Rocket Giotto Evo (E61) Auslauf beim 2er Siebträger unterschiedlich

Diskutiere Rocket Giotto Evo (E61) Auslauf beim 2er Siebträger unterschiedlich im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus Gemeinde, ich hoffe, Ihr könnt mir bitte einen Tipp geben: Bei meiner Rocket Giotto Evo (E61) läuft bei jedem Bezug auf der rechten...

  1. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Servus Gemeinde,

    ich hoffe, Ihr könnt mir bitte einen Tipp geben:

    Bei meiner Rocket Giotto Evo (E61) läuft bei jedem Bezug auf der rechten Seite immer mehr Kaffee aus dem originalen 2er Siebträger, als aus der linken Seite. Die Maschine steht auf einer geraden Fläche und der Auslauf steht auf beiden Seiten gleich hoch. Den Auslauf kann man ja auch nicht verdrehen, so dass er schräg wäre.

    Egal wie viel Kaffeemehl im Sieb ist, egal wie fest ich andrücke, immer bekommt die rechte Tasse mehr Espresso ab, als die linke.

    Das Duschsieb ist gerade, ich weiß nicht, was ich tun kann. Woran kann das liegen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe.
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    577
    Das "Problem" taucht hier immer wieder auf.
    Wahrscheinlich ist im Siebträger oder im Auslauf eine kleine Kante die den Espresso mehr zu einer Seite hin leitet.
    Selbst wenn der du schief tampst läuft der Espresso ja wieder in der Mitte vom Siebträger zusammen.
    Ich würde versuchen die Maschine über die Füße minimal schräger zu stellen so dass es mehr nach links läuft, optisch sieht man es bestimmt nicht aber Espresso nimmt halt den Weg des geringsten Widerstandes.
     
  3. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Servus @-Dune- ,

    danke für Deine schnelle Antwort!

    Vermutlich ja. Leider kann ich aber nichts feststellen. Der Siebträger sieht einwandfrei aus und ich hatte auch gestern wieder frisch entfettet. Ich werde mir trotzdem den Siebträger gleich noch mal vornehmen. Vielleicht finde ich ja doch etwas.

    Gestern habe ich während des Bezugs die Maschine rechts um ca. 3 cm (!) angehoben und trotzdem lief nach rechts mehr. :-(
     
  4. #4 DochDieBohne, 27.01.2019
    DochDieBohne

    DochDieBohne Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    26
    Wie tamperst du?
    Stützt du den Siebträger beim tampern auf den beiden Auslaufnasen auf?
    Lieber nicht - nehme dazu lieber eine Tamperstation.

    Zeige mal deinen Siebträger - bei manchen kann man den Auslauf auch einstellen.
     
  5. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Hi @DochDieBohne ,

    ich habe eine Tamperstation.
    Gerade habe ich den Siebträger fotografiert. Nun muss ich aber erst mal sehen, wie ich hier ein Bild einstellen kann. Das hatte ich bisher noch nicht versucht.
    Ich melde mich ;-)
     
  6. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    So, das mit dem Bild wäre geschafft.


    Beim Fotografieren habe ich gesehen, dass die Bohrung für den Auslauf nicht mittig ist.
    Nun ist ja wohl ziemlich klar, warum der Kaffee da einseitig raus läuft.
    Geht das herstellungsbedingt nicht anders, oder muss man mit derartigen Fertigungstoleranzen leben?
     
  7. #7 fixelffm, 27.01.2019
    fixelffm

    fixelffm Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    150
    Hallo, ich hatte das gleiche Thema an meinem Siebträger. Ein wenig besser wurde es, warum auch immer, als ich die Abdeckung weggelassen hatte und nur die Schraube drin war.. Aber ganz gleich war es nie, und ist es auch bei meiner neuen Rocket nicht, und die hat keine Schraube und Abdeckung mehr.
     
  8. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Hi,

    an das Weglassen der Abdeckung dachte ich auch schon.
    Die Bohrung ist deshalb aber auch nicht zentrierter.
    Ich werd´s trotzdem mal versuchen.
     
  9. #9 DochDieBohne, 27.01.2019
    DochDieBohne

    DochDieBohne Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    26
    Wenn die Perspektive des Bildes nicht täuscht, wäre es wirklich klar und schlüssig.
    Ist der Siebträger neu?

    BTW: War es von Anfang an so?
     
  10. #10 fixelffm, 27.01.2019
    fixelffm

    fixelffm Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    150
    Ja, besser wird es vielleicht, aber einheitlich sicher nicht. Kommt halt drauf an, wie groß der Unterschied am Ende ist. Bei mir waren es am Ende dann so knapp 10% in der Tasse. Meine Holde bekam die größere Menge mit Milch versetzt und ich trank pur und hab auf die pure Seite hin abgestimmt. Ihr war es eh "Latte" ;-)
     
    Giagl gefällt das.
  11. #11 DochDieBohne, 27.01.2019
    DochDieBohne

    DochDieBohne Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    26
    Zentrierter nicht, aber anders.
    Mit Abdeckung schließt die Schraube höchstwahrscheinlich im Auslauf bündig ab; ohne wird sie in den Auslauf hineinragen - das ändert natürlich auch das Strömungsverhalten.
     
  12. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Die Perspektive täuscht nicht. Ich finde es auch ziemlich eindeutig.
    Der Siebträger ist so alt wie die Maschine. Etwa sieben Jahre.
    Von Anfang an kann ich nicht beantworten, ich habe die Giotto vor 4 Wochen bebraucht gekauft.
     
  13. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Das denke ich mir auch. Ohne Abdeckung kann es vermutlich nicht besser werden.
    Ich werde es aber testen beim nächsten Bezug, spätestens heute Abend.
     
  14. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    In meinem Fall wäre dann doch die einfachste Lösung, einen neuen Auslauf an den Siebträger zu schrauben, oder?

    Nun gibt es schmale und breite Ausläufe, der Auslauf (von oben gesehen) auf einer Linie mit dem senkrechten Loch im Siebträger, oder seitlich versetzt.

    Hier zwei Beispiele:

    Klein und auf einer Linie:
    2 Auslauf offen klein V7 3/8 Zoll Siebträger ECM BFC Gaggia Brasilia Pavoni NEU | eBay

    [​IMG]
    Breit und seitlich versetzt:
    2 Auslauf offen V2 3/8 Zoll Siebträger ECM BFC Gaggia Brasilia Isomac Bezzera | eBay

    [​IMG]

    Ich würde zum kleineren Auslauf tendieren, um besser zu treffen, wenn nur eine Tasse unter dem 2er-Auslauf steht.
    Gibt es Empfehlungen? "Sauen" offene Ausläufe mehr, als geschlossene?
    Ist bei der "Montage" am Siebträger eine Dichtung notwendig, oder wird der Auslauf ohne Dichtung angeschraubt?
    Bekomme ich den Auslauf gerade unter den Siebträger?

    Danke für Eure Meinungen!
     
  15. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    1.399
    Hier gibt es verstellbare Ausläufe.
     
    DochDieBohne gefällt das.
  16. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    So. Gestestet.
    Wie erwartet gibt´s ohne Abdeckung mit halb eingedrehter Schraube keine Veränderung. Es läuft rechts mehr raus.
     
  17. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    1.399
    Dann nimm doch so einen verstellbaren.
     
  18. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Was ist an einem einstellbaren anders/besser, als ein einem nicht einstellbaren Auslauf?
    Was wird da verstellt?
    Ich sehe die Schrauben auf den Bildern. Wird da die Durchflussmenge verstellt oder die Richtung?
     
  19. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    1.399
    Oh! Du könntest recht haben. :(
     
  20. Giagl

    Giagl Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    28
    Womit?
     
Thema:

Rocket Giotto Evo (E61) Auslauf beim 2er Siebträger unterschiedlich

Die Seite wird geladen...

Rocket Giotto Evo (E61) Auslauf beim 2er Siebträger unterschiedlich - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Brühdruckmanometer für Giotto/ Cellini V1

    Rocket Brühdruckmanometer für Giotto/ Cellini V1: Moin Leute, Ich habe hier noch oben genanntes Manometer rumliegen. Es wurde direkt bei Rocket Mailand erworben und befindet sich in unbenutztem...
  2. Rocket Giotto Kessel undicht

    Rocket Giotto Kessel undicht: Hallo zusammen, meine Giotto ist nicht mehr ganz so frisch. Deswegen habe ich sie heute mal aufgeschraubt und mit Schrecken festgestellt, dass...
  3. Upgrade Rancilio Silvia - Rocket Giotto

    Upgrade Rancilio Silvia - Rocket Giotto: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, mich von meiner (nicht immer) geliebten Mrs. Silvia nach ca. 3 Jahren zu trennen. Mich nervt das...
  4. Mehrere Fragen zur Rocket Giotto

    Mehrere Fragen zur Rocket Giotto: Hallo zusammen, ich habe mir nach meiner Barista Express eine Rocket Giotto gekauft. (Neu vom Händler) Nun kommen mir nach zwei Wochen Benutzung...
  5. Rocket Giotto - Channelling ?

    Rocket Giotto - Channelling ?: Hi zusammen, könnt ihr Euch bitte mal meine Extraktion anschauen. Irgendetwas scheint auf der rechten Seite von vorne nicht in Ordnung zu sein....