mit der Kammer? Was hat sich verändert, oder - hoffentlich - verbessert?
     
  8. #8 Gregorthom, 08.01.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Hallo,

    in der ersten Woche der Nutzung ist mir folgendes Aufgefallen:
    - höherer Wasserverbrauch = 1 Kammerfüllung pro Bezug (war aber klar)
    - längere Aufheizzeit notwendig, da die Kammer auch erst auf Temperatur kommen muss, ansonsten hat man bei den ersten Bezügen stärkeren Temperaturabfall
    - Verbesserte Fehlertoleranz (weniger Gefahr von Channeling oder aufgewühlter Pukoberfläche)
    - trockenerer Puk
    - bessere Entstehung der Crema

    Und ein für mich etwas runderer Geschmack, anscheind werden unangenehme Aromen weniger Stark. Allerdings kann das auch an der neuen Mühle (Casadio) liegen, die ich kurz vor Weihnachten bekam und wegen Urlaub noch nicht lange geschmacklich kenne.

    Das als kurzer Anriss meiner bisherigen, recht geringen Preinfusionserfahrung. Unterm Strich meine ich leichter eine noch höhere Konstanz in den Bezügen zu erreichen, das kann aber auch an dem hervorragenden Mahlgut der Casadio liegen. Es war vielleicht nicht ganz klug, direkt 2 Dinge fast gleichzeitig an der Ausstattung zu ändern :)

    Gruß
    Gregor
     
  9. #9 ChristianK, 08.01.2010
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Hi,
    ist die Kammer ein leeres Volumen oder handelt es sich um eine Federkammer?

    Viel Spaß mit dem Mod!
    Gruß
    Christian
     
  10. #10 Gregorthom, 08.01.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Hallo Christian,

    ist eine Federkammer. Jetzt muss ich aber ganz doof nachfragen, da ich von der Materie Preinfusion noch keine 100%ige Ahnung habe, ob das entscheidend ist, ob es eine Federkammer, oder ein leeres Volumen ist. Gibt es Vor- und Nachteile?

    Gruß
    Gregor
     
  11. #11 ChristianK, 10.01.2010
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Ich habe gefragt weil es mich interessiert hat wie es funktioniert. Ob die PI mit einem leeren Volumen überhaupt ginge weiß ich nicht. Da ich mir nicht sicher bin ob sich das Volumen auch entleeren würde, also ohne Feder. Aber dein Beitrag soll ja kein PI Theoriethread werden :)
    Grüße
    Christian
     
  12. #12 Gregorthom, 10.01.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Ist eine Interessante Überlegung (Entleerung leeres Volumen). Und ich dachte schon, dass es da tatsächlich Unterschiede gibt. Ich würde auch vemuten, dass sich ein leeres Volumen nicht komplett entleeren würde.

    Gruß
    Gregor
     
  13. grind

    grind Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Vielen Dank für die Bilderstrecke - mir war gar nicht bewusst, dass der praktische PI-Anschluss mod-freundlich ja schon vorhanden ist und neben der PI-Kammer ja auch andere Sachen anschliessbar macht ;).

    Grüße,
    Reiner

    P.S.: Ein einfacher Zylinder würde ja nur 1* preinfusionieren ...
     
  14. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    danke für den tollen bericht und schade, dass die ebenfalls tolle mühle hinzu kam :)

    ich mache aber auch solche sachen :-(
     
  15. #15 ElGreco, 18.03.2010
    ElGreco

    ElGreco Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Wirklich ein spannender Bericht!

    Da könnte ich glatt auf dumme Gedanken kommen. ;-)
     
  16. mrki

    mrki Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    30
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Na dann hole ich den Thread mal wieder hoch um mich beim Gregorthom für die Anleitung zu bedanken. Dadurch war der Einbau der Kammer kinderleicht.
    Habe meine Kammer beim Reinhold (espressolutions.at) am Freitag per Email bestellt und am Montag war die Kammer schon da, sogar schon vorgebogen. In fünf Minuten eingabaut und dann schnell beim Baumarkt Teflonband besorgt :lol: und richtig abgedichtet. Die ersten Tests konnten die Erfahrungen von Gregorthom bestätigen, und dabei habe ich die Mühle noch nicht gewechselt ;)
     
  17. #17 secuspec, 21.10.2010
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    112
    Der Bericht ist klasse, vor allem, da man sich das komplette Entfernen der Seitenteile sparen kann.
    Ich will die Kammer nicht mehr missen. Durch sie ist die Maschine für mich fast so gutmütig wie meine ehemalige Bazzar A1. Einzig der etwas höhere Wasserverbrauch könnte diejenigen abhalten, die die Maschine mit exquisitem Gletscherwasser betreiben 8o)
     
  18. #18 Gregorthom, 21.10.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Moin moin,

    schön zu lesen, dass die Anleitung nützlich ist und helfen kann :)
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich aus der Anleitung, wenn ich mal Zeit habe, ein PDF-Dokument erstelle und Reinhold zur Verfügung gebe, dann kann er es dem "Bausatz" gleich beilegen.

    Was die Aufheizzeit mit montierter Preinfusionskammer angeht habe ich mittlerweile etwas datailliertere Beobachtungen:
    Mit aktiviertem Dampfboiler relativiert sich die Aufheizzeit wieder, da der Dampfboiler auf der Kammerseite eingebaut ist. Dadurch ensteht eine Art "Temperaturpuffer", der das Aufheizen der Kammer begünstigt.
    Wenn ich die Maschine ohne Dampfboiler betreibe, muss ich etwas länger warten, bis das Temperaturniveau homogen ist. Genauere Aussagen und ob das nicht alles Einbildung ist, kann man sicherlich mit Temperaturmessungen treffen, mit fehlt aber das entpsrechende Gerät dazu.

    Wenn einmal alles schön durchgewärmt ist nach 30-45min, ist die gute Temperaturstabilität der Maschine aber trotz Kammer gegeben, da konnte ich keine negativen Einflüsse mehr feststellen. Für mich kein Problem, da ich eher zu den Menschen gehöre, die der Maschine genug Zeit zum Aufheizen geben und nicht nach 15min schon einen Bezug fordern.

    Gruß
    Gregor
     
  19. cafea

    cafea Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    3
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Mich würde interessieren, ob jemand diese Kammer evtl. auch in anderen Maschienen verbaut hat.

    Im Besonderen der Einbau in eine Cimbali ;-)

    Oder gibt es Gründe, wieso die Kammer nur in Verbindung mit der Spaziale auftaucht / eingesetzt wird?
     
  20. #20 Gregorthom, 21.10.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

    Das die Kammer bisher nur in Zusammenhang mit der Mini Vivaldi auftaucht hat einen einfachen Grund:
    Die Brühgruppe ist für die Montage der Kammer vorbereitet und es handelt sich dabei meines Wissens nach um Originalzubehör zur Mini Vivaldi.

    Ob man die Kammer auch bei anderen Maschinen zum Einsatz bringen kann, muss daher erst von irgendjemandem ausprobiert werden.

    Gruß
    Gregor
     
Thema:

Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi

Die Seite wird geladen...

Preinfusionskammer La Spaziale Mini Vivaldi - Ähnliche Themen

  1. Mazzer Mini b Mahlwerk fest

    Mazzer Mini b Mahlwerk fest: Hallo Liebe Kaffeefreunde, ich habe mir eine defekte Mazzer Mini Elektronik B für sehr kleines Geld besorgt und wollte diese wieder fit machen....
  2. La Pavoni Professional Druck zu hoch

    La Pavoni Professional Druck zu hoch: Hallo, ich habe da eine La Pavoni Professional wo der Druck zu hoch ist, die Nadel geht voll in den roten Bereich. Jetzt habe ich bei euch im...
  3. [Tausche] Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein

    Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein: hallo. Habe zwei mazzer mini mit unterschiedlichen hoppern. Das würde ich gern ändern. Entweder es möchte wer einen großen 15cm oder kleinen...
  4. Mahlscheiben Spiel mazzer mini

    Mahlscheiben Spiel mazzer mini: Ich habe heute mal meine Mühle komplett zerlegt um sie zu reinigen und dabei auch die Malscheiben ausgebaut. Das hat sich gelohnt denn unter den...
  5. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden