Profitec Go! Farbenfroher Single Boiler mit PID.

Diskutiere Profitec Go! Farbenfroher Single Boiler mit PID. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Eben auf Instagram gesehen, wird wohl quasi eine Casa mit PID in bunt sein. Je nach Preis wohl interessant für Einsteiger und zumindest Mal in Farbe.

  1. #1 Espresslou, 23.06.2022
    Espresslou

    Espresslou Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2021
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    84
    Eben auf Instagram gesehen, wird wohl quasi eine Casa mit PID in bunt sein. Je nach Preis wohl interessant für Einsteiger und zumindest Mal in Farbe.
     

    Anhänge:

    Eric00, S.Bresseau, jala01 und 7 anderen gefällt das.
  2. KJulez

    KJulez Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    169
    Schade, dass ECM/Profitec von diesen unschönen Displays und Folientastern nicht wegkommt...
     
    -Dune- gefällt das.
  3. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    2.367
    Na kuck mal an. :)
    @S.Bresseau könnte das evtl. auch interessant finden.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  4. Girt1

    Girt1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Finde sie mit den Farben sehr gelungen und passt gut in die Gegenwart. Mir gefallen sie
     
  5. #5 Gandalph, 24.06.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.770
    Zustimmungen:
    13.615
    Die Casa mit PID - schon längst überfällig. Gut aufgebaute Maschine, und schön, dass das PID im kalten Bereich ist.
    Etwas schöner und plan mit dem Gehäuse wäre für das PID wünschenswert. Jetzt müsste es nur noch die Option auf eine Rota geben ... - vielleicht haben sie aber auch die Vibrationspumpe ins Visier genommen?

    lg ...
     
  6. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.142
    Oder die Pro 300 ohne Dampfkessel. Preise scheint es noch keine zu geben, oder? Ich finde jedesmals noch nichts.
     
  7. #7 S.Bresseau, 24.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Bin für jeden Einkreiser mit PID dankbar :) die Abschalt-Temperatur meiner Casa lässt sich verändern, und ich beziehe bei "Heizung aus", damit komme ich meist zurecht. Aber ein PID wäre definitiv komfortabler.

    Was längst überfällig wäre ist eine Silvia oder Classic "plus" mit PID, aber anscheinend machen die Hersteller auch so schon genügend Profit.
     
    -Dune- und Gandalph gefällt das.
  8. #8 brewbear, 24.06.2022
    brewbear

    brewbear Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2021
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    113
    FRAC42 gefällt das.
  9. #9 S.Bresseau, 24.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Wie bitte?
    Für 100€ mehr bekommt man die Silvano. Technisch vergleichbar, aber mit zusätzlichem Dampf -Thermoblock.
    Die von den technischen Daten vergleichbare Lelit PL41 PlusT kostet fast 300€ weniger.
     
  10. #10 brewbear, 24.06.2022
    brewbear

    brewbear Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2021
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    113
    Auf der anderen Seite, sind es nur ein paar Euro mehr als die Casa kostet. Und da wird wohl auch die Zielgruppe sein für die Maschine. Im Hause Profitec/ECM ist ja das Image der gehobenen Qualität der Standard (auch preislich). Muss man wollen

    Was den EK Markt generell angeht, hast du natürlich Recht @S.Bresseau.
     
    Silas und S.Bresseau gefällt das.
  11. #11 S.Bresseau, 24.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Stimmt, die (vermeintlich bessere) Verarbeitungsqualität und Blechdicke lassen die sich gut bezahlen.
     
    brewbear gefällt das.
  12. #12 brewbear, 24.06.2022
    brewbear

    brewbear Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2021
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    113
    Frage ist nur, ob...
    Jetzt der USP der Maschine ist, oder die Farben. Mehr sehe ich da aktuell nicht, was andere nicht auch haben:confused:
     
  13. #13 Gandalph, 24.06.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.770
    Zustimmungen:
    13.615
    Ist doch eher so, dass sie 500.-€ weniger kostet, als eine Pro 300.
    für gelegentliche Milchtrinker also ein guter Schlag.

    lg ...
     
    FRAC42 gefällt das.
  14. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.142
    Ah, heute Nachmittag stand da noch "Preis auf Anfrage"..

    Der fehlt jedoch der Shot Timer, oder? Nicht, dass ich den 300 € Wert fände, aber ich schätze den an meiner Pro 300 schon sehr.
     
  15. #15 S.Bresseau, 24.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Es fehlt vor allem das Manometer.

    Mein Shot Timer hat bei Rossmann 3 € gekostet,


    [​IMG]

    und das tollste an ihm ist: er arbeitet auch als Countdown, und völlig unabhängig von der Pumpe!:cool:
     
  16. #16 Gandalph, 24.06.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.770
    Zustimmungen:
    13.615
    Es fehlt dann auch an einem anständigen von außen einstellbarem und gut erreichbarem Expansionsventil, sauberem Aufbau und guter Erreichbarkeit der Teile , Tankventil, Schnellaufheizphase, Gewicht, und einem gutem Dampfventil.
    Bei profitec findet man nebem dem Manometer und dem shotcounter das alles, und für mich wäre es den Aufpreis wert. Die Lelit wiegt mal gut 2/3 meiner Mühle, und etwas mehr als die Hälfte der "Go"

    - für mich wäre das nichts, da ist in Summe der Aufpreis zur "Go" gut angelegt - 10kg Kaffee, hin oder her!

    lg ...
     
  17. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.142
    Auf's Manometer kann ich gut verzichten, auf den Shottimer weniger, mich nervt schon beim Brühen mit V60 oder AeroPress das manuelle Starten eines Timers.

    Aber nun denn, die Go!, ob als Pro 300 ohne Dampfkessel oder als Casa mit PID interpretiert fehlte im ECM/Profitec Portfolio. Mir gefällt sie, und sollte ich neben der Pro 300 mal was für weniger bis keinen Dampfbedarf brauchen wäre die ein heißer Kandidat. Vielleicht tut sich bis dahin noch was an Preis ...
     
  18. #18 S.Bresseau, 25.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Wo hast du die Infos gefunden?
     
    FRAC42 gefällt das.
  19. #19 faustino, 25.06.2022
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    1.359
    > Mir gefällt sie

    Mir auch. Schön geradlinig und ein Laune machender Farbfleck statt Dauerputzstelle mit Schminkspiegel-Optik.
     
    heli9, Silas, Gandalph und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #20 S.Bresseau, 25.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Für Liebhaber bunter Geräte: Die neue Classic gibt es auch in (gedeckten) Farbtönen
    [​IMG]

    Auch die QM 820 gibt es in bunt:
    Screenshot_2022-06-25-00-58-57-70_3aea4af51f236e4932235fdada7d1643.jpg

    Beide aber ohne PID ab Werk, leider.. (ich wiederhole mich :()
     
    Silas, Gandalph und faustino gefällt das.
Thema:

Profitec Go! Farbenfroher Single Boiler mit PID.

Die Seite wird geladen...

Profitec Go! Farbenfroher Single Boiler mit PID. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der profitec 300

    Hilfe bei der profitec 300: Liebe Leute, nachdem ich die Profitec 300 befüllt habe, verschwindet Fil nicht auf dem Display. Was kann ich tun? Viele Grüße Tobie
  2. Elektra Verve vs. Profitec Pro 700

    Elektra Verve vs. Profitec Pro 700: Liebe Kaffeenetzwerker, nach einem länger zurückliegenden Intermezzo mit einer Vibiemme Domobar (war nicht der Bringer) war nun eigentlich die...
  3. Profitec Pro 800 Tausch der Frontblende

    Profitec Pro 800 Tausch der Frontblende: Hallo, ich möchte bei meiner Profitec gerne die Frontplatte tauschen. Technisch bin ich eine absolute Null. Muss ich vorher den Kessel entleeren...
  4. Profitec Pro 300 Dampf sporadisch defekt

    Profitec Pro 300 Dampf sporadisch defekt: Bei unser Pro 300 fällt sporadisch der Dampfkessel aus. D.h. er schaltet nicht mehr ein. Sporadisch, eine weiteren Zusammenhang konnte ich nicht...
  5. [Erledigt] Profitec Pro 700

    Profitec Pro 700: Verkaufe vollständig funktionierende Pro 700 der ersten Generation von ca 2018 mit weißen Manometern folgende Modifikationen wurden vorgenommen:...