Reparatur ECM Mechanika bzw Ulka EX5

Diskutiere Reparatur ECM Mechanika bzw Ulka EX5 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Meine ECM Mechanika machte seit einiger Zeit keinen vernünftigen Kaffee mehr, die Geräusche klangen komisch, der Pumpendruck variierte stark und...

Schlagworte:
  1. #1 Prion, 13.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2022
    Prion

    Prion Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    15
    Meine ECM Mechanika machte seit einiger Zeit keinen vernünftigen Kaffee mehr, die Geräusche klangen komisch, der Pumpendruck variierte stark und erreichte selten noch 7 bar, meist eher 4 oder es lief gar nichts mehr.
    Seit ich weiß, woran es lag, kann ich auch gezielter suchen und finde hilfreiche Kommentare hier im Forum, aber . Falls es noch jemanden gibt, dem es so ging wie mir bevor die Zusammenhänge klarer wurden, für den schreibe ich das hier auf.

    Beim Abschrauben des Metallgeflechtschlauchs im Abgang von der Pumpe kann man beobachten, wieviel Wasser die Pumpe fördert, der Krach, den die Pumpe im Betrieb macht, sagt dagegen nichts aus. Inzwischen weiß ich, dass da ein ziemlich scharfer Strahl rauskommen muss. Wenn man bedenkenlos seine Finger reinhalten mag, ist da etwas nicht in Ordnung. Genau das war bei mir der Fall, ich habe aufs Geratewohl die Pumpe (Ulka EX5) aufgeschraubt und war angesichts der Einfachheit ziemlich begeistert. Ein Schwinganker, der in einem Wechselmagnetfeld schwingt und einen Kolben antreibt bzw einer IST, fast ohne Berührungspunkte, eigentlich ist diese Pumpe unverwüstlich.

    Nach dem Lösen der beiden Schrauben muss man nur den Bajonettverschluss öffnen, um an die eigentliche Pumpe zu kommen, die sich im kleinen Vorderteil befindet und beim flüchtigen Hinsehen nur für den Schlauchanschluss gehalten werden mag.

    Das eigentliche Verschleißteil ist der Plastikball, der den durchbohrten Kolben während seiner Vorwärtsbewegung abdichtet. Nach mehr als zehn Jahren kann man nicht meckern, aber der war schon ganz schön runter - deutlich unrund und kleiner als vorher (siehe Foto). So klein, dass er inzwischen halt manchmal in der Kolbenbohrung steckenbleibt, auch wenn der Kolben wieder Richtung Vorratstank schwingt und eigentlich neues Wasser durchlassen sollte, das erklärt das zwischenzeitliche Wegbrechen der Fördermenge auf nahe Null. Zu anderen Zeiten bewegte sich die Kugel noch, konnte aber aufgrund der fehlenden Passung nicht mehr völlig abdichten, daher der schwankende und immer zu niedrige Druck.

    Mit dem Austausch dieser Kugel und der Dichtung für ein paar Cent (Ebay) läuft jetzt wieder alles wie gehabt, stabile 8 bar, keine Schwankungen im Druckaufbau oder gar komplette Ausfälle mehr.

    Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.

    IMG_1.jpg
     
    Gandalph, weinbauer und saecoroyal gefällt das.
  2. #2 saecoroyal, 14.08.2022
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    309
    Ich habe nach 16 Jahren bei meiner Cimbali Junior die Ulka EX5 gegen eine neue Pumpe getauscht.
    Aufgrund Deines Postings habe ich heute meine alte Ulka entsprechend Deiner Beschreibung zerlegt, und habe diesen Plastikball gefunden.
    Hast Du eine Bezugsquelle bzw. Bestellnummer für die Dichtung und den Plastikball?
     
  3. Prion

    Prion Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    15
    Entschuldige die späte Antwort, ich war nicht in der Nähe des Rechners die vergangenen Tage. 16 Jahre sind ja keine schlechte Standzeit. Ich habe einfach nach "ULKA EX5 Ersatzteile" gesucht und eines der Angebote wahrgenommen.
    Es war dieses hier 10 Stück Saeco Vienna Trevi Incano Ulka Hf EX5 EP5 EP5GW Pumpen Kugel+DichtungD8 | eBay und die Lieferung war ausgesprochen schnell, allerdings sehe ich gerade, dass der Verkäufer Abwesenheit angekündigt hat.
    Falls es eilt, würde ich aber bedenkenlos zu anderen Angeboten greifen.
     
  4. #4 saecoroyal, 15.08.2022
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    309
    Vielen Dank für die Antwort und den Verweis auf die Bezugsquelle.
    Nachdem ich vor ca. 3 Wochen eine neue Pumpe eingebaut habe, die nur 21 Euro gekostet hat, denke ich mal, dass für den nächsten Tausch/Reperatur der Pumpe bzw. der Dichtung inclusive Kugel noch Zeit bleibt.
     
  5. #5 Gandalph, 15.08.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.928
    Zustimmungen:
    13.791
    Es gibt auch ein video hierzu - klick!

    lg ...
     
    saecoroyal und Prion gefällt das.
Thema:

Reparatur ECM Mechanika bzw Ulka EX5

Die Seite wird geladen...

Reparatur ECM Mechanika bzw Ulka EX5 - Ähnliche Themen

  1. Ecm Mechanika 3 Reparatur

    Ecm Mechanika 3 Reparatur: Hallo, was kostet in etwa folgenden Schaden reparieren zu lassen? Kesselzulauf - und Aufheizsteuerung defekt, Brühgruppendichtung muss erneuert...
  2. ECM MEchanika 3 Reparaturanfrage - Vibrationspumpe

    ECM MEchanika 3 Reparaturanfrage - Vibrationspumpe: Hi an alle, bei meiner ECM habe ich einen Riss im hochfesten Silikonschlauch festgestellt. Er ist nach der Vibrationspumpe befestigt. Er ist...
  3. BZ07 Reparatur oder Neukauf

    BZ07 Reparatur oder Neukauf: Hallo liebe Kaffenetzgemeinde, Ihr wart bisher immer eine große Hilfe. Sei es zur Kaufberatung vor dem Kauf meiner BZ07 im Jahr 2008 bis über...
  4. Reparatur einer Isomac TEA im Großraum München

    Reparatur einer Isomac TEA im Großraum München: Liebe Kaffeenetz-Community, ich besitze eine Secondhand Isomac TEA, Baujahr ca. 2009. Diese wurde vor rund 4 Jahren komplett restauriert,...
  5. GAGGIA Asso Reparatur, Elektronikproblem

    GAGGIA Asso Reparatur, Elektronikproblem: Hallo Zusammen, ich repariere gerade eine alte GAGGIA Asso von 1987. Eingruppig mit Scaldatazze (Dampfbetrieben). Da der Thermostat hoffnungslos...