Probleme Heizung / Druck Electronica

Diskutiere Probleme Heizung / Druck Electronica im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, meine ECM macht mich aktuell ratlos, da sie manchmal heizt und Druck im Kessel hat und manchmal wieder nicht. Ich habe mich...

  1. JoVir

    JoVir Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    meine ECM macht mich aktuell ratlos, da sie manchmal heizt und Druck im Kessel hat und manchmal wieder nicht.
    Ich habe mich bereits etwas eingelesen um zu verstehen, was kaputt sein kann. Daher habe ich heute das Pressostat getauscht, mit der Hoffnung, dass die druckgesteuerte Heizung dann wieder tut.
    Wenn ich sie jetzt einschalte, höre ich das Pressostat schalten und manchmal heizt sie dann auf bis das Pressostat abschaltet. Danach fällt dann der Druck mit der Temperatur langsam bis auf Null. Das wars dann. Jetzt gerade heizt sie gar nicht mehr, auch nicht beim Kaltstart, trotz dass das Pressostat „klack“ macht.

    Hätte jemand von Euch eine Idee wo ich noch schauen könnte? Bzw was da nicht mehr tut wie es soll?

    Grüße
    Johannes
     
  2. #2 Londoner, 23.09.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    146
    Hallo Johannes,

    vielleicht einige erste Ideen....

    Hast du ein Messgerät?
    Es wäre interessant zu wissen, ob an der Heizung überhaupt Spannung ankommt.
    (Der Presso schließt oder unterbricht (bei Erreichen des Drucks) den Stromkreis zur Heizung).
    Wenn ja, könnte es mit der Heizung zu tun haben....Wackelkontakt an den Steckern oder Heizung defekt,
    allerdings nach deinem Fehlerbild etwas unwahrscheinlich, da Heizungen in der Regel ok oder nicht ok sind.
    Ein Defekt mit sporadischem Heizen ist weniger gängig.
    Kommt an der Heizung kein Strom an, liegt der Fehler woanders.

    Ich kenne die Elektronika nicht im Detail, aber sie müsste ein Sicherheitsthermostat haben.
    Sicherheitsthermostat, Temperaturbegrenzer
    Eventuell arbeitet dies nicht mehr 100%ig und unterbricht hier und da den Stromkreis.
    Der Knopf am Thermostat muss gedrückt sein, damit Strom fließt.

    Hast du die Maschine am Festwasser oder läuft sie im Tankbetrieb?
    Wenn Tankbetrieb hat sie sicher eine automatische Abschaltung, wenn nicht genug Wasser im Tank ist.
    Auch hier könnte ein Wackelkontakt oder defekter Schalter vorliegen, der den Stromkreis einfach mal unterbricht.

    Wie sieht es mit Verkalkung der Maschine aus?
    Das Kupferröhrchen zum Presso könnte verkalkt sein und der Presso daher nicht einwandfrei arbeiten.

    Das wären die ersten Punkte, die du mal checken könntest.
    Was ich an deiner Beschreibung allerdings nicht genau verstanden habe, dass du den Presso beim Einschalten
    der Maschine schalten hörst.
    Dies sollte er aber gar nicht tun. Beim Kaltstart der Maschine schaltet der Presso nichts, sondern erst, wenn nach Aufheizzeit der
    eingestellte Druck erreicht ist.
    Hörst du stattdessen vielleicht das Klacken/Schalten der Steuerbox?


    Viel Erfolg!
     
  3. JoVir

    JoVir Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und tausend Dank für die Antwort.
    Ich war davon ausgegangen, dass das Klacken das Pressostat ist. Das mit dem Sicherheitsrelais hatte ich nicht gewusst.
    Die Wasseranzeige ist es nicht, das schließe ich aus, da bei niedrigem Wasser im Tank sofort alles auf Stop geht und ich auch keinen Espresso mehr ziehen kann.
    Ich werde am Wochenende die Maschine nochmal aufmachen und das Sicherheitsrelais ansehen. Also schauen ob es am Anfang schaltet und der Kessel heizt und dann aber nach dem ersten Abschalten vom Pressostat nicht mehr schaltet.
    Komisch ist einfach, wenn der Druck mal wieder fällt hilft es in wenigen Fällen die Maschine aus und ein zu schalten. Dann hört man auch gleich die Heizung. Meistens tut sich da aber nix.
    Wenn sie dann über Nacht kalt wurde und ich schalte morgens an, heizt sie einmal wieder hoch.

    Gruß
     
    rebecmeer gefällt das.
Thema:

Probleme Heizung / Druck Electronica

Die Seite wird geladen...

Probleme Heizung / Druck Electronica - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia V1 Dichtung Heizung

    Rancilio Silvia V1 Dichtung Heizung: Hi, Meine Miss Silvia macht mal wieder Probleme. Im Standby fing sie an zu zischen und es drang Dampf aus dem Maschine raus. Also öffnete ich den...
  2. Maximaler Druck bei Lelit PL41 TEM?

    Maximaler Druck bei Lelit PL41 TEM?: Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum bereits viel mitgelesen und viele hilfreiche Informationen bekommen habe, habe ich mich für die Lelit...
  3. Pavoni Europiccola Heizung passt nicht

    Pavoni Europiccola Heizung passt nicht: Hat jemand eine Idee, warum bei mir die Heizung nicht auf die Kesselverschraubung passt? Ich kann die Verschraubung nicht so montieren daß die...
  4. Domobar FI fliegt trotz neuer Heizung

    Domobar FI fliegt trotz neuer Heizung: Hallo Fachleute, bei meiner Domobar fliegt beim heizen der FI raus. Ich natürlich hier nachgeschaut und gelesen, zu 99% ist die Heizung defekt....
  5. Nach Reinigung von Dusche und Dichtung: Druck fällt bei Bezug ab

    Nach Reinigung von Dusche und Dichtung: Druck fällt bei Bezug ab: Hallo zusammen, ich habe heute erstmals bei meiner Silvano die Schraube am Duschsieb gelöst, um die einzelnen Teile auch mal zu reinigen. Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden