Probleme mit Leila Bianca + Quamar Q50E

Diskutiere Probleme mit Leila Bianca + Quamar Q50E im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Upgrade von einer Leila Anita auf eine Leila Bianca gegönnt. Dazu noch die Mühle Quamar Q50E. Jedoch...

Schlagworte:
  1. #1 aletsiko, 03.12.2021
    aletsiko

    aletsiko Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzem ein Upgrade von einer Leila Anita auf eine Leila Bianca gegönnt. Dazu noch die Mühle Quamar Q50E. Jedoch verstehe ich nicht, wieso ich konsequent daran scheiter, einen Espresso aus dem Equipment zu bekommen.

    Folgendes Equipment:
    Maschine: Leila Bianca
    Mühle: Quamar Q50E
    Sieb: IMS 14-18 g
    Bohne: Fausto Giasing (aber auch schon mit anderen Bohnen probiert)
    Menge: 18,5 g (weniger kam mir in dem Sieb irgendwie zu wenig vor)
    Mahlgrad: 4 (vermutlich irrelevant da nicht vergleichbar)

    Das Problem:
    Die Manometer zeigt nicht mehr als 4 Bar an und der Kaffee schießt viel zu schnell durch.
    Stelle ich feiner, bilden sich sehr große Klumpen im Kaffeemehl, die Channelling verursachen. Stelle ich gröber, geht es nur noch schneller...

    Anbei ein paar Bilder vor und nach dem tampern und nach dem Bezug.

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?
    IMG_2101.jpeg IMG_2100.jpeg IMG_2099.jpeg
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    23.843
    Zustimmungen:
    27.245
    Dann musst Du die verteilen. Offensichtlich ist dein Mahlgrad zu grob, wenn die Röstung nicht zu alt ist.
     
  3. #3 aletsiko, 03.12.2021
    aletsiko

    aletsiko Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hm...ich hatte gehofft, dass es noch andere Fehlerquellen geben könnte. Die Bohnen sind vor einer Woche geröstet worden. Habe es jetzt gerade nochmal feiner versucht und bestimmt 30 Sekunden damit verbracht, mit einem Zahnstocher das Mahlgut gleichmäßig zu verteilen aber das ist mir offenbar nicht richtig gelungen, da nach wie vor Channelling aufgetreten ist :(
     
  4. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    248
    Wenn ich mich nicht täusche hat die Quamar keine stufenlose mahlgradverstellung, das ist suboptimal.
    Ich habe auch eine Quamar 50, jedoch ohne Timer. Ich brauch die auch nicht mehr für Espresso da das Ergebnis unbefriedigend war. Für die Bialetti meiner besseren Hälfte reicht sie… ;)
     
Thema:

Probleme mit Leila Bianca + Quamar Q50E

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Leila Bianca + Quamar Q50E - Ähnliche Themen

  1. Lelit Pl41EM Probleme

    Lelit Pl41EM Probleme: Hallo wertes Forum, nach langem Mitlesen und vielen interessanten Informationen die ich hier bereits gewinnen konnte, habe ich jetzt einmal eine...
  2. La San Marco 95 Probleme

    La San Marco 95 Probleme: Hallo zusammen, ich bin Besitzer einer La San Marco 95 und konnte diese Dank des Forums erfolgreich komplett entkalken und wieder zusammenbauen....
  3. Isomac Tea Probleme

    Isomac Tea Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Erstmal zu mir, ich bin 37 und komme aus Österreich. Da ich sehr...
  4. Braun 3045 probleme mit dem Mahlwerk nach Demontage

    Braun 3045 probleme mit dem Mahlwerk nach Demontage: Guten Tag, Ich musste wegen den defekten Timer ersetzen - ohne Probleme. Beim Zusammenbau des Mahlwerkes habe ich das Problem, dass es nur noch...
  5. Mitica Top - morgendliche (Elektro-) Probleme ...

    Mitica Top - morgendliche (Elektro-) Probleme ...: Guten Morgen! Beim heutigen 'ersten Handgriff' - das Einschalten der Bezzera - ist folgendes Problem aufgetreten: Beim Einschalten blinkt das...