QuickMill 0820 den perfekten Americano zubereiten

Diskutiere QuickMill 0820 den perfekten Americano zubereiten im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, weiß nicht ob ich jetzt im richtigen Forum bin, gegebenenfalls bitte verschieben. Ich werde jetzt am Wochenende meine neue...

  1. #1 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    weiß nicht ob ich jetzt im richtigen Forum bin, gegebenenfalls bitte verschieben.

    Ich werde jetzt am Wochenende meine neue Siebträgermaschine bekommen.
    Habt Ihr da ein paar Tipps.
    Welche Bohnen, Verhältnis Wasser zu Espresso. Bezugsreigenfolge usw.

    Danke schon einmal.
    Liebe Grüße
    Helmut
     
  2. #2 zteneeffak, 09.01.2020
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    128
    Glückwunsch und guten Start.
    Eine Espressomühle und Frische Bohnen, d.h. Röstdatum < 2-3 Monate zurück liegend sind unvermeidliche Vorsussetzung für einen guten Espresso oder Americano, Beginn am Besten mit einer eher dunklen Röstung vom Typ ital. Barmischung.
    Infos zu einer geeigneten (Hand)Mühle hier im Unterforum Mühlen.
    Mahlgrad durch herantasten (vom zufeinen Ende her) so einstellen dass in der richtigen Zeit (ca 30 s) die richtige Menge Espresso entsteht (so etwa 30g), dazu gibts jede Menge genaue Infos hier im Forum. Kann etwas dauern bis das gefunden ist und ändert sich auch wieder mit dem Alter der Bohnen. Dann nach Geschmack (1:1?) mit Wasser aus der Dampflanze zum Americano ergänzen.
    10 Minuten mit eingespanntem Siebträger durchheizen reicht bei dieser Maschine.
    Viel Erfolg und Genuss!
     
  3. #3 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Danke schonmal. Also besser erst den (in meinem Fall doppelten) Espresso in die Tasse, dann erst mit heissem Wasser auffüllen.
    Bei 60 ml Espresso, wieviel Wasser ist ideal.
    Und Bohnen, Espressobohnen oder eher CafeCrema?
    Die ital. Barmischung schau ich mir an.

    LG
    Helmut
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.587
    Zustimmungen:
    12.340
    Verdünnungsgrad ist Geschmacksache, musst Du ausprobieren. Amerikano wird in der Regel mit klassischen Espresso Röstungen gemacht, aber auch da bist Du natürlich frei und kannst was anderes probieren.
    Wobei ich nach anfänglicher Siebträger Euphorie wieder von Amerikano abgekommen bin und mir meine Tasse Kaffee klassisch mit Filter brühe, schmeckt mir besser. Aus dem Siebträger gibt es nur noch Espresso.
     
    Alias gefällt das.
  5. #5 zteneeffak, 09.01.2020
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    128
    Sehe du bist schon soweit gut informiert. Zu den spez. Americano-Details wird sich hoffentlich noch jd berufenerer melden.
     
  6. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    226
    Keine Supermarkt-Bohnen, sondern dunkle Röstungen vom lokalen Kleinröster,
     
    Alias und cbr-ps gefällt das.
  7. #7 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Alles klar. Ich probiermal eine Röstung bei mir von einem lokalen Kleinröster.
    Home

    Lass mich da auch beraten..

    Grüße
    Helmut
     
  8. #8 Nostradamus, 09.01.2020
    Nostradamus

    Nostradamus Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    26


    Da wird m.E.n. alles schön erklärt.
     
    Alias, flatulenzio und cbr-ps gefällt das.
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    866
    Und hier noch mal die absoluten Grundlagen (aus dem Kaffeewiki), weil ich weiter oben was von 60ml Espresso gelesen habe. :)
     

    Anhänge:

  10. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    161
    Mir schmeckt der Americano deutlich besser, wenn ich ihn in heißes Wasser beziehe. Schmeckt homogener und voller. Ich benutze dazu immer was aus dem Wasserkocher. Übrigens verdünne ich auch relativ stark 120g Wasser plus 35g Espresso
     
  11. #11 StSDijle, 09.01.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    307
    Hallo,

    zum Verhältnis nochmal. Ziel beim Americano ist ein Getränk zu zubereiten, das einem Filterkaffee ähnlich ist. Wenn ich den Geschmack des Trinkers nicht kenne, dann Ziele ich auf ein typisches Filter Verhältnis hin. Typisch ist 60g Kaffee auf 1l Wasser. Also bei 15g Kaffee mache ich einen 30ml doppelten und füge noch 220ml Heisses Wasser hinzu. Oft kommt das Wasser erst in die Tasse, weil dann eine nett anzuschauende Crema stehen bleibt. (aber aus dem Wasserkocher, weil das Wasser aus dem Servicekessel nicht schmeckt. Bei der QM ist das natürlich kein Thema)

    Da der Americano aus meiner Sicht eine Notlösung ist, mache ich den aus dem Espressobohnen, die gerade in der Mühle eingestellt sind. Normalerweise habe ich einen Filterkaffee der dann entweder durch den belgischen Tassenfilter oder die v60 geht.

    VG
    Stefan
     
    cbr-ps gefällt das.
  12. #12 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Super… das war alles sehr hilfreich

    Grüsse
    Helmut
     
  13. #13 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    So, ich verzweifele etwas.
    Hab ja nur den Aldi Kaffee (Fairtrade 9,50€ kg).
    Ich werd zwar besseren holen. Aber trotzdem meine Frage.
    Warum schmeckt der so dünn und sieht auch dünn aus. Hab gleich Menge im Siebträger wie in der Delonghi EC680. Komisch.. gleicher Kaffee, gleiches Wasser... woher kommt der Unterschied?

    Liebe Grüße
    Helmut
     
  14. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    866
    Die Delonghi hat ein Cremasieb. Das funktioniert anders. Vermutlich läuft er jetzt viel zu schnell durch, da er vermutlich zu alt ist..
    Weitere Aussagen gehen nicht ohne die üblichen Parameter:
    wieviel Mehl
    wieviel Espresso (auch in Gramm)
    in wieviel Sekunden ab dem erstem Tropfen
     
    cbr-ps gefällt das.
  15. #15 StSDijle, 09.01.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    307
    Wie lang läuft er? Wenn er schnell durchläuft musst du feiner mahlen.
     
  16. #16 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Ich hab jetzt den Mahlgrad feiner gestellt... dann pack ich in 27 Sekunden 60ml.
    Hab leider keine feinfühlige Waage zum abwiegen. Aber ich hatte den Siebträger beim ersten Versuch so voll, das er nicht draufging. Hab jetzt soviel drin das ich den Siebträger normal aufrehen kann. Der Kuchen ist auch schön trocken und fest.
    Ich glaub einfach der Kaffee ist Müll. Leider hatte der Kleinröster bei mir um die Ecke zu auf dem Nachhauseweg.

    Danke… was ich jedenfalls sagen muß, die QuickMill ist der Hammer . Was eine Qualität, alleine der Siebträger, eine regelrechte Wumme.
    Bin absolut froh das ich die Entscheidung durchs Forum hier in die richtige Richtung getroffen habe.

    LG
    Helmut
     
  17. #17 StSDijle, 09.01.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    307
    Das ist durchaus zu befürchten, gerade die etwas Teureren Bohnen sind beim Discounter oft alt. Da hilft es nix, dass sie frisch mal lecker gewesen sein könnten... schau mal aufs mhd.
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. #18 Nickelpiff, 09.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Okay… mach ich…
     
  19. #19 Nickelpiff, 10.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2020
    Nickelpiff

    Nickelpiff Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Moin,

    so, MHD !st 10/2021. Hab den Mahlgrad meiner Gastrobackmühle nochmal feiner eingestellt. Auf 7, wobei 1 das feinste wäre. Etwas weniger Füllmenge, so das man oben das Duschsieb nicht zu stark berührt. Jetzt ist es etwas besser.

    Habe bemerkt das bei einer groberen Mahlung direkt nur hellbraune Brühe aus der QuickMill kommt.

    Noch eine Frage zum Tamper Der Original Plastiktamper ist konkav. Mein bestellter Edelstahl Tamper ist plan. Bin etwas unsicher, da ja mittig diese etwas dickere Schraube im Duschsieb sitzt. Ist es besser mit einem konkaven Tamper zu arbeiten.

    Liebe Grüße
    Helmut
     
  20. #20 StSDijle, 10.01.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    307
    Hallo,

    der Kaffee ist dann vermutlich 3 Monate alt (2 Jahre mhd) das ist normalerweise noch OK. Wässrig und schlechter Geschmack sind auch 2 Dinge. Du solltest schon einen technisch korrekten Espresso ziehen können, also Mühle so einstellen, dass er in 25s rate 1:2 durchläuft.

    Die Tamperform ist glaubenssache. Wobei die meisten guten Tamper plan sind. Ein guter konvexer ist eher teuer.

    BG
    Stefan
     
Thema:

QuickMill 0820 den perfekten Americano zubereiten

Die Seite wird geladen...

QuickMill 0820 den perfekten Americano zubereiten - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Quickmill Thermoblock Maschine

    Suche Quickmill Thermoblock Maschine: Ich suche eine Quickmill TB Maschine, bevorzugt einfach die 0820. Andere Modelle wären aber auch interessant. Wenn ihr da was passendes habt,...
  2. [Zubehör] Bodenloser Siebträger Quickmill 0820

    Bodenloser Siebträger Quickmill 0820: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem bodenlosen Siebträger mit 3 Nasen für die Quickmill 0820. Ich komme aus Graz. LG und Danke...
  3. Umbau Dampflanze Quickmill Rubino

    Umbau Dampflanze Quickmill Rubino: Ich bin neuer stolzer Besitzer einer Quickmill Rubino. Die Maschine kommt bei mir an die linke Seitenwand in der Küche und ich hätte gerne...
  4. Quickmill 3004: mangelnder Dampfbezug

    Quickmill 3004: mangelnder Dampfbezug: Hi, habe ein paar Tagen Probleme guten Milchschaum zu machen. Zur Maschine: Jan neu gekauft, vor 1Monat das erste Mal entkalkt -...
  5. Reparatur Quickmill Carola

    Reparatur Quickmill Carola: Hallo Kaffeefreunde Bin neu hier im Forum und möcht gleich loslegen mit meiner frisch gekauften Quickmill Carola. Hab bisher keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden