Quickmill Orione Erfahrungsbericht

Diskutiere Quickmill Orione Erfahrungsbericht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nachdem meine Vibiemme Domobar Junior defekt ist und eine Reparatur zu teuer, suchte ich nach einer Maschine, die sehr sehr wenig Strom verbraucht...

  1. #1 Crema-König, 17.07.2019
    Crema-König

    Crema-König Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem meine Vibiemme Domobar Junior defekt ist und eine Reparatur zu teuer, suchte ich nach einer Maschine, die sehr sehr wenig Strom verbraucht und nicht lange aufheizt. Dazu war mir ein Manometer wichtig. Meine Wahl viel daher auf die Quickmill Oreone.
    Bereits der 10. Espresso lieferte ein tolles Ergebnis. Ich habe einen deutlich feineren Mahlgrad als bei der Vibiemme wählen müssen und viel stärker tampern. Aber der Espresso ist hervorragend! Ich dachte schon, ich müßte die Maschine tunen, nachdem ich einige Forenbeiträge las. Auf PDI, Expansion etc. kann meiner Meinung nach sehr gut verzichtet werden. Ich vermisse auch nicht Druck- und Temperatureinstellung.
    Der Siebträger ist nicht so ganz wertig und die Maschine etwas leicht. Dazu gurgelt die Maschine nach dem Kaffeebezug etwas. Bisher bin ich aber sonst sehr zufrieden. Neben den geringeren Stromkosten schätze ich auch noch den reduzierten Wasserverbrauch. Ich betreibe meine Kaffeemaschinen immer mit "Bergische Waldquell" Wasser. Dieses Wasser ist kalkarm und zaubert in Verbindung mit dem Moretti "Crema Bar" eine prima Crema. Durch die längeren Entkalungsintervalle wird sich die Maschine schnell amortisieren.
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    911
    QuickMill Orione
    oder?
    deine ist Quickmill Oreone
     
    Crema-König gefällt das.
Thema:

Quickmill Orione Erfahrungsbericht

Die Seite wird geladen...

Quickmill Orione Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Quickmill 0835 undicht - auch nach Wechsel der Brühkopfdichtung

    Quickmill 0835 undicht - auch nach Wechsel der Brühkopfdichtung: Liebe Fachleute, ich wende mich ans Forum weil ich an meiner Quickmill 0835 „Acquaviva“ verzweifle. Es ist ein älteres Modell, die seit einigen...
  2. Mahlgrad/Füllmenge Quickmill Pippa

    Mahlgrad/Füllmenge Quickmill Pippa: Hallo liebe Kaffeegemeinde :) Ich kämpfe seit geraumer Zeit mit dem Mahlgrad/der Füllmenge meiner Quickmill Pippa: Um eine ordentliche Füllung...
  3. Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange

    Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange: Liebe Espressionisten, seit ein paar Tagen startet gleich nach dem Einschalten die Pumpe meiner Andreja für ca. drei Minuten. Da soll wohl der...
  4. Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!

    Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!: Liebe Profitec Pro 600 Besitzer! Da es hier schon spezielle Threads zu speziellen Mühlen und Maschinen gibt möchte ich für ‚unseren‘ Siebträger...
  5. Quickmill Orione und Graef CM 800 Probleme

    Quickmill Orione und Graef CM 800 Probleme: Hey, ich habe seit einiger Zeit eine Orione und eine Graef CM 800 Mühle dazu und irgendwie komme ich nicht so recht auf eine gute Ergebnisse, bzw...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden