Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

Diskutiere Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Gemeinde :-D, ich möchte mir eine Siebträgermaschine zulegen und habe auch schon einige Maschinen ins Auge gefasst. Da diese Maschine...

  1. #1 Profiamateur, 23.12.2011
    Profiamateur

    Profiamateur Gast

    Hallo Gemeinde :-D,

    ich möchte mir eine Siebträgermaschine zulegen und habe auch schon
    einige Maschinen ins Auge gefasst.

    Da diese Maschine eine meiner letzten sein soll(te) stellt sich für mich
    die Frage welche der bekannten Marken QUALITATIV die beste ist.
    In punkto Verarbeitung und Ausstattung.
    Gerne bin ich bereit mehr Geld auszugeben wenn ich weiss das die
    Maschine mich überleben könnte :lol:.

    Hab gehört das die LaCimbali DIE Referenz ist, aber das ist ne Preisregion in die ich eig nicht vorstossen wollte. Daher meine Frage nach ähnlicher Qualität.

    Vielen Dank jetzt schonmal. DANKE
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    wenn du erst 20 bist und noch 60 jahre vor dir hast, dann könnte das schwierig werden.:lol:
    empfehlung von mir für die haltbarkeit einer maschine: Bezerra
     
  3. #3 S.Bresseau, 23.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Hallo und willkommen

    Schreib doch mal welche Kaffeegetränke Du gerne trinkst und wie viele, außerdem wie hoch Dein Budget ist.

    Im kaffeewiki.de findest Du sehr viele grundlegende Infos.

    LaCimbali ist sicher sehr gut vearbeitet, aber für guten Espresso oder Cappu sind andere Faktoren entscheidend, soll heißen: Auch mit einer deutlich billigeren Maschine kann man exzellente Ergebnisse bekommen, vorausgesetzt man hat gute Bohnen, eine gute Mühle und etwas Erfahrung. Andernfalls liefert auch die teuerste Siebträgermaschine nur Müll.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  4. #4 Profiamateur, 23.12.2011
    Profiamateur

    Profiamateur Gast

    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Hallo,

    bin 30 :lol:

    eine Bezzerra hab ich im Visier..
    Ich zahl halt auch "gern" 200-300€ mehr und hab dann aber was besseres.

    Ich weiss.. "High-End" gibts immer.
    Aber das kann ich mir nicht leisten. 1000 € können es sein und wenns für 1200€ das absolute non-plus-ultra-gerät gibt dann soll halt so sein.
     
  5. #5 S.Bresseau, 23.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    non-plus-ultra fängt bei deutlich über 2000.- an :cool:

    Such mal nach Bezzera BZ10. Du musst noch Geld für eine Mühle einplanen. espresso-prego.de bietet ganz gut Kombis an.
     
  6. #6 svemarda, 23.12.2011
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    486
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Hi.
    Bei der Wahl der Maschine kommt es immer auf Deine Präferenzen an. Nach ca. anderthalb Jahren :)roll:) Recherche hier im Forum fiel meine Wahl auf die BFC Ela. Das war für mich das beste Verhältnis zwischen Preis und Leistung.
    Geworden ist es dann ein gebrauchter Oscar. Und was soll ich sagen - ich bin trotzdem zufrieden.
    In der angegebenen Preisklasse werden sich die Geräte nichts nehmen, von daher ... ;-)
     
  7. #7 Profiamateur, 23.12.2011
    Profiamateur

    Profiamateur Gast

    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Hallo,

    Mühle mal aussen vorgelassen würde ich nur gerne wissen
    welche Maschine wie oben beschrieben qualitativ die beste ist in
    punkto verarbeitung und ausstattung.
    Ich trinke morgens gerne 1-2 Espresso untere der Woche.
    An WE deutlich mehr.
    Cappucino eher weniger, nur mal einen für die Frau oder Gäste.
    Trotzdem will ich zu einem 2-Kreisen tendieren. Weil "man weiss man KÖNNTE ! :lol:
    Also wenn Ihr meint das Bezzera qualitativ besser ist wie eine ECM z.B. dann wäre mir schonmal geholfen. oder eine Isomac Tea - die hatte ich auch aufm Schirm.

    DANKE schonmal :-D
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    falscher weg! mühle ist mit das entscheidenste an der zubereitung.
    lies dich mal hier ein wenig ein, dann weißt du mehr.
    übrings ne mühle kann auch schon mal 400 euro kosten...:-D
     
  9. #9 Blümchenkaffee, 23.12.2011
    Blümchenkaffee

    Blümchenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    11
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    tja, so wird das bestimmt nichts mit einem tollen Cafe. Selbst mit der besten und teuersten Maschine nicht.
    Eine gute Mühle und frisch geröstete Bohnen und eine "normale" Maschine ergeben einen guten Espresso/Cappu.
     
  10. #10 Profiamateur, 23.12.2011
    Profiamateur

    Profiamateur Gast

    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Hallo,

    ja ich weiss das die Mühle wichtig ist.
    Aber hier werde ich evtl. eine neues eig. Thema deswegen aufmachen/suchen :-D

    Mir geht es darum zu wissen ob eine Bezzera / ECM / Quickmill / BFC
    und wie sie alle heißen eindeutige unterschiede in der Qualität aufweisen.

    Hab jetzt hier eben gelesen dass in dem Preissegment 800-1200 nur geringe Unterschiede sind.
    Hmmm... also hebt sich eine 2000€ LaCimblai Junior doch qualitativ noch deutlich von einer BZ07 ab ?
     
  11. #11 Chris293, 23.12.2011
    Chris293

    Chris293 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Hi,
    ECM sind der Mercedes unter den Siebträgermaschinen, sagt man.
    Ich finde die Bezzerra Mitica edel schön und gut und sie hat auch Kipphebel.
    Außerdem ist sie günstiger als ne ECM.
    Optisch ist die Mitica ähnlich der ECM Technika Profi und ca. 400 Euro günstiger.

    Chris
     
  12. #12 kallekenkel, 23.12.2011
    kallekenkel

    kallekenkel Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    21
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Was heißt denn "qualitativ am besten"?!
    Frag mal, welches Auto qualitativ am besten ist.. Man kann grob kategorisieren: Tendenziell: BMW, Audi & Mercedes > Kia, Daihatsu, Hyundai.. Diese Kategorisierung wurde ja schon gegeben. Objektiv kann man glaube ich keine der 3 "besseren" Marken besonders hervorheben. Frag 30 Leute und du bekommst 35 Antworten.

    Einfach mal anfassen und selbst entscheiden.

    PS: "Führerschein mal außen vor gelassen" ;D
     
  13. #13 Profiamateur, 23.12.2011
    Profiamateur

    Profiamateur Gast

    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    jaja das mit der Mühle mal aussen vorgelassen stösst euch auf :roll::lol:
    das hab ich gemerkt.:oops:

    Qualitativ am besten heisst für mich: Beste Verarbeitung, beste
    Materialien eingebaut usw...

    Also OK jetzt habe ich verstanden dass ich mich wohl im Bereich
    Audi BMW Mercedes aufhalte mit Bezzera usw. und mir keinen Ferrari Lambo oder Porsche wie LaCimbali leisten will/kann :-(.

    Das ist doch schonmal was.
    irgendwie lande ich bei meinen Recherchen immer bei Bezzera.
    Wenn ich mich mal auf eine Maschine festgelegt hab können wir auch über ne Mühle sprechen ;-) (wie ich gehört hab braucht man ein Scheibenmahlwerk-viel weiter bin ich noch nicht)

    Vielen Dank und immer weiter rein mit Infos.

    DANKE
     
  14. #14 Chris293, 23.12.2011
    Chris293

    Chris293 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    ... wie gesagt Bezzera Mitica und du bist glücklich mit der wertigen Maschine mit E61 Brühgruppe ...

    Chris
     
  15. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    guck mal hier: http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/50748-sammelthread-kaufberatung-m-hlen.html
    wenn du dann zwei oder drei zur auswahl hast, kannst du ja nach persönlichen erfahrungen fragen, aber nicht das ganze mühlengezeter noch mal.:roll:
     
  16. #16 Kaspar Hauser, 23.12.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.896
    Zustimmungen:
    2.060
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Bei der Ausstattung gibt es nicht die absolut gesehen beste.

    Dem einen ist ein großer Abwasserbehälter wichtig, dem Nächsten eine Heißwasserausgabe, die jemand anders evtl. nicht braucht.
    Automatische Dosierung kann interessant sein, sorgt aber nicht für besseren Kaffee. PID beim Zweikreiser ist z.B. genauso Schwachsinn wie die oft beworbenen 15 Bar.

    Entlüftungsventil (hat nicht jede), Bypass (nicht Expansionsventil: Expansionsventil ? Wikipedia) im Kaltwasserbereich, großer Abwasserbehälter und keine E-61 wären z.B. meine Kriterien für die Ausstattung.
     
  17. #17 Profiamateur, 23.12.2011
    Profiamateur

    Profiamateur Gast

    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Deswegen wollte ich das mit der Mühle aussen vor lassen ;-)
     
  18. #18 Kaspar Hauser, 23.12.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.896
    Zustimmungen:
    2.060
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Meine Empfehlung:

    1) Stelle deine Kriterien auf
    2) Ordne sie nach der Wichtigkeit für dich
    3) Suche danach, wie verschiedene Maschinen diese Kriterien erfüllen
    4) Mach ne Entscheidungsmatrix draus, wirf einen Würfel o.ä.

    Viele Grüße und schonmal ein frohes Fest
    Sven
     
  19. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    kann ich voll und ganz bestätigen. bei mir läuft die BZ09 tag und nacht und das seit 3 jahren. aber bitte jetzt keine berechnung für die stromkosten, ausser sie werden von dem jenigen übernommen. :)
     
  20. #20 S.Bresseau, 23.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.599
    Zustimmungen:
    9.791
    AW: Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

    Ich würde mal die gewagte Aussage tätigen, dass Rolls Royce ist immer noch der Rolls Royce unter den Automarken ist.
    ;-)

    Ich muss jetzt schon mal blöd fragen: Was erwartest Du von einem Forum?

    Du musst wissen, was Du ausgeben willst. Dann kann man Dir sagen, welche Maschine wahrscheinlich die passendste ist. Dazu wird es dann unterschiedliche Meinungen geben, die mehr oder weniger fundiert sind. Danach kannst Du dann entscheiden, aber die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen.

    Vielleicht ist es das Beste für Dich, Du gehst in einen Laden, lässt Dich beraten und kaufst dann auch dort.
     
Thema:

Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung

Die Seite wird geladen...

Qualität versch. Maschinen - Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Espresso to go in anständiger Qualität im Auto ?

    Espresso to go in anständiger Qualität im Auto ?: Also ich habe son Fahrspassverhinderungs E Auto mit V2L Funktion und könnte problemlos eine Espressomaschine betreiben. Während der Ladepausen ist...
  2. Wie groß ist der Qualitätsunterschied zwischen Siebträger u. KVA?

    Wie groß ist der Qualitätsunterschied zwischen Siebträger u. KVA?: Hallo, Ich habe hier kürzlich viel mitgelesen um mich in das Thema Kaffee und Siebträger einzulesen. Die Anschaffung wurde jedoch aktuell von...
  3. Frage zur Wasserqualität

    Frage zur Wasserqualität: Hallo, wie bereits in einem anderen Thread beschrieben, erwarte ich nun in den nächsten zwei Wochen meinen ersten Siebträger. Um ein notwendiges...
  4. Klassische Kaffeemaschine - mit Qualitätsanspruch!?

    Klassische Kaffeemaschine - mit Qualitätsanspruch!?: Hallo zusammen, ich bin schon länger stiller Mitleser im Forum und bin vom Wissen und der Vielfältigkeit echt begeistert. Aus diesem Grund wende...
  5. Flowmeter Qualität

    Flowmeter Qualität: moin moin, ich frage mich gerade ob es "bessere" und "schlechtere" Flowmeter gibt ? Diese Frage habe ich in meine Restauration Beitrag schon...