Ridgeless 2er Präzisionssieb für Rocket gesucht

Diskutiere Ridgeless 2er Präzisionssieb für Rocket gesucht im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Welches 2er Präzisionssieb (zB von IMS) ohne Rille könnt ihr für Rocket-Siebträger empfehlen?

  1. #1 doktor73, 10.04.2021
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    18
    Hallo!
    Welches 2er Präzisionssieb (zB von IMS) ohne Rille könnt ihr für Rocket-Siebträger empfehlen?
     
  2. #2 Pinguru, 13.04.2021
    Pinguru

    Pinguru Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    109
    Welche Füllmenge strebst du denn in etwa an?
    Und bist du eher auf hellere oder dunklere Röstungen fokussiert?

    Ich habe sowohl die IMS BaristaPro Siebe wie auch die VST Siebe im Einsatz und empfehle aus meiner Erfahrung eher VST.
    Warum: Die Löcher beim VST sind kleiner, was in sehr viel weniger "Prütt" in der Tasse resultiert. Zudem ist die Siebinnenseite im Bereich der Löcher beim VST deutlich glatter als beim IMS.

    Größentechnisch kann ich folgendes sagen:
    das 15g ist teilweise etwas zickig, da der Puck recht dünn ist --> erhöhtes Risiko für Channeling
    das 18g benutze ich meistens für meine (alleine getrunkenen) Doubles aus hellen Röstungen
    das 20g ist mir meist zu groß. Das wäre eher interessant für dunklere Kaffees und wenn man den Shot immer teilt. Dann hat man bei gleichem Verhältnis mehr in der Tasse.

    Hier ein Link wo ich bisher die Siebe gekauft habe:
    VST Profi Präzisions Sieb | ø 58 mm | 18 gr ohne Seitenrand | H 24,2 , 27,50 €

    War dir das eine Hilfe?
     
  3. #3 doktor73, 13.04.2021
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    18
    Hallo!
    Eher dunkle Röstungen (also „normale Espressoröstungen“); suche ein Sieb mit exakt der selben Größe wie das Original-2er von Rocket. Ist das 24 mm hoch? Oder 24,5 mm? Habe leider keine geeignete Schiebelehre da...
     
  4. #4 Pinguru, 13.04.2021
    Pinguru

    Pinguru Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    109
    Das 24mm IMS ist praktisch gleich groß wie das 18g VST vom Füllvolumen her. Habe sie gerade nebeneinander auf dem Tisch liegen.

    Hast du dieses Rocket 2er Sieb mit der kegelartigen Form? --> dieses ist für etwa 14g angegeben, zumindest laut Internet.
    [​IMG]
    Die meisten Präzisionssiebe sind mit geraden Wänden ausgeführt, damit der Kaffeepuck rein zylindrisch ist. Daher wird in die IMS und VST Siebe bei gleicher Höhe mehr Kaffee reinpassen.
    Aber warum bist du so festgelegt auf exakt die Füllmenge deines aktuellen Siebes?
    Vor allem aber, warum willst du ein anderes Sieb, wenn es doch am Ende die gleiche Füllmenge haben soll?
    Was erhoffst du dir von dem Wechsel des Siebes?
     
  5. #5 doktor73, 13.04.2021
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    18
    Stimmt, es MUSS nicht die gleiche Füllmenge haben...
    Dachte nur, dann könnte ich besser vergleichen...
    Muss mir das Sieb mal genauer anschauen - habe das, was bei der Mozzafiato-Lieferung vor einem Monat im Siebträger montiert war vom Hersteller.
    Kann ich irgendwo im Netz die exakten Abmessungen (Höhe, empfohlene Füllmenge) des Original-Rocket-Zweiersiebs finden?

    Warum Präzisionssieb? Meinst du, ich sollte gar nicht wechseln? Mich haben mikroskopische Aufnahmen der Siebe (Original und IMS) angesprochen, wo die Löcher bei IMS alle gleich groß und exakt geformt, die beim Orginal hingegen wie „ausgefranst“ und unterschiedlich groß aussehen...
     
  6. #6 doktor73, 13.04.2021
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    18
    ...aber stimmt, ich könnte den Siebwechsel eigentlich gut dazu nutzen, um bei gleichem Verhältnis Kaffeepulver-Getränk (zB 1:2,5) mehr Espresso in der Tasse zu haben, ja!
    Also zB 18 g-Sieb als „Standardsieb“?
     
  7. #7 Pinguru, 13.04.2021
    Pinguru

    Pinguru Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    109
    Du kannst dein Sieb mal gegens Licht halten und bekommst schnell einen Eindruck ob die Lochung gleichmäßig ist.

    Wenn dem so ist, würde ich von einem Siebwechsel keine Quantensprünge erwarten.
    Die Zeit als super schlechte Siebe ausgeliefert wurden ist zum Glück bei den meisten Herstellern vorbei.

    Wenn du den Punkt einfach abhaken möchtest, könntest du dir natürlich ein 24-26 mm bzw. ein 18-20 Gramm Sieb von IMS oder VST zulegen.
    Wobei ich eher VST nehmen würde aufgrund meiner Erfahrung mit dem Kaffeesatz im Espresso.

    Also ein VST 18g wäre z.B. eine gute Option wenn die Espressomenge z.B. für dich alleine ist oder du zwei kleine Espressi machen willst.
    Wenn du den Shot immer in zwei Tassen teilst, hättest du mit dem 20g Sieb eine etwas zufriedenstellendere Menge in der Tasse. Gerade weil du von "eher dunklen" Röstungen sprichst, könnte dein Verhältnis für eine gute Balance mit der Zeit vielleicht Richtung 1:2 wandern statt 1:2,5.

    Wenn du rund um Espresso noch eher neu bist und deine Puck-Vorbereitung vielleicht noch ausbaufähig ist, könnte das 20g Sieb eine bessere Alternative sein. Aufgrund des höheren Pucks ist es etwas Fehlertoleranter.
     
  8. #8 doktor73, 15.04.2021
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    18
    Interessant:

    Präzisions-Siebe vs Standard-Siebe – DieCrema Gazetta

    http://www.kaffeedoc-tipps.de/praezisionssiebe-fuer-espressomaschinen-und-ihr-einfluss-auf-die-extraktion/


    Präzisionssiebe für Espressomaschinen

    „Richtig perfekt wird das Ergebnis mit noch größeren Tamperdurchmessern wie 58,5mm oder den auch erhältlichen 58,55mm Tampermodellen. Allerdings sollten Sie hier die Form der Basis genau unter die Lupe nehmen. Denn je randloser getampt wird, desto schwieriger gestaltet sich durch eine eventuelle Vakuumbildung das Herausziehen des Tampers.“

    - Inwiefern die „Form der Basis unter die Lupe nehmen“, was ist denn damit genau gemeint???
     
  9. #9 Pinguru, 15.04.2021
    Pinguru

    Pinguru Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    109
    Guten Abend Doc

    Der erste Artikel von DieCrema ist in meinen Augen ganz schöner Quatsch. Allein die Bilder mit diesen "Produktionsrückständen"...
    Der zweite Artikel entspricht leider nicht meiner Erfahrung: Musste mit VST feiner mahlen als mit IMS bei gleicher Füllmenge. Aber das mag sicherlich mit den verwendeten Kaffees und Mühlen zusammenhängen.
    Geschmacksunterschiede hin oder her: Kaffeesatz im Espresso ist ein No-Go wenn es auch ohne geht.

    Zu der Tamperbasis:
    in die hier zur Diskussion stehenden Siebe passen 58er Tamper locker rein. So locker, dass sie oftmals einen richtigen Spalt an den Seiten haben. Das ist nicht ideal. Deswegen sind in den letzten Jahren die Tamper mit 58,4 oder 58,5 oder teilweise 58,55 mm beliebter geworden. Diese passen mit nur ganz wenig Spiel in das Sieb und verdichten den Kaffee bis direkt an den Rand. --> tendenziell mal ideal.
    Nur hat diese genaue Passform gerade bei schnellem Workflow im gewerblichen Umfeld einen Nachteil:
    Wenn man den Tamper nach dem drücken sehr schnell heraushebt kann man einen Unterdruck erzeugen. Dieser hebt den Puck manchmal aus dem Sieb und ruiniert so den Shot. Daher gibt es manche Tamper mit speziellen Formen an den Kanten. z.B. der Big-Step Tamper hat nur eine ganz schmale Lippe, die 58,5 mm hat. So erzeugt der weniger Sog beim Herausheben.
    Für Heimnutzer spielt das keine wirkliche Rolle, solange man sich eine Sekunde Zeit nimmt den Tamper aus dem Sieb zu heben..

    Da der Artikel sich auf den Durchmesser bezieht denke ich nicht, dass die Rede von konvexen oder sonst wie geformten Basen ist.

    Mit einem flachen 58,4 oder 58,5 Tamper macht man selten was falsch.

    Dann noch eine gute, konstante Technik und gut ist.
    Mich hat das Thema WDT bei der Puck-Vorbereitung nochmal deutlich weiter gebracht als alle Siebe und Tamper dieser Welt. Kannst du dir ja mal ansehen. (dabei rührt man mit feinen Nadeln im Kaffee um Brocken aufzubrechen und alles gleichmäßig zu verteilen, super auch als DIY-Tool für wenige Euro)

    Es sind manchmal die kleinen Dinge :)
     
  10. #10 doktor73, 18.04.2021
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    18
    Hihi vielen Dank!!!!
    Habe mir nach langem Abwägen nun das IMS-Sieb B702TFH26NT bestellt, bin gespannt.
    Werde damit beim selben Brühverhältnis bei angegeben 18-20 g Füllmenge (vermutlich nach den Erläuterungen hier mein „Idealbereich“) ja auch „mehr in der Tasse haben“, was ich gut fände.
     
  11. #11 Pinguru, 18.04.2021
    Pinguru

    Pinguru Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    109
    Viel Erfolg damit.
    Berichte mal bitte, ob du auch Kaffeepartikel in der Tasse hast mit dem Sieb.
    Viele Grüße
     
Thema:

Ridgeless 2er Präzisionssieb für Rocket gesucht

Die Seite wird geladen...

Ridgeless 2er Präzisionssieb für Rocket gesucht - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] VST Präzisionssieb 18g Ridgeless

    VST Präzisionssieb 18g Ridgeless: Gebraucht, wenige Monate alt, Top Zustand Für 20€ Abholung in Nürnberg oder Versand als Maxibrief (2,70€), Warensendung (1,90€) oder versichert...
  2. [Erledigt] E&B Lab IMS Sieb ridgeless 16-18g

    E&B Lab IMS Sieb ridgeless 16-18g: Ich biete hiermit ein E&B Lab IMS Sieb ridgeless an. Es ist nahezu wie neu. Habe es anfangs für paar Tage verwendet, aber es harmonierte nicht so...
  3. Sieb vom Rancilio Bottomless Portafilter - ist das ridgeless ?

    Sieb vom Rancilio Bottomless Portafilter - ist das ridgeless ?: Hallo, Ich wollte mir noch ein paar andere Triple-Siebe für den Bottomless-Portafilter von Rancilio holen. Daher die Frage: Kommen da Ridgeless-...
  4. [Zubehör] VST Siebe mit 7gr, 20gr und 21gr (gerne auch ridgeless)

    VST Siebe mit 7gr, 20gr und 21gr (gerne auch ridgeless): Wie schon im Kopf steht, suche ich VST Siebe mit 7gr, 20gr und 21gr. Gerne nehme ich auch die ridgeless Version. Ich freue mich über Angebote.
  5. Quickmill Orione vs. Präzisionssieb

    Quickmill Orione vs. Präzisionssieb: Hallo Leute, bei der Orione (ohne PID) findet sich der optimale Bezug ja bekanntlich nicht bei 9, sondern eher bei ca 12 bar, wegen des...