Reinigung brühgruppe dichtungen - Wie geht ihr vor?

Diskutiere Reinigung brühgruppe dichtungen - Wie geht ihr vor? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, mich würde mal interessieren wie ihr das mit der Reinigung der Brühgruppe macht. Beim Rückspülen wird ja nur der Teil "innerhalb" des...

  1. sidneu

    sidneu Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    mich würde mal interessieren wie ihr das mit der Reinigung der Brühgruppe macht. Beim Rückspülen wird ja nur der Teil "innerhalb" des Siebträgerbereichs gereinigt. Dort wo der Siebträger in der Gruppe befestigt ist kommt die Reinigungslösung ja nicht hin. Dort bildet sich im Laufe der Zeit auch jede Menge an Kaffeeölablagerungen. Vor allem an und unter der Dichtung.

    Nehmt ihr jedesmal die Dichtung heraus und reinigt diesen Bereich auch gründlich?

    Ist ja schon ein gewisser Aufwand, vor allem wenn man es regelmäßig macht und nur dann macht es Sinn.

    Gruß

    Alex
     
  2. #2 Walter_, 25.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    Bei der täglichen Reinigung säubere ich Duschsieb, Dichtung und Bajonett kurz mit Brühgruppenpinsel und Scotch-Brite. Das Sieb und die Dichtung nehme ich ca. alle 2 Wochen heraus und reinige sie etwas gründlicher, dabei wird dann auch die Dusche gereinigt.

    Aber andererseits bin ich hier schon als Putzteufel verschrien... :D



    Edited By Walter1958 on 1125002827
     
  3. #3 FastFood, 25.08.2005
    FastFood

    FastFood Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0]Aber andererseits bin ich hier schon als Putzteufel verschrien... :D
    [/quote:post_uid0]

    Stimmt :;):

    Aber mal im Ernst: Hast Du noch keinen erhöhten Verschleiß bemerkt, wenn Du das ganze Zeug dauernd auseinander nimmst und wieder zusammenbaust???
     
  4. #4 Walter_, 26.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    Nein, aber die Dichtung und das Sieb sind ohnehin Verschleißteile...
     
Thema:

Reinigung brühgruppe dichtungen - Wie geht ihr vor?

Die Seite wird geladen...

Reinigung brühgruppe dichtungen - Wie geht ihr vor? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Brühgruppe für Astoria-CMA /WEGA - Neu

    Brühgruppe für Astoria-CMA /WEGA - Neu: Die Brühgruppe ist komplett inklusive dem Handhebel, dem ganzen Kolben und Federmechanismus im Inneren, der Laufbuchse, Kolbenstange, dem Gelenk...
  2. Rocket Giotto Brühgruppe nicht heiss

    Rocket Giotto Brühgruppe nicht heiss: Guten Abend! Ich habe das folgende Problem: meine Brühgruppe meiner Rocket Giotto wird morgens nur lauwarm. Nach Wasserbezug und warten ist sie...
  3. Schimmel/Ablagerung im Espressokocher?

    Schimmel/Ablagerung im Espressokocher?: Moin! Ich habe das Problem, dass sich unten im Wasserbehälter meines Espressokochers Schwarz/Braune Flecken befinden, die unangenehm riechen und...
  4. Lelit 81T Backflush leaking

    Lelit 81T Backflush leaking: Hallo in letzter Zeit ist mir bei meiner Lelit 81T (ca 1,5 Jahre alt) beim Backflushen aufgefallen, dass sie leckt. Das Wasser rinnt links und...
  5. Sicherung fliegt wenn siebtrager ans Netz geht

    Sicherung fliegt wenn siebtrager ans Netz geht: MOIN LEUTE, wie der thread es schon verraten mag :D Ich habe eine gebraucht Gaggia Classic (model vor 2018, hat noch den 62mm Sieb) gekauft und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden