Press - Neue IOS App für Brühkaffee

Diskutiere Press - Neue IOS App für Brühkaffee im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Keine Ahnung ob das hier schon gepostet wurde, bin gerade drüber gestolpert. http://www.presscoffee.co/

  1. #1 dharbott, 03.02.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
  2. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    warum sind alle brauchbaren Kaffeeapps immer nur für ios?
     
  3. #3 Stregare, 04.02.2015
    Stregare

    Stregare Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    315
    Meistens weil die Geld kostet und die Android Kunden zu 99.997% lieber klauen als dafür zu zahlen. Die Arbeit lohnt sich nur für grosse Firmen, die das als Werbung abschreiben.
     
  4. smoo

    smoo Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    30
    Ich hab noch nix geklaut, sondern zahle gerne für gute Apps die paar Euros. Dann gehöre ich also zu den 0,003% der Android-Nutzer! Oder ist das mal wieder typische Apple-Arroganz? Mann, wat bin ich froh, nicht zum Kundenkreis dieser ekligen Firma zu gehören...
     
  5. #5 Stregare, 04.02.2015
    Stregare

    Stregare Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    315
    Nein das sind die Statistiken der Software Firmen. Die Verkaufszahlen werden häufig veröffentlicht. Kannst gerne jede beliebige Firma fragen, die versucht davon zu leben.

    Tausendfach wird die App installiert aber fast keiner hat sie legal gekauft. Die Android Kunden sind geizig, haben weniger Geld und zahlen fast nie was. Mit einer Android App oder Werbung macht man fast immer nur Verlust.
     
    Thiuda und Jetza gefällt das.
  6. #6 Stregare, 04.02.2015
    Stregare

    Stregare Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    315
  7. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.389
    Hast du Quellen für solche Behauptungen? Die von dir verlinkte ist ja keine, wenn Du den Artikel gelesen hast. Denn selbst er hinterfragt Deadtriggers Behauptung kritisch und das zu recht. Gerade Deadtrigger ist ein schlechtes Beispiel. Was ist denn die Grundlage der Behauptung? Wo sind absolute Zahlen? Und meine persönliche Meinung: selbst wenn es stimmen würde, sie hätten es nicht anders verdient. sowohl Shadowgun, als als auch Deadtrigger sind tolle Spiele, wenn sie richtig programmiert wären und nicht so verbugt. Ich ärgere mich sehr, dass ich dafür Geld hingelegt habe.

    Ohne Frage gibt es bei Android mehr "Raupkopierer", was aber einfach darin Begründet ist, dass Android weiter verbreitet ist als IOs.
    Richtig ist aber auch, dass es bei Android für viele Programme Alternativen gibt und es sich so schlichtweg für manche Firmen nicht lohnt dafür dann eine App zu entwickeln. Sie wollen ja verdienen. Klar, der Applefanboy zahlt gerne, teils mangelnder Alternativen, teils weil er dank Apple so getriggert ist. Es gibt nur zwei Gründe für die Entwicklung für Apps nur für IOs: Gier und weil es einfacher ist. Das System ist geschlossen. Anders bei Android, wo der Entwickler zusehen muss, dass seine App auf einer Vielzahl von Geräten vernünftig läuft. Klar geht alles, ist aber aufwendiger.
     
  8. #8 plempel, 04.02.2015
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    4.666
    Was für eine saudumme Antwort, sorry.
     
    Heinerich gefällt das.
  9. #9 Laurent, 04.02.2015
    Laurent

    Laurent Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    170
    So dumm ist die Antwort nicht, nur ist der Zahlenwert deutlich übertrieben. Es ist aber Fakt dass iOS Kunden im Schnitt eher und mehr Geld für Apps ausgeben.
     
  10. #10 plempel, 04.02.2015
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    4.666
    Weil sie so ehrlich sind?
     
  11. #11 Laurent, 04.02.2015
    Laurent

    Laurent Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    170
    Keine Ahnung, nach meiner persönlichen Erfahrung sind da auch tendentiell mehr Erwachsene dabei (iOS) und zumindest ich sehe selbst einen Preis von 2-5 EUR für eine App als Schnäppchen an wenn man vergleicht was "große" Software kostet. Manch einer kauft ja nicht mal für 0.99 EUR.
     
  12. #12 dharbott, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Nee, weil sie schöne Apps zu schätzen wissen und Ihnen klar ist das sowas Geld / Zeit kostet.

    Vieleicht ändere ich noch den Titel in "Grabenkämpfe Android / IOS am Beispiel der App Press"
     
    Thiuda, jabu und manno02 gefällt das.
  13. #13 plempel, 04.02.2015
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    4.666
    Das solltest Du Dir rahmen lassen und an die Wand hängen. :D

    Nee, lass gut sein, musst Du nicht.
     
  14. #14 Stregare, 04.02.2015
    Stregare

    Stregare Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    315
    Es nützt dir nichts die Augen vor den Fakten zu verschliessen. Da haben sich schon genug Software Firmen gemeldet, die verkündeten das sie entweder für Android nichts mehr raus bringen oder schon Pleite sind.

    Ein paar wenige (Angry Birds) machen schweinegeld aber die meisten kämpfen ums überleben.
     
  15. #15 dharbott, 04.02.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    der ist gut, für kurz aus der Hüfte geschossen ;)

    Wobei Press ja frei / kostenlos ist, und vom Marketingbudget von Corvus Coffee Roasters bezahlt wurde. An der Stelle ist nun die Welt ganz simpel: Wenn ich hochwertige Produkte verkaufe, dann bezahle ich lieber für eine IOS Version, weil ich davon ausgehe damit mehr Überschneidung mit meiner Zielgruppe zu haben.
     
  16. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.389
    Fehlt da der Ironiesmilie? Ansonsten ist die Antwort Quatsch. Der Grund ist, dass es an Alternativen mangelt. Stell eine ähnliche App in den Store die nix kostet. Was glaubst Du wohl, zu welcher App die User eher greifen werden...

    Wo sind denn "Deine" Fakten? Bisher wirfst du nur mit (leeren) Phrasen um Dich. Aber hauptsache gebasht wah.
     
  17. #17 Stregare, 04.02.2015
    Stregare

    Stregare Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    315
    Siehe oben.
     
  18. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Ich muss ja gestehen, dass ich meine erste Antwort hier fast nur aus der diabolischen Vorfreude auf so einen Grabenkampf hier geschrieben habe :D so berechenbar...

    Aber na ja, letzen Endes ist wohl der These, dass Piraterie bei Android ein größeres Problem ist, nicht zu widersprechen. Dies kann aber viele Gründe haben, hier meine Top 2:
    1. Android ist ein offenes System und somit leichter knackbar -> mehr Möglichkeiten für Piraterie
    2. Das günstigste Smartphone mit Android ist immernoch erheblich günster als das günstigste mit IOS -> Die Klientel bei IOS ist besser betucht und somit tendentiel auch bereit mehr für Apps auszugeben (zynisch könnte man auch sagen, dass die ganzen Kleinkriminellen zu arm sind um sich ein iPhone zu kaufen :p)
    Wollte man nun wirklich die Frage beantworten ob es auf Grund der Piraterie für App-Entwickler rentabler ist für IOS zu entwickeln, müsste man sich eigentlich absolute Zahlen anschauen und diese nach der Einkommensklasse filtern. Es könnte durchaus sein, dass die sehr viel größere Nutzerzahl von Android sich in ähnlich hohen absoluten Verkaufszahlen bei Apps niederschlägt trotz der Piraterie. Mich würde auch mal interessieren wie die Prozentualen Verkaufszahlen einer Android-App in der Gruppe der typischen Einkommensklasse von IOS-Nutzern aussieht. :D
     
  19. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.389
    Wo oben? Bisher wirfst Du nur mit Verallgemeinerungen um Dich, schreibst von " ...genug Software Firmen...", "...Firmen wie.." untermauserst Deine Aussagen nicht mit Fakten. Das einzige was kam war ein Link zu einem Blog in dem Deadtrigger zitiert wird und deren Aussage gleich mal zerlegt wird. Du trollst also nur gegen Adroid
     
  20. #20 dharbott, 04.02.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Nee fehlt nicht, und Quatsch ist es auch nicht.

    Die App kostet nichts!, aber um das zu wissen müsstest Du ja ein Iphone haben :p
     
Thema:

Press - Neue IOS App für Brühkaffee

Die Seite wird geladen...

Press - Neue IOS App für Brühkaffee - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche Espro Press P7, 550 oder 1000ml

    Suche Espro Press P7, 550 oder 1000ml: Der Titel sagt alles :-) Grüsse
  2. Feld47 von MBK für FrenchPress?

    Feld47 von MBK für FrenchPress?: Hallo!! Ich auf der Suche nach einer geeigneten handbetrieben Kaffeemühle für FrenchPress. Warum French Press? Ich mag den Kaffee einfach! Ich...
  3. Neue elektrische Mühle

    Neue elektrische Mühle: Liebes Kaffee-Netz, Ich würde um eine Kaufberatung bitten. Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den...
  4. [Verkaufe] Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP)

    Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP): Hi Leute, ich habe 2 Mühlen bekommen und gebe eine wieder ab. Jedoch ohne Rechnung -Die Mühle ist neu & Orginalverpackt. -Neues Modell mit...
  5. Neue Küche mit Wasserfilter und Heißwasserarmatur

    Neue Küche mit Wasserfilter und Heißwasserarmatur: Guten Tag zusammen Ich habe endlich die Möglichkeit meine zukünftige Küche im Eigenheim technisch zu Planen und will diese bestmöglich / Sinnvoll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden