Restauration La Cimbali M20L /1

Diskutiere Restauration La Cimbali M20L /1 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva Hallo, da hier im Forum irgendwie Ansteckungsgefahr besteht, immer wieder "neue" Maschinen zu...

  1. #1 Markenmehrwert, 21.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Hallo,

    da hier im Forum irgendwie Ansteckungsgefahr besteht, immer wieder "neue" Maschinen zu beschaffen, kann ich nur jedem abraten, mehr als zu einer kurzen Problembewältigung im Forum zu verweilen.;-)
    Mich hats wieder erwischt :cool:, darum restauriere oder setze ich eine feine La Cimbali M20L Handhebelmaschine in Stand.

    Gastro-Handhebel muß man doch probiert haben!;-)

    Vielleicht besteht ja Interesse an dem ein oder anderen Detail und evtl. tauchen bei mir Fragen auf, zu deren Klärung die fachmännische Unterstützung der Forumsuser beitragen kann.
    Fotos kommen natürlich auch... pö a pö

    Ich fange diese mal anders an. Mit Bildern nach der Reinigung. Schreckensbilder gabs ja schon viele im Forum. Beim Zusammenbau werden sicher viele Detailbilder anfallen.

    Allen Interessierten viel Spaß!

    Martin

    http://[​IMG] [​IMG]
     
  2. #2 Markenmehrwert, 21.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1

    Nachdem ich meine "Konstruktion" angepasst habe (Dank an "zuerisee"), war es beim Metallbauer (Mir fehlt ein passender Durchschlag(Splinttreiber)) ein Kinderspiel den Bolzen für die Federstange zu lösen. Hier wackelte und rutschte nichts:
    http://[​IMG] [​IMG]
     
  3. #3 manno02, 21.08.2012
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    262
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1

    Ich finde ja du solltest dringend einem anderen Hobby nachgehen. Aktuell könnte ich dir meine Briefmarkensammlung überlassen. De Cimba wäre dann frei?
    Du hast doch genügend Maschinen.
    [​IMG]
     
  4. #4 hoernchen2009, 21.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1

    Wunderbar, da gibtsr vorm Urlaub ja sogar noch ein paar Bilder von dem Baby zu sehen.
    Wies weitergegangen ist, werd ich dann bei der Rückkehr sehen... drück dir die Daumen, dass alles klappt - der Anfang sieht ja schonmal klasse aus!
    In dem Sinne noch viel Erfolg. Gute Besserung vom Bastel-Virus wünsch ich dir mal lieber nicht ;)
    LG
    Nicky
     
  5. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    8
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1

    na, da werde ich jetzt diesen fred auch mal wieder mit genuss im auge behalten. bin gespannt :)
     
  6. #6 Markenmehrwert, 24.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Moin!

    Ich komme nur langsam weiter, die Kinder wollen in den Ferien auch beschäftigt sein...

    Den Kessel habe ich im eingebauten Zustand über das Sicherheitsventil bereits einmal mit Entkalker geflutet. Am Wasserstandglas ist ja eine schöne Ablassschraube.
    Nun ist der Kessel fertig, nach knapp 5 Min im Entkalkerbad:
    http://[​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Der Zusand der Maschine ist wirklich gut. Sogar die Kunststoffgitterchen für die Tassenablage sind komplett:)

    So, muß jetzt schnell die Rohre rausholen...

    Gruß
    Martin
     
  7. #7 Markenmehrwert, 24.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Soll ich den 5Ltr. Kessel jetzt isolieren? Hab bisher alle Maschinen, die ich dauernd genutzt habe isoliert und habe pos. Erfahrung. Sollte beim Handhebler nicht anders sein.
     
  8. #8 Markenmehrwert, 24.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    http://[​IMG]

    Die Dichtung der Heizung muß ich noch wegschaben.
    Hier auch mal ein Teil der Gruppe mit dem Steigrohr.

    Gruß
    M.
     
  9. #9 Markenmehrwert, 24.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Magneten der Niveaukontrolle erneuern oder säubern? Oder Niveaukontrolle ganz rauswerfen? Da auf dem niedrigstgen Stand, ist sie eher als trockenlaufschutz zu sehen, was ja sinnvoll ist.
    http://[​IMG]
    Gruß
    M.
     
  10. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    180
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Hi Martin, du kannst es nicht lassen... :lol: aber ich suche auch hin und wieder, aber auch wie du jetzt, etwas Besonderes...

    Viel Erfolg!
     
  11. #11 DucAnsen, 25.08.2012
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    22
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Hab's jetzt erst gefunden, abonniert :lol:
    Weiter so!!

    Zur Isolierung, hab die Conti am Anfang auch isoliert, hat auch deutlich weniger nachgeheizt.
    Musste aber die Isolierung erst mal entfernen, da ich mehrmals zum Schlosser wegen nachschweißen musste.
    Werde aber vor dem finalen Zusammenbau wieder drauf machen.

    Zum Ergebnis der Isolierung, kann ich wenig berichten, da noch keine Erfahrung.

    Mach die erst mal drauf, runter kann die immer noch.

    Hast du noch ein Bild von der gesamt Ansicht der Maschine?

    Gruß Duc
     
  12. #12 Markenmehrwert, 25.08.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Ich muß gestehen, kein Gesamtbild gemacht zu haben. Kommt zur Fertigstellung, dann ist auch kein Schmutz drauf;-)

    Gruß
    Martin
     
  13. #13 Markenmehrwert, 03.09.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Hallo,

    gaaanz langsam trudeln die Erstazteile(Dichtungen) ein und ich beginne mit der Montage:

    http://[​IMG] [​IMG]

    Beim Kaltwasserblock ist entgegen der Ersatzteilhändlerlisten ein langes weißes Paketband- also wohl eine Stopfbuchse? Ich habe jetzt mal die "modernen" Teile geordert und werde sehen obs passt.
    Die Ventile für Dampf und Wasser sind mit neuen Dichtungen versehen. Auch hier zeigen alle Bilder eine Schlitzschraube, die die vordere Dichtung in der Mitte hält, bei mir ein Fester Metallpilzkopf. Alte harte Dichtung war recht mühsam herauszuschneiden/prockeln. Die Dichtung für die Kugeldampflanze erwies sich als zu groß, dort war die alte aber noch recht geschmeidig. Eine Düse mit seitl. Luftloch war drauf, aber eine von Gunnar passt auf das Gewinde...wunderbar.
    Das einzigste vom Rost zerfressenenTeil war die Blende des Wasserstandrohres. Das tropfende Wasser ist darunter immer brav in der Ablaufschale verschwunden und die Bodenbleche blieben heil.
    Habe die Messingstücke vom Wasserstandsglas von den Nieten befreit, das Blendenblech entllacken und verzinken lassen. Die blauverzinkung ist so schön hell, dass keine Lackierung erforderlich ist. Edelstahlschrauben halten nun die Messingstücke.

    http://[​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gruß
    Martin
     
  14. #14 Markenmehrwert, 03.09.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Wen es interessiert:

    Gruppe komplett, ohne Hebel: 6,4Kg

    http://[​IMG]
     
  15. #15 Markenmehrwert, 07.09.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Moin,Moin!

    Nunbin ich dabei den Kessel zu isolieren:

    Spezialanfertigung
    Armaflex HT Reflex

    http://[​IMG]


    Gruß
    Martin
     
  16. #16 DucAnsen, 07.09.2012
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    22
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Das ist ja geil, Martin, du setzt immer einen drauf.
    Ist es normale Alufolie o. eine Folie mit einseitigem Kleber?
    Bin auf die langzeit Erfahrung gespannt.

    Gruß Duc
     
  17. #17 TwimThai, 07.09.2012
    TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    7
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Die Maschine darfst du morgen gerne auch mitbringen ;) Genial!
     
  18. #18 Markenmehrwert, 07.09.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Danke für die Blumen...
    ob welche nach dieser SpezialArmaflexausführung im Netz gesucht haben:cool:

    Das ist die extra starke Grill Alufolie Hier die Toppits Waben Version. Mit PCI Silcoferm-S aufgeklebt.Langzeiterfahrung habe ich, die Asso läuft damit schon lange. Ich habe die Asso aber nie ohne Isolierung betrieben, daher kann ich über Einspareffekte durch die Alufolie nichts sagen. Die Infrarotrefelxion ist ja bekannt, damit sollte eine bessere Wärmedämmung gegeben sein als ohne. Die Wärmeweiterleitung wird durch das Armaflex gedämmt. Ich bin zufrieden.
    Auch die Verarbeitung und Anlegen an der Maschine ist hervorragend. Das teure Silicon absolut neutral und geruchsfrei. Vom Gefühl her, ist die Dämmwirkung besser als ohne, wobei ich nur den Vergleich mit der Brasilia Portofino mit ArmaflexHT ohne Alufolie anführen kann. Die Portofino hat gefühlt , ohne es je gemessen zu haben, mehr Wärme durch die Isolierung abgegeben als die Asso.

    Gruß
    Martin

    Mitbringen ist schwierig... Festwasser, Einzelteile fehlende Ersatzteile... aber es ist alles unterwegs
     
  19. #19 Markenmehrwert, 11.09.2012
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1 (Hebelgruppe) Leva

    Weiter gehts:

    Kessel geschlossen, Heizung und Füllstandskontrolle montiert.
    Rückschlagventil der Hebelgruppe erneuert.

    Jetzt weiß ich was hier einer im Forum gemeint hat, als er von Gewalt zur Montage einer Dichtung des Kolben sprach.
    Habe jetzt Macken im Schreibtisch, gebrochenen Fingernagel, aufgeplatzten Finger, blutige Tücher und schmerzende Gelenkkapseln...
    [​IMG]



    Teufel... den Innendurchmesser muß man über den Außendurchmesser erweitern... und dann ist das Zeugs noch nicht mal
    schön flexibel.
    http:// [​IMG]


    [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG][​IMG] [​IMG]

    Gruß
    Martin
     
  20. #20 Sansibar99, 11.09.2012
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    2.696
    AW: Restauration La Cimbali M20L /1

    Und wenn die Dichtung endlich drauf ist, das Adrenalin langsam der Euphorie weicht - und Du schließlich merkst, dass es falschrum ist...
    Das ist dann einen Asbach Uralt wert!
    ;-)

    Es geht gut voran bei Dir, freut mich.
    Gute Besserung!
     
Thema:

Restauration La Cimbali M20L /1

Die Seite wird geladen...

Restauration La Cimbali M20L /1 - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Tausch La Pavoni Professional und Europiccola gegen E61 Zweikreiser

    Tausch La Pavoni Professional und Europiccola gegen E61 Zweikreiser: Tausche 1X La Pavoni Professional und 1X Europiccola gegen ein E61 Zweikreiser Chrombomber Beide Geräte sind Technisch I. O. kolbendichtungen und...
  2. [Verkaufe] Ims 18g sieb la spaziale

    Ims 18g sieb la spaziale: Moin, habe fälschlicherweise oben genanntes sieb gekauft. Mein tamper passt leider nicht, bevor ichs zurückschicke wollt ichs hier anbieten....
  3. Restauration Olympia Cremina 67 - auf ein Neues

    Restauration Olympia Cremina 67 - auf ein Neues: Obwohl ich ja hardwareseitig für unser Hobby ganz ordentlich ausgestattet bin, zog es mich seit geraumer Zeit immer wieder mal zur Olympia Cremina...
  4. [Verkaufe] Kinu M47 V2(.1)

    Kinu M47 V2(.1): Hallo, Meine Kinu war etwas länger als erwartet beim Hersteller zum Austausch des Mahlwerks. In der Zwischenzeit hab ich mir eine Niche Zero...
  5. La Pavoni Europiccola - Anfängerfragen

    La Pavoni Europiccola - Anfängerfragen: Hallo zusammen, ich habe eine La Pavoni (gebraucht) und eine Demoka M203 dazu im Einsatz, aber habe erstmal ein paar Fragen für den Start....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden