Reinigung Vibiemme Domobar

Diskutiere Reinigung Vibiemme Domobar im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Community, ich habe mir vor ca. 1/2 Jahr zur Reinigung der Maschine das Mittel "Coffee Clean" bestellt. Auf der Packung steht als Anweisung...

  1. #1 Grummelnase, 29.12.2021
    Grummelnase

    Grummelnase Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Community,

    ich habe mir vor ca. 1/2 Jahr zur Reinigung der Maschine das Mittel "Coffee Clean" bestellt. Auf der Packung steht als Anweisung in Deutsch, daß man ein kleines Löffelchen (kleiner Kaffeelöffel) in das Blindsieb füllen und ca. 10 Sekunden die Pumpe betätigen soll und das alle 10-20 Sekunden, solange bis klares Wasser rausläuft. 2 Fragen:
    1. Wo soll den das Wasser raus laufen, wenn ich das Blindsieb eingespannt habe ?
    2. Nach ca. 15 Vorgängen wie oben beschrieben, habe ich den Siebträger ausgespannt und das "Coffee-Clean" Pulver war noch in der gleichen Menge vorhanden, als hätte das gar nicht funktioniert.

    Ich stellte mir vor, dass das Wasser mit dem Reinigungsmittel vermischt durch den Druck in dem Blindsieb rgendwie wieder in die Brühgruppe gedrückt wird, aber das ist vermutlich Blödsinn. Aber dann macht auch die Anweisung auf der Dose ebenso wenig Sinn.

    Kann mir einer erklären wie das funktionieren soll, bzw. wie man es richtig macht ?
     

    Anhänge:

  2. #2 finsterling, 29.12.2021
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    272
    Das Wasser läuft unten in die Schale. Sozusagen der Druckabbau.
    Wenn Du Kaffee beziehst und danach den Hebel umlegt, kommt das Wasser auch unten raus.
    Falls nicht, hast Du bei Deiner Reparatur einen Fehler gemacht.
     
  3. #3 Grummelnase, 29.12.2021
    Grummelnase

    Grummelnase Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Finsterling,
    danke, nach mehrfachen,erneuten Versuchen, konnte ich auch entdecken, dass aus dem Überdruckventil eine braune Brühe rauslief, die aussah, als wäre es ein Gemisch aus Wasser, Coffee-Clean und gelösten Kaffeerückständen. Das Coffe-Clean war dann auch vollständig aufgelöst. Vermutlich war ich etwas voreilig.
     
  4. #4 finsterling, 29.12.2021
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    272
    Prima
     
  5. #5 Espressojung, 29.12.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.704
    Zustimmungen:
    2.091
    Wenn man das Reinigungspulver in den Blindträger gegeben hat, startet man den Bezug bis der
    max. Brühdruck erzeugt ist (ca. 9-10bar).
    Dann bewegt man den Bezugshebel um ca. 45° nach unten (nicht den Druck ablassen).
    Das gibt dem Reinigungsmittel die Möglichkeit das verkrustete Kaffeefett im Brühgruppensystem zu lösen.
    Erst nach ca. 3min. wird der Druck durch den Bezugshebel abgelassen.
    Jetzt wartet man noch ca. 1min. bis die braune Brühe heraus geaufen ist
    und erst dann wiederholt man den von mir beschriebenen Vorgang so oft, bis klares Wasser abgelassen wird.
    Nach dieser Reinigungsprozedur hebele ich Blindsieb und Brühgruppendichtung heraus
    und reinige mit einem feuchten Lappen den Duschverteiler Dichtung, Duschsieb und die Nut für die Brühgruppendichtung. Der Zusammenbau erfolgt nach der Reinigung.
     
  6. #6 Grummelnase, 30.12.2021
    Grummelnase

    Grummelnase Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Espressojung,
    Danke für die Beschreibung, das mit der 45 Grad Stellung ohne Druck Ablassen und etwas abwarten macht Sinn, ich werde es bei der nächsten Reinigung ausprobieren.
     
Thema:

Reinigung Vibiemme Domobar

Die Seite wird geladen...

Reinigung Vibiemme Domobar - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Domobar Dualboiler Problem nach Reinigung

    Vibiemme Domobar Dualboiler Problem nach Reinigung: Hallo Leute, ich habe heute die Brühgruppe meiner Domobar mit Clean-Express (Entfetter) gereinigt. Es kam ziemlich viel dunkles Zeug raus. Ich...
  2. (Grund-)Reinigung Vibiemme domobar

    (Grund-)Reinigung Vibiemme domobar: Hallo, ich besitze seit ca. 3 Jahren eine Vibiemme domobar (Neukauf). Benutzung nur am Wochenende (15-20 Bezüge pro Monat). Diese wird...
  3. Reinigung des Duschsiebes der Vibiemme Domobar Super

    Reinigung des Duschsiebes der Vibiemme Domobar Super: Hallo allerseits! Nach zweimonatigem Üben wollte ich meine Domobar Super mal vom Kaffeefett befreien und deshalb eben auch das Duschsieb...
  4. quickmill / ascaso Reinigung

    quickmill / ascaso Reinigung: Hallo, Ich möchte meine alternde quickmill 3004 ersetzen... schwanke zwischen ascaso steel duo pid und der quickmill 3140. Wichtig Termoblock...
  5. Schnelle und effektive Reinigung des Wasserzulaufschlauches

    Schnelle und effektive Reinigung des Wasserzulaufschlauches: Liebe Menschen in diesem Forum, wie kann ich den Wasszulaufschlauch schnell und effektiv reinigen ? Mit Entkalker komme ich leider nicht weiter....