Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

Diskutiere Rancilio Silvia oder Bezzera bz07? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, Ich möchte als relativ Wenigtrinker meine Gaggia Dose gegen "was gescheites" tauschen. Soll ich eher die Silvia nehmen, oder der...

  1. -Flo-

    -Flo- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich möchte als relativ Wenigtrinker meine Gaggia Dose gegen "was gescheites" tauschen.

    Soll ich eher die Silvia nehmen, oder der Zweikreiser bz07?
    Preisunterschied wären ja ca. 200-250 eur.

    Ist die Bezzera qualitativ hochwertiger oder kommt der höhere Preis nur durch den zweiten Kreis zustande?

    Gruß Flo
     
  2. #2 Dekkert, 05.06.2011
    Dekkert

    Dekkert Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    kommt drauf an. brauchst du viel Milchschaum ->BZ ansonsten reicht die Silvia.
    Du solltest zunächst deinen Bedarf überlegen, und die Maschine danach auswählen.
    Die Frage: soll ich einen Polo kaufen oder einen Touran ist eben eine Frage der Bedürfnisse.

    Das Äquivalent zur Silvia ist übrigens die BZ09. Wenn du "nur" einen Einkreiser brauchst, aber gleich eine Stufe höher einsteigen willst, such dir einen Einkreiser mit E61 - Brühgruppe.
     
  3. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    was stört dich, wenn du wenig Espresso/Cappucino trinkst an der Dose?

    Woran machst Du den Wunsch fest, jetzt muß ich Geld in die Hand nehmen für "was gscheits"?
    Schmeckt der Espresso nicht?
    Ist es die Zubereitung die dir auf n wecker geht?
    siet sie dir in der küche zu brav aus?

    was hat dich veranlaßt?
     
  4. -Flo-

    -Flo- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Hm... Gute Frage.
    Denke ich möcht einfach noch was solideres haben.
    Bessere Verarbeitung! Was für länger halt. Dose ist halt Kunststoff.

    Allerdings ist 500 eur die grenze.
    Also wenn dann eine gebrauchte Vibiemme Domobar oder eben eine Silvia.

    Wie ist eine Silvia im Vergleich zur Dose?
    Ich erwart mir einfach etwas mehr Druck, Temperaturstabilität.

    Sowas wie eine ECM ist auch gebraucht noch zu teuer.
     
  5. #5 domimü, 05.06.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.013
    Zustimmungen:
    3.148
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Naja, er hat ja geschrieben, dass er ein Wenigtrinker ist, dass die BZ07 ein Zweikreiser, die Silvia (und BZ09) ein Einkreiser ist, hat er glaub ich auch gewusst, aber wann ihm ein Einkreiser "reicht", gerade nicht. Verdonnern wir ihn zum Kaffeewikilesen,Espresso für Einsteiger ? KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    besser könnte ich es ihm ja auch nicht erklären.
     
  6. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    die Dose kenn ich nicht,
    ich kann die Gaggia CC im Vergleich zur Silvia setzen und
    ja die Silvia wär mir lieber - aber ich würde, hätte ich eine CC kein Geld mehr ausgeben um mir eine silvia zu kaufen,
    da wäre mir das Geld zu viel um mir im Vergleich zu wenig erkauft zu haben.
    Da denke ich mir, es steht vielleicht "ein bischen mehr" in der Küche aber - lohnte das die rund 400 euro?

    Ich habe lange die Ansicht vertreten "die Silvia reicht"
    und habe die Silvia auch noch im Büro und krieg mittlerweile wirklich gutes Sachen aus ihr raus
    und trotzdem geniess ich es mehr vor der Bezzi - einem Zweikreiser zu stehen...
    Klar reicht Dir die Silvia,
    sie müßte mir auch reichen, so viel Espresso trinken wir unter der Woche auch nicht... aber ich hab den Kauf nicht bereut.
    Und WENN du schon am überlegen bist, was stell ich mir in die Küche,
    würde ich glatt noch ne weile recherchieren, mir die eine oder anere Maschine anschauen, überlegen wie sie sich in der küche macht und ggf auch noch ein zwei Monate Geld dazu legen um die Maschine zu kaufen, bei der s irgendwann "klick" gemacht hat.
    Ich denk jeder hat irgendwann mal so das Gefühl "ja DIEEEEE muß es sein"
    in deinen Regionen wären so
    die silvia
    die Domobar
    die Oscar
    die Agate
    Bezzera 07.

    Liess dich über sie im Kaffeewiki ein, schau dir Bilder an...
    und warte bei welcher dein Herz höher schlägt.
    Wenn du jetzt schon denkst die Silvia wär klasse...
    dann würde ich fast warten bis wieder ne gebrauchte von einem der vertrauenswürdig wirkt angeboten wird.
    Ich glaub so würd ichs machen.
     
  7. -Flo-

    -Flo- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Hallo,

    hab natürlich nochmal alles vom Wiki angeschaut.

    Ich trink zu 80% alleine Cappuccino, da würd mich ein Einkreiser nicht stören.

    Allerdings muss ich schon zugeben, dass wenn ich mal für einen Besuch 3-4 Cappuccino machen muss, das Handling schon etwas tricky ist.
    Da wär wirklich ein Zweikreiser gefragt.

    Einkreiser hätt ich jetzt wie bisher die Silvia und Domobar im Auge. Wobei ich für die Domobar nahezu eine Bezzera BZ07 bekomme, die mir wirklich sehr gut gefällt.

    Bin jetz am überlegen obs mir das Wert ist. Eine BZ07 oder BZ10 gebraucht zu bekommen scheint ja auch nicht recht leicht zu sein. Vor allem zu einem fairen Preis. Werd hier das Forum die nächste Zeit mal beobachten.

    Einen anderen Zweikreiser, der optisch und preislich interessant wäre hab ich im Vergleich zur Bezzera noch nicht gefunden.
     
  8. #8 schlotinjo, 06.06.2011
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Hey,

    Bei der Silvia ist zu bedenken, dass sie ohne PID nicht annähernd temperaturstabil ist(bei mir gab es Schwankungen von 20 Grad). Wenn du kein Problem mit temperatursurfen hast, dann ist ja gut. Mich nervt es tierisch, weil ich einfach nur eine simpel zu bedienende Maschine möchte. Mit PID aber bin ich mit der Silvia sehr zufrieden.
     
  9. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Auch wenn mich hier einige gleich virtuell erschlagen werden, aber wer eine Bezzi BZ07, 09 oder 10 sein Eigen nennt, gibt die so schnell nicht wieder her ;-) ... das hat seinen Grund.
    Die Bezzis, Oscars u.s.w dieser Welt haben den unschlagbaren Vorteil, dass die in der Handhabung sehr einfach sind und die Fehlerquote beim Bezug sehr gering ausfällt.
    Und sorry, eine Domobar ist qualitativ wirklich nicht vergleichbar. Die Domo ist einfach der günstigste Einstieg in die E61 Welt, das muss aber nicht heißen, dass Du damit glücklich wirst.
     
  10. -Flo-

    -Flo- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    @BeMaXX:
    Du hast ja eine BZ09, also Einkreiser.
    Wie ist die bzgl. Temperaturstabilität. Wie bei der Handhabung mit Cappuccino!
    Ich frag mich halt wo sich der Mehrpreis bei einem Einkreiser lohnt.

    Weil wenn dann würd ich wohl eher gleich zur BZ07 greifen. Weil einen wirklichen Nachteil außer die 100-150 EUR mehr (BZ09 zur BZ07) hat ja ein Zweikreiser nicht wirklich.

    Wie lange braucht die BZ09 bzw. eine BZ07 bis man loslegen kann? 10min?

    Gruß
     
  11. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Zum Thema Dampf kann ich nicht viel sagen, weil ich seltenst Milch aufschäume, trinke den Presso am liebsten schwarz. Da bin ich der falsche Ratgeber. Das Nachheizen zum Dampfbezug dauert ca. eine Minute, dann steht ordentlich Dampf zur Verfügung.

    Die Aufheizzeit des Systems beim Einschalten liegt bestimmt bei 20 Minuten, besser noch 30. Man kann mit einem Leerbezug nach 15 Minuten auch schon das System auf Zack kriegen. Die Brühgruppe und der Siebträger ist aufgrund der elektrischen Aufheizung schon viel schneller auf Temperatur.
    Für meine Ansprüche ist die BZ09 sehr temperaturstabil. Ich hatte bisher keine Fehlshots aufgrund nicht ausreichender Temperatur.
     
  12. #12 Biohazard, 06.06.2011
    Biohazard

    Biohazard Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Der Vorzug vom Zweikreiser ist schlicht, dass du einen Bezug machst, während du deine Milch kurz schäumst. Dann sind Schaum + Espresso quasi parallel fertig. Ich habe die Entscheidung für einen Zweikreiser nicht bereut, speziell nachdem ich jetzt mehr Cappu trinke als vorher gedacht. Spätestens mit Cappu-Gästen ist ein Einkreiser problematisch.

    Aufheizzeit: 15 Minuten mit Leerbezügen sind denke ich realistisch. Ansonsten kommt vermutlich ab ca. 20 Minuten was sinnvolleres aus der Maschine. Ich habe auch eine BZ07 und bin damit zufrieden. Ich könnte mir vorstellen, dass die Präinfusion Marke E61 manchmal etwas fehlerverzeihender ist (Channeling, Puck zerschießen). Aber ist nur ne Vermutung und ich bin mit meiner gut klargekommen.
     
  13. sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Wenn der Platz vorhanden ist würde ich den Zweikreiser nehmen. Insbesondere wenn du zumeist eh Cappucino zubereitest. Die Silvia eigentlich nur, wenn Platz oder das Geld knapp ist bzw. keine/wenig Milchgetränke zubereitet werden.

    Die Bezzera BZ07/10 kommt bei mir auch gerade in die engere Wahl. Nur
    muß ich mir den Platz dafür noch bauen oder doch was kleineres nehmen (Silvia). Ich hab mir die BZ10 mal live angesehen und ausprobiert. Geniales Teil und vom Handling super - gerade wenn man nciht wegen dampf aufheizen und dann noch entlüften muß. Die Silvia gibt es aber schon billgier und die Differenz würde ich eher mit 300EUR ansetzen. Kipphebel sind aber cooler als Schalter finde ich.

    Die Silvia ist aber für wenige Zubereitungen auch ganz ok. Ich hab mir jetzt auf meiner Gaggia Classic auch bisher jeden Morgen 2 Cappucino gemacht und es hat mich jetzt nicht gestresst. Es ist halt ein gewissen Convenience Faktor und die Bezzeras machen schon auch was her in der guten Stube.
     
  14. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    ich glaube, eigentlich bist du "reif2 für den zweikreiser... du liebäugelst doch. UND sie gefällt Dir UND du willst Geld ausgeben für "was gscheits"
    Das ist die Silvia auch... aber -
    ich denke daß wenn künftig ne Silvia an dem Küchenplatz steht, du immer noch über ne BZ07 nachdenken wirst...
    Kauf sie dir, es wird ne Anschaffung fürs Leben.
    Wenn du nicht soooo viel Kaffee trinkst, dann wirst du auch nie über mehrgruppig oder sowas nachdenken..., dann wird das die Maschine sein, die 10 20 jahre bei dir in der Küche steht.
    Hau das Geld auf n Kopp :D
    Spar halt noch bis die Kohle nicht mehr so weh tut
    bis dahin hast du vielleicht Glück und dir läuft hier was vglbares übern weg.

    Die Silvia wäre eine vernünftige Vernunftsentscheidung, weil kein so großer Umsatz stattfindet,
    aber haben... willste doch die große? stimmts?
     
  15. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Dem ist nichts hinzuzufügen :lol:
     
  16. #16 Silvaner, 07.06.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Flo, Du hast Dir da eine schwierige Entscheidung aufgehalst ;-) : Kopf vs Bauch, Vernunft vs Gefühl. Da musst Du selber wissen, wohin Du eher tendierst. Wertig sind sie alle: Silvia und die BZs.

    Noch ein Vernunftsgrund für einen Einkreiser: Das Entkalken ist einfacher als beim Zweikreiser: Durchlaufentkalkung vs. Auseinanderschrauben.

    Und: Eine BZ ist natürlich ausladender als die Silvia. Auch eine schöne BZ sieht eingequetscht zwischen Toaster, Microwelle und Küchenmaschine nicht so toll aus :-D
    Gruß, René
     
  17. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Die Silvia ist doch gerade einmal 1,5 cm schlanker als die Bezzi. Gut die Bezzi ist 4cm höher, aber eine Wuchtbrumme ist sie deswegen nicht. :lol:
     
  18. #18 Silvaner, 07.06.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Von Wumme hab ich auch nicht gesprochen, aber immerhin sind es zur BZ07 4 cm in der Breite, 4 cm in der Höhe (bei mir z.B. schon ein no go!) und stolze 10 cm in der Tiefe.
    Will mich hier nicht um cm streiten, wollte nur sagen, dass man die örtlichen Verhältnisse nicht außer acht lassen sollte. Nicht mehr und nicht weniger.
    Ob Flo sich für die eine oder andere Maschine entscheidet, kratzt übrigens nicht an meinem Kaffeemaschinen-Ego :)
    Gruß, René
     
  19. #19 sr71, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Ich stehe auch vor einer ähnlcihen Entscheidung und hab auch die BZ09/07/10 ins Auge gefasst. Mir macht die tiefe schon zu schaffen. Die Silvia könnte bei mri den Platz der Gaggia Classic übernehmen ohne Probleme zu bereiten. Hab aber auch nur ein Kaffeeeck in der Küche und sonst keinen Platz der passen würde. Jetzt wo ich erfahren habe das ESE in der Silvia mit einem Pad Siebträger problemlos funktioneirt wäre eine Silvia wieder gerne gesehen (hatte eine und hab sie wegen ESE Unfähigkeit verkauft). Jeder zahlt sein Lehrgeld....

    Deshalb ist es kein Fehler die Platzverhältnisse vor dem Kauf ehrlich zu begutachten. Für eine große Maschien braucht man Platz, die kann man nicht einfach wegräumen... im Gegensatz zu einem Handmixer.

    Der Aufwand beim Entkalken wäre sicher interessant? Kommt ja sicher auch auf das verwendete Wasser an. In eingien Beiträgen hab ich aber schon über Kosten zwischen 150-250EUR gelesen. Bei 3-4 Stunden Arbeit ja klar. Wie versiert muß man sein sowas selbst machen zu können?

    Füllt sich der Kessl bei der BZ07/10 selbst mit Wasser (ist da eine eigene Pumpe dafür). Ich hab mir nur bei einem Händler einen Cappucino gemacht und das war toll. War aber schon alles aufgeheizt usw..
    Der Espressobezug wird ja über Wärmetauscher durch den Kessel erhitzt?

    Was ist eigentlich die Ursache des Druckverlustes bei den Bezzeras - da war ja ein längerer Thread. War das ein Mangel an Pflege ....
     
  20. #20 Silvaner, 07.06.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

    Natürlich kommt es auf den Härtegrad des Wassers und gleichzeitig auch auf den täglichen Durchlauf an. Und natürlich kann man die Maschine auch selber zerlegen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass, wenn es denn soweit ist, ein Einkreiser einfach (wenn nicht gar sehr einfach) zu entkalken ist.
    Ich habe diesen Hinweis bewusst unter der Rubrik "Vernunftsgründe" vermerkt ;-)
    Gruß, René
     
Thema:

Rancilio Silvia oder Bezzera bz07?

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia oder Bezzera bz07? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör

    Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, nach gut drei Jahren hat mich mal wieder die Upgraditis gepackt :rolleyes: Lisbeth ist eingezogen und Silvia muss somit leider...
  2. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  3. [Erledigt] VERKAUFT - Bezzera BZ07 + Macap M4D + viele Extras: Perfektes Einsteigerset!

    VERKAUFT - Bezzera BZ07 + Macap M4D + viele Extras: Perfektes Einsteigerset!: Da ich mich nach 10 Jahren wieder intensiver dem Thema Kaffee widmen und ein Upgrade machen möchte, verkaufe ich komplett meine treuen...
  4. ACM Practica oder Bezzera 10

    ACM Practica oder Bezzera 10: Hallo zusammen, ich habe hier schon vor einiger Zeit viele nützliche Beiträge erhalten auf meine Fragen. Nun habe ich selbst einiges gelesen und...
  5. Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting)

    Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting): Hallo, Die Bezzera Duo Top MN und DE haben beide das neue Touchdisplay. Eine der Einstellungsmöglichkeiten ist die Zeit der Preinfusion (das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden