Problem mit Mahlkönig Vario Home V3

Diskutiere Problem mit Mahlkönig Vario Home V3 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich wollte eigentlich kein eigenes Thema aufmachen dafür, aber es scheint kein Sammelthema für diese Mühle zu geben. Jedenfalls habe ich meine...

  1. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Ich wollte eigentlich kein eigenes Thema aufmachen dafür, aber es scheint kein Sammelthema für diese Mühle zu geben.

    Jedenfalls habe ich meine neue Vario Home heute in Betrieb genommen und auch erstmal mit über 1kg Bohnen eingemahlen. Das Mahlwerk fängt bei 2-i/j an zu schleifen. Problem ist, dass das Mahlgut bei 2-k immer noch viel zu grob für Espresso ist. Was läuft da falsch oder mache ich vielleicht etwas falsch?
     
  2. #2 clickclack, 04.05.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    104
    Es gibt auf der Seite von Baratza einige sehr gute Videos zur Mühle, die auch die Neu-Kalibierung zeigen.

    Ich habe so eine Mahlkönig Vario V3 für die Filtervermahlung bei neu installierten Stahlmahlscheiben in richtig gröber eingestellt. Du müßtest dann umgekehrt in Richtung feiner kalibrieren - geht über eine Grob- und eine Feineinstellung mit zwei unterschiedlichen Imbusschlüsseln unter dem Mahlwerk.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. #3 BasaltfeueR, 04.05.2017
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    4.445
    Könnte sein dass der Nullpunkt neunkalibriert werden muss ... Ich meine gelesen zu haben dass es da auch ein eigenes Videos von mahlkönig gibt, evtl. findest du das ja.
     
  4. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Ich verstehe nicht, was Kalibrieren da bringen soll. Es ist ja nicht so, dass sie nicht fein genug mahlt. Ich kann noch feiner stellen, aber da schleifen halt die Mahlscheiben aneinander.
     
  5. #5 clickclack, 04.05.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    104
    Hast Du die Mühle neu gekauft? Ist das Siegel unter dem Mahlwerk intakt (siehst Du, sobald Du die Siebträgerhalterung en bloc herausnimmst)?

    Bei den Keramik-Mahlscheiben ist es wohl kein Problem, wenn die Mahlscheiben aneinander kommen.

    Kalibrieren stellt die Werkseinstellungen wieder her, den definierten Nullpunkt zur Justage der Mahlgrad-Einstellung.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Chrise gefällt das.
  6. #6 S.Bresseau, 04.05.2017
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.966
    Zustimmungen:
    6.873
    neu gekauft oder gebraucht?
    zu grobes Pulver heißt normalerweise schiefe Scheiben bzw. Fehler in der Achse.
    Mal das Mahlwerk auseinandernehmen und alles saubermachen.
     
    clickclack gefällt das.
  7. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Neu gekauft, kein Siegel dran.
     
  8. #8 clickclack, 04.05.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    104
    Es gibt zwei Löcher, über dem vorderen ist zwingend ein Siegel (Aufkleber aus Papier).

    Hier ist die Anleitung vom Baratza-Support:



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Nein. Da ist der Auswurfschacht und dahinter ein kleines, rundes Loch zum Kalibrieren aber es ist kein Aufkleber dran.
     
  10. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Das Video hab ich schon gesehen. Es ist kein Aufkleber dran aber ich verstehe auch nicht, was mir eine Kalibrierung bringen soll. Wie gesagt, ich schaffe es ja mit 2-j bereits die Scheiben aneinander zu bringen aber das Mahlgut ist zu grob. Wie soll eine Kalibrierung da helfen?
     
  11. #11 clickclack, 04.05.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    104
    Welches Sieb (1er oder 2er) und wieviel Gramm nimmst Du? Vielleicht zuwenig? Was für eine Maschine hast Du?

    Im Video ist gut zu sehen, daß das hintere Loch abgedeckt ist. Das ist für die Grobeinstellung mit einem dickeren Imbus. Solltest Du auch haben - oder Du hast eine sehr alte Vario.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Es liegt nicht an Maschine/Bohnen, ich habe noch eine andere Mühle und da klappt alles super. Das Mahlgut aus der Vario ist spürbar viel zu grob.

    Ich verstehe nicht, welches Loch für was da ist. Das kleine runde sollte durch einen Aufkleber verdeckt sein, ist es aber nicht. Dahinter ist ein rechteckiges Loch, auf dem eine Gummiabdeckung sitzt. Was soll ich jetzt tun?
     
  13. #13 S.Bresseau, 04.05.2017
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.966
    Zustimmungen:
    6.873
    Wenn die Scheiben schon schleifen und trotzdem das Wasser durchs Pulver durchrauscht, bedeutet das imho nichts Gutes. Jedenfalls lässt sich das vermutlich nicht durch Kalibrieren verbessern. Damit verändert man ja nur den Abstand der Scheiben bei einer gewissen Stellung der Einstellhebel, sonst nichts.

    Ich würde reklamieren und gucken, was der Händler sagt.


    ed

    du könntest einfach mal schaun, ob die Scheiben korrekt eingebaut sind. Also Schrauben und Scheiben lösen, alles saubermachen, Scheiben wieder einsetzen und dabei unter Druck ein paarmal hin- und herdrehen, dann Schrauben locker eindrehen und schrittweise über Kreuz festziehen, wie beim Autoreifen.
     
    clickclack gefällt das.
  14. #14 clickclack, 04.05.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    104
    Das abgedeckte Loch ist für die Grob-Kalibrierung - würde ich erstmal die Finger von lassen. Das kleinere Loch ist für die Fein-Kalibrierung. Bei meiner Vario W und der Vario ohne W waren hier Siegel aufgeklebt.

    Falls Du die Mühle gerade erst gekauft hast mußt Du keine Kalibrierung vornehmen.

    Ich finde es schon merkwürdig, daß das Siegel fehlt. In der Anleitung steht, daß Du die Garantie verlierst, sofern das Siegel beschädigt ist.

    Wäre alles normal bei einem vergünstigt angebotenen 'refurbished'-Gerät (z.B.: Kunden-Rückläufer). Bei einem Neugerät zum vollen Listenpreis wäre ich skeptisch, wenn das Siegel fehlt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Ich verstehe immer noch nicht, was das mit meinem Problem zu tun haben soll. Die Vario soll bei 2-q anfangen zu schleifen. Meine macht es halt erst bei 2-i aber das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass sie trotz Schleifen oder nahezu Schleifen nicht fein genug mahlt. Wie kommt das?
     
  16. #16 autosub, 05.05.2017
    autosub

    autosub Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    393
    Feiner stellen/kallibrieren bringt in dem Fall (wenn sich die Scheiben bei 2i/J schon berühren) - wie du schon vermutet hast und S.Bresseau geschrieben hat - nichts. An deiner Stelle würde ich wirklich dies versuchen:
    Vor ca. zwei Monaten habe ich mit einem Mitarbeiter von Mahlkönig/Hemro Group gesprochen. Dieser hat gemeint, dass es die Überlegung gibt, das Garantiesiegel in Zukunft nicht mehr anzubringen und - wie bei Baratza üblich - ein Kalibrierungstool beizulegen.
    Evtl. haben sie sich nun auch einfach dazu entschieden das Siegel nicht mehr anzubringen.
    Wann wurde deine Mühle denn produziert? Meine - die ich mittlerweile verkauft habe - wurde 12/16 hergestellt und war noch mit dem Aufkleber bestückt.

    Bezüglich des Aufklebers würde ich an deiner Stelle definitiv Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen.
     
  17. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Ende 2016. Glaube November aber da müsste ich nachher mal nachsehen. Kontakt mit dem Verkäufer ist schwierig, da der keine Telefonnummer auf seiner Seite angegeben hat. Ich werde gleich mal bei MK anrufen.
     
  18. #18 clickclack, 05.05.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    104
    Die Kalibrierung habe ich erwähnt, um hier einen Fehler ausschließen zu können bzw. auch um einen noch feineren Mahlgrad einstellen zu können.

    Bist Du Dir sicher, daß die Scheiben einander berühren? Bei den Keramikscheiben kann man das (fast) kaum hören. Hast Du mal versucht, den oberen Mahlscheibenträger auszubauen? Vielleicht sitzt der nicht richtig?

    Die Ferndiagnose bleibt schwierig, Mahlkönig sollte Dir weiterhelfen können. Klär' doch mal die Sache mit dem Siegel - das sollte definitiv vorhanden sein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    frdmn gefällt das.
  19. Max500

    Max500 Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    40
    Ich hatte mal beim Reinigen den unteren Scheibenträger beim Ausbauen der unteren Scheibe angehoben, ohne es zu merken. Dann konnte ich auch nicht mehr fein genug mahlen. Durch lösen der Motorhalterung/Riemenspannung ist der Scheibenträger mit einem deutlich vernehmbaren Plopp runtergerutscht, dann war wieder alles gut. Falls Du aber an der unteren Scheibe nicht gezogen hast, würde ich die Mühle gar nicht erst aufschrauben, sondern erst einmal den Händler kontaktieren.

    Trotz der kleien Problemchen mit der Mühle bin ich mit dem Mahlgut (Filterscheiben) sehr zufrieden. Viel Erfolg!
     
    cbr-ps und clickclack gefällt das.
  20. #20 ouroboros, 05.05.2017
    ouroboros

    ouroboros Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    22
    So ganz ist mir das Problem auch nicht klar. Meine V2 beginnt bei 3Q bereits ihr Mahlgeräusch zu verändern. Nach den Kalibrierungsvideos soll das anzeigen, dass die Scheiben anfangen sich zu berühren. Der Mahlgrad oberhalb dieser Schwelle wird aber als "Espresso" ausgewiesen. Was passiert denn, wenn du feiner stellst?

    Ich mahle im Moment eher im Bereich 1A - 1T um bei der Pavoni auf passende Durchlaufzeiten zu kommen. Das klingt dann schon einigermaßen gequält, aber sonst rauscht es nur durch.
     
Thema:

Problem mit Mahlkönig Vario Home V3

Die Seite wird geladen...

Problem mit Mahlkönig Vario Home V3 - Ähnliche Themen

  1. Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut

    Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut: Hallo zusammen, nachdem ich mir erst neues Equipment anschaffen wollte (klick), werde ich erstmal bei der aktuellen Kombi bleiben, nachdem ich...
  2. MK Vario Home geht von alleine an/ geht nicht mehr aus

    MK Vario Home geht von alleine an/ geht nicht mehr aus: Hallöchen zusammen! Ich bin vor kurzem in die Welt der Barista eingetaucht und habe mir eine Rancilio Silvia und eine MK vario Home zugelegt. Bin...
  3. [Mühlen] Eureka Atom - SSP 64mm unimodal - schwarz - 699€

    Eureka Atom - SSP 64mm unimodal - schwarz - 699€: Ich verkaufe eine mit unimodalen 64mm SSP Mahlscheiben umgebaute Eureka Atom (ursprünglich 60mm). Die von SSP hergestellten Mahlscheiben sind...
  4. [Maschinen] (Reserviert) La Cimbali M21 Junior D/T mit Mahlkönig Vario Home im Set

    (Reserviert) La Cimbali M21 Junior D/T mit Mahlkönig Vario Home im Set: Liebe Kaffeegemeinde, auf Grund einer Neugestaltung meiner Küche und der Einflussnahme meiner Frau ;-) was die Auswahl einer neuen Kaffeemaschine...
  5. Brühgruppen Problem Rocket Evoluzione

    Brühgruppen Problem Rocket Evoluzione: Hallo zusammen Ich habe eine Rocket Evoluzione v2 und immer wieder mal folgendes Problem: Wenn ich die Maschine aufgeheizt habe und den Bezug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden