Quickmill 3135 Evoluzione 70

Diskutiere Quickmill 3135 Evoluzione 70 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe mich nach langem Durchstöbern der Freds hier im Forum, für eine Quickmill 3135 entschieden. Ist unser erster Siebträger und ich...

  1. kahveh

    kahveh Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, ich habe mich nach langem Durchstöbern der Freds hier im Forum, für eine Quickmill 3135 entschieden.
    Ist unser erster Siebträger und ich habe mich schon darauf eingestellt, daß das etwas dauern kann bis da "Espresso wie beim guten Italiener" rauskommt. Aber ist ja grundsätzlich Geschmacksache und tüfteln macht ja auch Spass.
    Eure Anleitungen wie man sich der guten Tazza nähert sind sehr hilfreich - Danke.
    Meinen ersten groben Fehler hab ich gemacht vor die Maschine da war. Ich hab bei der Kafferösterei "für Siebträger" bestellt - ich Depp. Nun hab ich 4 Päckchen gemahlenen Espresso. :(

    Natürlich wollte ich das trotzdem mal ausprobieren, sollte ja grundsätzlich möglich sein.
    Aaaber...wenn ich damit einen doppio mit 14gr (10bar) mache, habe ich nach 21 sec. 67,3 gr. Espresso, schiesst raus und schmeckt wie "Plörre". Mehrfach versucht. Der Puk ist sehr nass und sieht für mich recht grob aus. Da es ja Pulver ist kann ich am Mahlgrad wenig ändern. Auch bei 15gr ist das Ergebnis dasselbe. Werde das in der Press probieren, bevor ich es wegschmeisse.

    Um nicht gleich aufzugeben und ohne Espresso in den Abend zu starten, habe ich versuchsweise unsere gemahlene Espressomischung genommen die wir normalerweise in der Press verwenden. 70% Arabica 30% Robusto
    Bei 14gr (10bar) , habe ich nach 27 sec. 51 gr. Espresso, läuft deutlich ruhiger und schmeckt ohne Zucker schon ganz gut. Optisch auch ganz OK. Da ist aber schon noch Luft nach oben.
    Interessant ist, dass der Geschmack fast völlig weg ist wenn etwas Zucker dazu kommt.

    Für mich sieht das so aus, als ob der Mahlgrad "Siebträger" einfach viel zu grob ist. Sollte ich das einfach unter "selbst schuld" abheften oder denkt ihr dass ich da evtl. reklamieren könnte, wobei die Angabe "Siebträger" wohl eher ein dehnbarer Begriff ist als ein präziser Mahlgrad.

    Parallel dazu hole ich mir morgen noch Bohnen in der neuen lokalen Rösterei um die Ecke.

    Danke schon mal für kurzes feedback.

    Karl

    PS: die Tasten der 3135 sind grausig, mit kräftigeren Fingern kaum bedienbar. Fingernagel am kleiner Finger ist schon schwer lädiert. Nehme jetzt nen Holzstift zum Drücken. Ich baue das wahrscheinlich auf Chrom-Kippschalter und "retro" Kontrolleuchten um. Sieht eh besser aus.
     

    Anhänge:

  2. #2 cbr-ps, 31.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.689
    Zustimmungen:
    23.991
    ja, aber als Blumendünger taugt es noch;)

    Vermutlich kaufen eher Leute mit so Cremasieb Plastikkisten vorgemahlenen Kaffee, da passt das dann schon. Im Laden können sie nicht ahnen, welchen Mahlgrad Du brauchst und selbst wenn es zufällig passen sollte, hat sich das am nächsten Tag schon so stark verändert, dass es nicht mehr passt.

    Wobei 14-15g noch nicht Ende der Fahnenstange sind, probier es mal mit mehr, erwarte aber keine Wunder.
     
    kahveh und espressionistin gefällt das.
  3. Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.336
    ja, wahscheinlich leider selbst schuld :(....zum glück machst du den fehler nur einmal. zu den druckknöpfen: der konstruktionsmensch gehört 2 bis 6 monate in eine geigen-erstklässler-kammer gesperrt...ich habe mir so beholfen: es gibt im baumarkt so kleine, durchsichtige, selbstklebende gummiböppel, die man zB unter möbel oder lampen kleben kann. die passen mit dem richtigen durchmesser quasi optimal drauf und es sieht fast so aus, als würde es zur maschine gehören, leuchten dann auch schön weihnachtlich blau. nur falls du dir schon mal vor dem umbau entlastung holen willst. dann lässt es sich drücken, ohne die notwendigkeit einer maniküre 10er karte.
     
    kahveh gefällt das.
  4. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    1.412
    Vielleicht kriegst du mit 16/17 Gramm besseres hin. Danach ist aber von der Menge her wahrscheinlich Ende der Fahnenstange.
    Und gut Pressen. Du musst "einfach" :D die Dichte erhöhen.
    14 Gramm ist sowieso meist zu wenig.
     
    kahveh gefällt das.
  5. kahveh

    kahveh Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    DANKE !
    Dann werde ich mal die "Ladung" erhöhen und mir die "Zehnerkartenmanikürevermeidungsböppel" kaufen, super Idee !

    @Jürgen - Schussenstrand ist nicht weit weg, wenn es die Schussen ist die in "den See" fliesst ;)
     
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    1.412
    Wenn wir den See seh'n, brauchen wir kein Meer mehr.
     
    kahveh gefällt das.
  7. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    1.412
    Wie du leicht meinem Profil entnehmen kannst: Bergatreute
    Einfach mal auf meine Quickmill klicken.
     
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    1.412
    Schau dich ergänzend im QM 0820-Thread um, das Grundgerüst der Quickmill-Maschinen mit Thermoblock sind ja alle identisch.
     
Thema:

Quickmill 3135 Evoluzione 70

Die Seite wird geladen...

Quickmill 3135 Evoluzione 70 - Ähnliche Themen

  1. Mühle der Quickmill 3135, Ergebnis nicht konstant?

    Mühle der Quickmill 3135, Ergebnis nicht konstant?: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass das Ergebnis aus unserer Mühle immer sehr unterschiedlich ist. Wenn ich die Mühle so einstelle, dass...
  2. QuickMill 3135 Mahldauer reicht nicht aus

    QuickMill 3135 Mahldauer reicht nicht aus: Hallo zusammen, bei meiner QuickMill 3135 reicht selbst die maximale Mahldauer nicht aus, um 16 Gramm Kaffeemehl zu produzieren. Mahlwerk ist...
  3. Quickmill 3135 Temperatur zu niedrig?

    Quickmill 3135 Temperatur zu niedrig?: Hallo zusammen, ich habe heute mal direkt unterhalb vom Siebträger (in einem der Ausläufe) die Temperatur des Wassers/Kaffee's gemessen. Gemessen...
  4. Quickmill 3135 einstellen

    Quickmill 3135 einstellen: Hallo zusammen, ich habe nun seit etwa einem 3/4-Jahr eine QuickMill 3135. Der Kaffee ist trinkbar aber ich bin noch nicht super begeistert. Was...
  5. Wechsel von QuickMill 2835 zu neuer 3135

    Wechsel von QuickMill 2835 zu neuer 3135: Hallo, eigentlich ist meine QuickMill 2835 für die Ewigkeit gebaut: robuste Mechanik, auch nach 4 Jahren null Probleme mit Thermoblock oder...