Rancilio s24 - Kaufhilfe

Diskutiere Rancilio s24 - Kaufhilfe im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich werde meine Technika II demnächst verkaufen und will "eine Klasse höher" gehen. Mein Favorit ist die Rancilio S24 - aber ich...

  1. #1 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Hallo zusammen,
    ich werde meine Technika II demnächst verkaufen und will "eine Klasse höher" gehen. Mein Favorit ist die Rancilio S24 - aber ich wüsste gerne, ob es da Erfahrungen oder Meinungen zu gibt. Luciano? Du scheinst ja alles zu wissen, vielleicht kannst Du oder ihr anderen mir ja helfen, eventuell auch in Sachen Bezugsquellen.

    Übrigens: Ich hatte mal eine Venezia von Tasteit. Abgesehen davon, dass die Maschine defekt war, ist sie laut Aussage des Besitzers "Nicht viel wert". Im Inneren: Plastikrohre und KEIN Kupfer. Außerdem mies verarbeitet und mit scharfen Kanten.
     
  2. #2 ralf d., 10.06.2002
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    133
    moin,

    ich stehe grad vor einer ähnlichen situation. von daher keine erfahrungswerte zur rancilio - aber das ergebnis meiner forschungen: die S24 hat wassertank & vibrationspumpe, die S26 hat festwasseranschluß und ebenfalls vibrationspumpe, nur die S27 hat ne "große" pumpe ( volumentrisch heißen die wohl ) und ebenfalls festwasseranschluß. ein bezug ist über http:www.espresso-center.de möglich ( preise: S24 1278,- / S26 1350,- / S 27 1450,- ). vielleicht hilft das weiter.

    viele grüße

    ralf
     
  3. #3 deepblue**, 10.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Nein -viel bekommt man über die Rancilio S24 nicht raus-gefällt mir auch ( zumindest ist sie kein Modepüppchen) ist zwar schon grösser wie andere, aber für den Heimgebrauch immer noch akzeptabel. Und der Preis ist auch nicht schlecht.
    Man muss sich aber fragen ob man die Kesselgrösse braucht für den Heimgebrauch von etwa 4-6 Espressos pro Tag...
    Will ja nichts gesagt haben..


    Google-Übersetzung......(Draufsicht etc. anklicken)
    Rancilio S24



    epressofactory-rancilio S24

    Gruss---Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Juni. 10 2002 at 18:55
     
  4. #4 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Das Einzige, was nervt ist die Farbe - dunkelgrün oder weinrot ist nicht gerade das, was ich schön finde. Aber vielleicht kann man die Seitenteile ja in einer Lackiererei spritzen alssen. Die SanMarci gefällt mir auch, aber leider nur mit Festwasser...
     
  5. #5 Luciano, 10.06.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Rancilio ist ein konservativer Hersteller, der unspektaluräre aber solide Technik einsetzt.
    Was mir bei Ansicht der Maschine allerdings ist :
    Die abgebildete Tankversion ist auf jeden Fall mehr oder weniger ein wenig Notlösung. Die Priorität liegt sicherlich in der Festwasserversion. In der Draufsicht siegt man einen Wasserschlauch mit Filter sowie einen 2.ten Schlauch, welcher einer Druckdose (genau über der Brühgruppe angebracht) die Information gibt, der Mindestwasserstand ist unterschritten. Zum einen haben diese lösungen selten störungsfrei funktioniert (z.B. Cimbali Domus - war eine echte Katastrophe da Hauptfehlerquelle) zum anderen ist es dem Hersteller anscheinend egal, hauptsache hier werden funktionsanforderungen erfüllt. Ansonsten hätte er die Druckdiose nicht unmittelbar über der Brühgruppe plaziert, die ausfteigende Temperatur wird die Dose natürlich auch schneller verkalken. In der Ansicht Boiler sieht man an der Steuerung das gelben Kabelknäul, hier wurde die Druckdose einfach und lieblos irgendwie mit intregiert. Auch die Tankhalterung ist nicht sehr einfallsreich und einfach verarbeitet.
    Dem Kesselvolumen von 3,7 Liter Inhalt stehen 1200 Watt Heizkörper entgegen. Die Aufheizzeit dürfte dementsprechend lange dauern.
    Das Kesselprinzip entspricht dem der Bezzera/Livia auch ddie an den Boiler geschweisste Brühgruppe.
    Ob das die richtige Maschine für zu Hause ist, meine Meinung ??
    Letzendlich Nein ! Was nicht speziell gegen Rancilio oder San Marco oder andere vergleichbaren Maschinen dieses Kalibers spricht.
    Aber für den privaten Einsatz sind sie in Ihren Volumina einfach etwas zu gross geraten und werden sicherlich keine besseren Ergebnisse bringen als Deine vorhandene Technika, die ja für die Bedürnisse des allgemeinen Privatanwender konzipiert ist.

    Es tut mir leid, wenn m e i n e Meinunbg über die Maschine nicht so toll ausfällt, aber ehrlich Frage ehrliche Antwort.
    Vielleicht teiltst Du mal mit, was Deine Ansprüche an eine Maschine sind.

    L.
     
  6. #6 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Hi Luciano,
    Deine Meinung muss Dir bei Gott nicht Leid tun - deswegen hatte ich ja gefragt. Meine Technika ist mir zu laut, zu klapprig und überhaupt. Würde gerne eine größere Maschine haben, aber aus technischen Gründen kann ich hier im Büro keinen Festwasseranschluss legen. 60 - 70 Tassen werden pro Tag gezogen. Hast DU Vorschläge? Bis 2000 Euro?
     
  7. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Wie wäre es denn mit einer Gaggia TS? Die sieht zwar NOCH gastromässig-schlichter aus, aber das Modell, bzw. das Vorgängermodell kenne ich von meinem früheren Lieblingsitaliener und habe sie von da noch in guter Erinnerung dank Selbstbedienungsbonus...genau diese Maschine ist nämlich nicht ganz unschuldig daran gewesen dass ich so etwas auch zuhause haben wollte :)
    Zur Technik - sie hat einen 2,5l-Kessel und 2500W Heizleistung. Die Maschine ist ebenso schlicht wie robust verarbeitet, an der Blechstärke wurde beim Gehäuse zumindest nicht gespart.
     
  8. #8 deepblue**, 10.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
  9. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Huah...da kriegste fast zwei Gaggias für... :)
     
  10. #10 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    An Luciano: Habe mich auch vorher schon erkundigt und bisher nur Gutes über die S24 gehört. Hattest Du schon einmal so etwas in der Werkstatt? Nochmals: 60-70 Tassen pro Tag, um die 2000 €, Wassertank und robust.
     
  11. #11 Luciano, 10.06.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    60 Espressi oder anderes x 200 Arbeitstage = 60.000 Einheiten in 5 Jahren !! Also wenn Platz da ist dann eine kleine 2-gruppige vielleicht die Grimac Ten , der Aufpreis ist etwa 250 Euro für die 2.te Gruppe und bleibt im Limit etwas unter 2.000 Euro (netto). Habt Ihr einen Trinkwasserspender ??
    Alternativ die von Stefan erwähnte Gaggia, ist bestimmt nicht die schlechteste ich würde sie eher als die Rancilio empfehlen Dann wäre wohl noch die CK von CMA interessant, die wird die Leistung durch Ihre beiden Wärmetauscher für Caffe und Teewasser sicherlich locker schaffen. Ist eine reinrassige Gastromaschine und ist mittels Umschalter mit Festwasseranschluss oder Tank zu bedienen.
    Ausserdem komplett in Edelstahlgehäuse, wirklich gute Blechverarbeitung und unverwüstliche Mechanik. Über den neuen Kessel gibt es wenig erfahrenes zu sagen, aber er macht an sich einen guten Eindruck.
    Du kannst ja mal sagen aus welcher Stadt Du kommst.
    L.
     
  12. #12 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Hi Luciano, vielen Dnak für die Mühe. Wir sitzen in Dresden, bald wohl in Berlin. Wo finde ich Infos über die CK von CMA??
     
  13. #13 Luciano, 10.06.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    In Deutschland wird die CMA vertreten durch Herrn Roberto Pampanin. Wende Dich ruhig an Ihn, er kann Dir Händleradressen in Dresden oder Berlin geben.
    Mail: [email protected]

    L.
     
  14. #14 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Habe mich jetzt mal auf der Grimac HP umgetan und muss sagen, die Ten 2-gruppig gefällt mir. Aber wo gibt es Händler? Und wo stehen Endpreise?
     
  15. #15 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Mille grazie.
     
  16. #16 Luciano, 10.06.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Ich werd morgen mal schauen, wer Grimac in Berlin vertritt.
    Was ist mit Wasserspender ??
    L.
     
  17. #17 65-1023707864, 10.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Haben wir. Ist im Sommer das Einzige, sonst auch.
     
  18. #18 65-1023707864, 21.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Die Rancilio hat übrigens 1700 Watt und eine Elektromagnetische Pumpe. Die ist leise und das Aufheizen dauert nur ganze 8 Minuten. Selber probiert. Nur als Ergänzung, weil Lciano etwas von 1200 Watt gegenüber 3,7 L Kesselinhalt berichtet hat. Das sind amerikanische Werte, die hier erhältliche Maschine hat 1700 Watt. Bald kommt sie...
     
  19. #19 deepblue**, 21.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    [quote:post_uid0="Arne"]Bald kommt sie...[/quote:post_uid0]
    Jetzt hast Du gegackert wie ist`s mit dem Legen..?
    Wohin.. Zu Dir..? Oder erst mal in den Shop zur Ansicht..


    Gruss----Helmut
    :)
     
  20. #20 65-1023707864, 22.06.2002
    65-1023707864

    65-1023707864 Gast

    Et kütt in zwei Wochen.
     
Thema:

Rancilio s24 - Kaufhilfe

Die Seite wird geladen...

Rancilio s24 - Kaufhilfe - Ähnliche Themen

  1. Kaufhilfe: Rancilio Silvia

    Kaufhilfe: Rancilio Silvia: Liebe Kaffee-Experten, eigentlich wollte ich mir zu Weihnachten einen Siebträger anschaffen. Ich bin absoluter Neuling und denke inzwischen, dass...
  2. Verbindungsrohr Brühgruppe Rancilio Z9

    Verbindungsrohr Brühgruppe Rancilio Z9: Wegen akuter Undichtigkeiten suche ich ein Verbindungsrohr (Boiler-Hebeleinheit) für die Hebelgruppe einer Z9. Ich brauch das von vor der Maschine...
  3. Rancilio Silva zum Einstieg

    Rancilio Silva zum Einstieg: Halli Hallo, Nach dem ich jetzt länger keinen Kaffee zuhause getrunken habe, würde ich gerne in die Welt der Siebträger einsteigen, da mir...
  4. [Maschinen] Rancilio Silvia V3 mit ito Vollausbau

    Rancilio Silvia V3 mit ito Vollausbau: Nachdem unser Espresso- und Cappucino-Konsum im Homeoffice maßgeblich gestiegen ist, musste eine größere Maschine her. Daher verkaufe ich nun...
  5. Rancilio Silvia (V1 / V2) Dampfdüse an Dampfrohr undicht - abdichten?

    Rancilio Silvia (V1 / V2) Dampfdüse an Dampfrohr undicht - abdichten?: Hallo zusammen, wie viele andere auch habe ich eine De'Longhi Dedica 685 mit dem o.g. Dampfrohr (oder sagt man Dampflanze?) im Einsatz (siehe die...