Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

Diskutiere Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee-Netz Community, heute habe ich mal eine Frage bzgl. der Genauigkeit des Ein- & Ausschaltpunkts des Pressostat, insbesondere...

  1. #1 DonCaffe, 31.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2011
    DonCaffe

    DonCaffe Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebe Kaffee-Netz Community,


    heute habe ich mal eine Frage bzgl. der Genauigkeit des Ein- & Ausschaltpunkts des Pressostat, insbesondere deshalb, weil ja immer wieder die Erhöhung des werkseitig eingestellten Boilerdrucks diskutiert wird:

    Bei meiner Rocket Evo ist mir aufgefallen, dass beim Einschalten der völlig kalten Maschine der Abschaltpunkt des Pressostat zu Beginn bei ca. 1,2 bar laut Anzeige liegt, das Wiedereinschalten erfolgt dann bei ca. 1,0 bar.

    Wenn die Maschine längere Zeit eingeschaltet ist und läuft (nach ca. 30 Minuten), dann verschiebt sich der Abschalt- / Wiedereinschaltpunkt um ca. 0,2 bar nach unten, sprich: Abschalten erfolgt dann immer schon bei ca. 1,0 bar, Wiedereinschalten bei ca. 0,8 bar. Dies sind wohl auch die üblichen Werkseinstellungen.

    Meine Frage ist, ob diese Verschiebung von 0,2 bar vom Maschinenstart zum Regelbetrieb nach ca. 30 Minuten normal ist oder evtl. etwas mit dem Pressostat nicht ganz in Ordnung ist?


    Vielen Dank und viele Grüße

    DonCaffe
     
  2. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    13
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

    nur für's protokoll: der prestostat ist ein pressostat ;)

    da ein pressostat eigentlich keine elektronischen bauteile enthält, die eine entsprechende verschiebung bewusst initiieren könnten (man belehre mich, wenn ich hier falsch liege), würde ich das ggf. mit einer wärmeausdehung erklären. wenn also der pressostat sich durch die boilerwärme mit aufgeheizt hat, verscheibt sich der mechanische schaltpunkt. ich persönlich würde das verhalten ignorieren, solange er im regelbetrieb konstant schaltet, wie du es gerne hättest.
     
  3. #3 DonCaffe, 31.10.2011
    DonCaffe

    DonCaffe Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Pressostat?

    Hallo Greg67,


    vielen Dank - ja, war schon etwas später, den Titel kann ich leider nicht mehr ändern...;-)

    Ja, im Regelbetrieb sind es immer exakt die gleichen Schaltpunkte von 1,0 bar und 0,8 bar. Dann wäre für eine Einstellung die richtig schön durchgewärmte Maschine wohl die bessere Wahl.


    Viele Grüße

    DonCaffe
     
  4. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    13
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Pressostat?

    aus meiner sicht sowieso. kommt halt immer auf die maschine an und auf die brühtemp., die dir vorschwebt. unsere bezzi fahren wir auch zwischen 0,8 und 1,0 bar. muss heute mal prüfen, ob ich so ein phänomen da auch beobachten kann, denke aber nein. nun, vielleicht äußern sich ja die kollegen noch bzgl. ihrer erfahrungen.
     
  5. Anton

    Anton Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Pressostat?

    Hallo DonCaffe,

    bei meiner Cellini Evo ist es genauso. Die Schaltpunkte sind bei 0,8 und 1,0 bar.
    Am Auslauf habe ich eine Temp von 90°C gemessen.

    Gruß Anton
     
  6. #6 Uno22517, 01.11.2011
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

    Das ist reichlich eigenartig. Bei mir ist der Ein- und Ausschaltpunkt immer der, den ich eingestellt habe (derzeit 0.9 - 1 bar Überdruck). Egal ob beim ersten Aufheizen oder nach fünf Stunden Betrieb. Und das bei meiner Billigrocket ;-).
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

    Wenn du mit den Ergebnissen in der Tasse zufrieden bist, würde ich mir keine Gedanken machen. Bei meiner schon etwas älteren Giotto ist der Ein- und Ausschaltepunkt des Pressos nach 10 Minuten gleich wie nach 1 Stunde.
    Bei meiner Maschine steht der obere Kesseldruck zwar bei 1,2 bar, das liegt daran, dass ich manchmal viel Dampf brauche und da geht das besser als mit 0,8-1,0 bar.
     
  8. #8 DonCaffe, 06.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
    DonCaffe

    DonCaffe Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

    ...vielen Dank für Eure Antworten!

    Ja, es ist tatsächlich nicht wirklich ein Problem, denn bis die Maschine akzeptabel durchgewärmt ist, sind auch die Schaltzyklen absolut konstant, das geht doch relativ schnell. Damit ist auch das Ergebnis in der Tasse dementsprechend nicht beeinflusst.

    Ganz zu Beginn beim Start der völlig kalten Maschine ist es aber tatsächlich so, dass die ersten Aus- / Einschaltzyklen etwas höher liegen (...vielleicht auch nur gut 0,1 bar); danach - ich schätze mal nach den ersten neun, zehn Zyklen - ist es dann auch immer absolut konstant und exakt gleich, aber eben etwa 0,1 bar niedriger als ganz zu Beginn.

    @Anton: Eine Frage noch, ist es bei Dir nur mit den 0,8 - 1,0 bar gleich oder auch gleich mit dem leicht erhöhten Abschalt- / Einschaltpunkt zu Beginn? Wäre nett, wenn Du da nochmal bei Deiner Evo genau hinschauen könntest, vielen Dank!


    Gute Nacht

    DonCaffe
     
  9. #9 Uno22517, 06.11.2011
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

    Es könnte irgendein mechanischer Hänger sein. Dann könntest Du Folgendes ausprobieren (vorausgesetzt, Du bist bereit, an der Maschine ein bißchen zu schrauben):
    Einfach den Presso merklich höher einstellen, sagen wir 1.1 - 1.3 bar. Dazu brauchst Du nur den Deckel abnehmen und an der Pressoschraube drehen.
    Dann einmal einschalten und abwarten, was passiert. Immer noch eine Schaltpunktverschiebung? Dann den Presso wieder zurück auf 0.9 - 1.0 bar. Wenn Du Glück hast, ist es das schon gewesen. Da es praktisch kein Aufwand ist, könnte sich der Versuch lohnen.
    Aber unbedingt vor dem Öffnen und bei offener Maschine den Netzstecker ziehen. Lieber zweimal überprüfen, ob es nicht aus Versehen der Stecker der Mühle war ;-).
     
  10. #10 helalwi, 06.09.2013
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    551
    AW: Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

    Und hast du das versucht, DonCaffe?

    Ich stelle fest, dass der Grün angezeigte Bereich eigentlich erst bei 1 bar beginnt. Damit wären 0,8 bar etwas tief. Anderseits stelle ich fest, dass mein Espresso besser ist, wenn ich die erste Tasse nach ca. 20-25 Minuten Aufheizzeit ziehe. Er wird leicht bitter, wenn die erste Tasse nach 1 Std. oder noch später ziehe. Da meine Maschine nicht für sehr viele Tassen pro Tag herhalten muss (nur 2-3 doppelte Espressi) fürchte ich, dass meine Maschine immer zu heiss ist. Das Manometer zeigt Schaltpunkte von 0.9 bar und 1,1 bar an (Einschalt- und Ausschaltpunkt), was grundsätzlich ja stimmen würde.

    Soll ich den Druck um 0,1 bar reduzieren? In einem anderen Thread habe ich zur Evo II gelesen, dass deren Schaltpunkte bei 0,8 und 1,0 bar liegen. Dampf brauche ich nur für 1 Cappuccino, also für rund 1,5dl Milch. Da hat es genügend Dampf.

    Wo befindet sich die Schraube, an der man das verstellen könnte? In welche Richtung müsste man drehen? In der Bedienungsanleitung steht dazu nichts.

    Gruss, Alex
     
Thema:

Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat?

Die Seite wird geladen...

Rocket Cellini Evoluzione: Genauigkeit Prestostat? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Cellini Evoluzione: Bei Bezug quietscht es und Wasser kommt aus dem Ventil

    Rocket Cellini Evoluzione: Bei Bezug quietscht es und Wasser kommt aus dem Ventil: Bei meiner Rocket Cellini Evoluzione quietscht es ganz entsetzlich und Wasser tritt aus dem Runden Ventil oberhalb der Auffangschale aus beim...
  2. Rocket Cellini Evoluzione: Wasser tritt aus, verkalkt?

    Rocket Cellini Evoluzione: Wasser tritt aus, verkalkt?: Bei meiner Rocket Cellini Evoluzione kommt während des Extraktionsvorgangs aus dem Überlauf welcher direkt in den Auffangbehälter geht ein...
  3. Heizungstausch Rocket Cellini Evoluzione 1200 Watt vs. 1350 Watt

    Heizungstausch Rocket Cellini Evoluzione 1200 Watt vs. 1350 Watt: Hallo, nachdem es mir nach dem Entkalken immer den FI-Schalter herausgehauen hat, will ich die Heizung bei meiner Rocket Cellini Evoluzione...
  4. Rocket Espresso Cellini V1 produziert nur noch warmen Espresso

    Rocket Espresso Cellini V1 produziert nur noch warmen Espresso: Hallo zusammen meine Rocket Cellini Zweikreiser produziert nur noch warmen, keinen heissen Espresso mehr. Geschätzte grob gemessene Wassertemp...
  5. Rocket Cellini Evo2: Kein Druck im Boiler

    Rocket Cellini Evo2: Kein Druck im Boiler: Hallo zusammen, meine Rocket baut keinen Druck mehr auf und aus dem Vakuumventil spritz Wasser heraus, aber es schließt nicht. Der Boiler wird...