Rocket Espresso Giotto V PID

Diskutiere Rocket Espresso Giotto V PID im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Leute, Ich habe eine Frage zur Rocket Espresso Giotto V PID Maschine, bzw. allgemein an Espresso Maschinen mit der E60 Brühgruppe: Vor ca....

  1. #1 Lex_Chiffre, 23.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2018
    Lex_Chiffre

    Lex_Chiffre Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe eine Frage zur Rocket Espresso Giotto V PID Maschine, bzw. allgemein an Espresso Maschinen mit der E60 Brühgruppe:
    Vor ca. 6 Monaten habe ich mir die Giotto gegönnt und habe jetzt aber folgendes Problem.
    Es ist keine stabile Crema möglich, wobei es anfangs gut geklappt hat! Habe nun 6 verschiedene Typen Kaffe probiert, wird trotzdem nix...
    Da die Gute eine PID Steuerung hat, versuchte ich alle möglichen Einstellungen aber nichts bringt etwas.
    Mühle verwende ich bisher die (auch 6 Monate alte) ECM Mechanika, die auch ausreichende Ergebnisse liefern sollte.
    Gestern habe ich sehr günstig eine Mahlkönig K30 Twin erstanden, mit der versuche ich es auch noch nach der Reinigung.
    Zum Bezug:
    Natürlch schießt der Espresso durch, wenn zu grobes Kaffeemehl gemahlen wird.
    Umso feiner es wird, umso näher komme ich an das Mäuseschwänzchen, aber nie perfekt.
    Wird es nämlich zu fein, bringt die Maschine zu BEGINN des Bezuges einen feinen Strahl, nach etwa 8 Sekunden tropft es nurmehr, und der Kaffe schmeckt bescheiden. Normal wäre nach 5 Sekunden ein tropfen und dann das Schwänzchen.
    Ging auch, aber jetzt nicht mehr.
    Hat dazu jemand Erfahrungen?
    Maschine ist natürlich Rückgespült worden und Wasser passt auch.
    Mühle ist auch gereinigt worden.

    Danke für die Unterstützung!!

    Beste Grüße
    Alex
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    943
    und was sagt die obige maschine?
     
  3. #3 Lex_Chiffre, 23.06.2018
    Lex_Chiffre

    Lex_Chiffre Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du die Rocket? Hab sie jetzt im Text auch noch mal eingetragen, war eher unübersichtlich...
    Hab eine Rocket Espresso Giott V PID. Die Maschine macht den Eindruck, dass alles in Ordnung ist.
    Kessel und Bezugsdruck sind stabil und im grünen Bereich!
    PID habe ich von 118 bis 124 (ganzes Spektrum) durchprobiert.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Die Frage von @sumac zur Antwort der Mashine war eine kleiner Seitenhieb auf deinen etwas verunglückten Eingangssatz
    ;)
    Zur Sache: Es ist unwahrscheinlich, dass es an der Maschine oder Mühle liegt. Ich würde zuerst mal auf die Bohnen gucken: Wie alt? Frisch vom Röster oder Industriebohnen fragwürdigen Alters?
     
  5. #5 Lex_Chiffre, 23.06.2018
    Lex_Chiffre

    Lex_Chiffre Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jop, die deutsche Sprache...
    Ne, Bohnen sind sehr unwahrscheinlich, da ich verschiedenste versucht habe! Mein Freund röstet sogar selber, aber auch hier wenig Glück.
    Das Problem ist, dass es ja schon mal funktioniert hat, also auch mit dem Kaffee den ich zu Hause habe.
    Mein erster Gedanke war, dass die Bohnen vielleicht zu alt waren. Also habe ich von OM Kaffe und Rojen Extrabar versucht, leider auch mit dem selben Ergebnis.
    Rojen ist 80/20 Mischung und der Bezug ist auch nach Wochen noch mit stabiler Crema möglich- normalerweise...

    Danke für die Rückmeldungen
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Ist die Maschine sauber und klakfrei (arm), hast Du das Duschsieb mal draussen gehabt und gereinigt?
    Ansonsten fällt mir bei einer 1/2Jahr alten Maschine kein technischer Grund für Bezugsprobleme ein. In den meisten Fällen sind es Bohnen oder eine unglückliche Kombination an Bezugsparametern.
    Womit beziehst Du, 1er oder 2er Sieb? Wie viel Gramm input (Pulver im Sieb) / output (Kaffee in der Tasse) hast Du nach welcher Durchlaufzeit?
     
  7. #7 Lex_Chiffre, 23.06.2018
    Lex_Chiffre

    Lex_Chiffre Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich sauber und Kalkfrei. Ich verwende ausschließlich Mineralwasser (still) ohne Kalk und Gipsanteil aus Österreich.
    Die letzte Maschine läuft seit 15 Jahren ohne Entkalkung mit dem Wasser.
    Die Maschien hat nicht mehr als 200 Bezüge, also auch keine Chance.
    Wie gesagt, ich habe alle Kombinationen versucht. 1er, 2er, 7 Gramm- 14 Gramm im 1er (originalsieb kann auch für Doppelshot genutzt werden), 10-25g im 2er, von der anderen Maschine ein 7g Sieb, alle PID Einstellungen, alle Mahlgrade, verschiedenste Bohnen.
    Mich hätte einfach interessiert, ob es irgendwie an der Brühgruppe liegen kann oder an anderen technischen Faktoren.
    Ich werde die Maschine zum Händler bringen, wollte aber vorher noch abchecken ob es noch Ideen gibt dazu!
    Vielen Dank jedenfalls für die Mühe, werde nochmal beobachten, ob jemand was reinschreibt.
    Ansonsten werden ich euch nächste Woche informieren was der Händler gesagt hat!
    Wahrscheinlich ein klassisches User Problem...:)
     
  8. #8 Lex_Chiffre, 23.06.2018
    Lex_Chiffre

    Lex_Chiffre Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, und die Mahlkönig K30 twin werde ich auch noch versuchen, vielleicht hat die Mühle ein Problem.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Das klingt ehrlich gesagt wenig systematisch, eher nach verwirrendem Aktionismus mit viel zu vielen Parameterwechseln. Ich würde es nochmal mit „Alles auf Null“ versuchen: Maschine auf Werkseinstellungen, 16g (vielleicht auch 18? - kenne das Rocket Sieb nicht) ins original 2er und dann rantasten an je nach Geschmack ca. 40g (+/-] out in 25-30s. Das Ganze mit einer Sorte um die 10 Tage alten Bohnen vorzugsweise vom guten Röster.
     
    sumac gefällt das.
  10. #10 lecomte, 23.06.2018
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    201
    Ich bin zwar erst kürzer beim Siebträger, würde aber mal versuchen mit einer Bohne (die einigermaßen frisch sein sollte, aber selbst mit einer 4 Monate alten Segafredo Bohne kommt noch was vernünftiges raus) versuchen ein Ergebnis zu finden das Trinkbar ist.

    Mäuseschwänzchen hin oder her, bei manchen Bohnen funktioniert das einfach nicht, da der Espresso dann zu bitter wird da zu fein gemahlen und man kann auch in 18 Sekunden leckeren Espresso beziehen. Das hängt aber entscheidend von den Bohnen ab.

    Ich würde wie zuvor schon geschrieben die Maschine mal auf Werkseinstellung zurück setzen.
    Danach immer mit dem gleichen Siebträger (ich verwende bspw. immer das 1er) mit einer fixen Bohnenmenge (abgewogen z.B. 9g) starten und versuchen den Mahlgrad soweit einzustellen, dass ein trinkbares, gutes Ergebnis kommt. Ob das jetzt 15, 20, 25 oder 30 Sekunden dauert ist meiner Erfahrung nach nicht so wichtig, da das von den Bohnen abhängt.

    Wenn dann nix vernünftiges raus kommt gehen mir ehrlich gesagt die Ideen aus, außer die Mühle mahlt nicht konstant (es könnte ja, wenn mit allen Bohnen nichts funktioniert auch das Problem an der Mühle liegen. Z.b Mahlscheiben/Kegel nicht fest etc.)
     
Thema:

Rocket Espresso Giotto V PID

Die Seite wird geladen...

Rocket Espresso Giotto V PID - Ähnliche Themen

  1. Rocket Espresso Giotto Type V - Quietschen beim Pumpen

    Rocket Espresso Giotto Type V - Quietschen beim Pumpen: Hallo Kaffee Netz, mich benutze eine Rocket Espresso Giotto Type V Siebträgermaschine und habe immer komische Geräusche beim beziehen des...
  2. Wert Rocket Espresso Giotto Premium Plus V2

    Wert Rocket Espresso Giotto Premium Plus V2: Hallo zusammen, ich im Keller eine Giotto Premium Plus V2 im Originalkarton stehen. Die Maschine ist echt wenig benutzt, da relativ bald nach der...
  3. [Erledigt] Verkaufe Rocket Espresso Milano Giotto Evoluzione, Macap M2D Chrom

    Verkaufe Rocket Espresso Milano Giotto Evoluzione, Macap M2D Chrom: Wg. Downgrade (verändertes Konsumverhalten...) verkaufe ich obengenannte Kombi. Giotto 04/2012 neu gekauft. Macap als 2. Mühle ca. 2 Jahre später....
  4. Rocket Espresso Giotto Evoluzione R oder Lelit Bianca

    Rocket Espresso Giotto Evoluzione R oder Lelit Bianca: Hallo zusammen, ich war bisher nur fleißiger Mitleser. Habe mich nun dazu entschlossen einen Thread zu erstellen. Ich möchte mir schon das...
  5. Wasseranschluss Rocket Espresso Giotto Evo r

    Wasseranschluss Rocket Espresso Giotto Evo r: Hallo, unsere Küche wird seit heute durch o.g. Schmuckstück verschönt. ;-) Nun bin ich daran, den Festwasseranschluss zu planen. Mitgeliefert...