Reinigung von jura-vollautomaten - Wie sauber machen reinigungsprogramme?

Diskutiere Reinigung von jura-vollautomaten - Wie sauber machen reinigungsprogramme? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Wenn ich richtig informiert bin, kann man bei Jura-Vollautomaten im Gegensatz zu den Saeco-Maschinen keine Teile wie die Brühgruppe zu Putz- und...

  1. Lucca

    Lucca Gast

    Wenn ich richtig informiert bin, kann man bei Jura-Vollautomaten im Gegensatz zu den Saeco-Maschinen keine Teile wie die Brühgruppe zu Putz- und Wartungszwecken entnehmen.

    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Programme vollautomatisch die Maschine mit all den kleinen Eckchen von öligen Kaffeeresten befreien kann (trotz Chemie).

    Hat jemand schon mal einen Blick ins Innere gewagt? Fängt - vor allem im Sommer bei großer Hitze - die Maschine zwischen den Intervallen nicht zu Leben an?

    Wenn das ganze Szenario nicht allzu weit hergeholt ist, ist dann Saeco aus diesem Gesichtspunkt raus noch eher zu empfehlen?

    Danke schon mal im voraus!
     
  2. #2 75-1011097403, 15.01.2002
    75-1011097403

    75-1011097403 Gast

    Hallo Lucca,

    ich habe meine Jura Impressa E50 nach 3 Jahren das erste mal geöffnet ( Maschine defekt ), sah nicht so schlimm aus, ausser ein paar Spinnweben :0

    Habe jetzt nebenbei eine Saeco Royal Proffessional, sehr leicht und angenehm zu reinigen.

    Ich verstehe nicht warum Jura keine herausnehmbare Brühgruppe hat bzw. so konstruiert.

    Auch kann die Temperatur des Kaffees nicht eingetellt werden.

    Gruß
    Thomas
     
  3. #3 systemshocker, 25.01.2002
    systemshocker

    systemshocker Gast

    Moin!!
    Ich würde auf jeden Fall Saeco empfehlen. Das mit dem Reinigen finde ich noch gar nicht mal sooo schlimm, denn es gibt ja die speziellen Jura Reinigungstabs, die Säubern und Entfetten die Maschine.
    Das wirklich Negative ist, daß man leider die Brühdichtung von Zeit zu Zeit fetten müsste, denn die muß ja einerseits den Druck von max. 15 bar aushalten, aber andererseits sich noch im Zylinder bewegen. Nach dem Entfetten ist dann die Schmierung der Dichtung völlig Entfernt.
    Bei Saeco kann man dann die Brühgruppe rausnehmen, ,it dem Saeco Spezialfett alles Einfetten und auch selbst eine neue Dichtung Einsetzten.
    Bei Jura reißt dann irgendwann die Dichrung (Du hast Glück) oder gar ein mechanischer Defekt im Brühteil und Du wünscht Du hättest eine Saeco gekauft (meine Jura E 65 war nach 3 Monaten hin, vermutlich die Brüheinheit, konnte aber Wandeln).
    Wenn es Dich interessiert, dann schau mal im Forum von www.my-jura.de nach, da klagen lauter Jura Besitzer Ihr leid von diesen Geschichten.
    Gruß Jan




    ...and remember your system has been shocked!!!!
     
Thema:

Reinigung von jura-vollautomaten - Wie sauber machen reinigungsprogramme?

Die Seite wird geladen...

Reinigung von jura-vollautomaten - Wie sauber machen reinigungsprogramme? - Ähnliche Themen

  1. Sauberer Siebträger statt immer siffiger Vollautomat?

    Sauberer Siebträger statt immer siffiger Vollautomat?: Anfänger-Threads gibt es gerade einige, aber in meine Richtung geht keiner... Ich habe schon bei vielen Neueinstiegen und Anschaffungen die...
  2. Schimmel/Ablagerung im Espressokocher?

    Schimmel/Ablagerung im Espressokocher?: Moin! Ich habe das Problem, dass sich unten im Wasserbehälter meines Espressokochers Schwarz/Braune Flecken befinden, die unangenehm riechen und...
  3. Vollautomat richtig einstellen

    Vollautomat richtig einstellen: Hallo liebe Kaffee Gemeinde, ich möchte meinen KVA De Longhi ECAM 23.450 richtig (bevorzugt für doppelten Espresso) einstellen. Leider hat mich...
  4. jura impressa e65, zeigt Umschalten auf Dampf, dort nur pochendes Pumpen ohne Dampf

    jura impressa e65, zeigt Umschalten auf Dampf, dort nur pochendes Pumpen ohne Dampf: Hoi zame bei unserer tatsächlich steinalten Impressa e65 leuchtet beim Einschalten die Umschalt-LED auf Dampfdüse. Folgt man der Anweisung, gibt...
  5. Komme aus Reinigungsprogramm nicht raus

    Komme aus Reinigungsprogramm nicht raus: Der Reinigungsvorgang funktionierte mit der Dampftaste statt mit der Spültaste, wie es eigentlich sein sollte. Am nächsten Tag wollten wir den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden