Regensburg - guter Kaffee...

Diskutiere Regensburg - guter Kaffee... im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Ist so ein Frenchise-Ding und heißt coffee-bike (sorry nicht espresso-bike...) Und ja: Kaffee Manu Faktur ist nicht schlecht (bestimmt sogar...

  1. Moriat

    Moriat Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    608
    Ist so ein Frenchise-Ding und heißt coffee-bike (sorry nicht espresso-bike...)

    Und ja: Kaffee Manu Faktur ist nicht schlecht (bestimmt sogar gut). Ich hab mir 250g für die Mokkakanne (Urlaub) mitgenommen, aber eine echte Spezialitäten-Rösterei, bei der ich mir 2kg für zuhause mitnehme (n muss :rolleyes:), ist es irgendwie auch nicht...
     
  2. Moriat

    Moriat Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    608
    Hab nicht mehr viel geschafft in Rgbg, aber einen hab ich noch:
    Wir waren gestern Abend im Bistro Rosarium. Ich kenne das noch von früher als guten Ort für gepflegtes Frühstück. Umso enttäuschter bin ich nach unserem gestrigen Besuch. Das Essen war nix und zu teuer und der Espresso noch viel weniger :(
    Es wird Rehorik ausgeschenkt. Soweit so gut...
    Leider wird der "Espresso" mit einer mäßig gepflegten dreigruppigen Cimbali (das wäre ja noch kein Problem, die ist halt etwas älter und hat ja auch seinen Charme) gebrüht. Das Kaffeemehl kommt dagegen aus einer echt versifften Cimbali mit Doser. Keine Ahnung wie lange das Mehl da schon drin lag, oder wann der zuletzt wenigstens mal ausgewischt wurde.
    Entsprechend ist auch das Resultat: Der Plempel rauscht in unter 10 Sekunden in die Tasse, vom Geschmack brauch ich nicht berichten...
     
    Elch gefällt das.
  3. #123 Piezo, 27.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2016
    Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    Ich war heute zum ersten mal im Degginger Haus in der Wahlenstrasse. Die Aufmachung und das Konzept des Kaffees finde ich sehr gelungen. Endlich wieder etwas eigenes, dass sich auch einen gewissen kulturellen Anspruch auf die Fahne schreibt.
    Kaffeemässig fällt erst mal eine mehrgruppige Linea ins Auge so wie ein Angebot welches auch Filterkaffees beinhaltet.
    In Vorfreude habe ich mir einen Americano gegönnt, der leider nicht wirklich gut war. Er war deutlich unterextrahiert und ausserdem relativ bitter, was zumindest auf einen falschen Mahlgrad / oder falsche Menge hindeutet. Das Bittere stammt aller Wahrscheinlichkeit von den verwendeten Rehorik Bohnen. Zumindest die Blühtemperatur sollte doch bei der Maschine so einigermassen passen...
    Schade eigentlich. Ich werde in nächster Zeit in jedem Fall den Versuch wiederholen und sehen obs nur ein Ausrutscher war, oder ob dies die zu erwartende Qualität darstellt.
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    511
    Jeder hat mal einen schlechten Tag. Man sollte deshalb mit seinen Beurteilungen etwas vorsichtig sein. Ich hab auch schon mal in einer Kneipe ein lauwarmes Bier bekommen und würde deshalb aber nie im Netz veröffentlichen, dass es dort kein gepflegtes Bier gebe. Ich habe übrigens das Bier reklamiert und habe ein anderes bekommen.
    Nur am Rande: Der Ort heißt "Degginger Haus"
     
  5. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.000
    Zustimmungen:
    3.801
    Wie geht das mit dem warmen Bier?
     
  6. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    Danke für den Hinweis mit der Bezeichnung. Da hat wohl die Autokorrektur wiedermal zugeschlagen.
    Hinsichtlich deiner Anmerkung zur Beurteilung, folgende Anmerkung.
    Wahrscheinlich bei 90 Prozent aller "kritisch negativen" Posts hier kannst du davon ausgehen, dass keine "Mehrfachversuche" gemacht wurden. Ich habe nur meinen heutigen Eindruck geschildert und habe sogar betont, dass es auch ein Ausrutscher gewesen sein könnte.
     
    Moriat und domimü gefällt das.
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    511
    Das war ja nur "lauwarm". Soll übrigens gesünder sein. Ich nehme an, dass die Flasche nur ganz kurz im Kühllung war.
     
  8. #128 matthiasjobst, 07.10.2016
    matthiasjobst

    matthiasjobst Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    degginger ist ja quasi rehorik, was kaffee betrifft...
     
  9. Zauni

    Zauni Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Bin nächstes Jahr länger in Regensburg was ist da an Caffee noch aktuell?
     
  10. Yann

    Yann Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach einer der besten Espressi der Stadt, ebenso der Kuchen, den der Wirt selbst bäckt. Kaffee kommt aus einer 2-gruppigen Marzzocco. Leider pflegt der Wirt zu manchen Gästen mitunter einen recht robusten Umgangston. Wer sich daran stört, wird grundsätzlich mit der stereotypen Antwort "Wer nicht kommen will, soll wegbleiben!" abgespeist. Qualität des Kaffees und Gastfreundschaft gehen nicht gut zusammen. Ansonsten aber ein gutes Café.
     
  11. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    Deine Meinung kann ich so nicht bestätigen. Ich bin relativ regelmässig in dem Kaffee. Café und Espresso sind gut, für Regensburger Verhältnisse sogar sehr gut. Die Kuchen, wie gesagt vom Chef selbst gebacken sind hervorragend.
    Aber mit dem Statement zum Umgangston kann ich gar nicht konform gehen. Uns (mir und meiner Liebsten) gegenüber ist der Besitzer immer super höflich und zuvorkommend ...
     
  12. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    Trinke gerade einen wunderbaren Guatemala auf den Jahn :D
     
  13. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    375
    Ein seltsamer Vogel ist er aber dennoch!
     
  14. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    Seltsam in Sinne von "anders" kann ich bestätigen. Nur muss das per se noch nichts Negatives sein ;) Manchmal ist anders auch schöner als nur uniform ...
     
  15. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    375
    Hab ich auch nicht gemeint!
     
    Piezo gefällt das.
  16. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.464
    Zustimmungen:
    10.731
    Sehr schön, der "seltsame Vogel", so passsend in Kombination mit deinem Avatar!:D
     
    Gatz und Piezo gefällt das.
  17. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    :D:D:D
     
    Gatz gefällt das.
  18. Elch

    Elch Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    43
    Hallo
    In der Ludwigstraße ,im ehemaligen Ziegler Feinkostgeschäft hat nun eine
    Filiale von Baresta eröffnet .
    Neben Maschinen und Mühlen gibt es natürlich auch Kaffee.
    Ich habe mir gestern einen Diemme mit Produktionsdatum 03.07.2017
    mitgenommen.
    Das Geschäft ist zumindest momentan ein Anlaufstelle für Frische Bohnen !
    Gruß
    Günther
     
    Cucetti, Piezo und S.Bresseau gefällt das.
  19. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1.630
    Ja, Regensburg kann froh sein, dass sich diesbezüglich was tut.
    Was mich nur wundert ist das "Produktionsdatum" auf deiner Packung. Ich hatte mir diese Woche die angebotenen Rötungen durchgesehen und habe bemängelt, dass ausschließlich das Verfallsdatum aufgebracht ist.
    Da muss ich wohl zumindest Deine Röstung übersehen haben :)

    Im übrigen bin ich mehr und mehr von der Kaffee Manufaktur in der oberen Bachgasse angetan. Deren Röstungen sind wirklich sehr in Ordnung und durch die Bank frisch.
     
  20. Elch

    Elch Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    43
    @Piezo Ich war eben extra nochmal beim Gelben Sack für dich :D;).

    [​IMG]

    Ich denke das links müsste das Produzione Datum sein.
    Rechts dann entro ?
    Es ist die normale Diemme 250g Packung.

    Gruß
    Günther
     
Thema:

Regensburg - guter Kaffee...

Die Seite wird geladen...

Regensburg - guter Kaffee... - Ähnliche Themen

  1. Elwe Piccolobar

    Elwe Piccolobar: Sie funktioniert
  2. Suche magenfreundlichen Kaffee

    Suche magenfreundlichen Kaffee: Hallo, ich hab seit ca 1 Jahr eine Magenschleimhautentzündung und daher Probleme mit Kaffee bekommen. Hat jemand von euch Gastritis und kann mir...
  3. Tag des Kaffees 2018 bei ECM/Profitec in Neckargemünd

    Tag des Kaffees 2018 bei ECM/Profitec in Neckargemünd: [ATTACH] Hallo ihr Lieben, diesen Samstag findet wieder der Tag des Kaffees bei Profitec/ECM in Neckargemünd statt. Alle Mitglieder des KNs und...
  4. SGL Podstar 2: Statt Kaffee kommt Heisswasser

    SGL Podstar 2: Statt Kaffee kommt Heisswasser: Hallo Ihr Kaffeespezialisten Ich habe bei der SGL Podstar 2 von einem Tag auf den Anderen folgendes Problem. Wenn ich den Schalter Kaffeebezug...
  5. AeroPress mit Kaffepads?

    AeroPress mit Kaffepads?: ---------- Ich hoffe nicht, dass es ein Stilbruch wäre und alle Puristen jetzt empört aufschreien. ---------- Doch;) Ich habe immer die Comandante...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden