Quick Mill 0835, Poccino Superiore: Dampf aus Siebträger

Diskutiere Quick Mill 0835, Poccino Superiore: Dampf aus Siebträger im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Habe bei meiner Quick Mill Maschine mit integrierter Mühle, dem Modell 0835 (aktuelles Modell mit Kippschaltern, absolut baugleich zur Poccino...

  1. #1 Damaskus, 03.11.2006
    Damaskus

    Damaskus Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei meiner Quick Mill Maschine mit integrierter Mühle, dem Modell 0835 (aktuelles Modell mit Kippschaltern, absolut baugleich zur Poccino Superiore Deluxe) leider ein nicht in den Griff zu bekommendes Problem:

    Sie macht zwar einen im Gegensatz zu der Meinung der meisten Quick Mill Kritiker super Dampf zum Milchaufschäumen. Doch leider tritt auch immer ein bischen Dampf aus der Siebträger-Dusche. Bei mehreren Tassen, die aufgeschäumt werden sollen, entwickeln sich dann ganze Wassertropfen...

    Ich habe schon mehrmals das umschwenkbare Drei-Wege-Ventil (also das gesamte Dampfrohrkonstrukt) auseinandergenommen, dementsprechende Dichtungen gewechselt usw., komme aber nicht dahinter.
    Da ist eine kleine Metallkugel, die bei Espressobezug durch Druck einer Feder (die ich auch schon gewechselt habe), den Weg zum Dampfrohr verschließen soll, aber bei mir scheint das nicht zu funktionieren. Ich kann nur nicht erkennen, woran es liegen soll.
    Muß ich wirklich das ganze Ventil neu kaufen? Das hieße ca. alle 1,5 Jahre um die 100€ ausgeben! Das ganze Ding muß doch reparabel sein, oder?

    Danke für jedwege Info, liebe Grüße Damaskus
     
  2. #2 Damaskus, 05.11.2006
    Damaskus

    Damaskus Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Zur besseren Verdeutlichung hier noch ein Foto.

    Bei Dampfbezug, sprich ausgeklappten Schäumer, wird die Kugel von der Feder zugedrückt und der Weg nach rechts raus zum Duschsiebschlauch sollte verschlossen sein.

    Bei Espressobezug, sprich eingeklappten Schnorchel wird der Edelstahlschieber gegen die rote Lippendichtung gedrückt, verschließt also den Weg runter zum Schäumer und drückt gleichzeitig die Kugel entgegengesetzt zur Feder auf, öffnet damit den Weg zur Dusche.


    [​IMG]
     
  3. #3 brutus.buckeye, 14.12.2006
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Damaskus,
    helfen werde ich dir nicht können, habe aber eine Frage.
    Wie hast Du denn die Hülse auf der linken Seite aus dem Ventil bekommen ?
    Ich habe seit dieser Woche die gleiche Maschine und hatte das gleiche Problem.
    Das Ventil hatte ich raus und habe es so komplett in Entkalker gelegt. Das schien bei mir gereicht zu haben.
    Aber so richtig traue ich der Sache nicht und würde gerne bei Gelegenheit
    das Ventil noch mal "generalrestaurieren".
    Danke im Voraus !
     
  4. #4 Damaskus, 19.12.2006
    Damaskus

    Damaskus Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hey Brutus, hast diese schöne Ebay Maschine erworben. Meinen Glückwunsch. Vor allem für den Preis eine tolle Sache. Bloß kosten die Siebträger irgendwas um die 50€. - Ganz schön viel für so ein Leichtgewicht. Oder hast eine Quelle gefunden, wo es diese etwas billiger gibt?
    Zur Hülse. Die müsste eigentlich mehr oder weniger von alleine rausfallen. Es gibt aber glaube ich auch einen Bautyp, der leicht verändert wurde und bei dem es diese Hülse gar nicht mehr einzeln gibt. Dürfte aber beim Alter deiner Maschine eigentlich nicht der Fall sein. Einfach mal vosichtig mit einem kleinen Gummihammer o.ä. auf das Drei-Wege-Ventil draufklopfen, bis sich die Hülse langsam löst.

    Sollte aber nach deinem Entkalkungsvorgang jetzt alles in Ordnung sein, lieber nichts weiter "verschlimmbessern"und es erst mal so lassen, bis sich die eine oder andere Dichtung wirklich richtig verabschiedet.
    Viel Spaß mit der Maschine. Richtig eingestellt und benutzt macht sie bei mir zumindest prima und zuverlässig tollen Kaffee.
    Grüße, Damaskus
     
  5. #5 brutus.buckeye, 20.12.2006
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Tja, die Entkalkungsaktion war leider nicht sehr nachhaltig. Jetzt kommt wieder mehr Dampf aus dem Gruppensieb als aus der Lanze.
    Da ich jetzt auf große Basteleien keine Lust habe werde ich das Ventil komplett tauschen. Ich hoffe damit habe ich die nächsten Jahre Ruhe.
    Zum Siebträger, ich hatte das Glück hier in Berlin einen gebrauchten vom Händler zu bekommen.
    Ansonsten war das beste Angebot für einen neuen von bonnerespressostudio.de :
    Siebträger 32,90Eur und der Filter jeweils 4,90Eur
    ist im Vergleich ein korrektes Angebot.
    Gruß aus Berlin !
     
  6. #6 Damaskus, 20.12.2006
    Damaskus

    Damaskus Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Brutus,

    wenn du ein neues Ventil erstanden hast, schreib doch mal bitte, wie teuer es geworden ist. Vielleicht hast du recht und es ist die beste Lösung einfach alle paar Jahre ein neues zu kaufen.
    Danke, viel Glück und freundliche Grüße, Damaskus
     
  7. #7 brutus.buckeye, 21.12.2006
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    So, daß neue Ventil ist drin und alles ist jetzt super.
    Das Teil kostet leider tatsächlich 90Eur und ist dann komplett, sogar mit neuer Lanze. Ohne geht nicht.
    Der Händler, Espresso Company, hatte mehrere auf Lager. Ersatzteil auf Lager übersetzt sich bei mir zu "geht öfter mal kaputt".
    Nun ja, ich hoffe es hält eine Weile.
    Gruß aus Berlin !
     
  8. lakl

    lakl Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    ist schon älter,ich weiß,
    aber hat denn jemand ne Ahnung ob diese rote Lippendichtung irgendwo zu bekommen ist? wäre schon schade eine Maschine wegen so einem Teil nicht mehr richtig nutzen zu können.

    Gruß Stefan
     
Thema:

Quick Mill 0835, Poccino Superiore: Dampf aus Siebträger

Die Seite wird geladen...

Quick Mill 0835, Poccino Superiore: Dampf aus Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Maschine für Lagerung vorbereiten?

    Siebträger Maschine für Lagerung vorbereiten?: Hallo Leute. Ich bin schon länger Besitzer einer Gaggia Classic von 2008 und sehr zufrieden mit der Maschine, das komplette...
  2. Siebträger mit direktem Durchlauferhitzer

    Siebträger mit direktem Durchlauferhitzer: Hi, ich habe mich gefragt, ob es eigentlich auch Siebträger mit direktem Durchlauferhitzer gibt? Also, dass das Wasser direkt über das...
  3. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  4. Quickmill 5500 Elektronik defekt durch falsche Pumpe...

    Quickmill 5500 Elektronik defekt durch falsche Pumpe...: Hallo liebes Forum, hoffe jemand hat für mein Problem Rat parat, habe die Quickmill günstig bekommen, beim ersten test war Pumpe/Kreislauf...
  5. Siebträger für Einsteiger - max. 150 EUR

    Siebträger für Einsteiger - max. 150 EUR: Hallo zusammen, habe mich hier mal ein bisschen eingelesen. Nachdem ich 1 Woche lang im Urlaub jeden morgen im Hotel beim Frühstück 2 Cafe con...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden