Raterunde wer kennt diese Maschine

Diskutiere Raterunde wer kennt diese Maschine im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das Rätsel ist ne harte Nuss... ich hab meine Bücher schon durch und online auf die Schnelle auch noch nichts gefunden - aber ich bleib am Ball!...

  1. #21 Sansibar99, 05.01.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    2.475
    Das Rätsel ist ne harte Nuss... ich hab meine Bücher schon durch und online auf die Schnelle auch noch nichts gefunden - aber ich bleib am Ball! ;)
    Rechts im Hintergrund ist die Maschine nochmal im Profil. Auffallend sind die Hebelgriffe, da musste ich spontan an La Dorio denken - konnte aber keine passende Maschine mit BG-Verkleidung entdecken.

    Aus der selben Quelle des Bildes gibt es noch ein Photo aus der Mühlenfertigung... sehr old school :D
     
    turriga gefällt das.
  2. #22 Meistersuppe, 06.01.2018
    Meistersuppe

    Meistersuppe Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    166
    Ich habe die Vermutung, dass es sich um eine hydraulische Disco handelt. Allerdings nicht die gleiche Ausführung, wie hier im Netz mit der Norton gezeigt.
    Kurzer Hebel mit rundem Ende, die Hebeleinbuchtung in der Front, sehr verdächtig...
     
  3. #23 mechanist, 21.02.2018
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    521
    Da wurde jetzt genug geraten. Hier mal was Neues
    s1.jpg
    s2.jpg .
    Wer hat diese Maschine hergestellt?
     
    turriga gefällt das.
  4. #24 Aeropress, 21.02.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.690
    Zustimmungen:
    3.108
    Faema?
     
  5. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    445
    Die Viktoria Werke von Otto Swadlo in Wien vielleicht? Da staunst du, was? Nicht dass ich es locker aus dem Ärmel geschüttelt hätte, ich wusste, dass sie mir beim Stöbern schon mal über den Weg gelaufen war und eine kurze Suche hat das dann auch bestätigt. Schön, dass es gut dokumentierte Sammlungen gibt.
    Von der Bedienseite wirkt sie aufgrund des durchgängigen Wellblechs in meinen Augen weniger gefällig, etwas plump, den Rest finde ich ziemlich gelungen.
    Sie scheint wertig verarbeitet zu sein, ein nettes Detail ist die kleine Tassenreling.
    Gruß
    Achmed
     
  6. #26 mechanist, 21.02.2018
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    521
    Das ging schnell, auf die Spezialisten ist Verlass...
    Ich wüsste nur gerne, ob Swadlo diese Maschine selbst hergestellt, oder nur gelabelt hat. Sein Hauptgeschäftsfeld waren ja die Trommelröster.
    Viele andere Dinge drumherum (Kaffeeschütten, Mühlen zum Teil, und anderes hat er woanders bezogen und gelabelt. Das Victoria Werk Wien war
    mehr eine Manufaktur als eine Fabrik, die Werkstatt lag zum Teil in den Wohnräumen einer alten Villa, zum Teil in einem unübersichtlichen Gewirr
    von Anbauten. Das feste Personal bestand neben dem Ingenieur Swadlo aus einem fast 2 Meter grossen Faktotum und einer ältlichen Sekretärin, die in der Eingangshalle der Villa hinter einem staubigen Schreibtisch sass...
     
    Sansibar99 gefällt das.
  7. #27 Sansibar99, 21.02.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    2.475
    Die Details machen neugierig - woher weißt Du das? ;)
     
  8. #28 gunnar0815, 21.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.967
    Zustimmungen:
    798
    Wem gehört diese Brühgruppe
    [​IMG]
     
  9. #29 mechanist, 21.02.2018
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    521
    Die Details über Swadlo habe ich aus einem anrührenden Bericht eines ehemaligen Pobat-Mitarbeiters. Probat hat mit Swadlo zusammengearbeitet und
    nach dem Tode Otto Swadlos das Victoria Werk übernommen und abgewickelt. Ich habe den ganzen Bericht irgendwo, wenn ich Ihn finde, stelle ich ihn
    im Swadlo Thread ein.
     
    Sansibar99 gefällt das.
  10. #30 Espresso doppio, 22.02.2018
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    368
    Denke sie gehört dir? :D Ist von einer Unic, wenn ich mich nicht ganz täusche.
     
    Tschörgen gefällt das.
  11. #31 Espresso doppio, 22.02.2018
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    368
    ...und zu welcher Maschine gehört diese Gruppe?

    18FD0D46-624C-4A31-B23D-7FDD55B2F398.jpeg
     
  12. #32 gunnar0815, 22.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.967
    Zustimmungen:
    798
    Richtig
     
  13. #33 Sansibar99, 22.02.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    2.475
    Das ist auch eine Unic, oder? Hebelgruppe einer Junior?

     
  14. #34 Espresso doppio, 22.02.2018
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    368
    Nein, Unic ist es nicht.
    Kleiner Tip: diese Maschine wurde Anfang des Jahres hier im KN vorgestellt
     
  15. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    445
    Das ist dieses span. Modell namens Omega, oder? Ich hatte seinerzeit, als sie hier vorgestellt wurde, etwas zur Geschichte des Herstellers recherchiert. Aber mal eine Frage: ist der Siebträger flussmengenreguliert und wofür sind die Schrauben an dessen Aufnahme an der Gruppe. Ist das Bajonett ein separates Teil?
    Gruß
    Achmed
     
  16. #36 gunnar0815, 22.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.967
    Zustimmungen:
    798
    ist wohl alles zu leicht
    was ist das
    [​IMG]

    Gunnar
     
  17. #37 Sansibar99, 22.02.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    2.475
    Gasbrenner am Röster?
     
  18. #38 Espresso doppio, 22.02.2018
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    368
    Zunächst einmal ja, stimmt, es handelt sich um die Brühgruppe der Omega. Der Siebträger ist ein ganz „normales“ Modell, da kann man nichts regulieren. Die 3 Schrauben halten die eine Verriegelungsklinke (?), in die das Bajonett des Siebträgers greift, auf der gegenüberliegenden Seite finden sich ebensolche Schrauben für die zweite Klinke. Ob man dadurch die Siebträgerstellung beeinflussen bzw. durch Veränderung der Klinkenstellung einen eventuellen Verschleiss ausgleichen kann, weiss ich noch nicht. Das seitlich sichtbare Ventil ( 21 er Mutter mit Schlitzschraube) dient der Flussmengenregulierung des Wassereinstro,s in die Gruppe ( ähnlich wie bei der Zodiaco Gruppe von Faema). Werde die Maschine im Zuge der Restaurierung mit einem eigenen Thread bedenken und detailliert berichten.
     
    turriga gefällt das.
  19. #39 gunnar0815, 22.02.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.967
    Zustimmungen:
    798
    Ja klar nur was für einem Röster HH von Espressomaschine reicht ja auch nicht:)
    Der Dongyi Brenner sieht so aus der ist es nicht (sag doch schwerer )
    [​IMG]
     
    Espresso doppio gefällt das.
  20. #40 Espresso doppio, 22.02.2018
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    368
    Oha Gunnar, da hängst du die Latte aber so richtig hoch jetzt...
     
Thema:

Raterunde wer kennt diese Maschine

Die Seite wird geladen...

Raterunde wer kennt diese Maschine - Ähnliche Themen

  1. Maschine für wechselnde Espressosorten und 2. Mühle

    Maschine für wechselnde Espressosorten und 2. Mühle: Die Zuverlässigkeit meiner zehn Jahre alte Vibiemme Junior (Dualboiler) lässt immer mehr zu wünschen übrig, trotz Wartung. Meine ebenso alte...
  2. Wer kann mir helfen

    Wer kann mir helfen: Ich habe diese kaffeemühle wer kann mir sagen was sie wert ist
  3. Dualboiler - Welche Maschine?

    Dualboiler - Welche Maschine?: Guten Tag zusammen! Ich möchte mir meine erste Siebträgermaschine kaufen und bräuchte einen Schubs in die eine oder andere Richtung. Nach...
  4. Suche Suche Rat für Kauf siebträger-maschine + Mühle für kleines café-restaurant 15-50 Tassen / Tag

    Suche Suche Rat für Kauf siebträger-maschine + Mühle für kleines café-restaurant 15-50 Tassen / Tag: Hallo, Folgende Situation, die ich versuche kurz & ausführlich zu schildern, zu der ich um euren Rat frage: Ein kleines café, an sich kleiner...
  5. Beratung: Siebträgerkonzept und Maschine

    Beratung: Siebträgerkonzept und Maschine: Hi! Nachdem ich nun, als stiller Mitleser, in den letzten Jahren einen Großteil der möglichen Kaffeezubereitungsarten durch habe (Kapsel, Pad,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden