Raterunde wer kennt diese Maschine

Diskutiere Raterunde wer kennt diese Maschine im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, zusammen, heute, bei einem Glas Bowle in meinem Cafe, habe ich eine meiner Maschinen angeschaut. Dabei habe ich überlegt, dass das auch...

  1. #1 Robert E, 06.11.2017
    Robert E

    Robert E Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Hallo, zusammen,
    heute, bei einem Glas Bowle in meinem Cafe, habe ich eine meiner Maschinen angeschaut.
    Dabei habe ich überlegt, dass das auch einmal ein guter Thread wäre...
    Man zeigt etwas von einer Maschine und alle anderen machen sich Gedanken, von welcher Maschine dieses Teil sein könnte.
    Hier ein etwas großer Siebträger, wer weiß von welcher Gastromaschine dieser wohl stammt?
    Der kleine Siebträger ist nur als Größenvergleich.

    Siebträger-Robert.JPG

    Gruß Robert
     
    kafin gefällt das.
  2. #2 Doppelfilter, 06.11.2017
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    146
    Hierbei handelt es sich um den Siebträger zu einer Rowenta-Doppelfilter-Gastronomie-Kaffeemaschine Type E80 (oder, wenn neuer und mit Elektronik E800). Brühglas mit 15 Litern, 80 Liter Wasserkessel unter dem Tresen. Kaffeevorratsbehälter mit 15 L (bei Bedarf mehrere angereiht), Stundenleistung 500 bis 600 Tassen, Heizleistung 12kW.
    Nachtrag: Habe ich jetzt ein Glas Bowle verdient?
     
    Sansibar99 und Bastelonkel gefällt das.
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    2.010
    ist das nun Modell Villarriba oder Modell Villabajo? :confused:
     
  4. #4 Doppelfilter, 06.11.2017
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    146
    ??

    Nachtrag: Fragezeichen erledigt. Habe gegoogelt. Jetzt wissend.
     
  5. #5 Doppelfilter, 06.11.2017
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    146
    gunnar0815, Sansibar99 und Milchzahn gefällt das.
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    2.010
    -> klick ;)

    Es war nur ein Kalauer zu diesen gigantischen Ausmaßen.
    btw: Die Dinger sahen selbst in Maxigröße damals toll aus, mit extrem viel Liebe zum Detail. Beneidenswert.
    Ich finde es sehr schade, dass solche Mühe und Aufmerksamkeit heute nicht mehr in diesem Maße gewürdigt wird.
     
    Doppelfilter gefällt das.
  7. #7 Sansibar99, 07.11.2017
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.731
    Zustimmungen:
    2.456
    Nette Idee ;)

    Nach der schnellen Auflösung des letzten Rätsels versuche ich mich auch mal mit einem Detailausschnitt:
    [​IMG]

    Na, wer erkennt die Herkunft?
     
    turriga und Maxbau gefällt das.
  8. kafin

    kafin Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    89
    Ich tippe stark auf eine Conti Empress. Könnte theoretisch auch eine Princess sein. In diesem Fall aber wohl nicht.
     
  9. #9 Sansibar99, 07.11.2017
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.731
    Zustimmungen:
    2.456
    Ok, Conti Empress stimmt. War zu leicht ;-)
    Wer stellt ein neues Rätsel?
     
  10. #10 turriga, 07.11.2017
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.464
    Zustimmungen:
    10.731
    OK, dann bin ich jetzt ja mal gespannt: Was sind das für Brühgruppen, gehören an welche Maschine?:rolleyes:
    [​IMG]
    Family and friends sind wie immer von der Teilnahme ausgeschlossen, wehe.......:cool:!
     
    nenni 2.0, Maxbau und Sansibar99 gefällt das.
  11. kafin

    kafin Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    89
    Sehe ich das richtig, dass diese Brühgruppe einen feststehenden Kolben hat und der Zylinder sich bewegt?
     
  12. #12 Robert E, 07.11.2017
    Robert E

    Robert E Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    29
    Hallo zusammen,
    schön, dass der Thread so gut angenommen wird.
    Hier ein Foto der Rowenta E80. (war mir schon klar, dass Doppelfilter den Siebträger kennt)
    Hallo, turriga könnte das eine Französiche Maschine sein?
    Das Bild habe ich so im Vorbeigehen gemacht (meine Festplatte mit all meinen Daten haben sich im Nirvana verabschiedet)
    Die Maschine ist natürlich nur als Deko bei mir im Einsatz.
    Gruß Robert
    Rowenta E80.jpg
     
    Marcus, janosch, mechanist und 5 anderen gefällt das.
  13. #13 turriga, 07.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2017
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.464
    Zustimmungen:
    10.731
    Wow, hab ich deutlich länger gebraucht, um die zu erkennen.
    Vergleich zu gleichem Wirkprinzip, aber anderer Umsetzung:
    [​IMG]
    Nein, hat italienische, sogar "königliche" Wurzeln!
     
  14. #14 Ansonamun, 07.11.2017
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    1.369
    Toller Fred, weiter so !
    Besser wäre nur wer auflöst darf auch das nächste Bild einstellen :)
     
    Milchzahn, slowhand und Sansibar99 gefällt das.
  15. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    467
    wo bekommt man denn so eine Bildertapete mit Wandmaschinendekor???
    ;-)
     
    Ansonamun gefällt das.
  16. #16 turriga, 11.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2017
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.464
    Zustimmungen:
    10.731
    Ich glaub, ich lös mal lieber hier auf, um den schönen Fred nicht komplett zu blockieren,
    Man kommt wahrscheinlich eh nur dann drauf, wenn man die Verkaufsannonce vor wenigen Monaten auch schon gesehen hat, kannte die Maschine zuvor ja selbst nicht.
    Es handelt sich um eine Olimpica, dem spanische Klon einer Rancilio Ducale, mit diesen gänzlich anderen Brühgruppen und noch einem speziellen Vorbau,
    um diese weitgend zu verdecken, ansonsten viele Gleichteile oder Ähnlichem, wie etwa den Schildern...
    Es ist anzunehmen, dass die Modifikation der Brühgruppen für Spanien aufgrund Patentschutz erfolgt ist, da bei der Ducale die Handhebel (ähnlich den Gaggias) mit seitlich angeschlagenem Handhebel ausgeführt waren.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Hier steht nun der Kolben fest, wie bei den frühen LSMs, und die BG bewegt sich nach dem Vorspannen darauf zu. Das Ganze kommt mit hier deutlich weniger Platz aus, als etwa bei der hier zum Vergleich abgebildeten LSM Olympic.
    [​IMG]

    Die Maschine soll übrigens in einer berühmt/berüchtigten Punkbar in Berlin über Jahrzehnte ihren Dienst verrichtet haben.
    Weiteres folgt noch in einem separaten Restaurationsfred, erstmal sollten, nein müssen einige andere Projekte abgeschlossen werden.
    Wer auch diese Maschine entdeckt hat, brauch ich wohl schon gar nicht mehr zu erwähnen, selbstredend!;)
     
    Yoombe, ezlbaak, yazerone und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #17 yazerone, 11.11.2017
    yazerone

    yazerone Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    83
    ...die hatte ich tatsächlich gesehen, schön, dass sie im KN gelandet ist !
     
  18. kafin

    kafin Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    89
    Ach, diese Maschine ist das. Aus Freiburg, oder? Die konnte ich überhaupt nicht einordnen. Eigentlich wollte ich mir zumindest die Fotos aus der Annonce noch heraus kopieren. Ich bin aber zu spät dran. Inzwischen ist sie aus der Merkliste heraus rotiert worden.
     
  19. #19 flo_ffb, 11.11.2017
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    13
    Rätselraten geht weiter:
    Ist das Mopedmit dem roten Kennzeichen ne Honda CB?
     
  20. #20 turriga, 05.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2018
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.464
    Zustimmungen:
    10.731
    Erkennt denn jemand die HH-Maschine (oder doch eine Hidraulica?), die auch dem Photo hinter dem Herren (Firmengründer Pietro Fiorenzato) zu sehen ist?
    [​IMG]
    Ich kann allerdings leider nicht auflösen, da ich sie selbst nicht (er-) kenne.
    Die Mühle (auch im Hintergrund zu erkennen) wäre noch interessant, die zwar sicher eine Fiorenzato,
    aber auch die genaue Modellbezeichnung und noch weitere, detailliertere Bilder wären toll.
     
    Sansibar99 gefällt das.
Thema:

Raterunde wer kennt diese Maschine

Die Seite wird geladen...

Raterunde wer kennt diese Maschine - Ähnliche Themen

  1. Beratung: Siebträgerkonzept und Maschine

    Beratung: Siebträgerkonzept und Maschine: Hi! Nachdem ich nun, als stiller Mitleser, in den letzten Jahren einen Großteil der möglichen Kaffeezubereitungsarten durch habe (Kapsel, Pad,...
  2. Kaffeeröster Maschine Empfehlung

    Kaffeeröster Maschine Empfehlung: Hallo Ich bin auf der Suche nach einer Empfehlung für eine Kaffeeröstmaschine für Chargen von 200g bis 1000g. Ich würde gerne Röstexperimente mit...
  3. Elwe Piccolobar

    Elwe Piccolobar: Sie funktioniert
  4. Wer kann eine Zacconi Riviera Espresso reparieren?

    Wer kann eine Zacconi Riviera Espresso reparieren?: [IMG] Hallo zusammen, das ist meine Riviera Espresso, die mich 24 Jahre treu begleitet hat. Sie heizt nicht mehr auf. Entweder ist der Schalter...
  5. Teewasser/Americano - Maschinen mit regelbarer Temperatur

    Teewasser/Americano - Maschinen mit regelbarer Temperatur: Hallo Liebe Cafè-Gemeinde. Ich bin seit nunmehr fast 10 Jahren passiver Mitnutzer dieses Forums. Über einen alten Account (den ich nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden