Prof. Götz Werner

Diskutiere Prof. Götz Werner im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich lausche gerade Prof. Götz Werner auf Bayern Alpha. Der Mann schafft es tatsächlich mich wach zu halten. Ich komm gar nicht vom Fernseher los.

  1. #1 Largomops, 27.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.593
    Zustimmungen:
    5.428
    Ich lausche gerade Prof. Götz Werner auf Bayern Alpha. Der Mann schafft es tatsächlich mich wach zu halten. Ich komm gar nicht vom Fernseher los.
     
  2. #2 brutus.buckeye, 27.01.2011
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Prof. Götz Werner

    Doch. Sonst würdest Du hier nicht posten.... ;-)
     
  3. #3 Largomops, 28.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.593
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Prof. Götz Werner

    Doch, ich hatte den Läptop dabei. Interessant zu sehen, dass es in der Geschäftswelt anscheinend auch anders geht.
     
  4. #4 bookkeeper, 28.01.2011
    bookkeeper

    bookkeeper Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    AW: Prof. Götz Werner

    Die Philosophie des Mannes ist durchaus interessant, läßt sich aber leider mit der vom Affen abstammenden Bioform Mensch nicht durchführen. Stell Dir mal vor, Frau von der Leyen würde ansatzweise im Bundestag eine Arbeitsmarktreform auf der Basis vorstellen. :lol: Die würde in kürzester Zeit so in der Luft zerfetzt, das von der nichts übrig bliebe....leider wird sie so etwas wohl nie tun ...wer bringt schon gerne Opfer...
     
  5. #5 Largomops, 28.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.593
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Prof. Götz Werner

    Gestern hat er gesagt, dass man seine Theorien zunächst ignoriert hat. Heute würde man seine Meinung bekämpfen. Das wäre ein Fortschritt. Mit der Bekämpfung anderer Meinungen ist man bei uns ja sehr gut.
     
  6. #6 plempel, 28.01.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    4.643
    AW: Prof. Götz Werner

    "Nicht mal ignoriert", um genau zu sein. :-D

    In der BR-Online Mediathek kann man sich die Sendung nochmal anschauen:

    Video | BR-Mediathek | BR

    Gruss
    Plempel
     
  7. #7 Largomops, 28.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.593
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Prof. Götz Werner

    Recht hast Du. Das dürfte dann die verschärfte Form der Missachtung sein.
     
  8. #8 dondi289, 28.01.2011
    dondi289

    dondi289 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    AW: Prof. Götz Werner

    Ich bleibe mal bei der Hoffnung, dass seine Theorien breiten Anklang finden. Nicht umsonst ist sein Buch 'Einkommen für alle' ein Bestseller. Er scheint genau der richtige Mann zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein... und wenn man ihn bekämpft, umso besser;-)

    lg, daniel
     
  9. #9 Largomops, 28.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.593
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Prof. Götz Werner

    Kannste vergessen, da war schon einmal ein Heidelberger, der die Steuer vereinfachen wollte. Nach der Wahl wollte ihn keiner mehr kennen.
     
  10. #10 dondi289, 28.01.2011
    dondi289

    dondi289 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    AW: Prof. Götz Werner

    Siehst doch nicht so pessimistisch.. Genau das ist ja, er hat das Rad ja nicht neu erfunden. Manch anderer hätte man für Spinner gehalten (okay, ein Visionär ist hierzulande etwas Ähnliches) aber er ist Großunternehmer und stösst dabei sowohl sozial- als auch steuerpolitische Diskurse an, deren Ansätze durchaus denkbar wären. Es stellt sich ja ansonsten die Frage, wieso man überhaupt über seine Theorien nachdenkt. Der Boden ist ja durchaus fruchtbar... nur halt gerade ein bisschen viel Unkraut. Man muss also nur genug säen;-), alles andere ergibt sich fast von selbst.
     
  11. #11 dondi289, 28.01.2011
    dondi289

    dondi289 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    AW: Prof. Götz Werner

    sorry, ich muss das ein wenig zurücknehmen.. was die Grundmotivationsverhätnisse angeht ist seine Umkehrung darin wirklich revolutionär...
     
  12. #12 plempel, 28.01.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    4.643
    AW: Prof. Götz Werner

    Ich halte es da wie der Moderator: "Ich tu jetzt mal so, als hätte ich das alles verstanden..." :)

    Gruss
    Plempel
     
  13. #13 schmilsen, 28.01.2011
    schmilsen

    schmilsen Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    AW: Prof. Götz Werner

    Guter Mann...
     
  14. #14 Franky, 28.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2011
    Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prof. Götz Werner

    Naja,

    Götz Werner mag als Menschenfreund auftreten, in Wahrheit will er alle Steuern abschaffen inklusive sämtlicher Unternehmenssteuern und sich die Lohn- und Gehaltszahlungen noch vom Staat subventionieren lassen. Die steuerliche Last sollen dann alle Konsumenten mit einer 50prozentigen "Konsumsteuer" tragen.

    Sehr geschicktes Vorgehen des Professors, da gehen ihm einige auf den Leim...

    Frank
     
  15. #15 plempel, 28.01.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    4.643
    AW: Prof. Götz Werner

    Das ist das Problem. Ideen sofort zu zerreden, aber das scheint im Moment zur politischen Kultur zu gehören. Zuerst darüber nachzudenken wäre der (für mich!) richtigere Ansatz.

    Werners Gedanken auf diesen Satz zu reduzieren halte ich für etwas ... gewagt.

    Nix für ungut
    Plempel
     
  16. #16 thagedor, 28.01.2011
    thagedor

    thagedor Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prof. Götz Werner

    Wo siehst Du dabei das Problem ?
    Wer viel konsumiert, zahl viel - egal womit er das Geld verdient hat!
    Das finde ich persönlich bei weitem gerechter als die aktuelle Verfahrensweise .
    Kollateralschäden gibt es möglicherweise bei den Steuerberatern :mrgreen:

    Gruß
    tom
     
  17. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prof. Götz Werner

    Es ist schlicht unsozial. 50 Prozent Konsumsteuer werden jemanden wie Götz Werner nicht kratzen, seine Kassiererinnen schon.

    Sein Konzept könnte man auch als staatlich subventionierte Umverteilung – von unten nach oben – bezeichnen.

    Damit will ich nicht den Stab über jedewedes Bedingungsloses Grundeinkommen (denn das ist doch das Thema hier?) gebrochen haben, aber sein Konzept "zerrede" ich mit Freuden. Die Freiheit nehm' ich mir.

    Denn eins steht für mich trotz aller vdL-/Schwesterle-Propaganda außer Frage: Dem Kapitalismus geht in seinen Zentren die Arbeit aus und eigentlich ist das eine gute Entwicklung. Leider werden die Früchte der Produktivkraftentwicklung derzeit etwas ungleich verteilt, ich tippe auf ein systemimmanentes Problem...:cool:

    Frank
     
  18. #18 Largomops, 28.01.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.593
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Prof. Götz Werner

    Ich glaube nicht, dass es um eine Umverteilung von unten nach oben geht, wenn jeder unabhängig davon ob er arbeitet oder nicht, 1000 Euro bekommen soll. Zu den 1000 Euro käme ja dann das Einkommen einkommenssteuerbefreit. Im Gegenzug gäbe es dann die Erhöhung der Mehrwertsteuer. Dass gerade die Reichen dagegen wettern zeigt doch auch, dass sie nicht die Begünstigten dieses Systems wären.

    In seinerm Interview hat Herr WERNER auch ausdrücklich gesagt, dass die Reichen das Problem sind, nicht die Armen.

    Ich bilde mir aber auch nicht ein, dass ich der Kürze alles, bzw. alles richtig, verstanden habe. Das ganze ist es aber wohl wert, dass man sich mal damit auseinandersetzt.

    Wenn man zu dem Schluss kommt, dass es nichts taugt, gut, wenn nicht, auch gut.
     
  19. #19 thagedor, 28.01.2011
    thagedor

    thagedor Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prof. Götz Werner

    Wenn Du mal alle Steuerarten zusammenzählst, ist Deine Kassiererin bereits jetzt deutlich in der Nähe der 50% (Einkommenssteuer + Mehrwertsteuer + Benzinsteuer + Kaffesteuer...)
    - nur ohne den Grundeinkommensbetrag, der ihr Einkommen prozentual doch deutlich anhebt.
    Die wesentlich reicheren Konsumenten zahlen derzeit einen eher geringeren Gesamtsteuerbetrag.
    Die 50% kratzen also jemanden, der viel ausgibt, weil er viel hat, schon deutlich mehr als die derzeitige Steuerlast.
    Der auch diesen zustehende Grundeinkommensbetrag fällt dabei prozentual kaum ins Gewicht.

    Kleiner Nebeneffekt - die Beschäftigten sind nicht mehr so stark wirtschaftzlich gezwungen, jeden Sch***-Job zu erniedrigenden Konditionen (Aufstocker und ähnliche Perversionen) anzunehmen. Miese Arbeit muß dann vielleicht eher mal besser bezahlt werden, weil sie sonst keiner macht.
    Da bin ich Deiner Meinung.

    Gruß
    tom
     
  20. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Prof. Götz Werner

Die Seite wird geladen...

Prof. Götz Werner - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] 1er SIEB OLYMPIA CREMINA und Pavoni prof

    1er SIEB OLYMPIA CREMINA und Pavoni prof: Suche ein 1er Sieb für die Cremina C67... Was könnte alternativ noch passen ? Erinnere mich vage dass die Elektrasiebe passend sind ?! Pavoni Prof...
  2. [Erledigt] Gaggia Factory (Pavoni Prof.)

    Gaggia Factory (Pavoni Prof.): Ich trenne mich wieder von meiner Gaggia Factory G106. Die Maschine macht was sie soll, das dazu noch sehr gut. Der Kunststoffstöpsel zum...
  3. [Erledigt] RESERVIERT Ascaso/Innova Steel Duo Prof

    RESERVIERT Ascaso/Innova Steel Duo Prof: Hallo zusammen, ich biete hier eine Espressomaschine Ascaso Steel Duo Professional. (Die Maschine wurde vom bekannten spanischen Hersteller...
  4. [Zubehör] La Pavoni Prof. Siebträger bodenlos 60 mm

    La Pavoni Prof. Siebträger bodenlos 60 mm: Hallo zusammen, ich suche einen bodenlosen ST für die 60mm La Pavoni.
  5. [Verkaufe] Ascaso Duo Prof glänzend (Zweikreiser)

    Ascaso Duo Prof glänzend (Zweikreiser): Verkaufe eine neue Ascaso Duo in der Professional Variante mit massivem Siebträger und größerem Boiler + Thermoblock für Dampf. Das Gerät ist von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden