Restauration Zassenhaus Mokka:

Diskutiere Restauration Zassenhaus Mokka: im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Schritt 1: Auseinanderbauen folgende Werkzeuge kamen zum Einsatz: 14er Schraubenschlüssel ein kleiner und ein großer Schlitzschraubenzieher...

  1. #1 ComKaff, 27.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    Schritt 1: Auseinanderbauen

    folgende Werkzeuge kamen zum Einsatz:


    • 14er Schraubenschlüssel
    • ein kleiner und ein großer Schlitzschraubenzieher
    • Küchenmesser
    • Rostlöserspray
    • Klempnerzange
    Die von 4 Nägeln gehaltene Grundplatte wurde langsam abgezogen,
    lose Holzverbindungen vorsichtig zerstörungsfrei gelöst,
    alle Schraubverbindungen, zwei an der Seite, vier von der Blechabdeckung, zwei von dem Haltebügel des Mahlwerks herausgedreht.

    Die Mahlspindel wurde mit der Klempnerzange gehalten, während die Kappenschraube mit dem Schraubenschlüssel gelöst wurde, vorher kam ein wenig Röstlöser zum Einsatz.


    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]
     
  2. #2 ComKaff, 27.07.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Restauration Zassenhaus Mokka:

    2. Schritt: Reinigung der Metallteile

    Nach der Grobreinigung. Mit Hilfe des Küchenmessers wurden die Metallteile grob von vielen Jahren Kaffeefett befreit. In der Folge versuche ich, den Rost zu entfernen, möglichst ohne die Substanz anzugreifen, also so wenig wie möglich und soviel wie nötig zu entfernenen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]
     
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Restauration Zassenhaus Mokka:

    Na Ja, ob sich das lohnt?
    Um den Rost zu beseitigen, müsstest du sie sandstrahlen.
    Das Kaffeefett ist weg, immerhin.
     
  4. #4 ComKaff, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Restauration Zassenhaus Mokka:

    Schritt 3: Entrostung

    zunächst der Grobschliff an der Schleifscheibe (vorher|nachher)

    [​IMG] [​IMG]
     
  5. #5 S.Bresseau, 28.07.2010
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.356
    Zustimmungen:
    5.078
    AW: Restauration Zassenhaus Mokka:

    da machst du dir wirklich sehr viel mühe! ist das mahlwerk denn noch einwandfrei?

    falls du es nicht eh weißt: mit dem abschleifen des rosts entfernst du auch teile der verchromung, das blanke metall rostet dann leider wieder recht schnell ...

    wichtig beim zusammenbau ist, dass die spindel zentriert und ohne spiel festgeschraubt wird. lockere, eiernde oder nicht genau zentrierte spindeln fürhren zu inhomogenem mahlgut.

    viel spaß mit dem guten stück!

    Stefan
     
  6. #6 ComKaff, 28.07.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Restauration Zassenhaus Mokka:

    Das ist eher eine kleine Restaurationsübung, da ich im Moment nicht soviel Zeit habe, größeres anzugehen. Interessanterweise schimmert unter der Verchromung Kupfer durch (unten rechts), ich habe mich schon gefragt, wo der Rost dann herkommt. Das Mahlwerk macht einen guten Eindruck, es ist messerscharf, was die Brecherphase betrifft, die feingezahnte Riffelung ist wohl auch noch akzeptabel.
     
  7. #7 ComKaff, 28.07.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Restauration Zassenhaus Mokka:

    Behandlung mit Perladin Metallpflege (rechts):

    [​IMG] [​IMG]
     
  8. #8 ComKaff, 04.08.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    Zassenhaus 495 mit interessanter Justage

    anders als bei der 480 wird bei der 495 der Mahlgrad mithilfe einer Radschraube eingestellt, die einen Bügel bewegt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Restauration Zassenhaus Mokka:

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden